• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Server für VM´s Minecraft und Rendern

shadie

Volt-Modder(in)
Server für VM´s Minecraft und Rendern

Hallo zusammen ich brauche mal wieder eure Hilfe/Beratung

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
600-700 €

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle usw.? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

Nein alles vorhanden


3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

Es werden keine Festplatten benötigt die habe ich noch alle
Ein Be quiet mit 350 Watt habe ich auch noch
Gehäuse ist auch vorhanden, kann matx – atx alles aufnehmen
DD Cine S2 V6

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau


5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

Wird nicht benötigt, es wird ein Server


6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

Rendern manchmal auch 24/7, Minecraft Server für 10-20 Teilnehmer, 2-3 virtuelle Maschinen


7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

Auf keinen Fall


8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

Ich habe eine grobe Vorstellung, Frage mich aber, ob der Prozzi dafür geeignet ist.


Ich habe aktuell einen Homeserver mit einem I3-3225 und 2x2tb Festplatten, zudem noch ein Qnap mit 4 x 3TB im Raid 5.

Mein Plan ist es alles zusammen zu schmeißen und noch 3 Virtuelle Maschinen laufen zu lassen.
Raid wird vorerst nicht benötigt, wird aber eventuell noch nachgerüstet.

Als Prozessor finde ich aktuell den Phenom II X6 1045t für nur 80-90 € sehr interessant.
Ich habe nur keine Ahnung, was man bei AM3 für Chipsätze für solch einen Rechner nutzen soll, Sata Anschlüsse werden 6-8 Stück benötigt.

Welchen Prozessor würdet Ihr mir für diese Aufgaben empfehlen und kennt jemand den Stromverbrauch des X6 1045T?
Ich würde diesen noch stark undervolten auf ca. 1,8-2GHZ.
Hauptaugenmerk liegt bei mir auf dem Stromverbrauch im idle und unter Last.

Die Vm´s laufen nicht immer und gerendert wird ca. 2 mal die Woche.
Der Server wäre also zwar immer 24/7 an aber 5-6 Tage davon wahrscheinlich im idle


Über eure Rückmeldungen würde ich mich freuen.
 
TE
S

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Server für VM´s Minecraft und Rendern

Weil ich keine Unterstützung bekommen hatte habe ich selbst Hand angelegt :-)
X6 1040t gekauft samt mobo und undervoltet, es lief eine Zeit lang bei sagenhaften 70 Watt unter vollbelastung,
leider ist die Grafikeinheit des MB defekt -.-
Desshalb bin ich aktuell auf der Suche nach einem anderen Mainboard.....
 
TE
S

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Server für VM´s Minecraft und Rendern

Hey cool sieht gar nicht mal schlecht aus und MSI ist ja meist sehr sparsam.
Mir wurde die ganze Zeit zu dem Chip 870 geraten, weißt du ob der 870er oder der 760er sparsamer ist?

Würde mir gerne heute ein neues bestellen dass ich mein Projekt eventuell am Montag abschließen kann..
 

okeanos7

Software-Overclocker(in)
AW: Server für VM´s Minecraft und Rendern

ich verstehe nicht warum du nicht einfach eine low-low budget gpu (gt 610 oder so) nimmst. kostet doch weniger als des mainboard und der verbrauch hält sich ja in grenzen
 

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
AW: Server für VM´s Minecraft und Rendern

Eine SSD wäre deutlich sinnvoller gewesen als der große Prozessor, bei vielen VMs und bei Minecraft gibt es viele IOPS.
 
Oben Unten