• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Richtiges SLI Board

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo,

ich bin auf der Suche nach dem richtigen MB.

Zur Auswahl stehen folgende Boards:

ASUS P5NT WS, nForce 650i/570i SLI, Preis: 131 Euro

http://www.heise.de/preisvergleich/a238367.html



ASUS P5N32-E SLI Plus, nForce 650i/570i SLI, Preis: 138 Euro

http://www.heise.de/preisvergleich/a238172.html



ABIT IN9 32X-MAX Wi-Fi, nForce 680i SLI , Preis: 145 Euro

http://www.heise.de/preisvergleich/a234806.html


Es haben alle 2 mal 16 Lanes für SLI allerdings nur PCI-E 1.1, PCI-E 2.0 bringt ja nur eine sehr geringe Mehrleistung, ist das in einem SLI Verbund relevanter?

Wisst ihr was es mit dem PCI-X Slot des ASUS P5NT WS auf sich hat?

Hat jemand Erfahrung mit einem der Boards? Wie sieht es aus mit OC Eigenschaften?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Beim Nforce 650 is is es meines wissens so, das wenn du SLI nutzt nicht die vollen 2 x 16 lanes zur verfügung stehen, sondern nur 1x16 und 1x8 für SLI. beim Nforce 680i haste dann die vollen 32 Lanes zur verfügung für SLI, was dann schon en deutlichen vorteil in vielen games hat
 
TE
WallaceXIV

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Mantiso schrieb:
Beim Nforce 650 is is es meines wissens so, das wenn du SLI nutzt nicht die vollen 2 x 16 lanes zur verfügung stehen, sondern nur 1x16 und 1x8 für SLI. beim Nforce 680i haste dann die vollen 32 Lanes zur verfügung für SLI, was dann schon en deutlichen vorteil in vielen games hat

Die Boards haben wie gesagt alle 32 Lanes, die ersten Beiden sind eine Speziallösung von Asus. (nForce 650i SLI SPP/nForce 570i SLI MCP) Ich weiß allerdings nicht was es mit dem PCI-X Slot auf sich hat.

water_spirit schrieb:
Wenn ich mich noch richtig erinner, hat PCI-E 2.0 bis zu 28% Leistungsunterschied zum PCI-E 1.1 in Spielen. :ugly:

Ist das ernst gemeint?


der8auer schrieb:

das wäre cool, ist mir aber zu teuer. :(
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
@Wallace XIV ja die nforce650 is bieten zwar 32 lanes an, aber bei SLI wird nur noch eine graaka mit 1x 16 angesprochen und die andere mit x8 wenn mich nicht alles täuscht.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Beim 590 SLI sind beide mit 16 Lanes angebunden
650i 2x 8 Lanes bis 2x 16 Lanes ( Vom Hersteller verschieden??? ) Bsp1 Bsp2
 
TE
WallaceXIV

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
also doch 2 X 16 bei den beiden die ich mir ausgesucht habe?!

was ist mit pci-e 2.0? performancegewinn bei sli?

kann ich in den pci-x slot auch normale pci karten stecken?
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Jupp die sind alle mit 16 Lanes angebunden ;)

Asus P5N32-E SLI PLUS
Asus P5NT WS
Steht ziemlich unten bei Besonderheiten

Hier steht, dass PCI-X abwärtskompatibel ist wenn die PCI karte mit 3,3V und 66Mhz läuft.
Ja durch PCIe 2.0 hat man einen Performancezuwachs. Der ist allerdings nur sehr gering und die Boards sind entsprechend teuer. ( 28% Leistungszuwachs ist schon sehr utopisch )
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
:lol:

Jetzt seh ichs auch, Danke & Sorry :D

Wobei das Ergebnis aber ziemlich egal ist :D von 8 auf 10 FPS ;) Das kannst so mit und ohne PCIe 2.0 nicht spielen. Bei "normalen" Einstellungen gibts einen zuwachs von 0-10% also nicht wirklich viel. 1-2 FPS mehr oder weniger... ;)

mfg
 
TE
WallaceXIV

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
also kann man auch zu pci-e 1.1 greifen?! ob sich der minimale vorteil bei sli stärker bemerkbar macht? thx.


weiß zufällig jemand ob ähnliche speziallösungen mit dem neuen 750i chipsatz gibt?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
WallaceXIV

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
JA? woher weißt du das? das wäre ziemlich cool wenn es 32 Lanes wären. Warum soll man dann den 780i nehmen? wer braucht schon triple sli. :)

das Gigabyte GA-750SLI-DS4 auch?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
WallaceXIV

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Hier steht eigentlich alles dabei:

ja schon klar, damit könnte ja theoretisch auch die physikalischen slots gemeint sein, ist natürlich hier nicht der fall. ich will halt nur keinen schund kaufen und mir vorher 100% sicher sein das alles genau so ist wie ich es will.

---> 32 Lanes, wenn man 2 grafikkarten benutzt?!
 

leeghoofd

Schraubenverwechsler(in)
Nimm doch gleich die P5N-T Dlx, basiert auf den 780i chipset. Die 680i (Striker un co )hat durch den alten PCB viele probleme mit quadcore ubertaktung, 4 x 1 gig dimm probleme,...

Die neue PCB und die uberarbeitete NB ( basiert auf 680i ) ist viel stabieler auf den 780i platform (780i ist mehr als nur 3 PCI lanes)... Bitte kaufe dich nicht einen altes board... 780i ist ein biBchen teurer ( rund 210 euro) aber wirde dich sicher kopfschmerzen sparen... 780i ist was den 680i von den start sein muBte... Nvidia ist eine jahre zu spät...

Wenn du doch fur eine 680i entscheidest nimm dir bitte keine ABIT... viel gluck
 
B

boss3D

Guest
Eines muss klar sein: Bei der Spieleleistung merkst du zwischen den Boards (bei selber GPU/CPU) keinen Unterschied.

Ich habe jetzt schon ein halbes Jahr das Asus P5N32-E SLI Plus im Einsatz und sage dir:
1.) Übertaktungsmöglichkeiten: umfangreich und super zum Übertakten (habe meinen E6750 aktuell mit 3568 GHz laufen!)
2.) Alle nötigen Anschlüsse und Slots, die man für ein HighEnd System braucht sind vorhanden und funktionieren einwandfrei.
3.) SLI funktioniert auf Anhieb einwandfrei und genauso, wie es sein soll.

Du machst dir Gedanken, wegen PCI 2.0? Ich sage dir:
Das Board ist nur die halbe Sache! Wenn die verwendete(n) Graka(s) die neue Schnittstelle nicht ausreichend unterstützt(en), bringt es dir bei Spielen so gut, wie nichts!

Meine klare Empfehlung: Asus P5N32-E SLI Plus
 

millemania

Schraubenverwechsler(in)
@Wallace,
ich habe auch das Asus P5N32-E SLI Plus und bin auch sehr damit zufrieden.
Habe es mir wegen des SLI geholt und hatte auch schon 2x8800GTS 640er
am laufen. Ja sie laufen wirklich mit jeweils 16 Lanes. Meine OC Versuche konnte ich an diesem Board noch nicht wirklich umsetzen aber 3000MHz habe ich schon mal testen können.


@boss3D,
da du deine CPU ja schon so hoch takten konntest, kannst du mir (uns) doch bestimmt mal ein Paar Tips geben, was für Einstellungen du so nutz dafür.
Besten Dank und Gruß @ all

mille
 
Oben Unten