• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 7 5800X 4850mhz Stock Boost

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Hallo liebe Leute,

Habe nun meinen PC upgegradet. von 3900X auf 5800X. Verbaut auf X470.
Ist das normal das der Single-Core-Boost bei mir statt von AMD angegeben 4,7 auf 4,85ghz ist, und das bei CineBench R23 SC konstant. Nicht das es mich stören würde, bin es aber nicht gewohnt. Alles Stock nur XMP ist von mir aktiviert.

Mein alter 3900X erreichte im SC in Cinebench R23 nicht einmal die von AMD angegebenen 4,6ghz, sondern eher nur 4,55 und das nicht so konstant.
Kühlung ist die gleiche (EKWB@360)

Danke für euere Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Die 4,70 ist nur das, was AMD garantiert. Höhere Werte sind möglich, wir haben bei unserem Modell (mit PBO) sogar über 5 GHz gesehen. Alles normal :)
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Freu dich einfach, dass du ein gutes Exemplar erwischt hast ;)

Was wurde sich doch über den angeblichen Betrug durch AMD bei den "boost-clocks" bei Zen2 das Maul zerissen...
Jetzt boosten die CPUs sogar von alleine @stock höher als angegeben, und dann ist es auch wieder nicht recht :ugly:
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Freu dich einfach, dass du ein gutes Exemplar erwischt hast ;)

Was wurde sich doch über den angeblichen Betrug durch AMD bei den "boost-clocks" bei Zen2 das Maul zerissen...
Jetzt boosten die CPUs sogar von alleine @stock höher als angegeben, und dann ist es auch wieder nicht recht :ugly:
mir ist es total recht! :lol:
Ist für mich halt nur genau das gegenteilige Verhalten als mit dem 3900X
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
In meinem Z370 System mit 8600k ist mitfolge vom XMP auch ein CPU-OC dabei
Du meinst dieses "massive" OC von 100 MHz Ref.Takt zu 100,50 (oder bei manchen Boards auch 100,80 MHz)? Macht nur MSI so, ich werde da auch regelmäßig und brav vom Board gefragt, ob ich denn auch das bisschen OC beim Umschalten auf XMP wünsche. :-) (Habe es bei Asus und Co. zumindest noch nicht gesehen)
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
XMP ist erstmal zu 99,9% nur für den RAM zuständig, egal ob Intel oder AMD CPU.

Was "danach" passiert hängt eher vom Boardhersteller ab.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Du meinst dieses "massive" OC von 100 MHz Ref.Takt zu 100,50 (oder bei manchen Boards auch 100,80 MHz)? Macht nur MSI so, ich werde da auch regelmäßig und brav vom Board gefragt, ob ich denn auch das bisschen OC beim Umschalten auf XMP wünsche. :-) (Habe es bei Asus und Co. zumindest noch nicht gesehen)
ja, ist ein MSI Z370 Mortar. Bei aktivierten XMP wurde auch die CPU übertaktet! Wurde nicht gefragt! Es war schon ein wenig mehr, auch ist die CPU nicht mehr in den "Ruhemodus" gegangen, also die Frequenz war durchgehend auf max auch am Desktop. Hat bei mir aber auch die Spannung angehoben, wenn ich mich richtig erinnern kann. :)

die 100mhz mehr sind der "Game-Boost!" bei MSI-Boards :devil::devil:
XMP ist erstmal zu 99,9% nur für den RAM zuständig, egal ob Intel oder AMD CPU.

Was "danach" passiert hängt eher vom Boardhersteller ab.
Ja, das weiß ich schon :) XMP ist eigentlich zu 100% für den RAM, aber einige MB-Bauer glauben die müssen da ein OC-Profil dranhängen, wieso auch immer!
bei dem MSI Z370 war beim XMP-Profil auch noch ein CPU-OC-Profil dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten