• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Xbox Series S | X

Welche Series kauft ihr euch?

  • Xbox Series S

    Stimmen: 4 12,5%
  • Xbox Series X

    Stimmen: 27 84,4%
  • Ich setze auf die Power der Cloud

    Stimmen: 1 3,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    32

Chibs

Software-Overclocker(in)
Dazu noch ein paar ältere Games, die ich jetzt dank Patches oder Features wie dem Fps Boost teils gar mit besserer Grafik, mindestens aber mit 60 Fps genießen kann, wie Control, The Division 2, Gears of War 5 inkl. DLC, Days Gone oder Ghost of Tsushima.
Control, Division 2, Gears etc. dachte ich hast du auf deinem PC sicher schon mit 60fps gezockt, du hattest ja sogar eine 2080Ti drin wenn ich mich recht erinnere. Und zum Rest: Ja, kann ich nachvollziehen. :bier:
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Absolut, das Problem ist nur das diese Spiele alle 7 Jahre einmal erscheinen.
Und? TLOU2 erschien auch 7 Jahre nach TLOU1.

Wenn dieses Jahr Starfield, in 2 Jahren ein neues TES und in 4 Jahren Fallout 5 erscheint und dazwischen neue Dooms, Wolfensteins, Dishonored und co, dann hat Microsoft den gewollten Effekt bereits erzielt. Das sind eine Menge Spiele, im Schnitt sicher eines pro Jahr.
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Und? TLOU2 erschien auch 7 Jahre nach TLOU1.
Dazwischen kam aber die Uncharted Collection, Uncharted 4 und Uncharted LL vom selben Studio.
Wenn dieses Jahr Starfield, in 2 Jahren ein neues TES und in 4 Jahren Fallout 5 erscheint und dazwischen neue Dooms, Wolfensteins, Dishonored und co, dann hat Microsoft den gewollten Effekt bereits erzielt. Das sind eine Menge Spiele, im Schnitt sicher eines pro Jahr.
Das neue TES wird aber sicher nicht in zwei Jahren erscheinen und zu Fallout 5 gibts derzeit nicht einmal irgendwelche konkreten Gerüchte. Du verwechselst da ein paar Dinge, Fallout und TES werden von Bethesda Game Studios entwickelt Ich bezweifle das die gleichzeitige an zwei solch großen Projekten arbeiten können was bedeuten würde das der Abstand zwischen beiden Spielen recht groß sein dürfte. Die anderen Studios wie Tango, Arkane und Machine werden natürlich Spiele bringen in der Zwischenzeit aber die hatten ja in der nahen Vergangenheit kaum einen kommerziellen Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Dazwischen kam aber die Uncharted Collection, Uncharted 4 und Uncharted LL vom selben Studio.
Ja, genauso besteht Bethesda nicht nur aus TES oder Fallout, darauf wollte ich hinaus.
Das neue TES wird aber sicher nicht in zwei Jahren erscheinen und zu Fallout 5 gibts derzeit nicht einmal irgendwelche konkreten Gerüchte. Du verwechselst da ein paar Dinge, Fallout und TES werden von Bethesda Game Studios entwickelt Ich bezweifle das die gleichzeitige an zwei solch großen Projekten arbeiten können was bedeuten würde das der Abstand zwischen beiden Spielen recht groß sein dürfte.
Zu Fallout glaube ich ganz stark dass Obsidian an einem neuen New Vegas oder Ähnliches arbeiten wird.
Wann ein neues TES erscheint ist natürlich unklar und daher nur Spekulation. Jedoch wird Bethesda bis dahin die Exklusivbibliothek der Xbox (sofern exklusiv) stark aufwerten mit all den anderen Spielen.
Bethesda ist btw nicht nur Bethesda:
1614009346043.png

Da gibt es viele Studios die potentiell parallel an unterschiedlichen Projekten arbeiten könnten.
Die anderen Studios wie Tango, Arkane und Machine werden natürlich Spiele bringen in der Zwischenzeit aber die hatten ja in der Vergangenheit kaum einen kommerziellen Erfolg.
Das ist aber Meckern auf hohem Niveau, das sind trotzdem alles Millionenseller für vergleichsweise kleinere Studios, ich bin mir ziemlich sicher dass die (fast) alle eine schwarze Null bzw Gewinn geschrieben haben.
Mit der finanziellen Hilfe von Microsoft ist in punkto Marketing ein größerer kommerzieller Erfolg auf jeden Fall drin.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Für mich sind auch Konsolen Only Games gar kein Muss sondern für mich zählt der Spaß am Spiel und das darf gerne für alle Plattformen kommen. Das LineUp gefällt mir dieses Jahr sehr gut und ich denke es wird ein tolles Jahr.

@ Chips und für mich hat sich der Wechsel auf die Xbox Series X schon gelohnt z.B. bei Cyberpunk obwohl da noch kein NextGen Update gab, läuft es nun flüssig, sieht besser aus und macht einfach nun ein runderes Bild als vorab auf der vorherigen Gen, selbst Fifa gefällt mir sehr gut auf der next Gen oder Gears mit der besseren Auflösung. Ich habe meinen Mehrwert schon und dann die neuen Games und ich bin tiefenentspannt :-)
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Control, Division 2, Gears etc. dachte ich hast du auf deinem PC sicher schon mit 60fps gezockt, du hattest ja sogar eine 2080Ti drin wenn ich mich recht erinnere.
Ja, richtig. Ich bin aber jemand, der Spiele mehrmals durchspielt, und das gerne auf verschiedenen Systemen. Gears 5 habe ich 2019 auf dem PC durchgespielt, jetzt spiele ich es auf der SX nochmal durch, inklusive des neuen DLCs. Genauso ist es bei Control.
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
@ Chips und für mich hat sich der Wechsel auf die Xbox Series X schon gelohnt z.B. bei Cyberpunk obwohl da noch kein NextGen Update gab, läuft es nun flüssig, sieht besser aus und macht einfach nun ein runderes Bild als vorab auf der vorherigen Gen, selbst Fifa gefällt mir sehr gut auf der next Gen oder Gears mit der besseren Auflösung. Ich habe meinen Mehrwert schon und dann die neuen Games und ich bin tiefenentspannt :-)
Jeder findet seine Gründe um auf einem bestimmten System zu spielen, allerdings muss man auch Kritik akzeptieren können wennn es bei anderen halt nicht so ist. Das einzige was bei mir zählt sind neue Spiele und neue Erfahrungen, oder auch GUTE Geschichten die auf hohem Niveau weitererzählt werden. Dazu kann auch eine Neuausrichtung wie z.B. God of War (2018) zählen, da ist zwar die Marke die gleiche, aber das Spielgefühl und das Spielerlebnis ist ganz anders - zusammen mit neuer Engine, neuer Technik, neuen Effekten etc. Die Hardware und welcher Name da drauf steht ist mir da eigentlich komplett egal.

Ob es jetzt Nintendo Playstation heißt, oder Sony Xbox, Microsoft Switch oder Atari PC ist mir wurscht, ich spiele auf den Geräten wegen bestimmter Spiele. Und ich persönlich hatte damals die Erfahrungen gemacht mit der ersten Original-Xbox und später der 360, dass Microsoft es VIEL besser kann als bei der Xbox One und aktuell bei der Series X. Das kritisiere ich. Die Versorgung während der Generation UND eben das Launch-Lineup waren deutlich besser. Wenn du Zeit hast schau dir mal das Video an das ich weiter hinten gepostet habe, dort werden die Spiele aufgezählt und miteinander verglichen. Als Fazit kann man sagen dass es MS einfach komplett verpasst hat sich um neue Spielemarken zu kümmern oder neue Studios zu eröffnen bzw. zu verpflichten - und das die gesamte Xbox One-Generation. Weil das Versäumnis so lange dauerte, haben wir die heutige Situation dass wir auf der Series X auch zum Launch eigentlich NULL gute NEUE Spiele haben, was eben bei den vorherigen Generationen anders war.

Der Bethesda-Deal ist da eigentlich die logische Konsequenz nach so einem langen Zeitraum, es muss was Großes her. Wenn man allerdings jetzt wieder nur Halo/Gears/Forza als große Titel zwsichen einem TES, Fallout etc. bringt, dann hat man außer dem Kauf eines Third Party-Studios im Prinzip wieder nichts eigenes geleistet, wieder keine anderen Studios aufgebaut oder erweitert. Auf das dürfen wir die Series X-Generation gespannt sein. Ich persönlich würde mir jedenfalls wünschen dass MS wieder zu seiner alten Mentalität was SPIELE (!) betrifft zurückkehrt, und sich weniger um Services kümmert. Diese sind nice-to-have, aber für mich nicht entscheidend. Entscheidend sind gute neue Spiele und neue Spielerfahrungen. Ich habe erst letzte Woche Half Life Alyx beendet wo ich mit der Valve Index echt gute Erlebnisse hatte. Das sind Beispiele für neue Spielerfahrungen die ich mir ähnlich z.B auch für PS VR wünsche. Ob ich jetzt im Gamepass ein Assassins Creed 48, Forza 35, Gears 23 oder Low-Budget-Indies spielen kann interessiert mich hingegen kaum, das sind alles Spiele die man zur Genüge kennt und immer das Gleiche bieten nur in anderem Gewand.

Ja, richtig. Ich bin aber jemand, der Spiele mehrmals durchspielt, und das gerne auf verschiedenen Systemen. Gears 5 habe ich 2019 auf dem PC durchgespielt, jetzt spiele ich es auf der SX nochmal durch, inklusive des neuen DLCs. Genauso ist es bei Control.
Und ich dachte ich bin der Einzige der das macht. Habe auch viele Spiele mehrmals durch, vor allem Single Player Games.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Und ich dachte ich bin der Einzige der das macht. Habe auch viele Spiele mehrmals durch, vor allem Single Player Games
Nein, bist du nicht ;)
Es gibt da so einige SP Games die mich immer wieder in ihren Bann ziehen. Oftmals vor allem auch wegen Setting und Atmosphäre.
Horizon Zero Dawn habe ich mittlerweile glaube ich 4x durchgespielt (3x PS4 Pro, 1x PC).
3x Uncharted 4.
3x Metro Exodus (1x One X, 2x PC).
4x The Witcher 3 (3x PC, 1x One X).
2,5x Control (2x PC, 0,5x PS5 (bin noch nicht durch :D ))
Oder auch 5x Geheimakte Tunguska (2x Wii, 2x PC, 1x iPad Pro)

Und da gibt es noch so einige mehr. :daumen:
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich würde kein Spiel auf Grund von ein paar gestellten Screenshots beurteilen gerade nach dem Debakel der ersten Demo.
Kann es sein das du ein wenig Abneigung gegen die Xbox hast? Ich habe mir nun alle 3 Posts von dir hier durchgelesen auf dieser Seite und bei allen 3 willst du erklären das Bethesda nur alle 7 Jahre Games produziert, Halo sch.. ist und die anderen Games der kleinen Zulieferer nicht der Burner sind und kommst dann mit BSP um die Ecke wie Uncharted (von 3 auf 4 dauerte es auch 4 Jahre), TLOU (mehrere Verschiebungen) was auch ewig in Produktion war und nicht in Serie alle 12 Monate kam.

Fanboy zu sein ist ja okay aber dann versuche ich doch nicht zumindest im anderen Lager Stimmung zu machen, vorallem wenn es im PS 5 Forum selbst fordert ich sage nur dein Satz „Xbox Freunde“ Wenn du Seriös wirken willst, so wirkst du nicht gerade wenn man die Doppelmoral deiner Posts so liest!

Ich denke mal das Sony auch ihre Aufgaben mal erledigen soll! Auf dieser Konsole habe ich bisher auch noch nichts exclusives gesehen was speziell nur für die PS5 gibt sondern auch nur nochmals aufgewärmtes und das GT7 auf 2022 verschoben wurde zeigt auch auf das es hier noch dauern wird bis Fahrt aufgenommen werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chibs

Software-Overclocker(in)
Auf dieser Konsole habe ich bisher auch noch nichts exclusives gesehen was speziell nur für die PS5 gibt sondern auch nur nochmals aufgewärmtes und das GT7 auf 2022 verschoben wurde zeigt auch auf das es hier noch dauern wird bis Fahrt aufgenommen werden kann.
Demons Souls gibt es nur auf der Playstation, die Ur-Fassung für die PS3 und das Remake nur für die PS5. Weiters gibt es Spiderman Miles Morales nur auf der PS5 und sonst nirgends anders. MS hat nicht nur die letzten 7-9 Jahre komplett verschlafen, sondern bietet auch zum Series X-Launch nicht EIN einziges Spiel dafür. Er sagt also nichts als die Wahrheit und das sollte man auch als Series X-Fan bzw. Besitzer akzeptieren können.

Es gibt ja andere Gründe wie wir schon vorher besprochen haben wie z.B. alte Spiele mit besserer Grafik/Performance zu zocken, aber neue Spiele sind ganz sicher nicht Microsofts Stärke.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Sorry ich spreche hier ganz klar zwischen ps4 und Ps5 und Deamon Souls wie auch Spiderman gibt es hier für den Vorgänger also bitte kommt mit der Argumentation die wirklich nur für PS5!

Also wenn man dann von einem erfolgreichen LineUp auf der Ps5 spricht, dann weiß ich auch nicht weiter! Hier wird der Xbox LineUp kritisiert der nicht mal auf der PS da ist, dass finde ich klasse und Deamon Souls die 3 Aufwärmrunde zeugt auch nicht gerade von kreativität oder ein Crash in 4K und 60 Hz Update.
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Sorry ich spreche hier ganz klar zwischen ps4 und Ps5 und Deamon Souls wie auch Spiderman gibt es hier für den Vorgänger also bitte kommt mit der Argumentation die wirklich nur für PS5!

Also wenn man dann von einem erfolgreichen LineUp auf der Ps5 spricht, dann weiß ich auch nicht weiter! Hier wird der Xbox LineUp kritisiert der nicht mal auf der PS da ist, dass finde ich klasse und Deamon Souls die 3 Aufwärmrunde zeugt auch nicht gerade von kreativität oder ein Crash in 4K und 60 Hz Update.

Ich kann die Kritik Richtung Xbox schon verstehen, da MS mit der One was erstklassige Exclusiv Spiele betrifft, nicht so überzeugen konnte wie sich das alte Fans der Plattform (zum Beispiel Chips) gewünscht hätten. Auch der Release der Series hat den Umstand nicht großartig verbessert.

Das Thema gab es hier auch letztens in einem Thread (vielleicht auch hier).

Ich gebe dir aber auch Recht das man was die Entwicklung der Anzahl und Vielfalt der Spiele betrifft auch mal nach vorne schauen sollte. Es gibt schon ein paar gute Spiele auf den aktuellen Konsolen.

Allgemein finde ich die Situation der neuen Konsolen aber ziemlich speziell. Streng genommen gibt es bis auf Demon's Souls und Astro Playroom nichts Exclusives auf der Playstation 5. Bei der Xbox fällt mir jetzt nur die Gears 5 Erweiterung und The Medium ein.

Titel wie GT7 wurden bereits offiziell verschieben auf 2022 und ob Halo wirklich noch 2021 erscheint kann man wohl auch nicht wirklich sagen. Horizon, God of War und co. könnten auch alle noch verspätet veröffentlicht werden.

Unterm Strich glänzt die neue Generation weniger mit neuen Spielen sondern eher mit alten die mit 60Fps laufen (Days Gone, Final Fantasy VII, Sekiro und co.).
Unterm Strich ist es auch völlig egal ob die Titel pünktlich kommen oder nicht da die Konsolen flächendeckend ausverkauft sind. Das nun Halo verschoben wurde ist schlichtweg egal gewesen zum Xbox Release. Bei GT7 wird es genau so sein.

Schau dir doch mal die aktuelle State of Play an. Da gab es genau ein Spiel was eine Playstation 5 benötigt und das war Returnal (was so sicher auch auf der Playstation 4 möglich wäre). Der ganze Rest ist auch auf der Playstation 4 oder Xbox vorhanden. Final Fantasy VII Remake wird es wohl ab April auch für die Xbox geben inkl. dem Next Gen Patch.

Darum finde ich persönlich Features wie den Fps Boost sehr lukrativ und auch wichtig in dieser Zeit.
Äh, doch. Miles Morales gibt es auch auf der PS4. Destruction Allstars ist z.B. PS5 exklusiv. ;)

Stimmt Destruction Allstars ist auch Playstation 5 exklusiv ^^ Naja ob man das aber nun nennen will muss jeder selbst entscheiden.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Bei der Xbox fällt mir jetzt nur die Gears 5 Erweiterung und The Medium ein.

Gears Hivebuster gibt es auch für die One. Aber MS trennt ja eh im Moment noch nicht zwischen One/Series was hauseigenen Titel angeht. Gears Tactics kam halt auf die Xbox Konsolen zum ersten Mal. War ja wie der Flight Simulator erst am PC da. Das Game kommt 2021 halt auf die Xbox Konsolen.
Ansonsten war neue Yakuza Next-Gen zeitexklusiv.


Final Fantasy VII Remake wird es wohl ab April auch für die Xbox geben inkl. dem Next Gen Patch.
Glaub nicht dass man so schnell die Xbox Version bringt oder PC Fassung. Wird auch nicht vor Sommer mit der PS5 Fassung sein. Zumal der Yuffie DLC doch auch PS5 exklusiv sein soll. Da haben dann PS4 Besitzer des Hauptgames nichts davon.
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Gears Hivebuster gibt es auch für die One. Aber MS trennt ja eh im Moment noch nicht zwischen One/Series was hauseigenen Titel angeht. Gears Tactics kam halt auf die Xbox Konsolen zum ersten Mal. War ja wie der Flight Simulator erst am PC da. Das Game kommt 2021 halt auf die Xbox Konsolen.
Ansonsten war neue Yakuza Next-Gen zeitexklusiv.



Glaub nicht dass man so schnell die Xbox Version bringt oder PC Fassung. Wird auch nicht vor Sommer mit der PS5 Fassung sein. Zumal der Yuffie DLC doch auch PS5 exklusiv sein soll. Da haben dann PS4 Besitzer des Hauptgames nichts davon.

Stimmt der Gears DLC ist auch für die One spielbar. Yakuza gibt es aber glaube auch für die Playstation 4.
Alles ziemlich mau.

Der exklusiv Vertrag vom Spiel endet doch glaube im März. Wieso sollte man dann nicht Zeitnah einen Xbox und PC Version veröffentlichen? Gerade wegen dem Next Gen Patch ist die Begeisterung sicher groß (Series und PC). Dem Yuffie DLC stehe ich etwas kritisch gegenüber und finde es auch sinnlos das nur Playstation 5 User diesen Spielen können. Technisch bis auf ein paar Texturen wäre das sicher auch auf der Playstation 4 ohne Probleme bei 30Fps möglich.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Um das geht es mir ja auch ein wenig. Wenn ich da Auron seine Posts lese und dann diese Vergleiche sehe wo aber selbst auf der 5er noch nichts da ist.

Dann wird hier Uncharted eingeworfen und das was für die PS Spieler das um und auf ist, darf die Gears Reihe es nicht sein?

Aber fakt ist, Kritik würde ich verstehen wenn es auf der PS5 schon einige Kracher gibt aber da ist noch nichts, daher müsste die Unzufriedenheit auf beiden Lagern herrschen aber nein da schaut man lieber über den Tellerrand und meckert bei der anderen Konsole herum.

Ich hoffe das beide Konsolen in Zukunft ein starkes lineup haben, denn einen Kauf der PS5 ist auch bei mir geplant. Ich hatte bisher immer beide Konsolen und das wird sich in Zukunft auch nicht ändern.

Bei der PS5 warte ich aber noch auf 2022/23 eventuell kommt da mal eine Slim Version raus und auch komplett in schwarz, denn das Design gefällt mir überhaupt nicht.
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Kann es sein das du ein wenig Abneigung gegen die Xbox hast?
Hab keine Abneigung gegen irgendwas, Kritik wird wohl erlaubt sein.
Ich habe mir nun alle 3 Posts von dir hier durchgelesen auf dieser Seite und bei allen 3 willst du erklären das Bethesda nur alle 7 Jahre Games produzier
Wann kamen die letzten Haupttitel in der Fallout oder Elder Scrolls Serie heraus?
Hab Ich nie behauptet aber die Kritik nach der ersten Gameplay-Demo wirst du wohl mitbekommen haben oder? War auch der Hauptgrund wieso der Titel um ein Jahr verschoben wurde. Primär gehts da um den grafischen Aspekt.
und die anderen Games der kleinen Zulieferer nicht der Burner sind.
Ich hab das Thema Bethesda schon in anderen Posts ausführlich erläutert um anderen Usern das Ganze zu ersparen lass ich den Tweet eines bekannten Insiders da der fasst das ganz gut zusammen:
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
dann mit BSP um die Ecke wie Uncharted (von 3 auf 4 dauerte es auch 4 Jahre), TLOU (mehrere Verschiebungen) was auch ewig in Produktion war und nicht in Serie alle 12 Monate kam.
Den Vergleich mit Naughty Dog hab nicht Ich gebracht sondern ein anderer User.
Fanboy zu sein ist ja okay aber dann versuche ich doch nicht zumindest im anderen Lager Stimmung zu machen
Dann dürfte Ich der erste Sony-Fanboy ohne Playstation sein,
vorallem wenn es im PS 5 Forum selbst fordert ich sage nur dein Satz „Xbox Freunde“ Wenn du Seriös wirken willst, so wirkst du nicht gerade wenn man die Doppelmoral deiner Posts so liest!
Nicht jeder ist in diesem Forum erst seit ein paar Wochen aktiv, in meinem Fall sinds schon ein paar Jahre und wenn du die Vorgeschichte gewisser User kennen würdest würdest du meine Aussage hier auch eventuell etwas besser verstehen.
Ich denke mal das Sony auch ihre Aufgaben mal erledigen soll! Auf dieser Konsole habe ich bisher auch noch nichts exclusives gesehen was speziell nur für die PS5 gibt sondern auch nur nochmals aufgewärmtes und das GT7 auf 2022 verschoben wurde zeigt auch auf das es hier noch dauern wird bis Fahrt aufgenommen werden kann.
Nenn mir einen exklusiven AAA-Titel für den Ich eine Next-Gen Konsole von MS brauche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Nenn mir einen exklusiven AAA-Titel für den Ich eine Next-Gen Konsolen von MS brauche.
Das gleiche kann man über die PS auch sagen! Das kommt doch genau auf den User an. Ich z.B. mag God of War nicht, mir gefällt Uncharted bis auf 1 und 2 nicht. Ich fange mit Marvel nichts an daher ist Spiderman auch nichts für mich.

Daher kann man das Pauschal nicht über dan Kamm ziehen und sagen das sind die exklusiven Games daher ist die PS das um und auf.

Wer Fan dieser Serien ist führt eh kein Weg vorbei. MS fährt auch mit dem auf PC und Konsole andere Wege obwohl Sony es ja auch in Zukunft vorhat also wäre dann die Argumentation auch weg, wieso brauch ich ne PS5 wenn es am Pc auch gibt? Sieht man jetzt schon mit Heavy Rain, Death Stranding, Detroid und CO.

Mir sind die exklusiven auch nicht so wichtig, ich zocke halt lieber gemütlich auf einer Konsole als auf einem PC. Ich finde beide Konsolen haben ihre Berechtigung und ich finde halt diese Fanboy Ding einfach langweilig wer die meisten exkl hat, wer wo ist usw, denn es zählt eigentlich nur passt das Game Setting auch zu mir.

und natürlich hoffe ich auch das ein Elder Scroll oder ein Fallout auf PS5 und PC kommt, denn ich tausche mich gerne mit unterschiedlichen Gamern aus und bin auch der Meinung das die Hersteller gerne die Millionnen anderen Gamer mitnehmen möchte, denn da gehts auch nicht um wenig Geld.

Deswegen wenn es nach mir ginge braucht es keine exklusiven Games nur einfach gute Games die und allen Freude machen und nicht diese langweiligen Diskussionen ich mag die Box nicht weil die Playstation ist viel Cooler weil das so ist usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Yakuza gibt es aber glaube auch für die Playstation 4.
Richtig, deswegen ja "Next Gen" Exklusiv. PS5 wurde es vorenthalten.


Der exklusiv Vertrag vom Spiel endet doch glaube im März. Wieso sollte man dann nicht Zeitnah einen Xbox und PC Version veröffentlichen? Gerade wegen dem Next Gen Patch ist die Begeisterung sicher groß (Series und PC).
Glaube nicht dass Next Gen Version auf Xbox bringt wenn PS5 Fassung erst im Juni Upgrade bekommt bzw auch eine Retailfassung. Warum sollte man MS dann wiederum bevorzugen oder PC Gamer wenn man sicherlich für kommende Sachen und Teile einen Deal mit Sony hat?
So schnell handelt meiner Meinung nach Square-Enix nicht. Wenn überhaupt kommt Series X/S Fassung zeitgleich im Juni oder gar erst im Herbst um ganze Jahr in den News zu sein.

Dem Yuffie DLC stehe ich etwas kritisch gegenüber und finde es auch sinnlos das nur Playstation 5 User diesen Spielen können. Technisch bis auf ein paar Texturen wäre das sicher auch auf der Playstation 4 ohne Probleme bei 30Fps möglich.
Denke ich auch. Für PS4 Besitzer oder auch Leute die bis dahin ja immer noch keine PS5 abbekommen haben ohne hohe Preise zu zahlen ein Nachteil. Wenn PC Fassung kommt wird man die auch skalieren müssen und nicht PS5 Hardware zur Mindestvoraussetzung haben.
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Richtig, deswegen ja "Next Gen" Exklusiv. PS5 wurde es vorenthalten.



Glaube nicht dass Next Gen Version auf Xbox bringt wenn PS5 Fassung erst im Juni Upgrade bekommt bzw auch eine Retailfassung. Warum sollte man MS dann wiederum bevorzugen oder PC Gamer wenn man sicherlich für kommende Sachen und Teile einen Deal mit Sony hat?
So schnell handelt meiner Meinung nach Square-Enix nicht. Wenn überhaupt kommt Series X/S Fassung zeitgleich im Juni oder gar erst im Herbst um ganze Jahr in den News zu sein.


Denke ich auch. Für PS4 Besitzer oder auch Leute die bis dahin ja immer noch keine PS5 abbekommen haben ohne hohe Preise zu zahlen ein Nachteil. Wenn PC Fassung kommt wird man die auch skalieren müssen und nicht PS5 Hardware zur Mindestvoraussetzung haben.

Der Next Gen Patch kommt sicher erst in Juni. Ich meinte nur das die Grundversion für die Xbox und dem PC ggf. Ab April verfügbar bzw. vorbestellbar sein.

Exklusiv ist Final Fantasy VII Remake ja ab April nicht mehr. Glaub ich jedenfalls ^^
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab das Thema Bethesda schon in anderen Posts ausführlich erläutert um anderen Usern das Ganze zu ersparen lass ich den Tweet eines bekannten Insiders da der fasst das ganz gut zusammen:
Dieser Jeff Grub lag doch mittlerweile etlliche male falsch, war es nicht der der behauptet hat dass Microsoft Xbox Live Gold abschafft?
Dass Doom Eternal underperformed hat stimmt wohl auch nicht wenn das Spiel in 9 Monaten 425 Millionen Dollar erwirtschaftet hat.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn man sich derzeit die PC Hardwarepreise, speziell die Grafikkarten ansieht, sind ja die Konsolenscalper richtige schnäppchen. Ich bin echt Fassungslos. Meine 2080Ti und meine 2070 könnte ich derzeit um mehr verkaufen als was ich diese neu gekauft habe.

Da wirken dann 680€ für ne PS5 schon richtig nach einem Schnapper ^^
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Wenn man sich derzeit die PC Hardwarepreise, speziell die Grafikkarten ansieht, sind ja die Konsolenscalper richtige schnäppchen. Ich bin echt Fassungslos. Meine 2080Ti und meine 2070 könnte ich derzeit um mehr verkaufen als was ich diese neu gekauft habe.

Da wirken dann 680€ für ne PS5 schon richtig nach einem Schnapper ^^

Die aktuelle Preispolitik ist wirklich sehr unangenehm am PC. Wenn man für eine 320€ Karte dankend 600€ zahlt weiß man eine Xbox Series X für 530-550€ auf Ebay sehr zu schätzen ^^

Ich hatte ja meine Playstation 5 DE an einen Freund abgegeben und wollte erst später wieder eine holen. Naja diese Woche wieder eine zur UVP bekommen :D

Mich würden mal die Kosten für die Konsole interessieren. Wenn man bedenkt das die Playstation 5 DE lächerliche 399€ kostet und die mit Laufwerk oder die Series X moderate 500€.

Die Marge der Händler muss ja zur Zeit gigantisch sein. Schade nur wegen den geringen Stückzahlen ^^
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Du und deine PS5 Kauf/verkauf Geschichten, so etwas habe ich aber auch noch nicht erlebt... :-D
Der Sankt Martin unter den Konsoleros. :lol:

MfG
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Du und deine PS5 Kauf/verkauf Geschichten, so etwas habe ich aber auch noch nicht erlebt... :-D
Der Sankt Martin unter den Konsoleros. :lol:

MfG

Das war alles nicht gewollt :D
Die Konsole will wohl einfach zu mir. Alle suchen eine und mir läuft sie gefühlt hinterher ^^

Ich sollte vielleicht darüber mal ein Buch schreiben.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Mich interessiert die PS5 derzeit überhaupt nicht. Nicht weil Sie nicht gut ist oder so, sondern sie ist einfach hässlich und viel zu groß. Ich werde da ein, zwei Jahre warten und wenn dann eine Slim kommt, zuschlagen.
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte ja meine Playstation 5 DE an einen Freund abgegeben und wollte erst später wieder eine holen. Naja diese Woche wieder eine zur UVP bekommen :D
Hab meine auch abgegeben und meinen Rechner aufgerüstet, derzeit bereu Ich die Entscheidung fast ein wenig war mit der gebotenen Grafik auf der Konsole eigentlich zufrieden.
Mich würden mal die Kosten für die Konsole interessieren. Wenn man bedenkt das die Playstation 5 DE lächerliche 399€ kostet und die mit Laufwerk oder die Series X moderate 500€.
Sony macht derzeit mit der Hardware Verluste laut dem letzten Quartalsberich, genaue Zahlen wurden allerdings nicht gennant.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
war dies nicht schon bei der PS3 und PS4 so das Sony verlust machte und erst nach und nach Gewinn machte? Durch die Games kommen ja so erst richtig die Gewinne rein.
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
war dies nicht schon bei der PS3 und PS4 so das Sony verlust machte und erst nach und nach Gewinn machte? Durch die Games kommen ja so erst richtig die Gewinne rein.

Die Playstation 3 Fat Lady wurde am Anfang mit Verlust verkauft. Um die Kosten zu senken wurden dann zum Beispiel die Zusätzlichen Chips zur Playstation 2 gestrichen.

Die Playstation 4 war glaube inkl. Vertrieb kein Verlustgeschäft.

Die Playstation 5 DE ist aber so günstig für das gebotenen das Sony bei dem Gerät sicher drauf zahlt. Kann mir auch gut vorstellen wie Auron schreibt, das man mit der Playstation 5 auch leicht im Minus steht. Bei der Series X sieht es wohl ähnlich aus.

Ich muss sagen, das die Playstation 5 DE im stehenden Zustand sehr gut ausgesehen hat. Die mit Laufwerk dagegen fand ich nur liegend erträglich ^^

Am besten gefällt mir ehrlich gesagt bei den neuen Konsolen die Series S. Auf Bildern war ich zwar erst abgeschreckt aber in Natura sieht sie echt smart aus.
Hab meine auch abgegeben und meinen Rechner aufgerüstet, derzeit bereu Ich die Entscheidung fast ein wenig war mit der gebotenen Grafik auf der Konsole eigentlich zufrieden.

Sony macht derzeit mit der Hardware Verluste laut dem letzten Quartalsberich, genaue Zahlen wurden allerdings nicht gennant.

Ja dem kann ich nur zustimmen. Trotz RTX3090 Spiele ich zur Zeit lieber am TV mit der Xbox oder im Sessel mit der Switch.
Optisch schlagen sich Xbox und Playstation schon sehr gut aktuell.
 

Bug1899

Komplett-PC-Käufer(in)
Mir geht es in erster Linie um den Inhalt dann um das Optische. Sonst dürfte ich kein Prison Architekt und Co spielen. Ich bin mit der Grafik der Series X mehr als zufrieden und meinen PC aufrüsten mach ich nicht mehr, da stecke ich lieber das Geld ins Haus und in Möbel als das ich mir für 2000-3000 Tacken meinen PC aufwerte, für ein paar Pixel mehr. Die FPS sind bei mir an Rang 144 da ich es ab 60 HZ nicht mehr merke eventuell auch schon auf mein Alter bezogen. Mir muss ein Spiel Spaß machen, dann soll es hübsch aussehen, wenn es alles beide kombiniert ist es natürlich optimal :)
 
Oben Unten