• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

ShaneMcG

PC-Selbstbauer(in)
Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Hi folks,


mit der großartigen Hilfe ein paar sehr zuvorkommender und kompetenter Dudes hier, habe ich neuerdings als Custom-Neuling folgende Konfig zusammengestellt:

. Main _ MSI X99A SLI PLUS
. CPU _ Intel Core i7 5820K @ 3.30GHz Haswell-E/EP 22nm Technologie + be quiet! Dark Rock Pro 3
. GPU _ NVIDIA GeForce GTX 970 (EVGA) 4095 MB
. RAM _ G.Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-2800
. NT _ be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31
. Base _ be quiet! Silent Base 800 schwarz, schallgedämmt
. SSD _ 500GB Crucial
. HDD _ 1TB Seagate

Das ganze soll eine fähige Rendermaschine für Architektur-Stills sein. Mehr zur Konfig und Zusammenbau findet Ihr im Thread HIER.

Lange Rede, kurzer Sinn - heute durfte sich der Custom zum ersten Mal unter Arbeitsbedingungen beweisen - beim Rendern. Als alle 6 Kerne (12 Threads) bei voller Auslastung (100%) waren, stieg die CPU Temperatur innerhalb von Sekunden auf 94°C (gemessen mit Speccy & Core Temp). So ist diese auch bis zum Schluss geblieben. Nach Fertigstellung des Bildes sank die CPU Temp auf konstante 49° C. Das scheint mir beides relativ hoch, oder liege ich da falsch?


Thx im Voraus
Greetz
Shane
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Ja. Das ist wirklich etwas hoch. Hast du Wärmeleitpaste nach vorschrift aufgetragen. Fürchte zwar mal schon aber wenn nicht würde das das Problem erklären;)
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Ja. Das ist wirklich etwas hoch. Hast du Wärmeleitpaste nach vorschrift aufgetragen. Fürchte zwar mal schon aber wenn nicht würde das das Problem erklären;)

Habe versucht, die gute reiskorngroße Menge drauf zu tun und habe diese danach mit einer Kreditkarte gleichmäßig verteilt. Sah dann so aus - Foto .
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Habe versucht, die gute reiskorngroße Menge drauf zu tun und habe diese danach mit einer Kreditkarte gleichmäßig verteilt. Sah dann so aus - Foto .
Naja..also beim verschmieren kann man sich streiten. Ich finde immernoch die Reiskorn ohne verstreichen Methode am besten. Kann natürlich sein, dass durch das Verstreichen eine Luftblase entstanden ist. Kann, muss aber nicht. Wenn du noch genug Wlp hast, kannst du's probieren;)
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Der Kühler sitzt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht richtig.
50°C sind beim nichtstun viel zu hoch und der Sprung auf genau 94°C dauerhaft liegt daran, dass bei genau der Temperatur Haswell-E drosselt um seinen Tod zu vermeiden (sprich er taktet so weit runter dass die temperatur nicht weiter steigt, tut sie es doch schaltet er ab).

Diese Dimension hier kann auch nicht mehr an der Wärmeleitpaste liegen (es sei denn man hat keine benutzt :ugly:).
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Der Kühler sitzt stabil und ist laut Forum-Kollegen richtig positioniert (Fotos anbei). Was kann ich da falsch gemacht haben? Und wie gehe ich nun am Besten vor?
 

Anhänge

  • _DSC2025.jpg
    _DSC2025.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 214
  • _DSC2014.jpg
    _DSC2014.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 242
  • _DSC2016.jpg
    _DSC2016.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 402
  • _DSC2003.JPG
    _DSC2003.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 173
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Von den Bildern her sitzt der Kühler richtig das stimmt - aber ob er plan aufliegt, ausreichend Anpressdruck hat oder die Schutzfolie vom Kühlerboden entfernt wurde usw. sieht man hier natürlich nicht.

Aber wie True schon sagt starte mal CPU-Z und verrate uns welche Spannung und Takt beim nichtstun und bei Last an der CPU anliegt - unter Umständen ist auch irgendeine automatische OC-Funktion des Boards aktiviert die der CPU viel zu viel Spannung reindrückt (wobei das nicht unbedingt die hohen Idle-Temperaturen erklären würde).
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Wie hoch ist die Lüfterdrehzahl der CPU Lüftern? Kontrolliert echt mal die WLP. Hast du die Folie die unten auf der Auflagefläche des CPU Kühlers ist entfernt?
EDIT. Da waren ein paar schneller:-D
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Das sind die CPU-Z Werte bei geringer Auslastung.
 

Anhänge

  • 01_CPU.jpg
    01_CPU.jpg
    217,1 KB · Aufrufe: 111
  • 02_Caches.jpg
    02_Caches.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 76
  • 03_Mainboard.jpg
    03_Mainboard.jpg
    140,4 KB · Aufrufe: 70
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Und erwischt. Schon mit nem 125er Strap (was dem RAM/XMP geschuldet sein dürfte) und zusätzlichem BCLK-OC am laufen und sehr wahrscheinlich ab Werk stark übertaktet und deswegen zu heiß.

Geh ins UEFI/BIOS und deaktiviere alle automatischen Übertaktungsfunktionen.
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Und noch die SpeedFan Lesung.
 

Anhänge

  • 04_SpeedFan.jpg
    04_SpeedFan.jpg
    158 KB · Aufrufe: 92
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Verlese ich mich oder hab ich da 127° gelesen??? Aber selbst das wird doch wohl mit dem riesen Kühler kühlbar sein?
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Die 127°C sind ein Auslesefehler von Speedfan (welches ich sowieso für unbrauchbar halte, dann lieber HWinfo, HWMonitor, CoreTemp). Wenn die CPU 127°C hätte wäre der PC entweder bereits notabgeschaltet oder defekt. ;)

Wenn hier die OC-Funktionen deaktiviert wurden und das Board nicht mehr gefühlt 1,4v anlegt unter Last um das Auto-OC zu erzwingen sind wir auch wieder im normalen Bereich. Dann kann man auch ein manuelles/ordentliches OC anlegen das sowohl sehr schnell ist als auch weniger übel für die CPU.
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Und erwischt. Schon mit nem 125er Strap (was dem RAM/XMP geschuldet sein dürfte) und zusätzlichem BCLK-OC am laufen und sehr wahrscheinlich ab Werk stark übertaktet und deswegen zu heiß.

Geh ins UEFI/BIOS und deaktiviere alle automatischen Übertaktungsfunktionen.

Ok, mache ich. Soll ich dann den XMP Button im BIOS wieder ausschalten - mir wurde geraten, das sofort nach dem ersten Boot zu aktiveren. Oder soll ich was anderes (auch) ausschalten?
Ich melde mich gleich danach mit neuen Messungen.
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Ok, mache ich. Soll ich dann den XMP Button im BIOS wieder ausschalten - mir wurde geraten, das sofort nach dem ersten Boot zu aktiveren. Oder soll ich was anderes (auch) ausschalten?
Ich melde mich gleich danach mit neuen Messungen.

Ich würde die Einstellungen für den RAM sowieso manuell vornehmen und das XMP Profil nicht nutzen.
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Naja... Aber selbst dieses ausmaß an Abwärme kann man doch mit so einem kühler noch ruterdrücken... Da muss irgendwas nicht stimmen. Entweder Folie falls vorhanden oder irgendetwas anderes.
Bekomme selbst meinen alten Schluckspecht mit nem Freezer 13 auf 45°. Schau mal ob der Kühler unterm Betrieb warm wird.
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

Welche OC-Funktionen dein Board genau hat solle im Handbuch stehen.

das XMP-Profil ist notwendig um deinen RAM mit mehr als 2133 MHz laufen zu lassen - da die Plattform das eigentlich gar nicht kann ist hier der Trick über den 125er Strap nötig. Das alleine erzeugt aber keine solchen Temperaturen.

Ich gehe stark davon aus, dass eine andere OC-Funktion des Boards erstens den Multiplikator unter Last anhebt, zweitens die Betriebsspannung stark anhebt und drittens sogar noch den BCLK hochsetzt (deswegen haste 127 statt 125...). Das ist der Grund für die hohe Temperatur.

Naja... Aber selbst dieses ausmaß an Abwärme kann man doch mit so einem kühler noch ruterdrücken...


Unterschätze nicht Haswell-E... bei zu viel vCore drückt der unfassbare mengen an Abwärme raus. Wenn ich 1,3+v bei mir anlege kann selbst meine WaKü die CPU nicht vorm drosseln bewahren!
 
AW: Render PC | CPU-Temp beim Rendern zu hoch [94°C]

@Alk: Wieso sollte man für RAM mit 2133+ Straps brauchen? Die Boards machen das unnötigerweise, daher würde ich auch kein XMP-Profil verwenden.
 
Zurück