• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5000 Verfügbarkeit: Laut AMD kein Paper Launch

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 5000 Verfügbarkeit: Laut AMD kein Paper Launch

AMD betont, dass Ryzen 5000 kein Paper Launch war. Das hatte man den Nutzern schon im Vorfeld versprochen, aber die Verfügbarkeit ist nun überschaubar und Interessenten sind frustriert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Ryzen 5000 Verfügbarkeit: Laut AMD kein Paper Launch
 

yxman

Komplett-PC-Käufer(in)
wie soll das ein Paperlaunch sein, Mindfactory.de hat alleine mehrere Tausend CPUs (alleine der 3600x fast 4000) innerhalb von Stunden verkauft.
Und wieviele von den interessanten Modellen aka 5900 und 5950X? Genau da liegt das Problem. Es wiederholt sich das was bei Zen2 passiert ist. 3900x und spaeter 3950x. Ich hatte beim 3900X Glueck danach war die CPU Monate nicht verfuegbar.
 

sifusanders

PC-Selbstbauer(in)
Und wieviele von den interessanten Modellen aka 5900 und 5950X? Genau da liegt das Problem. Es wiederholt sich das was bei Zen2 passiert ist. 3900x und spaeter 3950x. Ich hatte beim 3900X Glueck danach war die CPU Monate nicht verfuegbar.
Kann ich Dir leider aktuell nicht sagen, da die Webseite - wenn die Ware aktuell nicht vorhanden ist - nicht abrufbar ist. Fakt ist aber dass AMD tausende von Prozessoren an die Händler geliefert hat. Mindfactory is ja jetzt nur ein Händler. Alternate, Caseking, Amazon und wie sie noch alle heißen haben sicherlich ähnliche Kontingente erhalten und veräußert. Da von einem Paperlaunch zu reden is eine Farce.

Auch Confirmation Bias bei mir, ich hab einen 5900x und kenne etliche die sowohl die kleineren als auch die großen Chips kaufen konnten. Man musste natürlich auch schnell genug sein.

BTW: Mindfactory spricht selber vom erfolgreichsten Start eines CPUs ever.

Edit: ist gerade wieder da

1605101150503.png
 
Zuletzt bearbeitet:

northstar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, ist ja auch nicht die gefragteste CPU,. Wenn es nur 10 für einen 5600x wären, wäre es traurig. Aber das ganze an einem Shop zu beurteilen ist genauso unfähr. Es ist ja nicht so das AMD nur Deutschland beliefern musste.
problematisch wird es erst wenn sich das bis zum Jahresende nicht ändert.
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
Naja, ist ja auch nicht die gefragteste CPU,. Wenn es nur 10 für einen 5600x wären, wäre es traurig. Aber das ganze an einem Shop zu beurteilen ist genauso unfähr. Es ist ja nicht so das AMD nur Deutschland beliefern musste.
problematisch wird es erst wenn sich das bis zum Jahresende nicht ändert.

Hinzu kommt, dass Intel, nVidia und AMD Distributionspartner haben.. Im Falle von AMD sind diese imho Alternate und Mindfactory... Von einem Paperlaunch würde ich dann sprechen wollen, wenn selbst die jeweiligen Distributionspartner KEINE oder KEINE NENNENSWERTEN Stückzahlen erhalten haben.
Dies ist aber bei den Zen3 wohl nicht der Fall... aktuell ~730 verkaufte 5900X bei MF ... und auch die Meldung von MF dazu... also bitte. Ich denke das Thema "Paperlaunch" kann abgehakt werden!

Ich warte noch auf den 5900X zur UVP und schlage dann zu... Muss jeder selber wissen, was er wofür bereit ist auf den Tisch zu legen....
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Hinzu kommt, dass Intel, nVidia und AMD Distributionspartner haben.. Im Falle von AMD sind diese imho Alternate und Mindfactory... Von einem Paperlaunch würde ich dann sprechen wollen, wenn selbst die jeweiligen Distributionspartner KEINE oder KEINE NENNENSWERTEN Stückzahlen erhalten haben.
Die Frage ist halt, wie viele Stückzahlen gab es vom 5950X?
Das kann wohl niemand seriös beanworten.
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
@Threshold So siehts aus! Und das Thema Paperlaunch am Top-Model der Serie fest zu nageln ist ebenfalls nicht seriös. Denke es ist wohl jedem klar, das da Selektierung etc... entscheidend reingrätscht und weder TSMC noch AMD 100% Quali produzieren, sondern dass da Sachen vom Fließband fallen, die zwar zum 5600X taugen aber nicht zum 5800X oder 5950X...

Die kommenden 2-3 Wochen werden es zeigen... Ich denke aber, dass es um den 3900X beim Launch schlechter bestelt war, wie aktuell! ....und der hatte im Vorfeld deutlich weniger Hype!
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Und das Thema Paperlaunch am Top-Model der Serie fest zu nageln ist ebenfalls nicht seriös.
Das stimmt. aber scheinbar gab es echt wenige 5950X zum Marktstart. Auch deutlich weniger als vom 5900X.
Allerdings -- man muss schon alle Segmente bedienen können, wenn man von einem guten Launch sprechen will und das ist nicht der Fall.
Und wann am Ende alle CPUs flächendeckend lieferbar sein werden, weiß niemand.
 

Dialysis

Komplett-PC-Käufer(in)
Auch kommen alle 1 bis 2 Tage neue CPUs bei den Händlern an, dazu noch normal kaufbar ohne destill und die anderen Tricks. Nur der 5950er macht sich rar aber das war bei den top Modellen immer so.
:daumen:
 

sifusanders

PC-Selbstbauer(in)
Das stimmt. aber scheinbar gab es echt wenige 5950X zum Marktstart. Auch deutlich weniger als vom 5900X.
Allerdings -- man muss schon alle Segmente bedienen können, wenn man von einem guten Launch sprechen will und das ist nicht der Fall.
Und wann am Ende alle CPUs flächendeckend lieferbar sein werden, weiß niemand.
hmm kann mir kaum vorstellen, dass MF nur 10 hatte. Oder aber ich kenne 3 Leute, die zufälligerweise 3 von denen 10 erhalten haben :O
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
@Threshold Naja, aber von einem Paperlaunch ist man dennoch weit entfernt! Das Klientel welches zum Release keinen 5950X bekommen hat und jetzt jammert ist überschaubar... Die Kluft zwischen Angebot und Nachfrage beim 5900X ist da schon größer... aber immer noch kein Paperlaunch!

Paperlaunch ist dann wenn keiner was bekommt, oder nur in Mikroskopischen Dosen...
Wenn im Januar ... Die GPU Nummer von Nvidia ist da schon anders zu bewerten... Und in den vergangenen Jahren haben wir ganz andere "Launches" gesehen, die das Prädikat "Paperlaunch" wohl eher verdient haben!
 

Wurstpaket

PC-Selbstbauer(in)
eins kann man sich für diesen Launch klar merken: setzt dir dein Budget und wenn was online ist kaufe, aber zögere nicht, sonst war es das.
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
eins kann man sich für diesen Launch klar merken: setzt dir dein Budget und wenn was online ist kaufe, aber zögere nicht, sonst war es das.
....und bete, dass der Shop den Check-Out geregelt bekommt und nicht wie bei mir, beim Zahlungsvorgang mehrfach "aussteigt" ... und dann alles "Out of stock" ist, wenn es endlich funzt... :ugly:
Hoffe ich kriege in einer Woche die 6800xt

:lol:

Der war gut!
Aber in der Hoffnung lebe ich ja auch noch... Aber um ehrlich zu sein, habe ich bei der GPU erhebliche Zweifel eine bekommen zu können... Bei der CPU war ich da schon noch guter Dinge...
 

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
....und bete, dass der Shop den Check-Out geregelt bekommt und nicht wie bei mir, beim Zahlungsvorgang mehrfach "aussteigt" ... und dann alles "Out of stock" ist, wenn es endlich funzt... :ugly:


:lol:

Der war gut!
Aber in der Hoffnung lebe ich ja auch noch... Aber um ehrlich zu sein, habe ich bei der GPU erhebliche Zweifel eine bekommen zu können... Bei der CPU war ich da schon noch guter Dinge...

Bei welchem Shop hattest du denn solche Probleme?
 

sifusanders

PC-Selbstbauer(in)
:lol:

Der war gut!
Aber in der Hoffnung lebe ich ja auch noch... Aber um ehrlich zu sein, habe ich bei der GPU erhebliche Zweifel eine bekommen zu können... Bei der CPU war ich da schon noch guter Dinge...
Die GPUs werden sicherlich noch mal in kleinerer Stückzahl da sein. Ich fürchte schon schlimmes. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Habe meine GPU vor einigen Wochen verkauft, brauche also daher dringend eine neue.
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
@Zwock7420 hatte den 5900X bei AMD selbst für 567€ inkl. Versand im Warenkorb... aber ist beim Checkout jedesmal in "Connection time out" usw gegangen... als es ging, kam die Meldung das er vergriffen ist... :-(
@sifusanders Pffff... ich kann da kein Mitleid für dich am 18.11. bei der "F5"-Drück-Orgie aufkommen lassen... Das wird ein harter, erbarmungs- und rücksichtsloser Tag! :ugly:
 

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hatte den 5900X bei AMD selbst für 567€ inkl. Versand im Warenkorb... aber ist beim Checkout jedesmal in "Connection time out" usw gegangen... als es ging, kam die Meldung das er vergriffen ist...
Miese Nummer... wenn ein normaler Shop mit dem kurzfristigen Andrang nicht klar kommt, kann man das ja noch nachvollziehen, aber die Hersteller selbst sollten doch eigentlich vorher um den Andrang zum Launch bescheid wissen... :daumen2:
 

gerX7a

Software-Overclocker(in)
Ein Paperlaunch im eigentlichen Sinne wird es zweifelsfrei nicht sein, aber es gibt ebenso unzweifelhaft Lieferengpässe, denn bspw. Mindfactory listet diese Ryzen 9 bspw. gar nicht und Alternate schreibt "Liefertermn unbekannt". *) Das gleiche Spiel wie bei nVidia oder Intel, aber bei AMD ist es ja gefühlt viiieeel weniger schlimm. ;-)
Da fällt mir doch glatt der Spezi ein, der vor ein paar Tagen zu AMD in Verbindung mit TSMC von "unbeschränkter und dauerhafter Lieferbarkeit" in diesem Kontext sprach.
Aufgrund der aktuellen Marktsituation war doch vollkommen absehbar dass es eng werden würde (bei den Radeon's wird das ähnlich werden). AMD (ebensowenig wie nVidia) hat überhaupt kein Interesse daran hier übermäßige Aufwendungen zu betreiben, um den Bedarf gleich zu Beginn der Produktion vollumfänglich zu stillen. Das ist wirtschaftlich völliger Unsinn und verbrennt nur unnötig Geld.

*) Genaugenommen können beide aktuell keinen einzigen Zen3 liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:

derstef_computec_account

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe einen 5600X am Launchtag bei Mindfactory bestellt (zum UVP) und seit letzten Wochenende im Spiele-Rechner verbaut. Es ist nicht fair von einem Paperlaunch zu sprechen wenn man eine Woche wartet bis alles ausverkauft ist.
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
@Threshold So siehts aus! Und das Thema Paperlaunch am Top-Model der Serie fest zu nageln ist ebenfalls nicht seriös.
Komisch, als die 3080/90 nicht verfügbar war, hat hier jeder "PaPeRlAuNcH!1!!11!" geschrien und sich über die Aussage vom bösen Lederjackenmann, dass die Nachfrage höher war als erwartet, lustig gemacht.
Kaum hat AMD Probleme mit der Verfügbarkeit beim Topmodell, wird es relativiert. :lol:

Kenne aufm Discord und sonst auch genug Leute die einen bekommen haben, anders als bei Geforce GPUs
Die 5600X-5700X sind auch eher mit der 3060/70 vergleichbar und die 3070 ist lieferbar.
Den 5900X/5950X kriegste auch nicht.
 

Marcelino

Kabelverknoter(in)
Kenne aufm Discord und sonst auch genug Leute die einen bekommen haben, anders als bei Geforce GPUs

Nicht nur du. Man braucht ja nur die Zahlen auf Mindfactory anschauen. Da wurden mehrere tausend Einheiten verkauft und bereits verschickt. Hier von einem Paper Launch zu sprechen ist schon arg weit hergeholt. Nvida mit seinen nach weit über einem Monat vielleicht "2000"-Auslieferungen ist für mich ein Paper Launch. Seit über ein Monat hat man keine Chance eine 3080 zu erwerben, überall noch ohne Liefertermin - egal welcher Hersteller.

Komisch, als die 3080/90 nicht verfügbar war, hat hier jeder "PaPeRlAuNcH!1!!11!" geschrien und sich über die Aussage vom bösen Lederjackenmann, dass die Nachfrage höher war als erwartet, lustig gemacht.
Kaum hat AMD Probleme mit der Verfügbarkeit beim Topmodell, wird es relativiert. :lol:


Die 5600X-5700X sind auch eher mit der 3060/70 vergleichbar und die 3070 ist lieferbar.
Den 5900X/5950X kriegste auch nicht.

Eh, ja. Ist ein Unterschied, ob von allen Herstellern zusammen bei Release "500" Karten in ganz Deutschland zu kaufen und lieferbar waren oder alleine ein Händler weit über 1000 allein am ersten Tag verkauft und liefern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Nicht nur du. Man braucht ja nur die Zahlen auf Mindfactory anschauen. Da wurden mehrere tausend Einheiten verkauft und bereits verschickt. Hier von einem Paper Launch zu sprechen ist schon arg weit hergeholt. Nvida mit seinen nach weit über einem Monat vielleicht "2000"-Auslieferungen ist für mich ein Paper Launch.
Topmodell GPU mit Mittelklasse CPU vergleichen, lol.
Die 3080/90 ist high end und mit dem 5900/5950 zu vergleichen, welche ebenfalls nicht verfügbar sind.
Vom 5950 hatte CaseKing 10 Stück und keine tausend.
 
Oben Unten