• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phanteks Enthoo Pro vs. Fractal Design Define R4

roulie90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo alle miteinander,

nachdem ich mir etliche Testberichte und auch Meinungen hier aus dem Forum über das Fractal R4 durchgelesen habe, stand der Entschluss endlich fest, welches Gehäuse meine gesamte Hardware beherbergen darf.

Nun habe ich kürzlich die Vorstellung seitens Caseking von dem Phanteks Enthoo Pro auf Youtube gesehn und bin seit dem hin und hergerissen. Beide gefallen mir optisch sehr gut, aufgrund von ihrer Schlichtheit. Preislich nehmen sie sich auch nicht viel. Da ich jedoch eher auf einen Silent-PC hinaus möchte, kommt wohl eher das R4 in frage, wobei das Pro ja schon einen 200mm Frontlüfter mitliefert, der ja aufgrund der Größe keine hohen Umdrehungen brauch.

Meine Frage ist, ob es schon welche, oder jemanden gibt, der schon ein System mit dem Pro hat und vielleicht mal einen kleinen Erfahrungsbericht mitteilen könnte?
Liege ich desweiteren richtig mir der Annahme, dass das R4 wesentlich besser für einen Silent-PC geeignet ist?

Würde mich über eure Meinungen freuen.
Gruß

roulie90
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
Ein 200mm Lüfter sagt gar nichts darüber aus, wie laut oder leise das System ist. Ich denke eher, das es recht laut ist, die schaufeln nämlich auch ganz gut.
Generell muss man sagen, dass bei Gehäusen von Werksbelüftung eher Abstand zu nehmen ist.

Das R4 ist denke ich sehr gut für Silent PCs geeignet(siehe auch Test in meinem Profil).
Ich würde die Lüfter aber wahlweise tauschen oder nur auf 5V laufen lassen.
Ein zweiter Frontlüfter macht übrigens auch viel Sinn.
 
TE
roulie90

roulie90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also sollte ich wohl eher doch beim R4 bleiben...
Kannst du denn gute/leise Lüfter für das R4 empfehlen und an welchen Positionen ich die einsetzen sollte?
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
Ich würde 2x 140 mm in die Front packen und 1x 140mm ins Heck. Die restlichen Lüfterplätze finde ich wenig sinnvoll, da du dort Dämmun entfernen müsstest und ne zusätztliche Lärmquelle installierst.

Beiden Lüftern würde ich was von BeQuiet nehmen. Da musst du mal schauen.
 

csms

PC-Selbstbauer(in)
HI
Zum Phanteks kann Dir noch niemand etwas sagen.Kommt am 27.06. erst(laut Case King).
Ich habe den grossen Bruder(siehe Sig.)und habe alle Lüfter ersetzt.Bin aber auch sehr empfindlich was "Lärm"angeht.

MfG csms
 
TE
roulie90

roulie90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
oh man, darauf habe ich gar nicht geachtet...bis dahin warte ich dann sowieso nicht mehr.
Das Primo ist auch schick und laut den ganzen Test ein sehr gutes Gehäuse, mir persönlich aber viel zu gewaltig :D finde ja schon die Midis grade so akzeptabel von der Größe...
 

Captain_Bedal

Freizeitschrauber(in)
Das R4 ist zu Empfehlen, hätte auch eines da, vom Zustand her neu. Alles andere findest du in meinem Kaufgesuchstthread :D

Falls du dir neu kaufen willst ist es auch zu Empfehlen :D nicht nur weil ichst da hab. Golden Mic sein test ist dazu excellent :D
 
TE
roulie90

roulie90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
nettes Angebot, doch habe ich ja noch keinen Zugriff auf den Marktplatz-.-
ich denke mir ich verscherbel die Serienlüfter vom R4 und ersetzte sie durch 3 Silents Wings 2 140mm...das sollte ein gutes Ergebnis liefern, oder was meint ihr?

Ist eigentlich der Aufpreis zur PCGH Edition zu empfehlen? Ich meine man hat doch sogar eher Nachteile gegenüber der Standardversion, weil man weniger Lüfter einsetzen kann, ich kann mir nicht vorstellen, dass die geschlossenen Lüfterplätze soviel ausmachen. Die sind doch auch standardmäßig noch mit ner gedämmten Platte versehen...
 

Captain_Bedal

Freizeitschrauber(in)
So mal wieder seit langem, sry. Falls du den Thread noch beobachtest, dann folgendes:

Die R4 Lüfter sind nicht sooo Bombe, auf 5V bzw 7v gehts ganz gut nur die Lager sind nicht so gut. Silentwings sind eig. gant leise, nur ich finde sie Fördern ein wenig zu wenig Luft. Ich habe mit den BlacksilenPro bessere erfahrungen gemacht.

PCGH-Version. Halt keine schwarz-weißen akzente sondern nur neutral schwarz. Finde ich jetzt nicht so toll. Wenn man die oberen Lüfterplätze nutzen möchte, kann man auch das Arc Midi R2 nehmen, das ist dan etwa gleich leise wie das R4 mit den Lüftern oben. Ob sich der Aufpreis für dich lohnt musst du slebst entscheiden.

Gruß
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
Wenn du ein offenes Gehäuse mit leisen Komponenten hast, bringt es dir mehr als ein Silent-Case mit lauten Komponenten. Außerdem tut es in der Seele weh, wenn die Hardware so warm klimatisiert wird :(
 
Oben Unten