• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] X Rebirth

TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Ich stelle mir bei jedem Update die gleiche Frage :D
Nach dem, was ich aus dem Egosoft Forum lese, lässt sich der Plot inzwischen ohne Probleme durchspielen. Beim "freien Spiel" raten viele aber noch etwas zu warten, da seitens ES noch viele Funktionen einbaut werden sollen.
 

Aldrearic

Software-Overclocker(in)
Nettes Update. Ich hab das Game (noch) nicht, vielleicht erhöht das etwas die Spielbarkeit ohne neue Bugs hinzuzufügen.
Saves sichern und einfach mal testen ^^
 

jumpel

Software-Overclocker(in)
Hoffentlich patchen sie auch so lange weiter bis es komplett spielbar ist. Nicht dass das Geld dann ganz aus ist und die Ressourcen für ein neues Spiel gebraucht werden.
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
Es läuft jetzt auf jeden fall stabil und ohne Abstürze. An der grafik wurde auch ein wenig geschraubt, zumindest kommt mir das so vor. Auf den bescheuerten Highways sieht man jetzt mehr vom All ausserhalb.
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Es gab gestern für den aktuellen Patch noch einen kleinen Hotfix:

Code:
[B]Patch 1.24 Hotfix 1 - 2014-02-14[/B] 
 
• Increased amount of Fuel Cells produced per cycle by Cell Recharge Factories and decreased price. 
• Improved logic for ship AI to refuel earlier.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
ist mal ne gute Idee. Spiel es seit einer Woche und muss sagen, dass viele Probleme vermeidbar wären mit besserer Anleitung, kleinen anpassungen und vor allem sinvoll strukturierten menüs...

Der Guide ist ganz nett, aber ich gebe hier mal ein paar Tipps zu typischen Problemen.

1.)Missionenhandel:
Das größte Problem ist häufig, dass es Probleme beim Handel und gerade beim Verkauf gibt. Sollte das Raumschiff zur Station fliegen, allerdings die Waren nicht verkaufen, obwohl es sagt, dass es damit anfängt, dann ist das ein ganz banales Problem. Die Raumstation ist voll. Ja auch Raumstationen haben begrenzte Kapazitäten. Der Trick hier ist, irgendwelche Waren der Station zu kaufen. Direkt dadran (kann man auch schon vorher planen) kann man dann seine Missionsgüter abliefern.

2.)Transporter hat schon zu viele Aufträge.
Das ist so eine Sache von beschissener Menüführung. Anfangs hieß es, man müsse dann die Save-File bearbeiten. Aber nein, es gibt wirklich ein Menü, wo man die Aufträge beenden kann. Dafür muss man in die "Info" zum Transportschiff. Dort bei der Mannschaft geht man auf den Captain. Dann wählt man "Details" und dort (warum auch immer erst dort), kann man seine Routen löschen.

3.) Geld machen:
Der einfachste Weg schnell Geld zu bekommen ist zu eine Werft zu fahren. Dort kann man dann die Schiffe, die man im laufe der Missionen bekommt verkaufen. Ich habe nur (ich glaube das erste) Schiff behalten und das Konstruktionsschiff (weiß den deutschen namen nicht). Den Rest habe ich verkauft und so ein paar Millionen gemacht. Mit dem Geld habe ich dann erst mal Waffen, Antrieb und Schilde an meinem Schiff aufgebessert und dann fleißig mir Marines eingekauft (nicht die billigen. Nur spezialisten und veteranen oder wie die beiden heißen). Dazu einen Marineoffizier mit "Entern" 5 Sterne und sonst auch ganz brauchbare Daten. Dann noch irgend einen Captain und irgend einen Ingenieur (qualität egal. Billig ist besser). Anschließen sucht man einfach nach den Missionen, wo man einen Kartell-Boss umbringen soll. Der kommt immer mit großen Schiffen. Hier schießt man erst den Antrieb und dann den Sprungantrieb kaputt. (kurz speichern). Gleitet dann hinter dem Schiff (wo man eigentlich die ganze Zeit ist, da man da deckung vor den Waffen hat), leicht unterhalb des schiffes (nicht zu weit, sonst schießen auch unten die waffen. Die Marines kommen hinter und über deinem Schiff raus.) und lässt dann "entern" (boarding). Während die Pots dann das Schiff erobern, zerstört man die Begleitschiffe (bei ganz großen Kartellbossen muss man das eventuell zwischendurch. Trotzdem immer erst den Antrieb zerstören, damit er nicht abhaut). Das Schiff selber braucht man nicht weiter angreifen. Entweder wird es erobert oder nicht. Wenn man es von außen zu klump schießt, hilft das nicht.
Gratuliere du hast gerade ein Großschiff erobert. Geh an board, hole deinen Marineoffizier wieder. Setz einen Captain und Ingenieur ein und verlasse es.
Nach etwas Zeit fliegt das schiff wieder und kann verkauft werden. Wichtig ist in dem Sektor währenddessen keine neue Kartellbossmission anzunehmen, da die immer an der selben stelle Spawnen (der neue zerballert dann also das Schiff, das da noch steht). So kann man relativ schnell mehrere Millionen machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Hab mal heute morgen fleißig gecappt.

2x Schwerer Sul
2x Taranis
1x Sucellus
1x Titurel
1x Balus

Das war gerade nen Clou.
Raidboss war mit einer Taranis + Balus + kleinschiffe da.
Ich Taranis soweit zum boarding gemacht. Während die Pots drauf wahren kam plötzlich von der MiningCooperation eine "feindliche" Taranis. Die war so nett und hat mir den Balus zerstört. Dann hat es zwar die Taranis angegriffen, wurde aber durch meinen angriff abgelenkt, sodass es sich so gedreht hat, dass es die großen Waffe nicht einsetzen konnte. Dort dann lahmgeschossen. Gewartet bis die erste Taranis erobert war, schnell ran und Boardingteam rausgeholt. Rüber zur zweiten taranis und boarden lassen. Summa sumarum 15-20min und zwei neue Taranis :)

Ich weiß gar nicht was ich mit den ganzen Schiffen machen soll. Habe jetzt schon 15 weitere Schiffe.
Ne Arawn, noch 2 schwere Sul und 1 leichte Sul und noch 2 Taranis...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

timetoremember

Freizeitschrauber(in)
Eine Frage von einem einst begeisterten X2 Spieler: Lohnt es sich mittlerweile über den Kauf von X Rebirth nachzudenken und sollte man noch warten?
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
ja und nein. Es gibt viele Ecken die noch nicht so richtig wollen oder einfach seltsam sind. Dazu muss man hier und da nachlesen, was man machen muss, da ingame die Infos oft etwas knapp sind.
Es gibt Sachen die machen Spaß und andere die sind nervig oder einfach seltsam. (Habe z.B. innerhalb von etwa einem Tag eine halbe Milliarde Credits gemacht, indem ich in einem Gebiet einfach einen Frachter nach den anderen gekapert hatte. Das kapern ist einfach zu einfach geworden, wenn man es mit alten Teilen vergleicht.)
 

timetoremember

Freizeitschrauber(in)
@BigBubby

Danke für die Info. Ich bin jetzt aber erstmal wieder mit X3tc beschäftigt. Habe vor kurzem die XRM Mod für mich entdeckt :hail:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Der nächste Patch ist in Arbeit, aktuell gibt es eine Beta Version mit folgenden Änderungen:

Patch 1.30 RC3

New Feature: Steam Workshop support.
• Improved support for joysticks and multiple input devices.
• Improved mining scripts, especially for medium size mineral/ice miners.
• Improved trade ship behaviour to favour profitable, non-empty runs.
• Improved station scan mode which no longer highlights objects that are not relevant.
• Improved attack and evasive maneuvers and AI.
• Improved flight pathing during normal flight, when following other ships, and when docking.
• Improved collector drone flight behaviour near large objects.
• Improved map handling of ship command hierarchies.
• Improved trade menu, including text search, sorting and colours.
• Improved appearance of small ships flying in lanes around stations.
• Enabled comm/info interactions with player property that is more than 10 km away.
• Added missions relating to the upkeep of ships and stations.
• Added list of platform NPCs to station menu (only available if you're in the same zone).
• Added more information and command hierarchy to player property menu.
• Added information to encyclopedia about stations/ships that can be built.
• Added option to stop displaying steering mode message.
• Fixed missing manager comm option.
• Fixed wrong mouse-steering mode being entered in some cases incorrectly when leaving a menu.
• Fixed several other incorrect or inconvenient menu behaviours.
• Fixed calculations for gathering certain resources out-of-sector.
• Fixed player being sent to NPCs on ships or on hostile stations when asking for directions.
• Fixed some objects left in construction state after building finished (still at least one rare case remaining).
• Fixed trade missions not completing if the station storage was full, notably the food trade plot mission.
• Fixed trade ships not stopping their current order after clearing their shopping list.
• Fixed trade orders for selling items using ships in player squad.
• Fixed ships blocking docking bays after having docking interrupted.
• Fixed incorrect docking icons under certain circumstances.
• Fixed not being able to unlock skills of defence officers on platforms.
• Fixed displayed total counts of stored units.
• Fixed drones that should have a commander appearing in property owned menu.
• Fixed destroyed drones not being properly removed from drone storage.
• Fixed incorrect ship position after leaving a highway with a menu open.
• Fixed stations creating trade offers with higher value than it can afford.
• Fixed building and production remaining paused after modules having been hacked.
• Fixed ships assigned to stations being incorrectly assigned mining jobs.
• Fixed outdated trade offer information appearing on event monitor.
• Fixed trade ships assigned to player stations sometimes not updating their range.
• Fixed object menu not restoring after closing station trade offers.
• Fixed production menu information not updating correctly.
• Fixed production showing very long production times in certain cases.
• Fixed production stalling due to stations filling up with intermediate wares.
• Fixed several pathfinding problems, which should prevent ships from flying through stations.
• Fixed ships equiping drones or ammo getting stuck in the shipyard.
• Fixed most cases of dropped containers being stuck inside each other (can still happen occasionally).
• Fixed architect destroying drones in storage without adding them to the station.
• Fixed issue with parking ships when manager (stations) or pilot (construction vessel) are not present.
• Fixed trade ships waiting too long for a free parking location when intended trade is no longer possible.
• Fixed calculation of required funds when trading with other player property.
• Fixed pilot not being placed on ship's platform.
• Fixed mining for medium size ships.
• Fixed incorrect mining order for ships which can't transport the mining wares.
• Fixed blocked trades involving discounts if there is only enough money for the discounted amount not the full amount.
• Fixed built ships not leaving the shipyard after shipyard construction module has been destroyed and subsequently repaired.
• Fixed several other cases of ships getting stuck, not moving when they should.
• Fixed owner of fuel station in Gemstone Manufacture.
• Fixed incorrect lasers being use by medium ice collector ships.
• Fixed problem with accuracy of time data in savegames with long play time.
• Fixed rotation of construction ships after flying to build location.
• Fixed visual glitch on map when targeting/entering/leaving highways.
• Fixed animation problem with highways in games with long play time.
• Fixed stalls when entering highways in savegames that have been saved/loaded many times.
• Fixed another cause of the game stalling for a short time.
• Fixed crash when loading certain savegames.
• Fixed several causes of apparently random crashes.
• Various optimisations resulting in performance improvements.
• Signficant performance improvements on some AMD graphics cards, particularly R9
Hab das wichtige mal fett markiert ;)
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Hier noch ein Video zum neuen Patch:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Neuer Patch!

X Rebirth Update 1.31 Released

6. Mai - Egosoft
This is just a small update to fix some problems reported by some players.

• Fixed further problems with ship and station build, upgrade and repair processes.
• Fixed crash when starting game with more than 4 joystick devices installed.
• Fixed several other causes of occasional crashes.
• Improved handling of pre-1.30 savegame compatibility problems caused by mods leaving files in the root extension folder.
• Improved error reporting in crash dump files.
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Es gibt ein riesen Update Leute, X Rebirth 2.0 ist da, ich bin gerade dabei den Patch zu laden und werde dann berichten :daumen:
Egosoft is extremely pleased to finally announce the release of X Rebirth 2.0 - Secret Service Missions. After considerable effort and with an eye to all the great feedback we've received, X Rebirth 2.0 represents a major update for a wide variety of gameplay mechanics.

New Feature: Three new gamestarts, each with a new cockpit configuration.
New Feature: Rebalanced combat with three difficulty settings.
New Feature: Additional commands for your ships.
New Feature: Autopilot can fly your ship while you are busy.
New Feature: All new highway flight model.
New Feature: Most tasks can now be performed without landing on stations.
New Feature: Full screen HUD detail monitor option.
New Feature: Clicks on event monitor now open relevant menus.
New Feature: Map/radar on event monitor.
New Feature: New ships in Omicron Lyrae.
New Feature: Huge new Xenon ship.
New Feature: Four new missile types.
New Feature: Improved graphics for an even more beautiful universe.
New Feature: New graphics options and presets.
New Feature: New start menu scene.
New Feature: New Steam achievements.
• Added support for up to 8 input devices (now even your pet octopus can get the most from the game).
• Added option to buy replacement player ship cockpit layout from certain traders.
• Added shield damage for collisions.
• Improved responsiveness of main menu and dialogs.
• Improved event monitor with more space for important information.
• Improved positioning of interface elements in first person mode.
• Improved production logic now skips products where the station has too much stock.
• Fixed gamepad mode switching on when axis has non-zero value while at rest.
• Fixed problem with wrecked state of ship/station surface elements not always being loaded from savegames correctly.
• Fixed collectable objects not showing a target element.
• Fixed gates not showing a target element.
• Fixed info points not being displayed at drone launch pads.
• Fixed cases where clicking on larger targets didn't work.
• Fixed rare instance of mission objective bar being stuck on screen.
• Fixed text field not being reset when closing and reopening trade menu.
• Fixed problems with overlapping/truncated text on first person event monitor.
• Fixed cases resulting in jumping target elements.
• Fixed incorrect text in certain conversations.
• Fixed icon size in licence encyclopedia entry.
• Fixed distance sorting in trade menu.
• Fixed capital ships becoming invisible when boosting while player is close.
• Fixed cases where build icons were displayed without a builder ship in the player squad.
• Fixed missing trade offers for architects with no money.
• Fixed rare case of missing target elements (usually build locations or player owned cap ships).
• Fixed cases where targeting objects using gamepad/joystick controls did not work correctly.
• Fixed trade restrictions menu getting stuck.
• Fixed several causes of occasional crashes.
• Various optimisations resulting in small performance improvements.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Das neue Hauptmenü mit neuer Musik im Hintergrund:

XRebirth_2014_05_20_14_21_19_300.jpg


Die Grafik ist ein wenig besser geworden, die Stationen sehen von innen etwas besser aus. Performance auf meiner 780, mit 1440p, max. Details + 4xAA und Vsync: Zwischen 40 und 60FPS
Sehr ordentlich :daumen:

Alle die bis jetzt gewartet haben, könnten nun einen Blick darauf werfen und es mal testen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kusarr

Software-Overclocker(in)
... 3 Tage später ...

und? Gebt mal Feedback zum aktuellen Patch! :D
Kaufen? Nicht kaufen?
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
hab nur kurz reingeguckt.
wird langsam. Ist halt noch immer kein altes x.
ich weiß nicht, aber gefühlt sind die kämpfe auch härter geworden, was ich gut finde, wobei es noch immer zu leicht ist.
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Update 2.10 ist inzwischen online

• Dock-Informationsmenü verbessert. Feindliche NPCs werden nun rot markiert.
• Falsch sortierte NPCs im Dock-Informationsmenü behoben.
• Unvorhergesehene Neupositionierung von Konstruktionsschiffen behoben, wenn diese durch Turbo nutzende Großschiffe gerammt wurden.
• Problem behoben, bei dem der Inventarwarenhändler einem eine "exzellente Wahl" bescheinigt haben, obwohl man nichts gekauft hat.
• Problem behoben, bei dem Langstreckenscanner-Effekte nicht für weit entfernte Objekte angezeigt wurden.
• Sich nicht öffnendes Ressourcenmenü beim Schiffsverkäufer behoben.
• Mission, bei der spielereigene Objekte als Ziel gefunden werden sollten, behoben.
• Weitere kleinere Missionprobleme behoben.
• Problem behoben, bei dem der Architekt nicht korrekt auf dem Plot-Bauschiff erstellt wurde.
• Problem behoben, bei dem Großschiffe versucht haben ihren Sprungantrieb zu nutzen, wenn sie eigentlich durch ein Tor fliegen sollten.
• Verschiedene Fälle von falsch orientierten Schiffsteilen auf dem Radar behoben.
• Probleme mit dem Aussenden von Frachtsammeldrohnen von diversen Großschiffen aus behoben.
• Problem, dass die Sektoren in Omicron Lyrae keine Besitzer-Fraktion hatten, behoben.
• Inkonsistente Positionen der Einträge im Interaktionsmenü behoben.
• Einen Grund für Schwierigkeiten der Frachtsammeldrohnen beim Starten/Landen behoben.
• Problem, dass die Töne vom Ereignismonitor im "First-Person"-Modus aus der falschen Richtung kamen.
• Textfehler in der deutschen Übersetzung behoben.
• Nicht zur Verfügung stehende Reparaturoption für beschädigte Objekte, wenn einige Unterkomponenten beschädigt waren, behoben.
• Problem, dass benötigte Bauzeit und -ressourcen für einen "teilweisen" Bau benötigt wurden (für gewöhnlich in Verbindung mit fehlenden Komponenten).
• Problem, dass Bauzeiten Produktionsmethode und -effizienz nicht berücksichtigt haben, behoben.
• Falsche Berechnung von Reparaturressourcen behoben.
• Problem, dass integrierte Unterkomponenten unabhängig voneinander beschädigt wurden.
• Verschiedene Probleme mit dem sichtbaren Baufortschritt behoben, der mit fortschreitendem Bau inkonsistent wurde.
• Inkonsistente Zustände von Komponenten behoben (sowohl visuell als auch funktionell), nachdem diese unter gewissen Umständen zerstört/repariert wurden.
• Problem behoben, bei dem NPCs auf zerstörten Spielerplattformen nicht getötet wurden, was Probleme bei der Einstellung neuer NPCs zur Folge hatte.
• Problem behoben, bei dem die Befehle "Aufgabe beenden" und "Handelsliste löschen" die Handelsliste nicht gelöscht haben.
• Problem behoben, bei dem Piloten Geld verloren haben, wenn sie nicht mehr in der Spielerstaffel waren und ihren letzten geplanten Handel abgeschlossen haben.
• Problem behoben, bei dem Schiffe manchmal daran gescheitert sind, sich korrekt für Handelsangebote an Handelsdocks einzureihen und so Handelabläufe blockiert haben.
• Probleme behoben, bei dem Drohnen nicht zurückgekehrt sind, um anzudocken.
• Probleme behoben, bei denen man fälschlichwerweise Ansehen verloren hat.
• Diverse Probleme mit Wartungs- und Argon Geheimdienstmissionen behoben.
• Fälle behoben, in denen Zielelemente gefehlt haben (speziell an neu gebauten Stationen).
• Fälle behoben, in denen ein Superhighway-Ausgang fälschlicherweise ein Zielelement angezeigt hat.
• Problem behoben, bei dem das Zielelement an der linken Seite des Spielerschiffs angezeigt wurde, wenn der Spieler in Deckung war.
• Problem behoben, bei dem Polizeischiffe manchmal unschuldige Objekte angegriffen haben.
• Problem behoben, bei dem das Gedrückt Halten von Bild rauf/Bild runter nicht die Ziele durchgeschaltet hat, während man in einer Drohne saß.
• Problem behoben, bei dem das Gedrückt Halten von Shift+F die FPS einstürzen ließ.
• Problem behoben, bei dem die Steam-Errungenschaften für den Schwierigkeitsgrad "Schwer" in einigen Fällen nicht freigeschaltet wurden.
• Mehrere kleinere Physik-Probleme behoben.
• Einen Grund für "Mikro-Gestotter" während des Spielens behoben.
• Mehrere Gründe für das Auftreten gelegentlicher Abstürze behoben.
• Verschiedene Optimierungen, die kleine Performance-Verbesserungen zur Folge haben.
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
wie ist denn der derzeitige spielbarkeits-stand so? würde das bei mir überhaupt vernünftig laufen? ^^ weil atm fliegt das bei uns im laden für 20 ocken rum, ein preis der reizt. allerdings besteht eben noch besagtes problem plus zusätzlich noch meine abneigung gegen steam. aber wenn die anderen punkte alle passen, eventuell überred ich mich zu dieser drecks mist plattform :/ ich will sowas ja eignetlich nich unterstützen.
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Es sollte nicht mehr lange dauern bis die NoSteam.exe erscheint, damit würde das Spiel auch ohne Steam laufen. Wann genau die kommt kann ich leider nicht sagen.
Mit aktuellem Status ist das Spiel auf jeden Fall spielbar, die meisten (anfänglichen) Bugs wurden behoben und es sind auch schon neue Inhalte dazu gekommen.
Ich persönlich komme aktuell nicht dazu mich näher mit dem Spiel zu beschäftigen, werde dies aber auf jeden Fall nachholen und hier ein entsprechendes Fazit liefern.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe ein ähnliches Problem. Komme seit 2 monaten gar nicht mehr zum zocken. In den 2-3 monaten vielleicht 4h gespielt, aber kein x.
 

Aldrearic

Software-Overclocker(in)
Es sollte nicht mehr lange dauern bis die NoSteam.exe erscheint, damit würde das Spiel auch ohne Steam laufen. Wann genau die kommt kann ich leider nicht sagen.
Mit aktuellem Status ist das Spiel auf jeden Fall spielbar, die meisten (anfänglichen) Bugs wurden behoben und es sind auch schon neue Inhalte dazu gekommen.

Also das heisst, dass es ok ist für den Kauf? Non Steam Exe wäre ich auch dafür, um es ohne Steam nuten zu können. Wichtiger sind für mich jetzt die Bugs, damit das spiel einigermassen reibungslos läuft.
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Hier noch ein paar Infos zum letzten Patch:

Update 2.20 (184360)

NEU: Die 64-bit EXE ist jetzt die Standard-EXE. Weitere Informationen hierzu gibt es weiter unten.
• Ständige Erinnerung des Spielers, mit dem Missions-NPC innerhalb der Geheimdienstmissionen zu sprechen, behoben.
• Unerwartetes Fortschreiten der Kampagne beim Andocken an eine Station behoben.
• Problem behoben, bei dem sich der Spieler nach dem Laden eines Spielstandes an der falschen Position auf einer Plattform befunden hat.
• Gelegentliches Nichtanzeigen von Handelsangeboten auf Spielerschiffen und -stationen im Handelsmenü behoben.
• Nichtanzeigen von übernommenen Schiffen im Besitztümermenü.
• Fehler behoben, bei dem Schiff trotz Warte-Befehl weiter geflogen sind.
• Nichtausführen von Handelsbefehlen, wenn das Schiff den Auftrag hatte zu warten, behoben.
• Verschiedene Fälle, in denen Drohnen nicht andocken/zurückkehren konnten, behoben.
• Fehlende Andockbucht der Weizenplantage behoben.
• Fehlendes Container-Lager der Heilpflanzenplantage behoben.
• Fehlende MK2-Waffen nach Abschluss des Plots behoben.
• Nichtanzeigen von Spielerstationen auf der Karte behoben.
• Falsche Positionen einiger Kartenelemente behoben.
• Nichtfunktionieren von Schiebereglern in Menüs, das in unter gewissen Umständen auftrat, behoben.
• Nicht funktionierende Steuerung nach dem Öffnen des Fähigkeiten Menüs auf Plattformen behoben.
• Nicht funktionierende Controller A-Taste, nachdem man das Cockpit verlassen hat, während eine interaktive Benachrichtigung angezeigt wurde, behoben.
• Unsichtbar werden einer im Bau befindlichen Station nach Drücken von Alt+Tab behoben.
• Leck in Speicherständen behoben, das dazu führte, dass diese mit der Zeit immer größer wurden.
• Verschiedene Gründe für gelegentliche Abstürze behoben.

64-bit


Wir sind nun überzeugt genug von der 64-bit-Version des Spiels, sodass wir diese zur Standard-EXE erklären. Sowohl die 64-bit- als auch die 32-bit-Versionen enthalten diese Information im Startmenü des Spiels. Solltet ihr Probleme mit der 64-bit-Version feststellen und möchtet zur 32-bit-Version zurückkehren, so könnt ihr im Steam Client die 32-bit "beta" auswählen. Um die 32-bit-Version zu nutzen, rechtsklickt auf den X Rebirth Eintrag in eurem Steam Client, klickt auf Eigenschaften und wählt im Betas Tab im Auswahlmenü "release_32" aus. Wenn ihr eine 32-bit-Version von Windows nutzt, wird das Spiel automatisch die 32-bit-Exe nutzen. Nichtsdestotrotz werden die 32-bit-Versionen weiterhin nicht offiziell unterstützt.

Beachtet: Die Systemanforderungen des Spiels haben immer eine 64-bit-Version von Windows als Voraussetzung angegeben, und dass zukünftige Updates für die 32-bit-Version nicht auf unbestimmte Zeit garantiert sind.

Wir empfehlen, dass wenn ihr einen Spielstand mit der 64-bit-Version anlegt, diesen auch ausschließlich mit den kommenden 64-bit-Versionen nutzt und nicht versucht, ihn in einer 32-bit-Version zu laden. Obwohl uns in der Praxis keine Problemen beim Nutzen von Spielständen in beiden Versionen bekannt sind, besteht die theoretische Möglichkeit, dass ein Spielstand soweit korrumpiert wird, dass er nicht wiederhergestellt werden kann, wenn man einen 64-bit-Speicherstand in einer 32-bit-Version lädt.

Steam unterstützt zurzeit das automatische Hochladen von Absturzberichten ("Crashdumps") nicht für 64-bit-Programme. Wir nutzen deswegen ein Programm eines Drittanbieters, um diese Funktion bereitzustellen. Stürzt das Spiel ab, so wird ein Absturzbericht erstellt und zur Seite des Drittanbieters hochgeladen, von wo aus wir den Bericht analysieren können, um die Ursache herauszufinden. Wie auch bei Steam-Absturzberichten sind in diesen keine persönlichen Informationen enthalten.

Beachtet: Das primäre Ziel der 64-bit-Version ist die Beseitigung der Speicherbegrenzung von 32-bit. Dies sollte die Stabilität verbessern, da es nun unwahrscheinlich ist, dass dem Spiel der Speicher ausgeht. Auch sollte das Ruckeln reduziert werden, da gewisse wichtige Objekte, die nicht im Hintergrund geladen werden können, nun länger im Speicher bleiben können. Es ist nicht wahrscheinlich, dass durch die 64-bit-EXE die Spielperformance merklich verbessert wird. Jedoch kann dies unter gewissen Umständen für gewisse Systeme durchaus der Fall sein.



Seitdem ist es erschreckend ruhig geworden was Patches angeht, es befindet sich aber aktuell der Patch 2.5 in der Closed Beta:
2.50 Pre-Public Beta Changelog

New Feature: New side-bar based main menu (with option for legacy main menu.)
New Feature: External camera view.
New Feature: Free look in cockpit.
New Feature: New shipyards for small and medium sized ships.

• Added respawning of specialists with increasing hire fees.
• Added incoming remotely ordered wares to item trader menu.
• Added auto-refuel setting.
• Added small ship traders.
• Added primary shields to large ships which did not already have them.
• Added "civil war" behaviour between Pluatrch and Heart of Albion in Albion.
• Added ability to replace destroyed CVs so that station construction can can continue.
• Added event monitor display to drone control mode.
• Improved event monitor with "picture-in-picture" mode.
• Improved hacking gameplay.
• Improved engine animation and effects.
• Improved ship AI behaviour in numerous situations.
• Improved generation of mission enemies.
• Improved mission target indicator to point always to the closest mission target.
• Improved trade offers menu (shopping list is included in ship cargo).
• Improved docking behaviour of drones.
• Improved build tree menu user experience.
• Improved several mission briefings.
• Improved Open Comm Link menu in legacy main menu.
• Improved rendering of distant objects to reduce flickering slightly.
• Improved Mission Bar so it no longer obstructs menus.
• Fixed player ship cover faction not being reset from Xenon after plot.
• Fixed several plot and other mission issues.
• Fixed player ship slowing down when a menu is opened in a highway.
• Fixed left mouse clicks not closing ability/interact menus in some cases.
• Fixed double clicks on current target not always opening interact menu.
• Fixed stuck scroll-bar when returning to a previous menu.
• Fixed various other issues with UI and targeting behaviour.
• Fixed pressing ESC/DEL on loading screen returning to startmenu after loading is done.
• Fixed targets being lost with mouse-controls in certain cases (e.g. when mission targets update).
• Fixed upgrade resources being counted twice for building.
• Fixed upgrade level rounding issues resulting in incorrect upgrade counts.
• Fixed an issue with station expansions not completing out-of-sector.
• Fixed multiple ship dealers per platform.
• Fixed escort ships disappearing after loading a savegame.
• Fixed a pathing issue for ships flying to stations.
• Fixed an issue with gas collectors not collecting.
• Fixed production module animations being stuck after having been out-of-sector.
• Fixed problems with transport drones not picking up containers.
• Fixed drones failing to get a new commander if theirs is destroyed.
• Fixed ability to comm from a remote control drone using the "C" shortcut.
• Fixed stuck shift keys when alt-tabbing or changing window focus.
• Fixed inconsistent upgrade counts between encyclopedia and ship dealer.
• Fixed player ship selectable in Assign to Commander conversation.
• Fixed managers pestering the player for money.
• Fixed stuck trade offers and refunded money to all participants.
• Fixed excessively bright lights on certain objects.
• Fixed problem involving disappearing wares.
• Fixed input actions and states mapped to axis on joystick 3-8 not working.
• Fixed several of the most common causes of crashes.
• Fixed mining drones not picking up asteroids in some cases.
• Fixed rare cases of hotkey buttons not working.
• Fixed occasional freeze when opening the options menu.
• Fixed ships getting stuck waiting for drones.
• Fixed some ships not shooting at large objects.
• Fixed certain invisible ship/station components being selectable as target.
• Various optimisations resulting in performance improvements.

Vorallem die ersten drei neuen Features sind hier interessant, Außen Ansicht, freie Innen Ansicht und ein neues "side-bar based" Menü. Erhalten wir das alte Menü aus X3 wieder? :huh:
Das könnte in der Tat ein sehr interessantes Update werden :daumen:
Wann genau es kommt kann ich leider nicht sagen, doch ihr werdet von mir hören.
 

maxmueller92

Freizeitschrauber(in)
Ich hab das Spiel jetzt schon seid ein paar Monaten nicht mehr angerührt, aber scheint ja jetzt halbwegs zu laufen.
Allerdings haben mir die ersten 20 min vom Spiel nicht so spaß gemacht, vorallem weils mir so vorkam als müsste ich den rest des Spiels die halbe Zeit in irgendwelchen bekloppten Stationen rumrennen..
Wie ist das im Späteren Spielverlauf? Gibts dann irgendwelche leute die die ganze Sationsarbeit machen während man im Raumschiff rumfliegt?
Und für die, die die vorherigen X Teile gespielt haben (vorallem TC, das ist mir noch am besten in Erinnerung) macht Rebirth mehr Spaß? Und was sind so aus eurer Sicht die vor und Nachteile gegenüber TC?
Und wie startet man am besten in dem Spiel? Ich schlage am liebsten Raumschlachten und so hab ich in den vorherigen Teilen nur Kampfmissionen gemacht und alles abgeschossen was nach gewinn aussah - hatte dann auch immer nach kurzer Zeit genug Geld für nen kleinen sich selbst versorgenden Komplex. Geht das auch bei XR oder ist es da ratsam sein geld auf diplomatischere Art zu verdienen?
Freue mich auf schnelle Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Wie ist das im Späteren Spielverlauf? Gibts dann irgendwelche leute die die ganze Sationsarbeit machen während man im Raumschiff rumfliegt?
Und für die, die die vorherigen X Teile gespielt haben (vorallem TC, das ist mir noch am besten in Erinnerung) macht Rebirth mehr Spaß? Und was sind so aus eurer Sicht die vor und Nachteile gegenüber TC?
Inzwischen ist es möglich auch die Personen an Bord von außen zu benachrichtigen, bzw. mit ihnen zu sprechen. Du musst also nicht zwingend auf eine Station.
Mehr Spaß als TC macht es mMn (bisher) nicht, X:R ist eben kein X4 :(


Ich warte gespannt was die nächsten Updates bringen.
 

maxmueller92

Freizeitschrauber(in)
Hm na gut, ich kann auf den 2.5 warten. Klingt ja ganz vernünftig mit der Sidebar, hab da ehrlichgesagt auch keine Lust mich auf ein neues (in meiner vorstellung noch komplexeres) Menü einzustellen.
Gibts eigentlich Mods? Ich kann mir gut vorstellen, dass es dank der Community um einiges besser wird..
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Na klar gibt es Mods.
Der Workshop von Steam ist bereits eingebunden :)

Da gibt es zahlreiche Verbesserungen. :daumen:
 
TE
Ion

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Ich habe eine schöne Überraschung für euch. Ich habe Zugang zur Beta der Version 2.5 und möchte euch nun ein paar sehr interessante Screenshots zeigen :)
Vorallem möchte ich euch diese drei Dinge zeigen:
New Feature: New side-bar based main menu (with option for legacy main menu.)
New Feature: External camera view.
New Feature: Free look in cockpit.
XRebirth_2014_09_08_01_47_44_910.jpgXRebirth_2014_09_08_01_47_58_489.jpgXRebirth_2014_09_08_01_48_10_112.jpgXRebirth_2014_09_08_01_48_18_158.jpgXRebirth_2014_09_08_01_50_02_989.jpgXRebirth_2014_09_08_01_50_20_389.jpgXRebirth_2014_09_08_01_50_36_604.jpgXRebirth_2014_09_08_01_50_47_532.jpgXRebirth_2014_09_08_01_52_56_974.jpg


Das fühlt sich richtig schön an. Das neue Sidebar Menü ist wesentlich übersichtlicher als das alte Ring-Menü! (Bemerkung: In Gesprächen ist nachwievor das alte Menü aktiv, siehe Screenshot)
Durch die Möglichkeit der Außenansicht und der "Kopfbewegung" im Innenraum (Belegung auf Numpad), habe ich endlich das Gefühl in einem echten Raumschiff zu sitzen. Es fühlte sich richtig gut an, als ich beschleunigte und nach rechts zu Yisha schauen konnte, wie sie sich umsieht. :)
Oder generell beim fliegen einfach mal raus zur Seite schauen, was alles so an mir vorbei fliegt.

Laut einigen Aussagen im Forum soll sich die Performance auch weiter verbessert haben. Ich habe mit meiner 290 bei einem kurzen Rundflug @max. Details, 1440p und 2xMSAA im Schnitt etwa 37FPS gehabt. Ich habe keine Framedrops bemerken können, bin aber auch nicht lange umher geflogen. Das Bild fühlte sich sehr flüssig an.

Dieser Patch lässt die kleine Blüte in mir, die sich "X" nennt, wieder etwas aufblühen. Ich werde nun warten bis der Patch offiziell released wird und dann mal eine längere Runde in X:R drehen :daumen:

Ps.
Ihr werdet bald mehr auf der Main lesen können :)


Edit:
User News ist online, danke @PCGH:
http://www.pcgameshardware.de/X-Rebirth-PC-236813/News/Public-Beta-Version-25-1135196/
 
Zuletzt bearbeitet:

442

Freizeitschrauber(in)
Na das Seitenmenü haben sie aber eindeutig von den vorigen X-Teilen. :D Aber gut, es ist schön zu sehen wie es immer weiter verbessert wird. :)
 
F

FortuneHunter

Guest
Jupp langsam wird es was. Fehlt noch die TrackIR-Unterstützung, dann macht das Umschauenfeature noch viel mehr Sinn.

Übrigens was man auch beobachten kann: Der Roman von Helge T. Kautz verschiebt sich auch laufend. Jetzt soll er erst im November kommen.
Ob er wohl erst veröffentlichen will, wenn die meisten Bugs ausgemerzt sind?
 
Oben Unten