Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

defPlaya

Software-Overclocker(in)
Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Hallo Forum,

aktuell ist in meinem MB 2x 4 GB A-DATA DDR3 1600 CL9 Speicher eingebaut. Ist 8 GB noch ausreichend oder sollte ich mir Gedanken machen, auf 16 GB auf zu rüsten. Ich möchte langsam weg von 1080p und in höheren Auflösungen spielen und daher die Frage.

Viele Grüße
def
 
TE
TE
defPlaya

defPlaya

Software-Overclocker(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Top danke dir! :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen: Den A DATA Speicher gibt es auch nicht mehr zu kaufen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

16 GB bringen in Einzelfällen minimale Verbesserungen im Sinne von "glatteren" Frametimes, 8GB sind aber noch völlig ausreichend.

Da man im Falle des Falles RAM leicht nachrüsten kann spricht nichts dagegen aktuell "nur" 8GB zu kaufen.
 

MountyMAX

Software-Overclocker(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Naja kommt halt drauf an, wie du deinen PC nutzt, ob du aus Prinzip die "Bremse" Auslagerungsdatei deaktivierst und auch mehr als nur das Spiel gleichzeitig aufhast.

8 GB war 2010 toll, heute sollten es schon 16 GB sein, wenn du neu kaufst.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Solang deine 8 Gigabyte Arbeitsspeicher nicht voll laufen hast du auch keinen Grund nachzurüsten, ob sie voll laufen kannst du doch selbst mit dem Task Manager nachprüfen wenn man keinen zweiten Bildschirm haben sollte oder man nimmt ein Tool wie den Afterburner und lässt sich die Auslastung im Spiel per Overlay anzeigen.
 

VALL

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Die 8GB sollten erstmal reichen. Für die Zukunft wären 16GB besser, aber da wird es dann vermutlich sinnvoller auf den 1150 nachfolger zu warten und dann wäre es ja eh DRR4.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Was heißt denn immer für die Zukunft er hat bereits 2x4 Gigabyte verbaut es sind also noch zwei Steckplätze frei für nochmal 8 Gigabyte, er kann also jeder Zeit nachrüsten wenn die 8 Gigabyte limitieren sollten.
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

8GB reichen für einen Gamer PC dicke aus.

Was in Zukunft kommt weiß keiner
 

freezy94

BIOS-Overclocker(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Hängt von Software und Settings ab, der TE ist doch der erste der Merkt wenn es Ruckelt.
Kommt nämlich drauf an was man wie mit seinem Rechner macht.
Bild: watch_dogs_2014_05_27y3shu.jpg - abload.de
Wird mit 8GB auch gehen, aber nicht so wie ich das will.

Watch_Dogs ist für sowas vielleicht ein Vorzeigewunder wenn man so will... Realitätsfern ist es aber da überhaupt nicht optimiert.

B2T: 8 GB reichen bei locker 90% der Gamer aus. Ich habe auch 8 GB RAM und komme damit nicht ans Limit - 16 GB werden bei mir erst mit DDR4 kommen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Und was ist wenn der TE gerade so ein realitätsfernes Game als Lieblingsgame bezeichnet? Dann kannst Du Dir die "läuft aber bei 90%" in die Haare kleistern :-)
Genau deshalb ist meine Antwort, die Du so wunderbar zitierst, genau so formuliert, wie sie formuliert ist.
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Ich sags mal so, bevor dir bei WD der Arbeitsspeicher ausgeht, geht der GTX 780 mit "nur 3GB VRAM" selbiger aus.

Das heißt man muss sowieso details runterstellen dass man mit 3GB VRam hinkommt und dann passts auch vom Arbeitspeicher her wieder...
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Und was ist wenn der TE gerade so ein realitätsfernes Game als Lieblingsgame bezeichnet? Dann kannst Du Dir die "läuft aber bei 90%" in die Haare kleistern :-)
Genau deshalb ist meine Antwort, die Du so wunderbar zitierst, genau so formuliert, wie sie formuliert ist.

Also macht doch nichts dann steckt man in dem Fall eben nochmal zwei Riegel dazu und fertig ist die Geschichte wüßte nicht wo das Problem ist :what:.
 
TE
TE
defPlaya

defPlaya

Software-Overclocker(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Ich auch nicht, aber der TE scheint eins zu sehen :-)

HEHE ne kein Problem. Aber meinen A DATA RAM gibt es nicht mehr. Ich müsste dann komplett neu kaufen. Wenn das aber in diesem (oder auch im nächstem) Jahr nicht zwingend notwendig ist, dann passt ja alles. Darum ging es mir.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Du wirst es als erstes merken, nicht wir. Hängt nun mal von Dir ab und nicht von uns.
 
TE
TE
defPlaya

defPlaya

Software-Overclocker(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Das stimmt. Ich beobachte es mal. Von euch wollte ich nur Fakten wissen. Mein subjektives Gefühl ist natürlich nur mir vorbehalten.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Reichen 8 GB für einen Gamer-PC?

Du musst nicht exakt den gleichen Ram kaufen, gleiche Timings und Takt sowie Spannung reichen vollkommen aus da kannst du dann zu jedem Hersteller greifen der ein Kit mit den passenden Werten anbietet.. Kits mit CL9 9-9-24 1600 Mhz gibts wie Sand am Meer.
 
Oben Unten