• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

G

Grestorn

Guest
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben


Das es einen geringen(!) Einfluss auf die Performance, insbesondere auf die Ladezeiten hat, ist weder neu noch überraschend, wenn man weiß, wie es funktioniert.

Auf die Frameraten hat es, wenn überhaupt, innerhalb der Messtoleranz Auswirkungen. Das ganze wird nur von den Gegnern groß aufgeblasen, und ich habe keine Zweifel daran, was die Gegner tatsächlich antreibt.
 

fipS09

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

und ich habe keine Zweifel daran, was die Gegner tatsächlich antreibt.

Das ist Unsinn, Denuvo wird doch sowieso jedes mal geknackt. Wer Raubkopieren will kann das auch mit Denuvo problemlos machen. Wie erfolgreich man ohne solche Maßnahmen sein kann zeigt CD Projekt Red.
Some Real Talk On Piracy From A Witcher 3 Dev
 
G

Grestorn

Guest
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Das ist Unsinn, Denuvo wird doch sowieso jedes mal geknackt. Wer Raubkopieren will kann das auch mit Denuvo problemlos machen. Wie erfolgreich man ohne solche Maßnahmen sein kann zeigt CD Projekt Red.
Some Real Talk On Piracy From A Witcher 3 Dev

Das ist a) OT und b) ist das immer wieder genannte Witcher 3 weder Anhaltspunkt und erst kein Beweis für irgendwas,
 

fipS09

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Beweis für irgendwas,
Hast du denn einen Beweis das Kopierschutz etwas bringt? Du kannst mir gerne andere Tripple A Spiele nennen die durch fehlenden Kopierschutz gescheitert sind.
Ach du darfst das Thema aufgreifen, irgendwelchen pauschalen Bullshit einwerfen und dann ist Schluss weil OT? Natürlich betrifft Denuvo die Perfomance. Und zwar NUR die der ehrlichen Käufer.

Natürlich ist Denuvo hier nicht an den Spielabstürzen schuld, aber so einen Unsinn kann man doch trotzdem nicht unkommentiert stehen lassen. Nur weil man gegen eine nahezu wirkungslose Gängelung ist die in der Regel nur Nachteile hat, ist man kein Raubkopierer.
Ich bin auch gegen Vorratsdatenspeicherung ohne Terrorist zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

moin,

ich habe gestern auch so ziemlich alles probiert - keine Chance das Game zu starten ohne dass der Launcher crasht.
Letzte Option: BiOS-Update! :devil:

.. siehe da, Spiel startet ohne Probleme ..
Wie zum Teufel kann das eine mit dem anderen zu tun haben ?? ?? ?? :motz:
 

Crytek09

Freizeitschrauber(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Also nach dem Patch heute morgen geht es Problemlos meine Güte sieht das gut aus bin jetzt schon bei 28 % das Game ist der ober Knüller ! Hab mal ein feines PC Test Video mit meiner Hardware gemacht muss noch auf 4K skalieren kann noch ein bischen dauern :)

YouTube
 

zeitgeist1234

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Mal ein wenig offtopic, weil ich dafür kein extra Thema eröffnen will und das Thema denuvo und Verschwörungstheorien war.

Wie kann es sein, dass man bei den bisherigen Benchmarks zu rdr2 sehen kann, dass die gtx 10er total schlecht abschneiden wohingegen in den benches von anderen spielen die gtx1080 bspw locker vor der 2060 (non-super) liegt. Ja teilweise ist sogar die 1660ti vor der GTX 1080 bei rdr?


Also gepaart mit den vor release veröffentlichten Empfehlungen seitens Nvidia stinkt da etwas. Vermutlich reine Verschwörungstheorie mal wieder, aber ich finde das sehr suspekt, dass es das einzige Spiel ist, bei dem die Ergebnisse komplett verzerrt sind.

Oder gibt es dafür eine logische Erklärung?
 

fipS09

BIOS-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Oder gibt es dafür eine logische Erklärung?
Optimierung. Manche Engines liegen auch einfach der einen Architektur besser als der anderen, meine bei Black Ops 4 war es ähnlich, da hat Vega meines Wissen nach massiv overperfomed.
 

zeitgeist1234

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Optimierung. Manche Engines liegen auch einfach der einen Architektur besser als der anderen, meine bei Black Ops 4 war es ähnlich, da hat Vega meines Wissen nach massiv overperfomed.

Die AMD performen richtig gut bei rdr. Aber nvidia-intern ist es dennoch etwas komisch. Nunja. Egal. Spiel ist gut. Die 2-3 FPS nimmt man ja nun nicht wahr. Ein Beigeschmack bleibt trotzdem.
 

Bugs-Bunny1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Also nach dem Patch heute morgen geht es Problemlos meine Güte sieht das gut aus bin jetzt schon bei 28 % das Game ist der ober Knüller ! Hab mal ein feines PC Test Video mit meiner Hardware gemacht muss noch auf 4K skalieren kann noch ein bischen dauern :)

YouTube

Nice Video 👍
 

marko597710

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

das spiel hat bei mir immer wieder abstürze sonst läuft es
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Hier läuft es jetzt super mit 35+ auf Texturen Ultra und Rest High.
1060 6700k 16gb
Es lohnt übrigens MFAA über inspector oder Treiber zu erzwingen und im Spiel msaa auf 2x. Sieht aus wie 4k auf meinem Beamer
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Also nach dem Patch heute morgen geht es Problemlos meine Güte sieht das gut aus bin jetzt schon bei 28 % das Game ist der ober Knüller ! Hab mal ein feines PC Test Video mit meiner Hardware gemacht muss noch auf 4K skalieren kann noch ein bischen dauern :)

YouTube

Cool gemachtes Video, hab's mir gerne angeschaut. :daumen:

---

Ich komme gefühlt kein Stück voran in der Story, ständig bleibe ich irgendwo stehen und glotz einfach nur rum. :ugly:
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Hier läuft es jetzt super mit 35+ auf Texturen Ultra und Rest High.

Jo ... 35+ Stunden Spielzeit hab ich auch mittlerweile rum und bin auch ganz schön High. :D ;)

Screenshot_1.jpg


Heftig das Spiel. :daumen::hail:

Pause. Gute N8 !

Viel Spaß weiterhin allen. :cool:
 

Fly4Fun

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Hmm,wollte mir ja erst ein R 5 3600 mit 16GB Speicher,RX 580 PC kaufen,und nächsten Sommer 5700XT usw. organisieren.
Jetzt denke ich mir,vor Herbst 2020 lohnt es sich nicht,überhaupt an ein PC zu denken.
Ich werde wohl mir selbst zu Weinachten 2019 eine XB1X schenken.Nase Voll.Einfach nur lächerlich das ganze.
FPS hin und her.Diese Konsole bereitet dir keine Kopfschmerzen .
 
Zuletzt bearbeitet:

RaptorOne

PC-Selbstbauer(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Also nach dem Patch heute morgen geht es Problemlos meine Güte sieht das gut aus bin jetzt schon bei 28 % das Game ist der ober Knüller ! Hab mal ein feines PC Test Video mit meiner Hardware gemacht muss noch auf 4K skalieren kann noch ein bischen dauern :)

YouTube

Gutes Video! Aber wie ich sehe hast du auch den "BUG" das die Texturen auf Ultra nicht wirklich "Ultra" aussehen! Iwi muss da seitens RS noch was gemacht werden...

Hat hier noch einer Probs mit "blurry" Texturen trotz Ultra?
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Mal ein wenig offtopic, weil ich dafür kein extra Thema eröffnen will und das Thema denuvo und Verschwörungstheorien war.

Wie kann es sein, dass man bei den bisherigen Benchmarks zu rdr2 sehen kann, dass die gtx 10er total schlecht abschneiden wohingegen in den benches von anderen spielen die gtx1080 bspw locker vor der 2060 (non-super) liegt. Ja teilweise ist sogar die 1660ti vor der GTX 1080 bei rdr?


Also gepaart mit den vor release veröffentlichten Empfehlungen seitens Nvidia stinkt da etwas. Vermutlich reine Verschwörungstheorie mal wieder, aber ich finde das sehr suspekt, dass es das einzige Spiel ist, bei dem die Ergebnisse komplett verzerrt sind.

Oder gibt es dafür eine logische Erklärung?

Das ist im Prinzip ganz simpel. RDR2 nutzt DX12 und Vulkan und damit schneiden Pascal GPUs verglichen mit Turing fast immer schwach ab. Bei Spielen die noch auf DX11 laufen liegt Pascal dagegen oft auf Augenhöhe bzw. nur knapp unter Turing. Was für Turing gilt, gilt auch für AMD.
 

bligg

PC-Selbstbauer(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Hier läuft es jetzt super mit 35+ auf Texturen Ultra und Rest High.
1060 6700k 16gb
Es lohnt übrigens MFAA über inspector oder Treiber zu erzwingen und im Spiel msaa auf 2x. Sieht aus wie 4k auf meinem Beamer

Wow sieht abartig geil aus danke für diesen tipp
 

RaptorOne

PC-Selbstbauer(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Wow sieht abartig geil aus danke für diesen tipp

TAA dann aus bei 2x msaa + mfaa? oder an lassen?

EDIT: Hab das gerade mal getestet, also MFAA im Treiber + 2x MSAA im Spiel. Also ohne TAA sieht das Spiel einfach zu unruhig aus, da hilft auch kein 2xMSAA. Dazu kommt das MFAA + MSAA übel viel Leistung frist.

Ich nutze lieber das Nvidia Image Sharpening im Treiber auf 50% + TAA auf hoch im Spiel! Also ich finde das sieht um EINIGES besser aus als Vanila oder der Tipp mit MFAA + 2x MSAA. Probiert Sharpening mal aus ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Solo-Joe

Guest
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Also nach dem Patch heute morgen geht es Problemlos meine Güte sieht das gut aus bin jetzt schon bei 28 % das Game ist der ober Knüller ! Hab mal ein feines PC Test Video mit meiner Hardware gemacht muss noch auf 4K skalieren kann noch ein bischen dauern :)

YouTube

Wirklich ein gutes Video.
 

dbilas

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Also auf meinem Systemen läuft das Game trotz Patch nicht. Der Launcher schmiert immer ab sobald man auf "Spiel Starten" klickt. Sämtliche Lösungsansätze habe ich ausprobiert aber das Game startet nicht.

Hauptsystem
Ryzen 2700x
Vega56

Zweitrechner
Ryzen 2600x
Rtx2080
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Mal das Cloudsaving für das Spiel im launcher ausgeschaltet ? Hatte ich von Anfang an aus.
Nur so mal aus der Hüfte. ;) Wer weiß, ob's nicht doch hilft. :D

1.jpg
 

dbilas

Software-Overclocker(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Alles schon ausprobiert
 

snoopywtm

Schraubenverwechsler(in)
AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Update für den Rockstar Games Launcher soll Crashes beheben

Moin,

bricht auch heute immer noch ( start via "Epic-Games starter", der dann den Rockstar-Laucher startet ) mit "Spiel konnte nicht gestartet werden, Bitte verifiziere die Spieldaten" ab.
Habe ich schon x-mal gemacht, nützt aber nix...

Hmm, dafür 75€ ist definitiv zuviel...

RockStar Launcher ist jetzt 1.0.11.170...
Sämtliche Aktuellen Win10 Updates installiert ( Version 1903, Build 18362.449 )...
NVIDIA 411.12 Treiber für meine GTX 1060 ist drauf...
Aktuelleres BIOS als 3.50 gibt´s für mein ASROCK X470 Taichi nicht ( es gibt zwar die 3.60, die aber ausdrücklich nicht für meinen PinnacleRidge verwendet werden soll ! )
 
Oben Unten