• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

V

Verak

Guest
Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Aloha,

wollte euch mal fragen was ihr denkt welches Board am besten geeignet ist zum overclocken. Hatte schon dazu gegoogle'd aber wirklich schlauer bin ich jetzt nicht, weshalb ich nun auch Frage. Da mein Budget begrenzt ist kommt auch erst einmal nur der Boxed Kühler sowie Boards bis zu 100€ in Frage und habe als Ziel 3.9Ghz bei max. 1.35v @60-65°C unter Last anzupeilen.

Auch wenn ich weis das es mitunter von der CPU abhängig ist, hoffe ich doch eine entsprechend gute zu bekommen. Nun die Frage welches Board würdet ihr empfehlen ? vor allem auch dahingehend was den Gskill Speicher mit 3000Mhz entsprechend auszufahren. Auch wenn dort wohl kein Samsung B-Die's verbaut sind und es wohl wie Lotto spielen ist, was die Taktfrequenz betrifft.

Hier meine Auswahl, mein favourit wäre das MSI B350 Tomahawk.

Produktvergleich Gigabyte GA-AB350-Gaming 3, ASRock AB350 Pro4, MSI B350 Tomahawk | Geizhals Deutschland

Danke schon mal für Eure Antworten.
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
AW: Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Finger weg vom Gigabyte da hast du sehr schlechte VRMs im Punkt Qualität dann lieber das Asus Prime B350 (P/L sieger) plus oder AsRock Fatal1ty B350 beide sehr gut ausgestattet und auch mit leichtem OC nicht verkehrt.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
 

ForrestGump

Freizeitschrauber(in)
AW: Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Um ein gutes OC zu betreiben, sollte es schon ein 370 Board sein !!!!
 

Merowinger0807

Software-Overclocker(in)
AW: Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Um ein gutes OC zu betreiben, sollte es schon ein 370 Board sein !!!!

Sorry wenn ich das jetzt so sage aber das ist mit Verlaub Unfug ;)
Es kommt drauf an WELCHE CPU drauf soll und welches B350 Board zum Einsatz kommt.
Für 6Kerner ist auch ein B350 für OC geeignet. Für vernünftiges OC wäre dann aber zB ein Prime B350 Plus oder Strix empfehlenswerter weil hier soweit ich das noch in Erinnerung habe die gleichen VRMs zum Einsatz kommen wie bei den X370 Pendants :daumen:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

ForrestGump

Freizeitschrauber(in)
AW: Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Oh SRY das ist kein Unfug !! Denn die 370Boards haben was die SpaWas angeht die bessere Kühlung !! ( glaub mir ! baue schon seit über 20Jahre SYS...... )
 

max0r_

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Oh SRY das ist kein Unfug !! Denn die 370Boards haben was die SpaWas angeht die bessere Kühlung !! ( glaub mir ! baue schon seit über 20Jahre SYS...... )
Und ich spiele seit 20 Jahren Fußball.
Aber halt in der Kreisliga....

Vorschläge wurden schon genannt die brauchbar sind
 

Merowinger0807

Software-Overclocker(in)
AW: Ryzen R5 1600 upgrade, welches B350 zum moderaten oc/ übertakten?

Oh SRY das ist kein Unfug !! Denn die 370Boards haben was die SpaWas angeht die bessere Kühlung !! ( glaub mir ! baue schon seit über 20Jahre SYS...... )

Schön schön... und ich seit bald 24 Jahren... was habe ich jetzt gewonnen? :huh:

Nochmal... es kommt immer drauf an welche CPU und auf welchem Board.
Asus B350-F Strix... gleiche Spawa's verbaut wie auf dem X370 Pro und soweit ich auch X370 Strix...und solange er keinen 1800x an seine Kotzgrenze bringen will ist ein B350 ebenfalls möglich für moderates OC :p
 
Oben Unten