Bilderthread Soundanlagen

So mal auf die schnelle was geschossen.
img_1746-jpg.1030491
 

Anhänge

  • IMG_1746.JPG
    IMG_1746.JPG
    381,4 KB · Aufrufe: 2.106
Mein alter Denon AVR-X4000 dient mir nun, nachdem er durch einen AVC-X6500H in meinem Heimkino ersetzt wurde, als Soundquelle für meinen Desktop. Das Teufel Columa 300 MK2 5.1 liefert den Sound. Reicht mir vollkommen!





 
Ganz neu!

- Analoger Grundig - Verstärker
- Sony Boxen
- Sehr Gutes "Mini-Jack auf Chinch" Kabel

Hört sich besser an als als so mancher Edifier, Wavemaster....
 

Anhänge

  • Clipboard01.jpg
    Clipboard01.jpg
    188,3 KB · Aufrufe: 239
  • Clipboard02.jpg
    Clipboard02.jpg
    71,1 KB · Aufrufe: 221
Zuletzt bearbeitet:
Sehr schick, aber wieso benutzt man Immer Lautsprecher als Pflanzenständer... das macht man nicht.

Hier mal eine Variante ohne Pflanzen. :D

75" Philips 4K mit Ambilight
Denon AVR-X4300H
Oppo UDP-203 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player
Pro-Ject Perspective Anniversary Carbon Plattenspieler
2x Bowers & Wilkins CM10 S2
2x Bowers & Wilkins CM6 S2
1x Bowers & Wilkins CM Centre 2 S2
1x Arendal Sub 1


full

full
 
Mal wieder was neues.:D

Monoprice Monolith M1060
 

Anhänge

  • IMG_1099.jpg
    IMG_1099.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 154
  • IMG_1107.jpg
    IMG_1107.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 143
Im moment hab ich die kleinen hier von Edifier "Luna" (ein wenige Staub anfällig die kleinen, müsste sie mal ordentlich abwischen ^^) , ich bin immer wieder erstaunt was da raus kommt trotz großen Raum ganz gut Druck.
Bei mir sind aber die Ultima 40 MK2 Aktiv in Planung find die einfach schick und für das Geld super Leistung :)

Zocke vom Sofa aus mit dem Couchmaster :) :) :)
 

Anhänge

  • P1140460.jpg
    P1140460.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 178
  • P1140459.jpg
    P1140459.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 172
Ein kleinen Update von meinem Heimkino, die Akustik ist nun "fertig". Kleinere Änderungen von den Absorbern im Rückenbereich werden noch stattfinden. (Halterung aus Holz)

Die Front wird natürlich noch geändert. Da werden diese falschen Steine in Styrphor angebracht. Der Schrank neben der Palme kommt weg, Neue Regale für meine Anime Figuren werden noch angebracht und der Kabelkanal unten wird noch verlegt. Teppich kommt noch einer rein und der TV wird gegen ein 75" Gerät getauscht. Die Palme wird ebenfalls einen neuen Topf bekommen :)

Dies ist ein Auro3D 5.1.5 System mit Dali Zensor 7, Vocal, Zensor 1, Zensor Pico und dem Sub E12F. Als Verstärker kommt der Marantz 7012 in Kombi mit dem Dynavox ET100 zum Einsatz. Die Abdeckung für den Voice of God wurde mit dem 3D Drucker gefertigt. (Spaltmaße wegen zu kaltem Zimmer entstanden :D)

IMG_2783.JPG IMG_2778.JPG IMG_2774.JPG IMG_2771.JPG IMG_2768.JPG IMG_2773.JPG IMG_2772.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
So ! Der schon gezeigte "Music Engel" musste wieder gehen. Das war bestimmt ein wohlklingender, optisch ansprechender Röhrenverstärker, allerdings hat mir die Röhrenbestückung
und das Tuningpotenzial nicht zugesagt.
Darum habe ich mir keine Fertigkiste sondern zwei Bausätze besorgt um gleich beim Aufbau die Tuningmöglichkeiten erkennen zu können.

Weiter Infos und bessere Bilder folgen .....
 

Anhänge

  • DSC06025.JPG
    DSC06025.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 97
  • DSC06024.JPG
    DSC06024.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 94
  • DSC06022.JPG
    DSC06022.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 82
  • DSC06012.JPG
    DSC06012.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 72
  • DSC06020.JPG
    DSC06020.JPG
    996,6 KB · Aufrufe: 76
  • DSC06017.JPG
    DSC06017.JPG
    986,1 KB · Aufrufe: 73
  • DSC06018.JPG
    DSC06018.JPG
    971,2 KB · Aufrufe: 79
Zuletzt bearbeitet:
Kopfhörerecke:
Little Dot MKII mit Siemens EF95, Musical Fidelity V90-HPA, FiiO E10K Olympus2, nicht zu sehen : USB DAC mit Sabre ES9038 als "Speisung" für den Dot.
Nobsound NS-08
Eigenbauprototyp
Drop Hifiman HE-4XX, Audio Technica ATH-ADG1X
Beyerdynamic DT990 Edition + T90
Beyerdynamic Custom Game
Reduzierte Anlage : Cambridge Audio Minx XL, Steinberg UR22MKII, Little Dot MKII, FiiO K3,E10K, Sharkoon Gaming DAC Pro S, Nobsound Verstärker
 

Anhänge

  • KHVs-2.jpg
    KHVs-2.jpg
    463,6 KB · Aufrufe: 101
  • KHV.NS-08E-2.jpg
    KHV.NS-08E-2.jpg
    421 KB · Aufrufe: 92
  • KHV-A2-2.jpg
    KHV-A2-2.jpg
    410,2 KB · Aufrufe: 79
  • AT HE4XX.jpg
    AT HE4XX.jpg
    403,3 KB · Aufrufe: 97
  • Beyer DT990 T90.jpg
    Beyer DT990 T90.jpg
    349,1 KB · Aufrufe: 87
  • Custom Game.jpg
    Custom Game.jpg
    382,8 KB · Aufrufe: 90
  • DSC06452.JPG
    DSC06452.JPG
    451,9 KB · Aufrufe: 82
Zuletzt bearbeitet:
Hab mir mal ein Ohrpad aus Leder für meinen HD800 gegönnt! Verarbeitet sind die echt super. Natürlich muss man jetzt noch abwarten, wie lange sie unter normalen Umständen halten. Hätte aber nicht so hohe Qualität für den Preis erwartet. Klanglich hat sich beim ersten kurzen Probehören nichts veändert. Ich bilde mir ein, dass der Bass etwas stärker wirkt. Dazu müsste ich aber noch mal länger vergleichen. Also ich bin zufrieden. Für unter 30,- Euro eine klare Empfehlung von mir.




HD800_k.jpg
 
Zurück