Sollte ich mir Watch Dogs kaufen?

janekdaus

Software-Overclocker(in)
Hallo Leute,
ich habe mit Absicht noch den Release von Watch Dogs abgewartet um keine Fehlinvestition zu tätigen ;)
Jetzt habe ich zwei Fragen: 1. Könnt ihr mir das Spiel empfehlen, wie gefällt es euch?
und die 2. Frage wäre, ob ich das Spiel mit meinem System auch anständig spielen könnte?
Mir reichen auch 40Fps....
Ich bin mir nämlich nicht so sicher, ob 4GB Ram reichen und ob der Phenom ausreicht.
Hat jmd von euch das Spiel schonmal mit 4GB gespielt?
Schonmal vielen Dank im Vorraus! :D
 
Bei dir wird wohl der Ram etwas Probleme machen und die CPU :( es wird 6 oder 8 gb DDR3 Ram empfohlen deiner ist aber DDR2 und nochmal ne ganze ecke langsamer...
 
Lies Dir diesen Artikel evtl mal durch : Watch Dogs: Patch für bessere Performance in Arbeit, Tuning-Tipps des Technical Directors

Das könnte Deine Frage in Bezug auf Deine Hardware ganz schnell beantworten ;)

Ich persönlich war monatelang sehr scharf auf das Spiel, und verlor mit der Zeit immer mehr das Interesse daran aufgrund Verschiebung des Release, Vorberichte etc.....

Als es dann diese Woche erschienen ist, wartete ich erst mal ab, wie die ersten Kritiken etc ausfallen werden. Und diese waren ja sehr durchwachsen von mittelmässig gut bis sehr gut, aber ein hervorragend, so wie man es monatelang eig erwartet hat, gab es von keinem Gamer-Magazin dafür.

Als ich dann noch Videos sah und dazu hörte, daß das Texturflimmern nicht mal mit 2 GTX Titan Black in den Griff zu bekommen ist, war für mich die Entscheidung ganz schnell getroffen, daß ich es mir garantiert nicht zum Vollpreis kaufen werde. Denn nichts ist ätzender als flimmernde Grafikelemente in einem Spiel.

Und wenn ich jetzt lese, daß sie einen Performance-Patch herausbringen wollen, dann läuft da irgend etwas seit Beginn der VÖ mächtig schief bei den Entwicklern.

Darum werde ich mir das Spiel erst holen, wenns mal irgendwo für 10 oder 15 Euro verschleudert wird. Mehr ist mir dieser Murks nicht wert, obwohl meine Hardware da locker mitmachen würde :D

Greetz Erok
 
Ich weiß es halt auch nicht. Das Problem ist, dass ich im Moment echt nicht weiß, was ich mal spielen könnte... ;)
Vllt. noch BF4, da wäre die CPU Dank Mantle ja auch kein Problem nur weiß ich auch da nicht ob 4GB Ram reichen. Das einzige Spiel, dass ich bisher gespielt habe, wo 4GB Ram nicht gereicht haben für Ultra war Thief :)
 
Ultra-Settings von BF 4 wird mit der Hardware sowieso kaum machbar sein ohne Ruckler ;)

Aber selbst auf High sieht BF 4 absolut grandios gut aus :) Aber der Multiplayer ist bei BF 4 in meinen Augen etwas mässig. Da kannste gleich das zur Zeit kostenlose BF 3 bei Origin runter laden ;)

Greetz Erok
 
ja. BF3 habe ich schon ziemlich lange gespielt, hat mir auch super gefallen ;)
Und BF4 würde mir auch auf High reichen...
Aber jetzt ist die Frage ob lieber Bf4 oder Watch Dogs???
Was würdet ihr machen? :)
 
Schwierige Entscheidung. Mit deinem System wirst du bei Watch Dogs keine große Freude finden, und bei Bf4 ist es ja wieder ein Shooter wie Bf3.
 
Ich hätte halt lieber ein Spiel mit guter Story, als BF4... Ich denke, dass ich mir mal Watch Dogs hole und teste, wie es läuft. ;)
 
Würde ich auch sagen. Vielleicht bekommen wir ja ein Feedback von dir des Spieles also wie es so läuft hier im Thread, wäre gespannt.
 
Ja, wird dann ca morgen Abend...
Wieviel GB hat Watch Dogs eigentlich? Werde es mir als Downloadversion holen... ;)
 
Ich glaube das waren weniger als gedacht, warte, ich schaue mal :)

Es sind 25 Gigabyte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ok, wenn ich morgen so um 11:00 anfange, sollte es um 3 oder 4 fertig sein... Hoffe ich mal :D
Ich berichte euch dann mal, wie es bei mir läuft ;)
 
Nur keinen Stress, mach dir keine Hektik. Wenn du es vergisst ein Feedback zu geben, dann ist es auch nicht schlimm :)
 
Zurück