Regelmässige Absürze

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
Regelmässige Absürze

Hi Leute,

habe nach dem Zusammenbau meines Systems:

Sockel 2011
I7 3820 ,4x4 GB Gskill Kit
X79 Asus Rampage IV Gene @Bios 4804 (aktuellste Version)
Crucial M4
290@290X Graka
Win 8.1 64Bit

folgendes Problem.

Das System hängt sich in regelmäßigen Abständen auf, bzw. friert ein.
Nun ist mir unter dem Bios aufgefallen, dass nur 8gb erkannt werden.
War in CPU-Z, welches mir 16GB anzeigt (manchmal mit Double oder auch als Triple) wie ihr sehen könnt. Auch habe ich es 4x geöffnet um die Speicherriegel einzeln anzusprechen.
Auch hier kann ich auf alle 4 Slots zugreifen.
Windows zeigt mir jedoch nur 8GB an.

Ich vermute start, dass hier der Hase im Pfeffer liegt, weiss jedoch nicht wie ich vorgehen soll und wäre um Hilfe dankbar.
 

Anhänge

  • BIld 1.JPG
    BIld 1.JPG
    581,3 KB · Aufrufe: 73
  • BIld 2.JPG
    BIld 2.JPG
    662,3 KB · Aufrufe: 73
Zuletzt bearbeitet:

slaper688

PC-Selbstbauer(in)
AW: Regelmässige Absürze

kann dir leider das nicht sagen aber schwärz mal deine Produkt id da kann man mit etwas anfangen
 
TE
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
AW: Regelmässige Absürze

Das Problem ist, dass er auch mit 3 Riegeln nix macht. Mir ist aufgefallen, egal wie ich die Riegel einsetze, auf der rechten Seite funktioniert nix.
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
AW: Regelmässige Absürze

xmp profil ordentlich eingestellt? sind das 2400er rams?

ich würd langsam mal hochprobiern, ein ram, dann zwei, dann drei usw


der speichercontroller ist in der cpu integriert, dann kann probleme geben, wenn der kühler zu festgezogen ist. da auch mal neu montieren und nur handfest drehen. (korrekten sitz der pins prüfen udn ob dreck zwischen ist)
 

Mystique1680

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Regelmässige Absürze

also wenn das sonst ging und nicht die cpu gewechselt worden ist.... ram einzeln testen und, wie schön erwähnt, die kühlerkonstruktion etwas lösen.... kannst auch mit memtest, im dos modus, mal den ram durchchecken... kann erkannt werden und trotzdem ne macke haben... auf arbeit, wo ich sowas immer jeden tag mache, ist auch schon sowas vorgekommen...
lg
 
TE
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
AW: Regelmässige Absürze

hab heute den Kühler entfernt und den Sockel und die CPU optisch überprüft.
Konnte jedoch keine Probleme feststellen an der Hardware.
Alles wieder montiert und der gleiche Sch.....

nur in den beiden rechten Bänken funktioniert alles ohne Probleme.
Wenn ich diese dann eingestellt auf xmp habe und den pc ausschalte, kann ich auch die anderen Riegel installieren, werden von Windows selbst aber nur als 8GB erkannt.

Im Bios bekomm ich bei den ersten beiden Slots dann "ABNORMAL" angezeigt.

Ich lade in 20 Minuten noch ein paar Bilder hoch.

PS: die Schrauben vom Wasserkühler hab ich leicht losgedreht, aber dies brachte auch keine Abhilfe.
 

Anhänge

  • IMG_3099.JPG
    IMG_3099.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 66
  • IMG_3102.JPG
    IMG_3102.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 60
  • IMG_3103.JPG
    IMG_3103.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 85
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
Hab mir nochmal die Bilder angeschaut!
Scheinbar ist mir doch ein Pin verbogen! Ist zu sehen auf dem letzten Foto vom Sockel links unten!

Wie bekommt man das wieder hin?

Gibt's firmen, die sowas reparieren?
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Regelmässige Absürze

im hardwareluxx forumgibts ein paar leute die pins auf anfrage richten, ka ob nur bei cpu oder auch bei mobos :ugly:
 
TE
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
AW: Regelmässige Absürze

Danke für die Info. Hab an die Asus RMA Abteilung mal ne Anfrage gesendet.
Hab jetzt schon Bauchschmerzen.
Erste Antwort war was mit Paket nach DE schicken, von da geht's nach Tschechien usw.
Bin mal gespannt wie die reagieren, bzgl. der montierten Wakü......
 
Oben Unten