• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spannungswandler 8800GT, wo?

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Hat zufällig jemand die Möglichkeit mir zu zeigen (evt.Foto) oder zu erklären, wo sich die Spannungswandler auf einer 8800GT befinden. Versuch grad den vf900-cu drauf zu bauen, hab gehört das geht sehr gut. Nun überleg ich die Wandler mit zu kühlen. Hab so kleine Heatsinks rumfliegen, weiß nur nicht wohin damit, wenns überhaupt Sinn macht!?
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Es macht Sinn! Schau mal bei Thermalright, das sieht man es sehr schön *klick mich*
Kannst natürlich stinknormale VRAM Kühler nehmen, es muss nicht das Heat Sink Kit sein^^

cYa
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Alles klar! Ich hab den Umbau auch soweit schon fertig. Man war das eine Rumfahrerei deswegen!:wall:
Wenns jemand interessiert kann ich ja mal etwas genauer schildern, wies gelaufen ist und was es gebracht hat!
Problem ist, ich trau mich nicht so recht an die Wandler ran mit diesem 2Komp Kleber von Arctic Silver. Die sind so klein, geht bestimmt schnell was daneben..:stupid: Im Moment hab ichs ohne Kühlung auf den Wandlern laufen! Kühlung also sinnvoll, verstanden! Aber auch nötig??
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Imo nötig, bei den ganzen aktuellen Karten werden die nicht umsonst gekühlt. Meine X1900XT macht passiv locker über 100° GPU-Temp mit, wenn man die VRM aktiv mit einem 60mm kühlt, lässt man diesen weg, gehen die VRM über 100° - klack, aus.

cYa
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Okay, klingt nicht gut... Geht sie direkt aus? Also ich mein wie lang hats gedauert? Hab eben mal ne viertel h lang atitool laufen lassen. Zumindest ausgegangen isse nicht :daumen:
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Kommt drauf an, passiv geht es mit dem ATI Tool'schen Scan so etwa 10-15min, dann geht er einfach aus.
Das Notaus der GPU liegt scheinbar bei ~140°, zumindest schaltet der Rechner dann ab :D

Wenn du einen Lüfter auf dem S1 hast, dürftest du keine Probleme bekommen, der stocked kühlt da sicher kaum besser.

cYa
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Vf900-cu bläst ja ganz gut durch und da ist auch noch ein Lüfter der von vorn kalte Luft reinzieht über die Karte pustet und hinten wirds wieder rausgesogen. Aber trotzdem werd ich morgen glaub ich mal n paar Heatsinks mehr verkleben. Wird halt n bißchen fummelig...
 
Oben Unten