Reicht diese GPU für UHD?

Robbe4Ever

Freizeitschrauber(in)
Reicht diese GPU für UHD?

Hey Community
Ich habe mich gefragt, ob eine RX580 8GB für UHD in Fortnite, The Crew, CS GO, Sea of Thiefs, GTA V und PUBG bei mittleren-niedrigen Settings@40FPS reicht.Ist dies der Fall?Der Monitor unterstützt auch FreeSync.
LG und danke im boraus :)
 

Schnuetz1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Schau dir doch einfach mal Screenshots einer RX580 in UHD an?
Sollte es im Netz ja genug geben.

Dass 4K in niedrigen Settungs und 40FPS aber mehr Spaß macht als WQHD in vernünftigen Settings glaube ich nicht.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Du hast die Graka schon?
VSR an, ausprobieren ob es Dir "reicht".

CSGO wird in UHD ziemlich sicher noch CPU-Limitiert sein in "LOW"-Settings.
Ich hab zwar ne stärkere Graka, aber es braucht da schon 8K und Ultra-Settings um aus dem CPU-Limit rauszukommen^^
 
TE
TE
R

Robbe4Ever

Freizeitschrauber(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

@HisN Nein, aber ich überlege, sie mir zu kaufen für mein Ryzen mini systwm demnöchst.Dann habe ich diesen 4k Monitor mit IPS und 8Bit für 260€ gesehen...
@Schnuetzi1 naja auf mittleren Einstellungen.Und es ist der günstigste 24" FreeSync >FullHD

Die Seite Systemanforderungen.com zeigt mir bei SeaOfThieves 60FPS@high an, bei Fortnite 50@high, the crew 60+@max, PUBG @high 45FPS an.Kann man das so aus eigener Erfahrung bestätigen?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Mal ganz im Ernst...einen 24" Monitor mit der Auflösung zu kaufen ist totaler Unsinn.
Bei 24" würde ich nicht mal WQHD wirklich empfehlen.

Das sinnvollste wäre da mMn 144Hz FullHD.
Dann passt es auch mit der 580.
Klar sieht TN nicht so toll aus, so schlimm ist TN jetzt aber auch nicht.
Und die 144Hz machen auch ziemlich viel Spaß.
 

micha30111

Freizeitschrauber(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Moinsen,

die Fragestellung an sich ist schon schwierig - reicht das und das für 4k.. was für Dich dann "reicht" bedeutet ist für den einen mehr als genug und für den anderen ein Graus...

Und 4k auf nem 24" ist m.E. nach wirklich nicht optimal. Ich spiele auf 4k bei 32" und 60Hz mit ner 1080ti ( ja 60 Hz ... bin da aber auch nicht so sagen wir empfindlich ) und muss da schon noch ab und an mit den Reglern im Spiel rumspielen. Ich vermute mal dass wird bei der RX580 sehr wahrscheinlich noch heftiger sein... Ist aber nur mal so ne wagemutige Vermutung meinerseits :-)

Ich glaube FullHD oder WQHD mit Freesync macht da deutlich mehr Sinn :-)

LG Micha
 

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Moinsen,

die Fragestellung an sich ist schon schwierig - reicht das und das für 4k.. was für Dich dann "reicht" bedeutet ist für den einen mehr als genug und für den anderen ein Graus...

Und 4k auf nem 24" ist m.E. nach wirklich nicht optimal. Ich spiele auf 4k bei 32" und 60Hz mit ner 1080ti ( ja 60 Hz ... bin da aber auch nicht so sagen wir empfindlich ) und muss da schon noch ab und an mit den Reglern im Spiel rumspielen. Ich vermute mal dass wird bei der RX580 sehr wahrscheinlich noch heftiger sein... Ist aber nur mal so ne wagemutige Vermutung meinerseits :-)

Ich glaube FullHD oder WQHD mit Freesync macht da deutlich mehr Sinn :-)

LG Micha

Ich hab ne Vega in Verbindung mit nem 27" WQHD und selbst die ist manchmal für meinen Geschmack noch etwas zu schwach.

Ich würde dem TE auch nen HD Monitor in 144Hz oder einen mit Freesync ans Herz legen, da hast du mehr Spaß mit :)
 
TE
TE
R

Robbe4Ever

Freizeitschrauber(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Ich sehe nur keinen Unterschied zwischen 144Hz und 60Hz.
@Markus Naja bei 24" ist die Pixeldichte höher als bei 27", also ist das Bild schärfer.Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
@Micha30111 Bei Free Sync reichen mir 40FPS bei mittleren Settings.
@Rallyesport In welchen Settings in welchen Games?Wenn die Vega nicht reicht, kann ich den 4k Monitor vergessen.

Kennt jemand einen guten 144Hz Monitor möglichst mit VA/IPS und FreeSync bis 260€ bis maximal 24"?
Oder einen WQHD mit FreeSync mit 27" (Oder sieht es bei 27" schon wieder unscharf aus?)?
Danke an euch :)
 

moreply

Software-Overclocker(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Klein kriegst du eine Karte immer. Wenn ich in The Division Maxed Out bei 1440p spiele hab ich auch nur 65-70 FPS.

4K mit einer 580 ist schon echt heftig. Ich würde auf 1080p gehen, in 4k wirst du keinen spaß haben.
 
TE
TE
R

Robbe4Ever

Freizeitschrauber(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

@moreplay jep, von 4k lass ich die Finger.
Auch wenn man hede Karte down bekommt, heißt das nicht, dass man mit einer 580 nicht WQHD spielen kann.
LG
 

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Ich habe einen Iiyama G-Master GB2783QSU Silver Crow, nicht der beste, aber auch nicht das schlechteste würd ich mal sagen.

WQHD ist wieder was anderes wie 4k, klar kann man mit der RX580 in WQHD spielen vor allem in Verbindung mit FreeSync, ich bin aber Grafikfetischist und stelle imZweifel lieber mehr als zu wenig ein.
Deshalb hab ich aber auch ne Vega, nur 4k würd ich in Verbindung mit einer RX580 nicht testen, das bringt nix.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Ich hab schon lange ein 4k Display und hab schon mit meiner 290er Radeon darauf gezockt ohne große Probleme.
Die Spiele die du jedoch spielst benötigen eine gewisse Fps zahl damit diese Spaß machen.Zwar kannst du bei vielen Spielen via Resolutionscale das ganze anpassen und flüssig darstellen, verlierst aber natürlich dann auch zunehmend den Vorteil von 4k.

Ein großer Nachteil von 4 k Bildschirmen den viele Anwender unterschätzen, vor allem im TV Bereich, ist eben die höhere Pixeldichte.
Hört sich jetzt blöd an, aber, ein Youtubevideo in SD Qualität oder ein gestreamter Film in schlechter Qualität sieht dermaßen ******* aus auf einem 4k Bildschirm dass man sich damit keinen gefallen tut. Selbst meine BluRays sehen auf naher Distanz an meinem 4k Monitor unscharf aus und weißen oft eine grobe Körnung auf.

Ein weiters Problem von 4k ist, dass wenn du nicht die notwendige Leistung dafür aufbringen kannst du den Vollbild-Fenstermodus vergessen kannst. Heißt, jedes raus Tabben im Spiel wird zur Geduldsprobe und würfelt fliessig deinen Desktop durcheinander.

Ich denke mit WQHD machst du nichts falsch, auch weil ein Monitor deutlich länger bleibt als eine GraKa. Mit den entsprechenden Anpassungen kriegt eine 580 eigentlich da imemr flüssige Bildraten auf den Schirm.
 
TE
TE
R

Robbe4Ever

Freizeitschrauber(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

@Torben456 der Monitor sieht super aus, hat der denn auch FreeSync?Das flüssige Spielgefühl möchte ich nicht mehr missen.
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Soweit ich weiß hat er kein Freesync, brauchst du aber auch nicht, wenn du du nur planst in WQHD zu zocken, denn die 60-75FPS wirst du mit der RX580 packen. ;)
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Reicht diese GPU für UHD?

Also ein FreeSync Monitor macht nur Sinn, wenn man mehr ausgeben will... Was bringen einem die 49-75HZ? Wenn es wenigstens bis 30HZ runter gehen würde, wäre das ja ok.. aber sonst kann man auch einfach darauf verzichten.
 
Oben Unten