• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Wars Episode 7: Dreharbeiten laufen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Wars Episode 7: Dreharbeiten laufen

Etwas früher als geplant scheinen die Dreharbeiten zu Star Wars Episode 7 angelaufen zu sein, nachdem das Skript Anfang des Jahres finalisiert wurde. Episode 7 soll am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kommen und wird höchstwahrscheinlich rund 30 Jahre nach der klassischen Trilogie anknüpfen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Star Wars Episode 7: Dreharbeiten laufen
 

-Chefkoch-

Software-Overclocker(in)
Bin ja mal gespannt was dabei herauskommt. Ich befürchte zwar schlimmes aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren :)
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Schlimmer als Episode 1 kann es ja nicht werden.:D

Also ich bin zuversichtlich...

W00t?? Als ich die News gelesen habe, war mein erster Gedanke: Das wird ja noch 1000x schlimmer. Der Typ der schon das Star Trek Reboot zur absoluten Lächerlichkeit geführt hat darf nun auch noch Star Wars an die Wand fahren? Warum haben sie nicht gleich Herr Boll gefragt? Dann wären die Filme mit gleichem Aufwand binnen drei Monate abgefilmt gewesen. Das Resultat wird wohl ähnlich. :kotz:
 

DARK-THREAT

BIOS-Overclocker(in)
Für mich ist STAR WARS abgeschlossen, Saga, 6 Teile... Teil 7, 8 und 9 werden nicht geschaut oder gar anerkannt!
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
Nächste Woche gehts nach England zum Set von EP 7 :banane: :banane::banane:
Übrigens toll, dass Peter Mayhew dank seiner Operation nun doch Chewbacca spielen wird.
 
D

DriveByFM

Guest
Für mich gibts auch nur 6 Teile aber ich lass mich überraschen, vielleicht wird es ja doch nicht so schlimm?! Okay das kann wirklich niemand ernst nehmen XD
 

blubblah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nächste Woche gehts nach England zum Set von EP 7 :banane: :banane::banane:
Übrigens toll, dass Peter Mayhew dank seiner Operation nun doch Chewbacca spielen wird.

Mach mal schöne Fotos wenn du da hinfährst.
Ich freu mich jetzt schon auf Ep7 wie ein kleins Kind auf Weihnachten. Leider noch so lange hin.

Das JJ moderne Sci-Fi kann hat er ja mit Star Trek bewiesen, auch wenn es mich persönlich sehr stört mit dem Reboot.
Aber die Filme sind bis auf den Maschinenraum sehr gut.
Ich sehe die neuen Star Trek als das was sie sind, Filme in einem anderen Universum was nichts mit der original Star Trek Reihe zu tun hat, somit komme ich damit auch klar.

Das gute ist ja, das auch noch Lucas und Disney bei JJ mitzureden haben. So wird er mit Sicherheit nicht zu viel verbocken.
Bin jetzt schon gespannt wo denn der Wilhelm Schrei vorkommen wird :D
 

OriginalOrigin

Software-Overclocker(in)
Weniger Lans Flare, mehr dreckiger und düsterer Look und weniger liebes romanzen gedöns, dann können die Filme nur gut werden.
 
B

buenzli2

Guest
Also 2 Schnitte pro Sekunde, 1 Logikloch pro Minute, Rüttelcam, 800 Lensflares pro Stunde, Neopren Tauchanzug Uniformen und vermutlich Kaley Cuoco als neue Prinzessin und Miley Cyrus als singender Zungen-Alien. Ich will sterben.
 
B

buenzli2

Guest
Storyline: Zwei 17-jährige Zwillinge, ein Mädchen und ein Junge, werden von deren Onkel Luke trainiert, um die größten Jedis der Galaxis zu werden. Probleme kommen auf, als der männliche Zwilling zur dunklen Seite wechselt.

Jaina Solo – Weiblich, 17 Jahre alt, Hauptfigur – Jacens Zwillingsschwester, eine der größten Jedis in der Galaxis, trainiert von ihrem Onkel Luke Skywalker

Jacen Solo – Männlich, 17 Jahre alt, Hauptfigur – Jainas Zwillingsbruder, einer der größten Jedis der Welt [in der Quelle steht wirklich world und nicht galaxy]. Ein Einzelgänger, der ständig mit der Idee ringt, was richtig und falsch ist. Er ist der vollen Überzeugung, das sein Handeln richtig ist. Wird eventuell Darth Caedus.

Ach du Schreck : Story-Details zu Star Wars Episode 7 aufgetaucht | News | moviepilot.de

LOL
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
disney+abrahms+star wars=gefährliche kombi...was es wirklich wird, werden wir ja sehen, aber diese extremen lensflares müssen wirklich nicht sein.
 

FrozenEYZ

BIOS-Overclocker(in)
Storyline: Zwei 17-jährige Zwillinge, ein Mädchen und ein Junge, werden von deren Onkel Luke trainiert, um die größten Jedis der Galaxis zu werden. Probleme kommen auf, als der männliche Zwilling zur dunklen Seite wechselt.

Jaina Solo – Weiblich, 17 Jahre alt, Hauptfigur – Jacens Zwillingsschwester, eine der größten Jedis in der Galaxis, trainiert von ihrem Onkel Luke Skywalker

Jacen Solo – Männlich, 17 Jahre alt, Hauptfigur – Jainas Zwillingsbruder, einer der größten Jedis der Welt [in der Quelle steht wirklich world und nicht galaxy]. Ein Einzelgänger, der ständig mit der Idee ringt, was richtig und falsch ist. Er ist der vollen Überzeugung, das sein Handeln richtig ist. Wird eventuell Darth Caedus.

Ach du Schreck : Story-Details zu Star Wars Episode 7 aufgetaucht | News | moviepilot.de

LOL

Mit den Jedi ist es übrigens das gleiche wie mit den Maya.
Das Wort ist in jedem Kasus gleich ;)
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
ich weiß garnicht was alle gegen episode 1 haben :what:??? teil finde ich jetzt nicht schlimm, finde star wars auch sehr geil...abwarten was sie drauf machen! aber 30jahre nach teil 6 finde ich schon etwas lange...
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Ich habe Angst, aber auch etwas Hoffnung. Wenn es ähnlich dem 3.,Teil wird ist es ja akzeptabel.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
W00t?? Als ich die News gelesen habe, war mein erster Gedanke: Das wird ja noch 1000x schlimmer. Der Typ der schon das Star Trek Reboot zur absoluten Lächerlichkeit geführt hat darf nun auch noch Star Wars an die Wand fahren? Warum haben sie nicht gleich Herr Boll gefragt? Dann wären die Filme mit gleichem Aufwand binnen drei Monate abgefilmt gewesen. Das Resultat wird wohl ähnlich. :kotz:
Also ich fand die Sachen von J.J. Abrams nicht schlecht und mit Boll kann man ihn überhaupt nicht vergleichen. Boll macht nur Dreck!;)
 

Payne6t6

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich fände es super wenn der neue Teil ein wenig düsterer wird und nicht so stark in Richtung "kindgerecht" geht - so wie es bei der Neuauflage von Batman war, das wäre gut.
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich gehe einfach ohne eine Haltung an den Film und lasse mich überraschen :)
Als Persone welche zu Zeiten der Old Trilogie noch lange nicht geplant war, kann ich aus meiner Sicht auch nicht so verstehen wieso man die Prequel Trilogie so oft so schlecht redet.
Also überrasch mich Abrams :D und bitte ohne zu viele Lens Flares :D
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Ich fände es super wenn der neue Teil ein wenig düsterer wird und nicht so stark in Richtung "kindgerecht" geht - so wie es bei der Neuauflage von Batman war, das wäre gut.

Da das ganze nun in der Hand von Disney ist, muss man genau das befürchten. Die machen Filme für jene Zielgruppe, die man am besten melken kann. Man schaue sich Fluch der Karibik an. Die Lachnummer mit Mr. Depp war ja nicht zu ertragen. Da ist jeder Kindergeburtstag düsterer! Und noch viel schlimmer: Jeder kennt doch die 20th Century Fox Musik, bevor der Film anfängt und der ewig lange Text einfliegt. Bisher sind wir es ja alle gewohnt, dass hier irgend ein Schriftzug von Lucas Films erscheint. Jetzt stellt euch die gleiche Musik vor, nur das nach dem riesen Fox-Ding mit den Scheinwerfern das bekannte Logo von Disney erscheint. Bin ich der einzige, dem bei dieser Vorstellung ein kalter Schauer über den Rücken läuft? :stupid:
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
...abwarten was sie drauf machen! aber 30jahre nach teil 6 finde ich schon etwas lange...

Tja, wenn Luke (Mark Hamil), u/o Leia (Carrie Fisher), u/o Han Solo (Harrison Ford) mitspielen sollen, macht das ganze Sinn, denn die sind jetzt alte Säcke :ugly:

---

M JJ wird Star Wars ein gewaltigen Action Film im SW-Universum, nicht weniger und nicht mehr. Hoffentlich ist die Geschicht so gut, dass das ganze noch gerettet werden kann.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Mir ist vor allem wichtig das die tolle SW Atmosphäre eingefangen wird. Action gab es schon immer.:)
 

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
In 4k drehen die mit absoluter Sicherheit. Aber auf 48fps kann ich gut und gerne verzichten. Nichts geht über 24fps. Ansonsten kann ich ja gleich Lindenstraße gucken :lol:

Guck mal den Hobbit mit 48 fps. Göttlich! Nie wieder 24 fps! Ich gehe in keine Filme mehr die unter 48 fps gedreht werden. Da sind die Kinobetreiber dann selber Schuld wenn sie keinen Umsatz machen. 48 fps lässt das Bild so extrem scharf und plastisch erscheinen, es ist einfach der Wahsinn! Der Hobbit hat mich wirklich begeistert. Dann war ich in 300: Rise of an Empire, und der Film sah wieder aus als wäre er 10 Jahre älter.
 
Oben Unten