• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

  • Bei mir läuft RDR2 (mittlerweile) gut

    Stimmen: 92 32,9%
  • Bei mir stürzt RDR2 schon beim Start ab

    Stimmen: 16 5,7%
  • Bei mir stürzt RDR2 öfter Mal im Spiel ab

    Stimmen: 18 6,4%
  • Bei mir läuft Red Dead Online nicht

    Stimmen: 1 0,4%
  • Bei mir ruckelt RDR2 ziemlich

    Stimmen: 4 1,4%
  • Ich habe gar kein RDR2

    Stimmen: 147 52,5%
  • Sonstiges, siehe Kommentar

    Stimmen: 12 4,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    280

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

RDR2 für PC ist da und leider wohl auch einige Probleme. Nach den bisherigen Updates wollen wir wissen: Wie läuft das Spiel bei euch? Danke wie immer für eure Teilnahme an der Umfrage. :devil:
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Ich habe gar kein RDR2 zumindest noch nicht auf PC.
Kommt aber sicher noch, wenn es besser läuft :D
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Läuft gar nicht, da ich es nicht habe und ich es auch nur rabattiert ausserhalb des Epic Stores kaufen werde.
 

-a-m-s-

Kabelverknoter(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Lief direkt gut, mit der Umstellung auf dx12 habe ich einen grafikbug des Schnees behoben und ich hatte bisher nur einen Absturz während einer zwischensequenz..

Spiele schon zu lange am PC um mich bei nur einem Absturz zu beschweren, gerade wenn das Spiel erst vor kurzem released wurde :)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Mal bis nächstes Jahr warten ob das Game auch mal problemlos läuft. Alpha tester muss ich nicht sein.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Mich würd ja wirklich interessieren warum das Spiel nach einem Bios-Update läuft.
 

nikon87

BIOS-Overclocker(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Läuft seit Dienstag als ich es um 16:15 das erste Mal gestartet habe und alle darauf folgenden Male absolut top. Keinerlei Abstürze oder sonst was gehabt bisher. Performance ist auch absolut passend zu der gebotenen Optik. Ich kann mich also in keinster Weise beschweren, verstehe aber den Frust derjenigen, bei denen es Probleme gibt. Wie man den dann äußert ist aber nochmal eine ganz andere Sache. Wahrscheinlich wird man auch in diesem Thread bald wieder einige Beispiele dazu wie man es nicht macht begutachten können...:rollen:
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Hauptrechner mit AMD-CPU und Nvidia-GPU: Startet nicht (allerdings seit zwei Tagen nicht mehr probiert)
Zweitrechner mit Intel-CPU und AMD-GPU: Läuft, allerdings ist die Grafik recht anspruchsvoll (was sie angesichts der Qualität sein darf)

MfG
Raff
 
Zuletzt bearbeitet:

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

[X]Bei mir stürzt RDR2 schon beim Start ab (Launcher Fehler)

Bei meinen Asus FX505DY läst es sich starten aber die GPU-Speicher wird nicht erkannt.
Den Bug gab es schon bei GTA IV. :wall:

Mich würd ja wirklich interessieren warum das Spiel nach einem Bios-Update läuft.

Welches BIOS hast du drauf?
Ich habe F10a drauf.
 

Rumtata

PC-Selbstbauer(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Sonstiges, siehe Kommentar:
Das Spiel lief von Anfang an bei mir, nur das nach jedem Update (2x Launcher, 1x Client) die Profildaten erneuern und die system.xml löschen muss.
(System.xml löschen, Spielt starten, sofort beenden und Kopie der alten System.xml wieder ins Verzeichnis schieben um nicht alles neu einstellen zu müssen, läuft^^)
Auch Online keine Probleme, witziger weise sind dort die FPS deutlich höher als im Single Player.
 

H3rr7w3rg

PC-Selbstbauer(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

[x] Ich habe gar kein RDR2

Bin zunächst noch mit Borderlands 3 versorgt.
RDR2 steht aber auf meiner "ToBuy" liste :ugly:
 

Kavalier27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Mich würd ja wirklich interessieren warum das Spiel nach einem Bios-Update läuft.

Dito :D

Bzw. ich musste mein Asrock X370 Killser SLI zurück Flashen von 5.4 Bios auf 5.1 und habe sonst NICHTS geändert und plötzlich lief der Launcher und das Spiel....wie ist das Möglich?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Ich kaufe nie ein Spiel direkt zum Release.
Erstens wegen der Bugs und zweitens weil es mir zu teuer ist.
Außerdem interessiert mich dieses Spiel nicht so besonders im Moment.
Es ist auch ziemlich aufgeblasen mir 130 GB.
Vielleicht mal in 1-2 Jahren wenn es vom Preis reduziert wurde.
 
G

Grestorn

Guest
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Bei mir lief RDR2 von Anfang an problemlos. Kein überflüssiger Download, kein Crash.

Verwende ein x99 Board mit 5960x und 2080Ti, Win 10 1903 und keinen third-Party Virenscanner. Und bin auch sonst eher konservativ, was Tools angeht.
 

Quantor

Freizeitschrauber(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Hauptrechner mit AMD-CPU und Nvidia-GPU: Startet nicht ((allerdings seit zwei Tagen nicht mehr probiert)
Zweitrechner mit Intel-CPU und AMD-GPU: Läuft, allerdings ist die Grafik recht anspruchsvoll (was sie angesichts der Qualität sein darf)

MfG
Raff

:) Interessante Kombis.... AMD/NVIDIA und INTEL/AMD... Schätze mal das wird Dein Beitrag zur Völkerverständigung sein :D


Back to Topic:

AMD R2700x auf B450 Mainboard und Vega64 GraKa: Lief von Anfang an gut
Intel i7-8700K auf Z390 Mainboard und RTX2080 GraKa: Hat am ersten Tag gemuckt (Launcher-Crash), konnte aber am 2.Tag mit Update auf Win 10-1903 behoben werden.

Beim Sohnemann auf X570 Board mit einem AMD R7-3800X hat es auch gecrasht, wurde aber durch Downgrade vom Bios von Agesa 1.0.0.3 zu 1.0.0.2 behoben (1.0.0.4. für das Board noch nicht verfügbar)


Meine Theorie zu dem BIOS Debakel ist ja, dass der "Gold"-Status und damit das Quality-Testing seitens Rockstar noch vor dem release von Agesa 1.0.0.3 abgeschlossen war und es deshalb nicht aufgefallen ist. Und wahrscheinlich ist in dem Bios seitens AMD irgendwas verändert worden was sich mit dem Rockstar-Launcher oder Denuvo "gebissen" hat...
 

snoopywtm

Schraubenverwechsler(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Tja,

wenn es denn mal starten würde ...

Trotz aktuellem Rockstar-Launcher 1.0.11.170 soll ich "verifizieren". Bringt aber nix...

ASROCK X470 Taichi, BIOS 3.50,
AMD Ryzen 7 2700X
32 GB RAM
NVIDIA 1060 GTX, Treiber 411.12,
Win10-64, Version 1903, Build 18362.449
 
Zuletzt bearbeitet:

waynered

Schraubenverwechsler(in)
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Bei mir kommt seit Ich es gestern Abend installiert habe, immer nur die Fehlermeldung: ,,Red Dead Redemption 2 funktioniert nicht mehr", habe kein Antivirus Programm aktiv und der Grafik Treiber ist auch aktuell.
 

Enemy_Target

Schraubenverwechsler(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Ich bekomme RDR2 nicht ans laufen.
Bei mir erscheint immer die Meldung das ich die Spieldaten verifizieren soll.

Habe schon so ziemlich alles versucht.
Neuinstallation, Treiber auf neusten Stand, Virenscanner deaktiviert (Windows eigener, habe sonst keinen drauf), Bios aktuell, Windows neu installiert.
Nix hilft. Entweder wurde der Rockstarlauncher unerwartet beendet (passiert wenn ich den Rockstarlauncher offen habe und dann über Epic starte) oder es kommt die meldung das ich die Spieldaten verifizieren soll.

Mein System sollte eigentlich ausreichen um das Spiel vernünftig ans laufen zu bekommen.

Ryzen 5 2600, Aorus x470 gaming, AMD Radeon VII, 16GB Ram. Und alles auf SSD installiert.
Bin gespannt auf den nächsten patch..
 

Oi!Olli

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Immer diese Ausrede mit es gibt zig PC-Kombinationen und die muss man alle berücksichtigen. Wieso laufen dann noch Spiele aus dem Jahr 2005 auf meinem heutigen PC?
 
G

Grestorn

Guest
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Das ist keine Ausrede, nur eine Erklärung. Natürlich muss das Spiel auch mit verschiedenen HW Kombinationen klarkommen.

Die Abhängigkeit vom BIOS und Mainboard bei AM4 ist allerdings schon extrem eigenartig. So was gabs eigentlich noch nie. Bin echt gespannt, was da der Hintergrund ist.
 

snoopywtm

Schraubenverwechsler(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Moin,

nach dem EPIC-Patch ( und wahrschienlich auch Rockstar-Launcher im Hintergrund ) läuft es jetzt :).

NOCH alles auf "Standardeinstellungen, aber immerhin ...
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Gestern Abend kam Rockstar Launcher Update, seit dem läuft es bei mir.
Dabei hab ich die Windows 10 2003 Build 19018 und GeForce Treiber von Microsoft installiert.

Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

[X] Ich habe gar kein RDR2

Kaufe ich mir erst, sobald es bei <30€ liegt, da ich nicht so ganz sicher bin, ob es mir zusagt. Auf dem "Haufen der Schande" liegen momentan eh noch 45 Spiele, die durchgezockt werden wollen. :ugly:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Bis auf 2h (von 1400 Release-Time bis 1600 zum ersten Launcher-Patch) ist es nicht gelaufen.
Danach: Perfekt. Bis jetzt noch keine Quest-Bugs und genug Performance in 4K ist auch vorhanden.

Uralt-Intel-CPU, Uralt-Bios, neue Nvidia-Graka, Win10 ohne Update-Bremse.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Das Spiel kommt vielleicht, wenns auf Steam released wurde und im ersten dicken Sale ist.:)
 

Quantor

Freizeitschrauber(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Kann mich nicht beschweren, läuft seit Oktober 2018 schon super.

Troll1.jpg


Achtung: Bitte nicht füttern !!!
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

[X] ich habe noch kein RDR2
Werde ich mir frühstens Mitte nächsten Jahres kaufen.
Ich lasse mich doch nicht zum Beta-Tester machen.
:DDas überlasse ich Anderen.
 

waynered

Schraubenverwechsler(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Hab es sogar jetzt auf Cloud-Gaming probiert mit der besten Konfiguration, die man kaufen kann, startet immer noch nicht. Was für unfähige Programmierer, hängt euch auf ihr Versager.
 

waynered

Schraubenverwechsler(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Vergesst es! Für alle die Nvidia GPUs haben und es immer noch nicht läuft, hier ein spitzen Tipp hab es gerade gelöst. Ihr müsst unter C:\Windows\System32\amdvlk64.dll diese Datei löschen, danach hat das Spiel sofort gestartet.
 
B

Bongripper666

Guest
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Kein Interesse. Gilt aber für >95% aller Spiele, die seit 2005 erschienen sind.
 

sauerkraut4tw

PC-Selbstbauer(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Spiel läuft mit ein paar StartUp Schwierigkeiten seit Release bei mir gut. Performance mäßig muss ich mit meiner GTX1070 jedoch spürbar einbußen hinnehmen. Mitte nächstes Jahr wird also definitiv eine neue GraKa gekauft. Vorzugsweise NVIDIA.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: RDR2 für PC: Wie läuft das Spiel?

Update:

Hauptrechner mit AMD-CPU und Nvidia-GPU: Startet nicht (allerdings seit zwei Tagen nicht mehr probiert)
Zweitrechner mit Intel-CPU und AMD-GPU: Läuft, allerdings ist die Grafik recht anspruchsvoll (was sie angesichts der Qualität sein darf)

Hauptrechner mit AMD-CPU und Nvidia-GPU: Läuft seit Update vom Freitagabend, gut spielbar mit quasi-hohen Details in UHD dank TU102 @ 2 GHz
Zweitrechner mit Intel-CPU und AMD-GPU: Läuft, allerdings ist die Grafik recht anspruchsvoll (was sie angesichts der Qualität sein darf) und die Vega FE müht sich ab

Abseits der Startup-Probleme krankt das Spiel auf einigen Systemen an Abstürzen. Dann warten wir mal 1-2 Patches für das Spiel (und nicht bloß den Launcher) ab.

MfG
Raff
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

[X] Ich habe gar kein RDR2

Da ich das Spiel mit einigermassenen Details in WQHD geniessen will warte ich noch auf meine kommende 3000er Karte.

Momentan hat mich sowieso Warframe komplett im Griff :daumen:
 

SativaBongharzia

Freizeitschrauber(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

System:
I7 2600k
Asus Z68 xyz gen3 gerödel
16 GB DDR3 1600
Sapphire R9 390

Das Spiel lief von Anfang an sehr gut und stürzte nur einmal ab.
Ansonsten keine Probleme mit dem Spiel.
Bei der Optik bin ich positiv überrascht weil es ja doch nen recht alter Rechner ist, aber weder merke ich ein geruckel noch sieht es schlechter als auf der Konsole aus.
Das einzige was mich stört ist dass die Companion app nicht funktioniert, bzw sich nicht verbindet.
 

dbilas

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Wie läuft das Spiel?

[x] Läuft mittlerweile gut

Aber erst seit dem Update des Launchers. Vorher konnte ich das spiel auf keinem meiner Rechner starten. Seit dem Update läuft das Game hervorragend auf meinen Systemen @WQHD 144Hz und das mittlerweile seit gut 28std. Allerdings gibt es den einen oder anderen Grafikbug (Verschwommene Texturen im Lager beim Pokern z.b.)

Ryzen 2700x und Vega56
Ryzen 2600x und RTX2080
 
Oben Unten