• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

Mahlzeit allerseits!

Auf meinem Rechner lief bis vor kurzem noch eine Windows Installation die noch aus Win7 Zeiten stammt. Also eine, die alle upgrades durchlaufen hat. Von Win7>Win8>Win8.1>Win10. Ich weiß, furchtbar. Aber es lief eben alles und der Spruch geht "never change a running system". Naja, irgend wann lief das System eben nicht mehr und ich hab alles platt gemacht.
Ich habe ebenfalls das UEFI von der ursprünglichen releaseversion von 2016, auf die neuste aktualisiert.

Vor dem neu aufsetzen konnte ich BF5 auf Ultra, mit niedrigem raytracing, bei >100FPS spielen. Das spiel lief wie Butter. Selbst wenn es Granaten gehagelt hat, gab es keine FPS-Einbrüche unter 100FPS.
Jetzt, nachdem eine saubere Installation läuft, sind mit den gleichen Settings bloß noch 70FPS drin und regelmäßige Einbrüche unter 60FPS.
Gleiches gilt für low Settings. Vor der Neuinstallation lief das Spiel mit 130-144FPS (Bei 144 ist mein cap). Jetzt komme ich mit low Settings gerade so auf 100-110FPS.

Es stört mich nicht wirklich, dass ich jetzt auf low Settings spielen muss, damit ich gute frames bekomme, aber das ist nicht das größte Problem.
Es ist schwer zu beschreiben, aber das Spiel fühlt sich selbst bei +100FPS unflüssig an. Ein wenig, wie als würde ich irgend eine zähe Masse rühren. Darüber hinaus habe ich dauernd kleine freezes und stuttering.
Ich habe schon ein paar Dinge unternommen, um die Performance zu verbessern. Als ich das Spiel das erste mal gestartet habe, lief es wie Dreck und ist dauernd abgestürzt.

Ach ja, das Spiel ist auf einer Samsung M2 850 EVO installiert und Windows lauft auf einer Samsung 850 PRO.

Was ich bisher zu Verbesserung getan habe:

-GeForce Experience deinstalliert (Das Programm verursacht bei so gut wie all meinen Spielen performance- und Stabilitätsprobleme und hat für Abstürze der Spiele gesorgt, bis hin zu kompletten Rechner Abstürzen bei EFT)
-Origin In-Game ausgeschaltet
-In der NV Systemsteuerung Vorgerenderte Frames auf 1 gestellt
-Ultimate Performance Modus für Windows aktiviert (Das hat einen deutlichen unterschied gemacht und das Spiel zumindest annähernd spielbar gemacht)

In BF5 habe ich den Eindruck, dass meine CPU ein Flaschenhals ist, weil die GPU selten bei 100% last ist, sondern eher um die 60%-80%. Die CPU hingegen ist fast dauerhaft bei 90+%. Bei EFT hingegen ist dies nicht der Fall und die Performance ist trotzdem schlechter.
Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass meine CPU zu schwach ist um BF5 auf low settings bei 100+FPS zu spielen.

Selbstverständlich sind all meine Treiber auf dem neusten Stand.

Meine Hardware:

-Intel i7-7700k @ 4,2 GHz base clock, @4,6 GHz boost clock (Müsste also noch stock sein)
-2x8 GB G.Skill Ripjaws V @ ~2720 MHz (Ich könne mal tips für gute ram timings und Takt gebrauchen, hab da nicht so viel Ahnung von)
-MSI Z170A Gaming M5
-Gigabyte RTX 2070 GPU@ 2040 MHz boost clock
-ASUS Xonar DX mit UNi Xonar Community Treiber
-BeQuiet Straight Power 11 550W
-MSI Optix MAG28QC 2560x1440, 144Hz


Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter. Ich weiß, dass meine CPU das schwächste Glied in der Kette ist, aber nach wie vor völlig ausreichend sein sollte. Ich weiß einfach nicht mehr, wo ich noch was verändern kann bzw. sollte. Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass alles besser laufen würde, weil ich endlich eine saubere Windows Installation haben würde.
Mein nächster versuch wäre jetzt die CPU weiter zu übertakten, aber ich bin momentan noch zu faul mich damit herum zu schlagen.

Ich wäre für jede Hilfe äußerst Dankbar!


MfG
Zero
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

Auflösung erhöhen, damit du wieder im GPU-Limit bist.
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

Auflösung erhöhen, damit du wieder im GPU-Limit bist.
Verstehe ich das richtig? Ich soll höher als 1440p spielen, damit mein GPU mehr belastet wird? Das macht für mich nicht wirklich viel Sinn. Wie löst das mein Problem, dass meine Performance schlechter ist, als sie eigentlich sein sollte? Das kostet mich doch nur noch mehr frames.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

So lange du im CPU-Limit bist, kannst du die Auflösung erhöhen, ohne FPS zu verlieren. Umgekehrt kann man im GPU-Limit auch die Auflösung so lange reduzieren bis man im CPU-Limit ist um FPS zu gewinnen.
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

So lange du im CPU-Limit bist, kannst du die Auflösung erhöhen, ohne FPS zu verlieren. Umgekehrt kann man im GPU-Limit auch die Auflösung so lange reduzieren bis man im CPU-Limit ist um FPS zu gewinnen.
Das ist klar, nur ist das nicht wirklich eine Lösung für mein Problem. Dann habe ich zwar eine höhere Auflösung, aber die Performance, die mir verloren gegangen ist, habe ich dann immer noch nicht zurück.
 

AudiA4Fan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

DX11 und DX12 probiert?

Sicher das es mit dem Update auf 1809 geklappt hat.
Gerne werden da ja mal ein paar Updates ausgelassen.

Energieeinstellung vom System auf Höchstleistung?
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

DX11 und DX12 probiert?

Sicher das es mit dem Update auf 1809 geklappt hat.
Gerne werden da ja mal ein paar Updates ausgelassen.

Energieeinstellung vom System auf Höchstleistung?
DX11 bietet noch weniger Performance als DX12.
Die Windows Installation, die ich verwendet habe, war schon bei 1809. Wenn dann ist meine Windows Installation defekt. Dafür gibt es allerdings keine Anzeichen.
Statt Höchstleistung, habe ich den Ultimate Performance Modus von Windows aktiviert. Der bietet noch mehr als Höchstleistung.
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

Für den Fall, dass jemand über diesen Thread stolpert und das gleiche Problem hat:
Ich habe das Problem identifiziert. Die frame times sind zu hoch. Über einen Zeitraum vom 32 min hatte ich eine durchschnittliche frame time von 17 ms.
Eine Lösung habe ich auch, sogleich ich nicht erklären kann, warum das funktioniert.
Im game FPS Limit auf 200 FPS setzen.
Mit Riva Tuner ein Profil für BF V erstellen und FPS Limit auf 120 FPS setzen.
Jetzt habe ich 8,2 ms frame times und das Spiel stürzt auch nicht mehr ab.
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

Klingt so als würde das spiel nicht mit unterschiedlichen >taktraten des Turbo modus laufen
bedeutet vor der neuinstallation und keinen manuellen OC
Lief der Rechner mit allcore turbo vom maimboard stabil auf 4,2ghz
manuell auf 4,6 in turbo modus ohne enhanced schwankende Taktraten die gern die cpu unter 4ghz fällt
Folge Threads im spiel fangen an zu stocken FPS Einbrüche

Das dann die engine aber bei fixen fps limit dann dies ignoriert ist seltsam.
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Rechner neu aufgesetzt plötzlich Performance Probleme

Klingt so als würde das spiel nicht mit unterschiedlichen >taktraten des Turbo modus laufen
bedeutet vor der neuinstallation und keinen manuellen OC
Lief der Rechner mit allcore turbo vom maimboard stabil auf 4,2ghz
manuell auf 4,6 in turbo modus ohne enhanced schwankende Taktraten die gern die cpu unter 4ghz fällt
Folge Threads im spiel fangen an zu stocken FPS Einbrüche

Das dann die engine aber bei fixen fps limit dann dies ignoriert ist seltsam.
Den workaround habe ich von reddit. Derjenige meinte, dass der engine eigene runtime limiter wohl ineffizient wäre und RTSS die FPS durch die CPU limitiert, was wohl effektiver ist. Frag mich aber nicht wie oder warum. Ich verstehe zwar genug um von hardware und software um gefährlich zu sein, aber das übersteigt mein Wissen.
 
Oben Unten