• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Wars: Spiel mit Darth Maul eingestellt - Gameplay-Szenen im Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Wars: Spiel mit Darth Maul eingestellt - Gameplay-Szenen im Video

Red Fly Studio begann im Jahr 2010 offenbar die Arbeiten an einem Star Wars-Projekt mit Darth Maul in der Hauptrolle. Dabei handelt es sich um den Antagonisten aus dem Kinofilm Star Wars: Episode 1 - Eine dunkle Bedrohung. Im Internet ist Gameplay-Material aus dem längst eingestellten Action-Adventure zu sehen. Offenbar war George Lucas nicht ganz unschuldig an dem Projektaus.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Star Wars: Spiel mit Darth Maul eingestellt - Gameplay-Szenen im Video
 

kaisper

Software-Overclocker(in)
ich könnte immer noch heulen! Erst TFU die Seele nehmen mit einem 2. Teil, dann präsentieren sie uns, dass was alle wollen: dunkel düster ->1313 und killen es einfach, obwohl Fachpresse und Fans begeistert waren, und nun das! Wieder etwas was scheinbar groß hätte werden können und für TFU2 AUF DER WII geopfert wurde....
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
Hmm 2010 haben die Arbeiten begonnen und etwa 8 Monate sollen sie angedauert haben, dennoch kommt erst jetzt die News das die Entwicklung eingestellt wurde? :what:
Irgendwie... spät.

Naja so wie ich EA & Dice kenne wird Battlefront 3 auf floppen. Ehrlich gesagt glaube ich auch gar nicht mehr das je ein neues gutes Star Wars Spiel erscheinen wird.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Darth Talon hätte man nicht an die Seite von Darth Maul setzen können.
Darth Talon war noch gar nicht geboren als Darth Maul "starb".

Daher wohl eher eine andere Talon, nur mit gleichem Namen, oder es hätte lange nach Rückkehr der Jedi-Ritter gespielt.
Ist auch egal.

---

Äußerst Schade, offenbar befanden sich mehrere vielversprechende Titel in der Entwicklung.
Wobei mich dieses kurzes Video eines Darth Maul Spiel, vom Spieldesign stark an TFU erinnert.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
Auch das musste passieren, weil Disney dem ganzen ja ein neues Image verpassen will.
Jugendfrei ab 6 Jahren und so..
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Lieber jetzt in guter Erinnerung sterben als erst den Namen in den Dreck zu ziehen. Die Szenen sehen wirklich sehr nett aus. Das hätte was werden können :(

Wenn es so geworden wäre wie Force Unleashed, dann hätte ich gerne darauf verzichtet. Die Idee finde ich toll, aber solche Spiele sehen für mich schnell langweilig aus, weil die Animationen immer gleich bleiben. Es würde viel besser wirken, wenn der Charakter sich rein zufällig immer etwas anders bewegen würde, auch wenn er die gleiche Aktion ausführt. Also das gleiche Ergebnis auf unterschiedlichen Wegen. Durch diese Konstanz wirken z. B. auch einstürzende Gebäude bei Battlefield mit der Zeit wenig imposant, weil man praktisch jedes Polygon vorhersagen kann bzw. seine Flugrichtung kennt.

Alles in allem ist es aber wie mit dem Star Wars 2313: Hätte schön werden können. Mit Disney am Ruder habe ich wenig Hoffnung auf Besserung.
 

Ersy90

Software-Overclocker(in)
Hätte gern ein neues Jedi Knight mit heutiger Grafik, von mir aus auch das alte Jedi Knight aber mit Unreal Engine 4 oder so XD
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand Star Wars TFU (1) schon sehr geil... so wie es aussieht, hätte das Spiel in diese Richtung geschlagen.
Schade drum, wäre sicherlich cool mit Maul und seinem Schwert sich durch die SW Welten zu säbeln.
 

Z3R0B4NG

Software-Overclocker(in)
Hmm 2010 haben die Arbeiten begonnen und etwa 8 Monate sollen sie angedauert haben, dennoch kommt erst jetzt die News das die Entwicklung eingestellt wurde? :what:
Irgendwie... spät.

Nein, jetzt kommt "erst" ein geleaktes Video zu dem Spiel, von dem damals nie einer was mitbekommen hat.


Auch das musste passieren, weil Disney dem ganzen ja ein neues Image verpassen will.
Jugendfrei ab 6 Jahren und so..

2010 hat noch nichtmal George Lucas gewusst das er Star Wars an Disney verkaufen wird. :ugly:
 
Oben Unten