• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schnelle Entscheidungshilfe: 27" oder 29" ?

Chrissbg

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

Könnte für wenig Geld von einem Kumpel diesen Monitor bekommen:
ASUS PB278Q, 27" (90LMGA070T01081C) Preisvergleich | Geizhals Österreich

Aber eigentlich bin ich am liebäugeln mit einem 29er!
http://geizhals.at/lg-electronics-29ea93-p-a870716.html

Augenblicklich benütze ich ein uralt Setup aus einem 19" und einem 22" Moni (1680x1050 und 1440x900) :ugly: Betrieben wird das von einer GTX580, aber ich hab kein Problem damit die rauszuwerfen....
Ich verwende auch IMMER beide Monitore gleichzeitig und frage mich ob mir das bei einem größerem Screen dann nicht zu sehr abgehen wird...

Gebraucht wird er für ein wenig Fotobearbeitung und ein wenig herumgewurschtel mit Videos, aber beides vernachlässigbar! Wird sowieso besser als auf den derzeitigen beiden Monis und Profiansprüche stell ich auch ned ;)
Spielen tu ich momentan ein wenig Gw2, Elder scrolls online und MSFSX. Auch der ein oder andere Shooter kommt mal dazwischen. Ansonsten webbrowsing und dergleichen...

Gebt mir mal einen Schubser in die richtige Richtung :hail:

Vielen Dank im voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

DoGyAUT

Software-Overclocker(in)
Nimm einen 27", ich hab in meiner Arbeit beide vor Ort...die 29" sind noch nicht soo empfehlenswert für Spiele ^^ bei 21:9 kann schonmal in paar Spiele blöd hergehen mit dem Verhältnis (änhlich wie damals 4:3 vs 16:10/16:9)

PS: Ich war in der gleichen Lage -> 27" vs 29" und 60Hz IPS/PLS 1440P vs 120Hz TN 1080p - hab das Letzere genommen da ich dann schön die 120 Hz ausreizen kann mit meinem System :D

Auf die paar Nachteile von TN kann ich pfeifen, hole mir dann sowieso in ein paar Jahren dann einen 4K 60hz/120Hz Monitor was dann ein größerer Sprung für mich ist. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
Die 21:9 Bildschirme sollen nicht so dolle sein, wenn man damit Spielen will. Zu lahm und etliche Spiele haben keine unterstützen Auflösungen dafür.
 

energy85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich kann einen 29 Zoll 21: nur empfehlen, zum einen super zum arbeiten (office u. Internet) und spielen geht einwandfrei damit, darüber gibt es hier im Forum schon Beiträge oder schau dir Videos an.
Ich haben den Dell 21:9 und spiele darauf ohne Probleme BF4, Anno2070 usw...klar wenn ein Spiel die Auflösung nicht unterstützt werden sie leicht in die breite gezogen...aber der großteil der letzten Spiele funktionieren einwandfrei mit der Auflösung

Hier mal ein kleiner Test wie das arbeiten und spielen mit dem Format ist
lhttp://extreme.pcgameshardware.de/m...esen-spiele-update-widescreen-fixer-test.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Cocalus

Kabelverknoter(in)
Ich hatte den LG 29EA93-P kurz zum Testen bei mir und war ein wenig gespalten. Zum Einen super Bild durch IPS Panel, sehr scharfe Darstellung, tolle Farben, andererseits war er gerade beim Filmschauen nicht absolut optimal, da ich öfters Schlieren im Bild sah, vielleicht war das nur bei meinem so. Das Format war dann auch nicht ganz meins, obwohl für Arbeiten mit mehreren Dokumenten nebeneinander sicher sehr gut.
 

Dellwin

Software-Overclocker(in)
Ich habe den LG 29EA93 gerade hier und konnte den ausgiebig testen.

Bisher bin ich sehr begeistert. Das Bild ist echt Klasse und auch Spielen ist kein Problem, in meinem Fall BF4, Fifa14 und der FSX.
Das der Monitor zu langsam ist oder so, davon hab ich nix gemerkt.Alles lief flüssig wie auf meinem alten 22er.

Blurays darauf zu gucken ist auch super, viele BDs unterstützen das 21:9 Format.

Alles in Allem kann ich dir diesen Monitor getrost ans Herz legen!
 

Pseudoephedrin

Volt-Modder(in)
Die 21:9 Bildschirme sollen nicht so dolle sein, wenn man damit Spielen will. Zu lahm und etliche Spiele haben keine unterstützen Auflösungen dafür.

21:9 kann ich dir nur empfehlen. 99% der Spiele laufen mit der Auflösung und gerade in Egoshootern (falls das mal relevant werden sollte für dich) hast du mit gut eingestelltem FOV einen riesen Mehrwert zu 16:9.

Auch das arbeiten und surfen ist sehr angenehm ;)

Und dank splitscreen Software kannst du auch mehrere Sachen gleichzeitig machen, was beim 16:9 auch geht, aber nicht so angenehm :)
 

BertB

Volt-Modder(in)
ich ab auch nen 29" 21:9 und find ihn super,

das einzige spiel wo ich sorgen hab mit dem seitenverhältnis ist skyrim, oben und unten wird abgeschnitten, statt links und rechts ergänzt, wie sonst üblich
wär kein problem, da man rein und rausscrollen kann, aber im menü sieht man nicht alles -> fail
teso geht gut (skyrim nachpatchen bitte)
.ini datei könnte gehen, hab mal rumprobiert und gelesen, muss ich mal noch mal machen

nen wqhd für 150€ von nem kumpel würd ich aber vermutlich bevorzugen
 

Mick-Jogger

PCGH-Community-Veteran(in)
Würde mich wieder für nen 16:9 entscheiden mir fehlt bei den 21:9 Bildschirmen immer etwas oben und unten. Am Besten beides mal austesten.

Natürlich nicht das Angebot für den Asus verstreichen lassen denn für wenig Geld einen WQHD Monitor zu bekommen ist nur mit Qnix und Konsorten möglich direkt aus Japan
 
Oben Unten