Rumpelkammer: PCGH Folding@Home-Thread II

HeNrY

Software-Overclocker(in)
Da der alte Thread die 1000 geknackt hat, geht's nun hier weiter:

taja ich habe meine CPU jetzt auch wieder runtergetaktet es bringt nichts für 300ppd mehr zu hohe Wärme zu haben, die Graka läuft instabil und das ganze System kackt unregelmäßig ab. habe jetzt die PCIE Spannung +0,05v erhöht und teste grade den robust-grafics-boost auf "fast" war vorher auf Auto und es bringt was..unübertaktet läuft die GPU jetzt um 100ppd bis 300ppd schneller...
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Stimmt, lieber stable und dann 200ppd weniger. Wenn der PC mitten in der Nacht abstützt hast du einen Verlust, der ist viel zu groß. ;)
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
War zu erwarten - ich hänge immer noch bei 30k.

Wenn ich diese WU wegen der Deadline verpasse dann kann mich F@H mal. :)
Dann falte ich nur noch sporalisch, 1-2 Stunden oder so. :wall:
 

The Ian

Software-Overclocker(in)
also ich weiß ja nie wie das bei euch ist...mir ist das egal, ob der pc in der nacht abkackt..aller 3min saven und das prog in den autostart tun...wenn pc abstürtzt bootet der neu und faltet fröhlich weiter...man hatt dann also nen maximalen rechenverlust von 4 min...solltest du ev auch so machen...dann ist dein rechner wenigstens nicht umsonnst an wenn der mal abstürzt und rebootet
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meiner hatte ja nicht neugestartet. Der Bildschirm war schwarz, die Lüfter drehten sich alle. Einmal "Reset" gedrückt dann kam erst der POST-Screen.

Keine Ahnung, woran das gelegen hat. Die Temperaturen können es eigentlich nicht gewesen sein, die waren konstant unter 45°C.
 
F

FeuRenard

Guest
also ich weiß ja nie wie das bei euch ist...mir ist das egal, ob der pc in der nacht abkackt..aller 3min saven und das prog in den autostart tun...wenn pc abstürtzt bootet der neu und faltet fröhlich weiter...man hatt dann also nen maximalen rechenverlust von 4 min...solltest du ev auch so machen...dann ist dein rechner wenigstens nicht umsonnst an wenn der mal abstürzt und rebootet

die Lösung hört sich in der Theorie gut an, ABER praktisch ist sie für den SMP-Client (um den es glaube ich ging) nicht nützlich. Denn der SMP-Client verlangt ein Passwort für den Benutzer-Account von Windows und somit bleibt der PC beim Booten am Screen hängen, wo das Passwort eingegeben werden soll.
 

The Ian

Software-Overclocker(in)
na gut ich falte nur mit gpu^^...aber soweit ich weiß, gibt es ein programm, dass wenn man es dort einstellt sich automatisch mit benutzernamen und pw anmeldet und somit der pc für den user so erscheint, als gäbe es kein pw, aber der client eins hat und falten kann...fragt mich jetzt aber bitte nicht wie das heißt ist schon über 2 jahre her als ich das benutzt habe...aber dies prog gibt es 100%tig, da ich es selbst ne zeit lang genutzt habe..fand ich damals ganz praktisch
 
G

Gast3737

Guest
wenn der PC beim falten schon so empfindlich ist was soll dann beim Zocken sein? außerdem ist es unverhältnismäßig für mich zum Beispiel, wenn ich den Prozi auf 3,1ghz mit Standardvcore laufen lassen kann und meine restlichen Komponenten nicht übertakten muss(wie northbrigde overvolting und und und)...das nervt und ist mir zu lästig, jedesmal die Ursache rauszufinden und die Temps gehen zu hoch....
 

The Ian

Software-Overclocker(in)
wenn der PC beim falten schon so empfindlich ist was soll dann beim Zocken sein?

also laut meinen erfahrungen läuft der pc beim zocken noch lange, wenn fah schon lange nicht mehr will...bsp meine graka..beim zocken könnte ich die schader um weitere 100mhz anheben, ohne das irgendwelche grafikfehler auftreten...aber beim falten hab ich jetzt die maximale grenze erreicht
 
F

FeuRenard

Guest
na gut ich falte nur mit gpu^^...aber soweit ich weiß, gibt es ein programm, dass wenn man es dort einstellt sich automatisch mit benutzernamen und pw anmeldet und somit der pc für den user so erscheint, als gäbe es kein pw, aber der client eins hat und falten kann...fragt mich jetzt aber bitte nicht wie das heißt ist schon über 2 jahre her als ich das benutzt habe...aber dies prog gibt es 100%tig, da ich es selbst ne zeit lang genutzt habe..fand ich damals ganz praktisch

danke für den hinweis! Hätte nie gedacht, dass es sowas eigtl. dummes gibt.

für viste bitte hier klicken.

für xp bitte diese Google-Ergebnisse anschauen (kann diese leider nicht testen).
 

The Ian

Software-Overclocker(in)
naja was will ich auch mit men pw wenn ich alleiniger nutzer des pc´s zuhause bin?..auf arbeit oder so ist das ja was anderes...aber ich finds in ordnung, das die möglichkeit besteht, da ja gerade die falter, die sonnst sicher kein pw gemacht hätten so den "umständlichen" anmeldevorgang umgehen können...ich denke mal das werden jetzt viele nutzen^^
 
G

Gast3737

Guest
gibt es sowas wie einen Registry-Eintrag oder irgend eine Batch Datei, damit ich der Console explizit einen Kern zuweisen kann? es nervt mich, seit ich das heute rausgefunden habe will ich es automatisieren..
das ist die Ursache meines eigentlichen Faltübels weil die Console unberechtigt vom Kern2 Leistung nimmt..der ist nur für die GPU reserviert!
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
gibt es sowas wie einen Registry-Eintrag oder irgend eine Batch Datei, damit ich der Console explizit einen Kern zuweisen kann? es nervt mich, seit ich das heute rausgefunden habe will ich es automatisieren..
das ist die Ursache meines eigentlichen Faltübels weil die Console unberechtigt vom Kern2 Leistung nimmt..der ist nur für die GPU reserviert!
kannste ganz einfach im Task-Manager machen. Einfach rechten Mausklick auf "FahCore_xx" (nicht "FahCore_11) zugehörigkeit festlegen und dann den CPU Kern auswählen.
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
die Lösung hört sich in der Theorie gut an, ABER praktisch ist sie für den SMP-Client (um den es glaube ich ging) nicht nützlich. Denn der SMP-Client verlangt ein Passwort für den Benutzer-Account von Windows und somit bleibt der PC beim Booten am Screen hängen, wo das Passwort eingegeben werden soll.

Es geht schon, wenn du per Reg "Auto-logon" machst. Aber trotzdem, lieber ein paar MHz runtertakten und (auch wenns hart ist) ab und zu mal nachgucken.
Mache ich jetzt auch, PC so gegen 20Uhr an und dann so alle 4 Stunden nachgucken (ich schlafe zum Glück immer schnell wieder ein :ugly:).
 

The Ian

Software-Overclocker(in)
omg...jetzt stehen die leute schon mitten in der nacht auf um zu gucken ob alles mit fah richtig ist xD
 

The Ian

Software-Overclocker(in)
kannste ganz einfach im Task-Manager machen. Einfach rechten Mausklick auf "FahCore_xx" (nicht "FahCore_11) zugehörigkeit festlegen und dann den CPU Kern auswählen.

geht dass denn auch anders, sprich wenn man den pc startet das gleich so ist...bei mir zumindest merkt sich das die einstellungen nicht
 
Oben Unten