• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Citizen: Chris Roberts über Missions-Editor und Tablet-Support - plus viele neue Bilder

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Citizen: Chris Roberts über Missions-Editor und Tablet-Support - plus viele neue Bilder

Die Entwickler von Star Citizen haben eine ganze Reihe neuer Bilder und Artworks online gestellt, während Chris Roberts in Folge 20 von "10 for the Chairman" wieder Fragen beantwortet. Diesmal geht es unter anderem um Funktionen bei Raumschiffen, Kopfgeldjagd, einen Missions-Editor, Tablet-Unterstützung und Planetenorbits.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Star Citizen: Chris Roberts über Missions-Editor und Tablet-Support - plus viele neue Bilder
 

lol2k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Chris Roberts über Missions-Editor und Tablet-Support - plus viele neue Bilder

Vielleicht noch eine Erklärung zu den Bildern 18-25, die ja den sog. "Black Out"-Effekt zeigen.
Sobald der Spieler sein Schiff dauerhaft zu schnell manövriert, wirken G-Kräfte auf ihn ein, die zu einem schwarzen Bildschirm führen können. Dies ist natürlich nur möglich, sobald das sog. IFCS (Intelligent Flight Control System ) deaktiviert wird.

"Das neue Flugmodell ermöglicht dem IFCS (Intelligent Flight Control System) die Ausrichtung und den Schub aller Triebwerke unabhängig voneinander zu steuern um die gewünschten Vektor-und Geschwindigkeitsänderungen vorzunehmen. Außerdem reduziert dieses System automatisch deine Geschwindigkeit wenn du Flugmanöver durchführst die den Piloten ohnmächtig werden lassen würden. Du kannst auch zwischen sechs verschiedenen Modi wählen wie das System in deine Steuerung eingreifen wird. Natürlich kannst du sie auch deaktivieren aber dann wird es bei zu heftigen Manövern durch die G Kräfte schnell zu einem Black Out kommen."
 
Oben Unten