• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rumpelkammer: PCGH Folding@Home-Thread II

hbf878

Software-Overclocker(in)
Du vergisst aber das nicht jede WU mit GPU's berechnet werden können oder glaubst wirklich das Standfort den Aufwand betreibt würde zwei Clienten zu betreiben und vor allem weiter zu entwickeln (Stichwort der neue a7-Core) wenn die GPU für alles reichen würde?

https://folding.stanford.edu/home/faq/faq-points/#ntoc3 schrieb:
What projects have the QRB?Right now, it is mainly applied to Work Units for multi-core processors. However, they will soon be applied to WUs for GPUs. As our GPU methods have matured, our plan is to treat all WUs identically. We can now do the same calculations (including implicit and explicit solvation) on both CPUs and GPUs. In years past, these two pieces of hardware were treated differently. This is no longer the case. Our plan is to introduce the Quick Return Bonus to GPUs as we roll out our new GPU core, FAHCore 17.
Klingt für mich so, als wäre aus wissenschaftlicher Sicht der CPU-Client nicht unbedingt nötig - mittlerweile bringen GPUs schon über 99% der Leistung des gesamten Projekts auf. Meiner Meinung nach steckt dahinter das Kalkül, mehr Spender zu finden und zu binden. Der Einstieg ins CPU-Falten ist leicht und fast jedes System kann beitragen. Schielt der Spender dann allerdings auf die Punkte (Stichwort QRB), wird sicherlich der ein oder andere dazu animiert, aufs GPU-Falten umzusatteln (deshalb die Einführung des QRB). Würde man den CPU-Client einstellen, wäre das hinsichtlich der Moral der Spender fatal, da der Eindruck entstünde, dass Stanford seine Spender selektiert (70% der Spender falten mit CPU und wäre so vergrault). Solange die CPU-Spender gebunden bleiben, besteht für Stanford die Chance, dass diese irgendwann auf GPU umsteigen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ah .. meine Grafikkarte ist gestern aus der RMA gekommen, und anstatt sie ungeöffnet weiter zu verkaufen hab ich sie unter Wasser gesetzt und lass sie jetzt mal ein bisschen Rechnen.

Aktueller Verbrauch an der Steckdose .. 550W

Ich hoffe ja das ich die 2.000.000 am Tag knacke.

Edit: Dropbox-Link entfernt, umsonst^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
durch, leider...

sie geht in den Stand-by, wacht für 1 min auf und ist ansprechbar, legt sich dann aber wieder schlafen...


... aber wenn sie davor schon durch war, warum hatte sie dieses verhalten nicht schon beim 7 fachen Löschen mit Dban gezeigt?


ps.
Dropbox ist nicht grad die günstigste wahl, wenn man ne Webseite anzeigen lassen möchte... um nicht zu sagen, das es einfach nicht geht :P
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Verdammich, ich hatte mich an das HFM-Howto gehalten.
Aber Du hast Recht, eventuell sollte ich sie lieber auf meinem Webserver platzieren, dann sieht man sie auch^^


Total Folding Slots 2
Working Slots 2
Non-Working Slots 0
Total PPD 2,309,349.4
Total PPW 16,165,445.8
Total UPD 22.3
Total UPW 156.0
Average PPD 1,154,674.7
Average PPW 8,082,722.9
Average UPD 11.1
Average UPW 78.0
Completed Units 2
Failed Units 0
Total Completed Units 2
Total Failed Units 0
 

JayTea

Software-Overclocker(in)
Ich wollte heute endlich meinen Rechner wieder zusammenschrauben aber habe grade miese Laune bekommen:
Habe mir diesen Splitter gekauft aber im Gegensatz zu der großen Variante (8x 4Pin) ist dort kein Anschlusskabel dabei! :schief:
Kann ich es auch wie folgt machen?
20170127_132745.jpg
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
hmm... wenn du schon ne Steuerung im NT hast, warum nutzt du diese denn nicht?
und hätteste keine, dann wärste nicht im besitz dieser Kabel :P
 

JayTea

Software-Overclocker(in)
Das be quiet! Dark Power Pro11 hat eine Lüftersteuerung? Daher ist das Kabel.
Ich wollte die drei Radiatorlüfter über den Splitter zusammenführen und über einen 4Pin-Anschluss des Mainboard regeln.
Aber ich glaube schon selbst erkannt zu haben, dass das so nicht möglich ist. :daumen2:


Edith meldet: Als kleiner Vorgeschmack sind hier meine neusten Errungenschaften. Ausführlicher Bericht erfolgt demnächst im entsprechenden Thread.
20170127_140949.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

JayTea

Software-Overclocker(in)
Ach stimmt, da sind Lüfter Anschlüsse am Nt selbst! Aber nur 3Pin?!
Über welchen Parameter werden die gesteuert?
Bzgl meines Problems...ich werde es erstmal über zwei hintereinandergesteckte Y-Kabel realisieren.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
über die Gehäuse Temperatur
und zwar hinter dem Lüfter sitzt noch ein 2. sensor, sodass die eingesaugte luft gemessen werden kann (aber genau weiß ich es auch nimmer)
(der erste klebt ja meist bei den Trafos oder Transistoren rum wegen NT Temp)


ps.

sieht nicht gut aus...
platte.PNG
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
Dem würde ich zustimmen. Hast Du mal die Strom- und Datenkabel (Mainboard-Anschlüsse) getauscht ?

nein, aber über 3 Verschiedene Rechner probiert... u.a. dem, mit dem ich die Platte "formatiert" hab

aber ich habe heute auch mal interesse an ner Wasserkühlung von 2012 und 2 250GB Platten angemeldet auf arbeit...
erstere darf ich schon mein eigen nennen ^^
 

SimonSlowfood

PC-Selbstbauer(in)
Nach langem herumdoktoren hab ich endlich geschafft bei meiner 1050TI die Lüfter anzusteuern.

Hab sie jetzt auf 45% fixiert.
Temperatur GPU vorher: 50°C Jetzt: 58°C
CPU bleibt auf 50°C

Ist jetzt auch etwas ruhiger, evtl gehen auch 30-35%, wird sich zeigen.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
jaa... Windows ist so schön einfach, wa? :D

nur Falten werde ich nicht auf meinen PC's mit dem Primär OS... dazu nutze ich es zu selten (spiele...)
einzig auf dem 6 Kerner werd ich Mint only draufschnallen
...
...
wenn ich denn die Platten bekomme...
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
*kreisch*
Mein Fehler. Als blöde Wakü-User komme ich gar nicht auf den Gedanken, dass das ein Problem sein könnte.
 
W

Watertouch

Guest
Ich habe mir heute mal Folding auf dem E5-2683v3 angeschaut und bin leider enttäuscht worden.
Keine einzige WU ist reingekommen.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
die eingestellte Thread anzahl war nicht zufällig eine Primzahl?
am besten nimmste eine durch 2 teilbare Anzahl, damit gabs noch nie Probleme - zumindest habe ich noch keine aus der Richtung gehört

und wenns das nicht ist, dann kanns auch einfach die brachiale Gewalt deines 14C/28T Prozzis sein, mit der F@H nicht klarkommt :D
 
W

Watertouch

Guest
die eingestellte Thread anzahl war nicht zufällig eine Primzahl?
am besten nimmste eine durch 2 teilbare Anzahl, damit gabs noch nie Probleme - zumindest habe ich noch keine aus der Richtung gehört

und wenns das nicht ist, dann kanns auch einfach die brachiale Gewalt deines 14C/28T Prozzis sein, mit der F@H nicht klarkommt :D
Ich habe 26 Threads eingestellt, damit noch ein bisschen für Windows und Browser übrig bleibt. :daumen:
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
dann wird warscheinlich die Anzahl sein, denke ich

aber ich kann jetze auch nicht sagen, ob es profitabel wäre 2x 12 einzustellen... für 12'er gibts jedenfalls Projekte afaik
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
@Watertouch:
26 kann auch schon wieder problematisch sein weil es eine Verdoppelung einer Primzahl ist > wenn du nur Teilbelasten willst nimm 24 Threads. ;)

Aktuell hat es sicher Gross-SMP/Threads-WUs weil ich gerade mit 28 Threads am testen bin und überlege über die Faltaktion meine Xeons mitfalten zu lassen. :schief:


Noch was anderes:
ERROR:Guru Meditation #cd152f02ce05dc89.a6d83aa8e24d9671 (5619712.5782732) '02/01/positions.xtc'
Was ist das für ne Fehlermeldung? :huh:

Mir ist in der Nacht der Server abgeschmirrt und gleich nach dem Start kam diese Meldung (hat ne WU bei 90% zerschossen :wall: ).
Ich vermute das der Takt der Titans doch etwas zu war obwohl nicht im Log hinterlegt war und hab den Takt jetzt nochmals leicht reduziert.
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
Ich werde mich bei der Krebs-Faltaktion nicht nach maximalen PPD streben, denn ich werde einen anderen Weg falten :schief::
Das meine beiden Titan X-M von den Xeons limiert werden wusste ich ja und dass sie noch stärker limiert werden sobald die Xeons mitfalten (2 Turbostufen weniger = -210MHz) > wenn nun die Punkte (im speziellen den QRB) mal aussen vor lässt ergibt sich ein ganz interessantes Bild:

TPF-Unterschied zwischen einer Titan X mit Max-OC inklusive Spannungserhöhung und einer Titan X Max-OC ohne Spannungserhöhung + Limitierung von faltenen Xeons ergibt bei den grossen Core21-WU's ~30s.
Auf die gesamte WU hochgerechnet bedeutet das nun Faltdauerverlängerung von rund 50min.

Beispiel an einer P11425:
Titan X Max-OC mit Spannungserhöhung 2:15min/Frame = 3h 45min
Titan X Max-OC ohne Spannungserhöhung und faltenen Xeons 2:45min/Frames = 4h 35min

Man könnte jetzt natürlich sagen ungestörten Titans sind 50min schneller wen die Xeons nicht mitfalten, aber man darf die Xeons selber nicht ausser Acht lassen:
Die Xeons (28 Threads falten) brauchen pro WU im Durchschnitt rund 60min und daraus ergibt sich nun folgendes Bild:
2X Titan X Max-OC mit Spannungserhöhung hochgerechnet auf 4h 35min = ~2,2WU's
2X Titan X Max-OC ohne Spannungserhöhung und faltende Xeons = ~4,5WU's :wow:


Bei den kleinen GPU-WUs hab ich auch durchgerechnet und da komme ich auf ~1,2 WUs mehr in der gleichen Faltzeit.

Vom Stromverbauch macht es fasst keinen Unterschied > die faltenen Xeons verbrauch ziemlich genau gleich viel wie das was die Spannungserhöhung bei den Titans ausmacht.



Fazit:
Ich für meinen Teil werde wärend der Faltaktion auf erhöhten WU-Ausstoss als auf Punkte gehen. :)
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Ist ne lange Geschichte die hier nichts zu suchen hat, aber ich kann momentan nicht Pumpe/Fittinge/Schläuche/Lüfter kaufen und bin gezwungen zu warten. Alles andere ist hier oder unterwegs.

Vielleicht falte ich mit der CPU @stock mit, da ist sie wider Erwarten kühl und leise. 0,98V mit auto-Spannung am Board bei 3,5GHz allcore. Mal schauen, vielleicht komme ich noch auf 4GHz allcore bei <1V hoch.
 

moreply

Software-Overclocker(in)
Fittinge und Pumpe hab ich hier wenn du willst lass ich es dir zukommen alternativ frag mal Brooker wir hatten ne riesen WaKü Stuff Spende ;)
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Danke, aber ich hab recht genaue Vorstellungen wie der Build werden soll. Das Geld ist auch nicht das Problem am Ganzen, daher kriegt die Teile besser jemand der sie braucht :)

Wie gesagt, lange Geschichte. Ich mach einfach mit Luft mit. Schlaf ich halt ne weile kacke :D
Ich hoffe bald kommen neue CPU WUs, die aktuellen laufen ******* bei mir.

Zentralheizung ist eh nach wie vor kaputt, ich traue mich jeden Morgen kaum aus dem Bett vor Kälte.
 
Oben Unten