• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSd heute gekauft heute defekt ??

Gamestracker

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin moin,

habe mir heute eine SSD gekauft (OCZ Octane 128).

Habe sie in mein Asus M4A87TD Evo eigebaut als einzelne Platte.

Wollte vorhin windows 7 raufinstallieren . Also Cd rein und gebootet.

Bei der installation hat der Prozente zeige keine anstalten gemacht. ich hätte auch gedacht das diese platte von windows 7 vor der datei kopierung auch noch mal formatiert wird. hmm da sich die kopieren anzeige lange zeit nix bewegt hat habe ich ihm einfach den Strom genommen. und seid dem wird die Platte nicht mehr erkannt.


Ich habe dann vorsorglich nochmal an einem anderen REchner ausprobiert und wird da auch nicht erkannt.
Habe ich die platte nu gekillt?


Wäre dankbar für jede info.

Es nervt mit netbook zu schreiben :D

Gruß Ich
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Wird sie nirgends mehr erkannt ?
Auch nicht im BIOS ?

PS:
Dein Text ist stellenweise schwer zu verstehen... der Bearbeiten Button rechts unten ist dein Freund ;)
 
TE
G

Gamestracker

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi.

Sorry für die rechtschreibweise.

Nein im Bios wird die platte auch nicht mehr erkannt.

Hab sie zwischenzeitig auch in ein anderen rechner gehängt. geht auch nicht .

Gruß Ich
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Schau mal ob du sie am andern Rechner in der Datenträgerverwaltung siehst. Wenn ja dort formatieren und nochmal das ganze.
Normalerweise sollte eine SSD nicht krepieren wenn man sie vom Strom trennt, aber da sie vorher schon hängen geblieben ist kann es schon sein das sie vorher schon defekt war. Wenn alles nichts hilft musst du sie wohl umtauschen.
 

blackout24

BIOS-Overclocker(in)
Reklarmier sie und kauf dir eine ordentliche SSD stattdessen. OCZ ist Müll die haben es sogar nötig bei Geizhalz ihre
Bewertungen zu fälschen und nichtmal ihre IP zu verschleiern, damit als Host nicht ocz.com aufgelöst wird. :lol:
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Der Link von GoldenMic mag zwar interessant sein, hilfreich finde ich ihn aber nicht ausschließlich. Viel zu viel des guten. Er hat ja nichts falsch gemacht. DVD rein (oder besser von USB-Stick - geht viel schneller!) und drei mal "Weiter" klicken, booten, fertig.

Warum dein SSD nicht mehr erkannt wird, kann ich aber so ad hoc auch nicht sagen. Am besten wirklich an einem weiteren PC testen und ggf. zurückschicken/reklamieren.
 
TE
G

Gamestracker

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Morgen .

Danke für die tip´s das ich eine neue Kaufen soll. Klar Samsung, Crucial etc mag manchmal besser sein aber ich habe mich dafür entschieden und so soll es sein. Und wieso soll ich gleich immer was neues kaufen wenn mal nicht funktioniert. Ihr kauft euch auch nicht ein Mercedes wenn der Opel mal liegen bleibt oder ? Mir liegt es darin meinen Fehler oder den der Platte zu finden und auszubügeln. Wenn ich nachher mit der Leistung nicht zufrieden bin werde ich mich vielleicht mal umschauen.

Folgendes habe ich noch gestern abend festgestellt . wenn die Platte im system hängt dann ist die festplatten erkennung sündhaft lahm. Das Bios brauch ca 2 min bevor es sagt keine Festplatte gefunden. Also es scheint das Bios findet was im System aber es wird nicht erkannt was es ist . Meiner meinung nach sollte der Controller auf der SSD nicht richitg funktionieren.

Ich wer nachher mal meinen Eltern einen Besuch abstatten die haben ein schönen Windows 7 Rechner . Da werd ich sie mal ranhängen mal schauen was passiert.

ich werde weitere Erkenntisse posten.

Gruß Ich
 

Dr_Dunkel

Software-Overclocker(in)
Guten Morgen .

Danke für die tip´s das ich eine neue Kaufen soll. Klar Samsung, Crucial etc mag manchmal besser sein aber ich habe mich dafür entschieden und so soll es sein. Und wieso soll ich gleich immer was neues kaufen wenn mal nicht funktioniert. Ihr kauft euch auch nicht ein Mercedes wenn der Opel mal liegen bleibt oder ? Mir liegt es darin meinen Fehler oder den der Platte zu finden und auszubügeln. Wenn ich nachher mit der Leistung nicht zufrieden bin werde ich mich vielleicht mal umschauen.

Wenn aber 9 von 10 Leuten sagen würden, der Opel ist störanfällig und fällt viel öfters aus für etwa das gleiche Geld wie der Mercedes, welches Auto würdest du dann wohl kaufen? Es ist nicht ohne Grund, dass dir hier andere SSD's vorgeschlagen werden. Klar kann man immer einen Griff ins Klo machen, aber ab und zu sparst du dir viel Ärger, wenn du auf einen gut gemeinten Ratschlag hörst. Ich würde auch sagen, hol dir eine Crucial M4 oder Samsung 830, dann hast du für das Geld auch was ordentliches.
 
TE
G

Gamestracker

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin Moin ,


ich sitze nu an meinen elterlichen PC aber trotzdem keine funktion .
Das bios braucht aber auch eine ewigkeit bevor es sagt keine Platte gefunden. Somit steht meine Meinung der Controller arbeitet nicht richtig. Die Platte selber sollte funktionieren da sie ein leichte Wärmeentwicklung hat.

Ich für meinen Teil werd jetzt erstmal die Platte reklamieren. Zum glück habe ich sie beim örtlichen Händler gekauft und brauch sie nicht einschicken. Gleich Montag hin.

An meinen Vorredner : Natürlich hör ich gern auf Ratschläge von leuten die schon SSD´s im System haben . Aber ich möchte doch hier erstmal lösungsansätze zu meinen Problem haben. Man könnte als Fussnote noch den Ratschlag geben das ich mir eine andere kaufen soll. Aber nur das reinschreiben finde ich auch nicht so toll.


Werd meine nächsten Erfahrungen reinstellen.

MfG. F.Petersen
 

blackout24

BIOS-Overclocker(in)
Moin Moin ,


ich sitze nu an meinen elterlichen PC aber trotzdem keine funktion .
Das bios braucht aber auch eine ewigkeit bevor es sagt keine Platte gefunden. Somit steht meine Meinung der Controller arbeitet nicht richtig. Die Platte selber sollte funktionieren da sie ein leichte Wärmeentwicklung hat.

Ich für meinen Teil werd jetzt erstmal die Platte reklamieren. Zum glück habe ich sie beim örtlichen Händler gekauft und brauch sie nicht einschicken. Gleich Montag hin.

An meinen Vorredner : Natürlich hör ich gern auf Ratschläge von leuten die schon SSD´s im System haben . Aber ich möchte doch hier erstmal lösungsansätze zu meinen Problem haben. Man könnte als Fussnote noch den Ratschlag geben das ich mir eine andere kaufen soll. Aber nur das reinschreiben finde ich auch nicht so toll.


Werd meine nächsten Erfahrungen reinstellen.

MfG. F.Petersen

Du bist dir vielleicht garnicht bewusst, was für ein schlechten Ruf OCZ SSDs haben. Der hat sich hier anscheind wieder Bewahrheitet. Wir wollen dir hier sicher nicht einfach unseren persönlichen Geschmack aufdrücken.

Warum hast du dich den überhaupt für die entschieden?
 

jeamal

Freizeitschrauber(in)
@Gamestracker: ist doch keehn ding. Bring das Teil zurück und lass dir das Geld geben. Dann kannste dir ja ne ordentliche SSD bestellen (Crucial M4, Corsair Performance Pro oder Samsung 830).Wird ja sicherlich auch nich so günstig gewesen sein das Teil.

Ist nunmal so, dass hier im Forum von OCZ abgeraten wird. Und das auch mit Grund.... Deswegen, vertrau ruhig den leuten hier. Die ham Ahnung ;)

Ist ja auch nur gut gemeint;)
 
TE
G

Gamestracker

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin,

ich habe mich dafür entschieden weil es in Google suche nicht nur negative sondern auch positive ergebnisse gab. Mich würde mal interessieren wieviele Leute ein OCZ platte hier im Forum haben .

Und mein Pc-teile händler hat mir auch dazu geraten .

Ich hätte mich auch nicht beschwert wenn sie nach 3 Wochen den Geist aufgegeben hätte. Aber am gleichen Tag ist schon krass. ich könnte auch was falsch gemacht haben. Es ist schliesslich meine erste SSD.

Erstmal morgen zum Händler und bissel Diskutieren :schief:. Vielleicht doch eine SSD von Samsung

Zurzeit Überlege ich ob ich nicht einfach meine HDD wieder reinsteck . Windows 7 raufmach und die SSD dann dazu stecke . Nur weiß ich nicht wofür. *g*

MfG. Ich
 
Zuletzt bearbeitet:

vodun

PC-Selbstbauer(in)
So also ich melde mich mal als OCZ benutzer ( wobei ich sagen muss ein kollege von mir benutzt die ) so der hatte keine probleme mit der platte aber nach 2 tagen nachdem zusammenbau ist das ASUS Board abgeraucht so sind deswegen asus boards jetzt schlecht nein also ich denke mal keine firma kann sich von fälschungen der bewertungen los sprechen und es mag ja so sein das OCZ nicht die besten sind aber wie schon Gamestracker sagte schreibt was zu seinem problem und als fußnote dann das samsung oder was auch immer besser ist.
 

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Hmm, ich würde sagen das Problem ist nicht OCZ, sondern der Sandforce Controller, trotzdem gibt es einige Statistiken und Umfragen, wo herausgekommen ist, das die OCZ SSDs oft schon nach 2 Wochen defekt sind oder Bluescreens verursachen !
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
@vodun
Bitte gewöhne dir endlich an Satzzeichen zu verwenden, bitte !
Deine Beiträge sind ein Krampf sie zu lesen, jeden Beitrag den ich in letzter Zeit von Dir gelesen habe war ein einziger langer Satz.
Auch wenn du über ein Handy schreibst, gibt es dort auch Satzzeichen.
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
@TE: http://extreme.pcgameshardware.de/l...19-wie-zufrieden-seid-ihr-mit-euren-ssds.html
Ist natürlich auch nur ein Stimmungsbarometer, aber die Tendenz stimmt sicherlich ;)

Was hat dein PC-Händler eigentlich gesagt? Ich kenn ihn ja nicht und weiß auch nicht wie gut ihr euch versteht, aber im Zweifel wollen Händler auch nur verkaufen und raten ggf. nicht immer zu den besten Produkten, sondern zu den rentabelsten aus ihrer Sicht. Ohne etwas unterstellen zu wollen ;)
 

Anilman

Freizeitschrauber(in)
also am samstag ist mein vertex 2 nach dem starten(vom stromsparmodus) nicht mehr gelaufen.Rote led(grüne leutet auch ganz schwach).Es ist der Sandforce controller der defekt ist.Also gehen bei ssd eher Controller kaputt bevor die mlc blöcke "aussterben".Ich bin zu K und m am folgegetag gegangen und wollte es austauschen.Nach diskutieren hatt er mir nur noch gegen aufpreis den vertex 3 gegeben.

Also gekauft war die vertex 2 genau 2011(31.12.2010) am samstag ist sie abgraucht.Firmware wurde immer upgedated.
Sandforce ist auf leistung nicht auf lebensdauer.

Datenrettung kann man eh vergessen.Alle geschäftsunterlagen weg.Aber schlimm ist es nicht.
Gleich mal windows 7 extreme draufgeklatscht jetzt rennt alles.

Ich mein alle 1,5jahre ist eh was neues drausen und man will genau das haben
 

Sight

Software-Overclocker(in)
Hab schon ca. seit 6 Monaten eine Vertex 3 drin und bin mit der Leistung komplett zufrieden, keine Bluesceens, keine Abstürze, nichts.
Aber mal im Ernst, er schreibt von Problemen und fragt nach Lösungswegen und die Antworten bestehen fast nur aus, kauf dir ne Neue?! :huh:
Passiert schon mal, das etwas direkt kaputt geht oder schon defekt ist. Eingepackt und nie benutzt ist nie ein Garant für Funktion.

Da ja hier so schön die Auto Beispiele genannt werden: :)
Wenn ich jedes mal wegen meinem Ford KA ins Ford Forum schreiben würde, wie ich hier und da selbst was reparieren kann und mir jeder sagen würde, kauf dir ein anderes Auto, würde ich mir auch etwas ver*rscht vorkommen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Hab schon ca. seit 6 Monaten eine Vertex 3 drin und bin mit der Leistung komplett zufrieden, keine Bluesceens, keine Abstürze, nichts.
Aber mal im Ernst, er schreibt von Problemen und fragt nach Lösungswegen und die Antworten bestehen fast nur aus, kauf dir ne Neue?! :huh:
Passiert schon mal, das etwas direkt kaputt geht oder schon defekt ist. Eingepackt und nie benutzt ist nie ein Garant für Funktion.

Genau. Das kann passieren. Jeder kann Pech haben und erwischt eine Hardware die direkt nach dem einschalten kaputt geht.
Der einfachste und logische Weg ist sie umzutauschen.
Du hast Garantie darauf. Schick sie Retour zum Händler und du bekommst eine neue.
Das ist ganz einfach.
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Pech kann wirklich jeder mal haben. Ich habe zum Glück recht viel Glück, denn meine Vertex 2 läuft immer noch. Kaputt gehen wird sie hoffentlich nicht so schnell.
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Den Link von Golden Mic sollte man sich sehr wohl zu Herzen nehmen, da man dadurch die Lebensdauer der SSD stark verlängern kann.
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Ach, glaub mir, das ist nicht (mehr) nötig. Bei den ersten Generation hat das vielleicht noch Sinn gemacht, mittlerweile aber nicht mehr. Der Aufwand rechtfertigt den Nutzen in keinster Weiße! Die NANDs halten lange genug. Du kannst kein Consumer-SSD "kaputt schreiben". Wenn ein SSD ausfällt, dann weil der Controller sich verabschiedet (siehe Sandforce), die Firmware nen Bug hat (Intel, Crucial) oder irgendein anderes Bauteil im Centbereich sich verabschiedet (Spannungswandler, Lötstelle, etc.).
 

Anilman

Freizeitschrauber(in)
jo da hatt er recht.
Nur wenn man glück hatt kann man sehen wie die zellen zerfallen.

aber ich verstehe nicht warum die as ssd benchmarks von anderen vertex 3 nutzern höher(ältere firmware) ist als bei mir(wie vertex 2).
Machen die bei den Firmwares limits rein das der controler nicht so schnell kaputt geht und limittieren den speed?
ATTO sagt ja schon alles richig.nur wenn ich sachen entpacke oder isos kopiere arbeitet er mit fast 100mb/s
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Ja das hat Sandforce so an sich. Nach einem gewissen Schreibaufkommen limitiert der Controller. Wenn das SSD wieder ein bisschen "geidled" hat, steigen die wieder. Gab auch mal eine Folie mit ner netten Grafik dazu, finde die aber gerade auf die schnelle nicht ;)
 

Allenstein

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe seit einem 3/4 Jahr zwei OCZ Agility3 in meinem Rechner.Eine 60GB und eine 120GB.Habe keinerlei Probleme mit den beiden.Nun habe ich für meine Tochter eine OCZ Octane 2.0 gekauft.Sie hat ganze 2 Tage gehalten.Im Bios wird sie erkannt, doch braucht der Rechner lange um zu booten.Im Windows wird sie nicht mehr erkannt.Auch nicht in der Systemsteuerung.OCZ fällt anscheinend wirklich gerne mal aus.
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Böse Zungen behaupten: Überlebt deine OCZ SSD die erste Woche, läuft sie auch länger.
Leider fallen aber wirklich überdurchschnittlich viele in dieser Zeit aus...
 
Oben Unten