• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suprim X 3080 vs. 3090 FE

Skope

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich habe ein Luxusproblem.

Momentan betreibe ich eine MSI Suprim X 3080 in meinem Rechner, wassergekühlt.
Eigentlich bin ich gut zufrieden, die Karte ist sehr leise und hat kein Spulenfiepen.

Jetzt habe ich bei EKA eine 3090 FE im Nachbarort gesehen und die abgeholt.
Leider hat die Karte doch relativ starkes Spulenfiepen.

Eigentlich wollte ich die FE auch auf Wasser umbauen und meine Suprim dann verkaufen, jetzt bin ich aber plötzlich unsicher geworden.
Die FE könnte ich ohne Probleme verlustfrei wieder weiter veräußern.

Ich zocke in WQHD gerne aktuelle Titel und dachte mehr VRAM für die Zukunft ist ja nicht verkehrt :D
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
also was genau willst du wissen?? meine 3090 hat kein spulenfiepen eine 3090er ist einer 3080 immer vorzuziehen. ab wieviel fps hörst du spulenfiepen?
 
TE
S

Skope

Kabelverknoter(in)
Ob es Sinn macht die 3090 FE trotz Spulenfiepen zu behalten und auf Wasser umzubauen - obwohl man eine perfekt laufende 3080 bereits im System hat.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
hast du immer spulenfiepen? warum willst denn monsterkühler der founders überhaupt umbauen?? verkauf die suprim und probiers mit undervolting mal aus
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Bis du die zusätzlichen Speicherbausteine tatsächlich benötigst, gibt es längst RTX 4000 und Co. Würde mir den Unsinn sparen, never change a running system!
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Bis du die zusätzlichen Speicherbausteine tatsächlich benötigst, gibt es längst RTX 4000 und Co. Würde mir den Unsinn sparen, never change a running system!
Noch reichen 10 GB VRAM für WQHD, richtige Next-Gen Titel haben wir allerdings noch nicht gesehen ;)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ja wird schon seit Jahren gepredigt, das zu wenig Speicher schlecht wäre... ist mir aber noch nie passiert. Nutze kein 4K und mit UWQHD komme ich mit meiner 3080 Grafikkarte dicke aus. Im Grunde wäre ich auch noch mit meiner 2080 Super ausgekommen, nur ist diese mir defekt gegangen, weshalb ich im Februar meine 3080 kaufte.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Naja kommen genug next gen Titel in naher Zukunft aber soviel Speicher können die auch nicht brauchen wenn die Konsolen insgesamt nur 16gb haben
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja kommen genug next gen Titel in naher Zukunft aber soviel Speicher können die auch nicht brauchen wenn die Konsolen insgesamt nur 16gb haben
Ist immerhin doppelt so viel wie die PS4 (Pro) und XB1 S. Die Anforderungen an den VRAM werden definitiv steigen, die großen Cross-Gen Titel zeigen doch schon wo die Reise hingeht.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Also wenn man schon die Karte da hat, dann würde ich diese auch nutzen. Eine 90er ist schon ein bisjen was anderes als eine 80er.
 

TriadFish

Komplett-PC-Käufer(in)
Naja kommen genug next gen Titel in naher Zukunft aber soviel Speicher können die auch nicht brauchen wenn die Konsolen insgesamt nur 16gb haben

Das hat nicht viel miteinander zu tun. PC-Versionen bieten nunmal mehr Details, teils deutlich höher aufgelöste Texturen, evtl. Mods usw... In der vorletzten Gen hatten die Konsolen insgesamt z.B. nur 512 MB RAM und damit liefen Titel wie GTA 5... Versuch mal GTA 5 an einem PC mit 512MB Ram (Hauptspeicher und VRAM kombiniert) zum laufen zu bekommen. Das läuft nichtmal mit 4GB + 1GB VRam anständig und das ist die 10fache Speichermenge der XBox 360 / PS3.

Und gerade bei WQHD können 10 GB VRam in naher Zukunft schnell knapp werden, wenn man in Max Details spielen will und auch noch Raytracing hinzu kommt. Die 3070, 3070ti und die 3080 haben da meiner Meinung nach kein ausgewogenes Verhältnis von Leistung zu Speicherausstattung. Alleine deshalb ist eine 3090 schon um Welten zukunftssicherer.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Das hat nicht viel miteinander zu tun. PC-Versionen bieten nunmal mehr Details, teils deutlich höher aufgelöste Texturen, evtl. Mods usw... In der vorletzten Gen hatten die Konsolen insgesamt z.B. nur 512 MB RAM und damit liefen Titel wie GTA 5... Versuch mal GTA 5 an einem PC mit 512MB Ram (Hauptspeicher und VRAM kombiniert) zum laufen zu bekommen. Das läuft nichtmal mit 4GB + 1GB VRam anständig und das ist die 10fache Speichermenge der XBox 360 / PS3.

Und gerade bei WQHD können 10 GB VRam in naher Zukunft schnell knapp werden, wenn man in Max Details spielen will und auch noch Raytracing hinzu kommt. Die 3070, 3070ti und die 3080 haben da meiner Meinung nach kein ausgewogenes Verhältnis von Leistung zu Speicherausstattung. Alleine deshalb

ist eine 3090 schon um Welten zukunftssicherer.
Das ist die one und ps4 version
 

DaHell63

Volt-Modder(in)
Und gerade bei WQHD können 10 GB VRam in naher Zukunft schnell knapp werden, wenn man in Max Details spielen will und auch noch Raytracing hinzu kommt. Die 3070, 3070ti und die 3080
Eine RTX 3070/Ti schwenkt bei der Auflösung und den Anforderungen schon lange die weiße Fahne bevor ihr der VRam ausgeht.
 
Oben Unten