• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche AM2+ Mainboard mit Hybridgrafik

asdqwe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo
Ich suche ein AM2+ Mainboard mit Hybridgrafik. Außerdem sollte "Overdrive" darauf funktionieren (also AMD 780G, denke ich), da ich dann den Phenom 9550 übertakten wollte. Als Grafikkarte soll die 9600GT verwendet werden. Wichtig wäre vielleicht noch, dass die Lüftersteuerung "gut" ist.
Hybridgrafik hätte ich gern, da ich hauptsächlich 2D-Anwendungen benutze.

Leider weiß ich nicht, welches Mainboard das unterstützt.


Vielen Dank im Vorraus
asdqwe

P.S.: Ist es realistisch den Phenom ohne Spannungserhöhung auf ~3Ghz zu takten?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Is nur die frage ob du Hybrid SLI oder Hybrid Crossfire willst. Bei ersterem musst du zu den Nforce 780a,750 a chipsätzen greifen, bei letzterem zu dem oben genannten AMG 780 G chipatz.
Vertmutlich willst du die Hybrid Power lösung nutzen, das die erlaubt die 9600 GT bei bedarf abzuschalten um strom zu sparen oder?
Die 9600 GT mit der integrierten Grafikeinheit zu Koppeln macht kein sinn, weil es nur mit low end graakas funktioniert. bzw. sinnvoll ist.
 
TE
A

asdqwe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich will die Grafikeinheiten nicht koppeln.
Die OnBoard Grafik will ich für den "normalen" Windowsbetrieb und die 9600GT für Spiele nutzen.
Ich dachte das ist "Hybrid" (bei Mainboards jedenfalls). Das was ich beschrieben hab, ist dann wohl "Hybrid Power" (?) und bei welchen Mainboards geht das (mit einer 9600GT; notfalls auch eine HD3870)?

Overdrive geht doch nur auf den 7xx Chipsätzen von AMD.
Ich dachte die 9x50 CPUs gehen jetzt auf ~3GHz :(.
 

hoffi13

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja und wo liegt der sinn außer Stromsparen?-Weniger Erweiterungsslots und schlechtere Übertaktbarkeit?
MfG, mit Spannungserhöhung und anderem Chipsatz gehen die Phenoms auf 3GHz, AMD OD geht auch mit anderen Boards, nur nicht mit allzu alten CPUs(mit ein bisschen einstellen...mit X2s;))
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
öhm, wolltest du jetz die integrierte Grafik nutzen bei surfen udn dann die 6900GT einschalten lassen, wenns zum spielen geht?
Wenn ja, dann nimm die HD3870 ohne integrierte Grafik, des is eh zukunftsmusik....

Und ja, der Phenom sollte auf 3 Ghz gehen...
 
TE
A

asdqwe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn das eh "Zukunftsmusik" ist, kann ich auch die 9600GT nehmen.

Ich dachte dieses abwechselnde Nutzen der Grafikeinheiten ist bei manchen Mainboards möglich.
 

hoffi13

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Kreisverkehr: Beweise...-Ohne Spannungserhöhung und 790FX Brett ist er nicht über 3GHz zu kriegen;)
Der Vorteil der HD3870 ist, dass sie sich in 2D Automatisch runtertaktet, was aber die 9600GT mit ein paar minuten Rumbasteln auch macht:)
MfG
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
@ Hoffi13:
PCGH hat ja mehrere Phenoms getestet und die neuesten B2, also 2008 hergestellt und die B3 lassen sich auf 3 Ghz bringen. Ich hab nie bestritten, dasse keine Spannungserhöhung brauchen...

Warum basteln müssen, wenns der Hersteller schon erledigt und dazu mit Garantie?
Und Takt ist fast egal, die Spannung muss gesenkt werden...
 
TE
A

asdqwe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist der letzte Absatz auf mich bezogen?

Wenn ja:
Das ist wohl auf die Grafikkarten bezogen. Also die 9600GT kann man ja besser übertakten, ist schneller aber verbraucht (etwas) mehr Strom.
Die HD3870 ist langsamer und kostet ~20 mehr (was bei dem kleinen Budget schon etwas ausmacht).
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Mh, war er nicht, aber die 9600GT is doch nur schneller als die 3850, und nciht die 3870...klar, übertakten kannst die udn dann isse evtl schneller als die 3870, die du dann ja auch übertakten kannst.
 
Oben Unten