• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pimp my PC 2020: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Jerem1ah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und die ganze Community nur so ;):


pablo meme.jpg
 
D

DAU_0815

Guest
Und die ganze Community nur so ;):
Und alle Mitsingen:
"... Das ganze Leben ist ein Quiz
und wir sind nur die Kandidaten
Das ganze Leben ist ein Quiz
wir müssen warten, warten, warten ..."


Die Vorfreude steigt mit jedem Tag und die Vorfreude wird für die meisten von uns die schönste und leider auch einzige Freude dieses Gewinnspiels sein. Je länger Stephan also mit der Verkündung der Gewinner wartet, umso länger haben hunderte User eine schöne Zeit voller Erwartung und Spannung.

Munter bleiben


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SmashD

Schraubenverwechsler(in)
Nee, gar nix von dem harten Zeug. Habs nur mal ne Stunde in Spül-Wasser eingelegt. Aber so richtig geht der Gilb nicht weg. Die harten Sachen sind mir zu "scharf", ich möchte da ungern was zerstören.
Soweit ich weiß, ist Retrobright oder Wasserstoffperoxid 3-12 % in Verbindung mit UV (Sonne oder Leuchte) das einzige effektive Mittel, um diese Vergilbungen insbesondere bei ABS los zu werden. Das sind auch meist keine Nikotinschichten etc. vom Rauchen sondern der Kunststoff selbst, die man noch mit sanften Methoden wie "Spüli" los werden könnte (ausreichend Durchgänge vorausgesetzt, richtiger Raucherschmodder klebt wie Sau, nur wenn's nass ist kaum bis gar nicht, hab selbst lange geraucht und bei einigen Dingen war mir das Wegschmeißen doch zu schade ...).

Aaaaaaaber eigentlich gehört das auch gar nicht hierher... Sorry ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Opus_Dei

Kabelverknoter(in)
Könnte mir vorstellen, dass die Redaktion überlegt, wie mit der aktuellen Liefersituation umzugehen ist. Nicht wenige wollen sich einen aktuellen Zen 3 Prozessor holen und / oder sogar eine Radeon RX 6000er GPU. Dank der knappen Verfügbarkeit (wie quasi zu jedem Launch neuer Hardware) und dank der tollen Menschen die ein Geschäftsmodell daraus machen neue / knappe Dinge aufzukaufen um dann teuer zu verkaufen, könnte es eine ganz schöne Weile dauern, bis manche Gewinner ihren PC fertig bauen können.
 

Pohlinkzei

Schraubenverwechsler(in)
Für Jene, die sich auch mit veralteter Hardware - in meinem Fall also Vorjahresmodelle - begnügen, wäre es allerdings hilfreich, den aktuellen Stand zu kennen. Man könnte ja auch sagen, wen der Zufallsgenerator schon rausgeworfen hat. Aufrüsten muss ich jetzt ohnehin, nur das Ausmaß hängt hiervon ab.
:ugly:
 

Hempel007

Schraubenverwechsler(in)
Für Jene, die sich auch mit veralteter Hardware - in meinem Fall also Vorjahresmodelle - begnügen, wäre es allerdings hilfreich, den aktuellen Stand zu kennen. Man könnte ja auch sagen, wen der Zufallsgenerator schon rausgeworfen hat. Aufrüsten muss ich jetzt ohnehin, nur das Ausmaß hängt hiervon ab.
:ugly:
Betonung liegt auf Vorjahresmodelle.... Mein Mitleid hält sich daher in Grenzen :-P Was seine Zeit braucht, brauchts eine Zeit und mit Sicherheit wird es durch solche Aufforderungen nicht schneller gehen... =)
 
D

DAU_0815

Guest
Könnte mir vorstellen, dass die Redaktion überlegt, wie mit der aktuellen Liefersituation umzugehen ist. Nicht wenige wollen sich einen aktuellen Zen 3 Prozessor holen und / oder sogar eine Radeon RX 6000er GPU. Dank der knappen Verfügbarkeit (wie quasi zu jedem Launch neuer Hardware) und dank der tollen Menschen die ein Geschäftsmodell daraus machen neue / knappe Dinge aufzukaufen um dann teuer zu verkaufen, könnte es eine ganz schöne Weile dauern, bis manche Gewinner ihren PC fertig bauen können.
Dann muss man variieren. Ein Ryzen 7 3800X ist immer noch eine famose CPU und man hat als Aufrüstoption für später dann noch einen Sechszehnkerner im Programm, der auch in fünf Jahren noch Maßstäbe setzen wird. Nein, es gibt für alles gute und schnelle Lösungen.

Ich schaue auch täglich mehrmals bei Geizhals nach, heute z.B gab es für wenige Sekunden bei Reichelt einen 5600X für 329,-€, ich lasse mich aber nicht so treiben. Im Januar hat sich das alles normalisiert. Und bis dahin nimmt man, wenn man es kaufen muss, eben andere Dinge.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mortes82

Schraubenverwechsler(in)
Bei mir würde es auch erstmal so aussehen dass sich beim 3700x bleibe und erst in einer der Rabattwellen vor AM5 aufrüste, was ich mir wohl definitiv hole bei Gewinn wäre eine Pcie 4 NVME. Dann wäre dass System aber auch erstmal wieder bis 2022 rund.
 

Jerem1ah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich persönlich werde upgraden egal ob ich gewinne oder nicht. Habe mir vor 2 Wochen auch einen Ryzen 5900x bei Alternate vorbestellt und bisher noch keine Info bekommen wann der kommt. Ich werde jetzt erstmal noch abwarten bis die Gewinner bekannt gegeben werden. Sollte ich doch tatsächlich zu den glücklichen Gewinnern gehören, dann warte ich noch bis die Hardware zu mir geschickt wird und falls der Zen 3 immer noch nicht lieferbar ist, dann wird er bei Alternate storniert und als Plan B kaufe ich mir einen günstigen 2500x der auch auf einen AM4 Sockel passt.

Das selbe gilt auch für den wahrscheinlicheren Fall, dass ich nicht gewinne. Momentan nutze ich noch einen i7 3770k, da ist auch der 2500x ein großes Update. Habe von Anfang an damit gerechnet, dass es schwer wird einen 5900x zu bekommen, Plan B ist also einen Zen 2 für 120Eur zu kaufen und den dann für ein bis zwei Jahre nutzen bis der 5900x dann für um die 450eur zu haben ist und dann noch mal upgraden um möglichst lange etwas von meinem Board zu haben. Plan C wäre der 3900x, das entscheide ich dann noch.
Da muss ich AMD echt loben, sie bieten so viele Prozessoren an, die alle auf den selben Sockel passen, da kann man als Nutzer viel besser und langfristiger planen.

Ich warte daher auch schon sehnsüchtig auf die Ankündigung, gerade wenn ich bei Photoshop mal wieder für mehrere Minuten auf den Ladekreis starre, fange ich an von meinem neuen Rechner zu träumen und stelle mir vor wie ich in großer Auflösung völlig ohne Lags Bilder zeichne :) xD und jetzt mit Beginn der Black Friday Woche würde sich vielleicht auch das ein oder andere Upgrade etwas vergünstigt erwerben lassen.

Aber ich bin ein geduldiger Mensch, wenn es noch mal vier Wochen dauert bis Stephan so weit ist, dann ist das eben so. Ich muss auch jede Woche bei uns auf der Arbeit unsere Kunden vertrösten weil alle immer denken wir könnten Morgen anfangen und werden Gestern fertig. Ich bin Installateur und mache den Job wirklich gerne, ich bin Handwerker aus Leidenschaft, für mich gibt es aber nichts schlimmeres als diesen ständigen Stress und Zeitdruck. Immer dieses Damoklesschwert das über dem Kopf schwebt, bis Termin X muss fertig werden, kein Puffer eingeplant, geht was schief, dürfen wir Überstunden ackern. Deswegen gibt es ja so viele Pfuscher am Bau, Hauptsache schnell und billig, wohin das führt, sieht man ja mal wieder an der Betonplatte auf der Autobahn.

Ich sehe das also sehr gelassen, Redakteure haben ja auch ständig Stress, Artikel müssen fertig geschrieben werden und neue Produkte warten auf einen Test. Sie müssen ständig ihre Quellen beobachten, ob es etwas neues gibt über das sie berichten können und zwar möglichst bevor alle anderen es längst getan haben und dann ist noch ständig die Userbase am Meckern und Nörgeln :D
Und ganz nebenbei soll man dann noch über 600 Bewerbungen durchlesen und hat die unglaublich schwierige Aufgabe sich für ein paar Gewinner zu entscheiden. Es gibt einige User hier, die ganz dringend ein Upgrade nötig hätten und selbst die mit einem guten Rechner, die nur eine GPU wollen, dürfen ja mitmachen, also müssen die Auswahlkriterien so angepasst sein, damit auch die eine Chance haben zu gewinnen. Am Ende sind es aber dann nur 1% aller Teilnehmer die gewinnen und da Stephan sich die letzten Jahre immer alle Beiträge durchgelesen hat, kann man davon ausgehen, dass er die Sache schon sehr ernst nimmt und sich lange Gedanken macht bis er eine endgültige Entscheidung trifft.

Also abwarten und Tee trinken, ja ich weiß, Cyberpunk steht vor der Tür, aber das Game macht auch noch Spaß wenn man es ein paar Wochen später zockt ;)
 

Kabs1982

Kabelverknoter(in)
Unterdessen in Stephans Büro:


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Mortes82

Schraubenverwechsler(in)
Wenn ich mich nicht täusche ist Stephan schon seit ein paar Tagen im Urlaub. (Viele Grüße!)
Also wird es verständlicherweise wohl noch dauern.
 
Zuletzt bearbeitet:

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hoffe doch das diejenigen mit wenig bis einstelligen Beitragzahlen, natürlich auch diejenigen die sich erst vor kurzem registriert haben, nicht berücksichtigt werden.
Denn das sind doch nur die Gewinnspieltouristen die man sonst nie sieht, die allermeisten von denen wollen gar nicht im Forum aktiv sein, an die ist Zeit und Geld verschwendet.
Klar kommt darauf keine offizielle absage, denn einige wenige bleiben trotzdem hängen.
Ich will nur sagen, dass aktive Nutzer bevorzugt sein sollten - Nein, ich habe mich nicht beworben.
 

Jerem1ah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Yikes, was eine Aussage... Man muss also viel im Forum schreiben um aktiv zu sein? Ist ja ganz was neues, so die User wo nur die News Artikel lesen, nur Videos auf Youtube schauen oder gar nur die Zeitschrift lesen, dürfen nicht mitmachen, weil sie sich bisher nie einen Account erstellt haben?
Außerdem mal abgesehen davon, sind Gewinnspiele keine altruistischen Gesten um jemanden zu belohnen, es ist schlicht eine Marketingstrategie, welche dazu dient, neue Leser zu gewinnen, ehemalige Leser wieder zurückzuholen und aktive Leser dazubehalten. Für Webseiten sind Gewinnspiele eine sehr einfache Methode eine Win-Win-Situation zu erschaffen, die Userbase freut sich und die Webseite erhöht ihre Reichweite.
Keine Webseite würde so viele regelmäßige Gewinnspiele ausführen, wenn sie damit an User "Zeit und Geld" verschwenden würden.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja ne is klar, die Erwiderung könnte von Trump inspiriert sein :lol:
Sieh dir mal die vielen Nutzer die nur sehr wenige Beiträge haben, die sind kaum bis gar nicht aktiv, deine "These" läuft ins leere.
Schon klar das jemand wie du nicht zustimmt, wie könntest du auch :schief:
Außer in solchen Themen sieht man dich in all diesen Jahren sowieso nie ;-)
Keine sorge, ich lass dich wieder alleine, man sieht sich sowieso nicht wieder im Forum :-D
 

Mortes82

Schraubenverwechsler(in)
Ja, ich habe meinen Computec-account auf pcgh erweitert wegen dem Gewinnspiel. Und ich habe seit der Erstausgabe regelmässig die Zeitschrift mit DVD gekauft und daher Geld eingebracht.

WHO CARES?

Solche Beiträge führen ganz schnell in den Keller...

Edit: Falschen Namen korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

AKUMA888

Schraubenverwechsler(in)
Ich hoffe doch das diejenigen mit wenig bis einstelligen Beitragzahlen, natürlich auch diejenigen die sich erst vor kurzem registriert haben, nicht berücksichtigt werden.
Denn das sind doch nur die Gewinnspieltouristen die man sonst nie sieht, die allermeisten von denen wollen gar nicht im Forum aktiv sein, an die ist Zeit und Geld verschwendet.
Klar kommt darauf keine offizielle absage, denn einige wenige bleiben trotzdem hängen.
Ich will nur sagen, dass aktive Nutzer bevorzugt sein sollten - Nein, ich habe mich nicht beworben.
Ich bin unwürdig :hail:

Sorry das konnte ich mir nicht verkneifen jetzt :D
 

Jerem1ah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja ne is klar, die Erwiderung könnte von Trump inspiriert sein :lol:
Sieh dir mal die vielen Nutzer die nur sehr wenige Beiträge haben, die sind kaum bis gar nicht aktiv, deine "These" läuft ins leere.
Schon klar das jemand wie du nicht zustimmt, wie könntest du auch :schief:
Außer in solchen Themen sieht man dich in all diesen Jahren sowieso nie ;-)
Keine sorge, ich lass dich wieder alleine, man sieht sich sowieso nicht wieder im Forum :-D
Schade, dass du so denkst. Ich muss gerade ein wenig Schmunzeln, du ignorierst, was ich geschrieben habe, vergleichst mich stattdessen mit Trump und nutzt dann selbst Polemik und ad hominem Argumente um deinen Standpunkt zu untermauern.
Ja schon möglich, dass wir uns nicht sehr häufig im Forum sehen werden, ich schreibe nicht viel im Forum, ihr habt alle weitaus mehr Ahnung und Fachwissen als ich bezüglich hardwarerelevanten Themen. Ich schreibe meistens immer dann, wenn ich eine Frage habe, die ich mir selber nicht durch eigene Recherche beantworten konnte.
Du kannst gerne meinen Beitrag hier durchlesen wenn du wissen möchtest wie ich genau PCGH benutze, dort habe ich das bereits geschrieben.
PCGH ist für mich vor allem eines: Recherche.
So gut wie alles was ich über Hardware gelernt habe weiß ich von PCGH, dem Forum und den Artikeln und wenn es darum geht etwas neues zu kaufen, dann lese ich mir zu erst hier die Testurteile durch. Hardware ist voller Fachbegriffe von denen ein Laie keine Ahnung hat, dank PCGH gibt es eine Platform bei der man sich beraten lassen kann, egal ob im Forum oder durch die Artikel, so eine gute Beratung bekommt man nirgendwo im Einzelhandel.
Ich bin in den letzten zwei Monaten regelmäßig hier, weil ich meinen PC upgraden möchte, ich habe bereits viele Stunden damit verbracht mir alles durchzulesen, damit ich möglichst eine gute Entscheidung treffen kann. Und so habe ich das die letzten Jahre schon gemacht und werde ich auch die nächsten Jahre so machen.
Das Gewinnspiel habe ich zufällig entdeckt und das Marketing funktioniert in meinem Fall, beispielsweiße wurde ich auf die Podcasts aufmerksam.
Tut mir leid, dass ich nicht das Wissen (und Zeit) mitbringe mich konstruktiv ins Forum einzubringen. Und ich habe keine Lust mich an unnötigen AMD vs Intel Diskussionen zu beteiligen oder über die geschriebenen Artikel zu Nörgeln.
Dein Kommentar hier ist doch das beste Beispiel dafür, als Lurker muss ich keine Dispute führen und meinen Standpunkt rechtfertigen und mich mit Polemikern rumschlagen. Nur so als Tipp, wenn du möchtest, dass User mehr aktiv sind, dann solltest du vielleicht nicht so eine Negativität reinbringen.
Elitismus ist sicherlich der falsche Weg um Werbung für das Forum zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pohlinkzei

Schraubenverwechsler(in)
Ich hoffe doch das diejenigen mit wenig bis einstelligen Beitragzahlen, natürlich auch diejenigen die sich erst vor kurzem registriert haben, nicht berücksichtigt werden.
Letztes Jahr waren von den sechs Auserwählten ein Neuling und (mindestens) vier Veteranen, die schon Jahrelang hier angemeldet sind. Man kann also sehen, dass die Forumszugehörigkeit scheinbar mit in die "subjektiven Kriterien" einbezogen wird. Dass man eben nicht weiß, wonach der Delinquent ausgewählt wird, macht doch grad die Spannung an so einer Aktion aus. Ich glaube, dass eine gesunde Mischung aus (Teilnehmern x Rechnerbasis x Aufrüstprodukt) diese Aktion rund macht.
Außerdem sagt meine Forumszugehörigkeit ja nichts über mein Surfverhalten aus. Lesen und auf Werbebanner klicken kann ich auf pcgh.de auch, wenn ich nicht angemeldet bin. Das Heft kaufen natürlich auch. Ja, ich habe mich vermutlich nur für dieses Gewinnspiel angemeldet, ob der Account eine Karteileiche wird, liegt in der Zukunft und natürlich daran, ob sich meine Interessen wieder mehr in Richtung Gaming verschieben.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Letztes Jahr waren von den sechs Auserwählten ein Neuling und (mindestens) vier Veteranen, die schon Jahrelang hier angemeldet sind. Man kann also sehen, dass die Forumszugehörigkeit scheinbar mit in die "subjektiven Kriterien" einbezogen wird.
Ich habe das hier gerade zufällig gelesen und ich kann dir versichern das war eine absolute Ausnahme.
 
Oben Unten