• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pcgh 03/2012 510€ pc

-benni-

Schraubenverwechsler(in)
Pcgh 03/2012 510€ pc

Ich möchte mir jetzt nach einigen Jahren mal wieder einen neuen PC kaufen. Habe aktuell ein Notebook von Toshiba(Satellite L350-24U) und habe so gut wie keine Ahnung von der aktuellen Hardware, da selbst Kaufempfehlungen von Hardware-Zeitschriften hart in der Kritik von "uns" Lesern/Verbrauchern stehen.
Taugt der 510€ PC wirklich? http://www.pcgameshardware.de/screenshots/original/2012/01/Low-Budget-Special_10.jpg
Möchte den PC hauptsächlich zum Spielen benutzen!

CPU: Phenom II X4 960T Black Edition - 4x 3,0 GHz
Mainboard: Asus M5A78L-M LE
Grafikkarte: Radeon HD 6870 (1 GiByte)
RAM: 2x 2.048 MiByte (DDR3-1333)
HDD: 1TByte-Festplatte
Gehäuse: NZXT Source 210 Elite
Netzteil: Cougar A300 (300Watt)
Kühlung: Cooler Master Hyper TX 3 Evo
DVD Laufwerk: DVD Brenner

All-in für ca 510€, soll der PC übertaktet fast gleichwertig mit einem ca 1200€ PC sein.
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Das sieht ziemlich gut aus, aber ich würde nur das A300 gegen ein A400 umtauschen!:D
Und mit einem 1200€ fertig-PC vielleicht, sonst eher nicht!
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Joa, der kann schon was in Spielen, für den Preis kriegst du nicht viel mehr. Die Teile sind hochwertig und gut verbaut.

Aber gleichwertig mit einem 1200€ PC wird der garantiert niemals werden, wer hat dir denn den Floh in's Ohr gesetzt? :lol:
 
TE
B

-benni-

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Joa, der kann schon was in Spielen, für den Preis kriegst du nicht viel mehr. Die Teile sind hochwertig und gut verbaut.

Aber gleichwertig mit einem 1200€ PC wird der garantiert niemals werden, wer hat dir denn den Floh in's Ohr gesetzt? :lol:

PCGH-Artikel aus 03/2012:
"Obwohl unser Spar-PC weniger als halb so teuer ist, kann er mit dem teureren System mithalten. So liegt der 510-Euro-David etwa bei Mass Effect 2 und Starcraft 2 nur knapp inter dem 1.125-Euro-Goliath. Per Übertaktung schlägt unser System in SC2 sogar ganz knapp den ungleichen Rivalen"

EDIT: Ich meine klar, nix ist älter als der PC von morgen. Habe auch mehr Geld zur Verfügung für einen PC, aber ich möchte schon Preis-Leistungsmäßig was ordentliches haben und nicht für minimal bessere Hardware maximal höhere Preise bezahlen und da ich nicht so der Hardware-Experte bin, habe ich mir die PCGH gekauft und frage hier :D
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Das sind zwei Spiele.

Ich möchte sehen wie der PC in Battlefield 3, Metro 2033, Crysis 2 oder ähnlichen an einem 1200€ PC vorbeizieht :daumen2:
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Naja, da hat man gezielt ein paar beschönigende Benches genommen...
ME2 läuft so gut wie überall mehr als flüssig und SC2 ist Dual-Core-Optimiert und daher ist es Wayne, wie viele Kerne man hat solange man genug pro-Takt-Leistung und Takt hat!
 

BPS

Kabelverknoter(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Der 1200 EUro-PC besteht ja aus: AMD FX 4100 und GTX 570. Die Frage wäre, inwieweit der AMD-Proz die ganze Geschichte ausbremst. M.E. harmonieren diese Komponenten nicht wirklich zusammen. Da kann es schon sein, dass der PCGH-PC ähnlich gut ist. Nach meiner Erkenntnis ging es den Redakteuren darum zu zeigen, dass Komplett-PCs oft maßlos überteuert sind und dass man mit weniger Geld ähnlich viel Leistung erzielen kann.
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Ah ok, ich dachte er meinte, dass der Gerät besser sei als wenn man sich einen PC für 1200€ selber zusammenstellt :D

Das kann natürlich sein, der Gerät gerät dann eventuell in die Limitierung.
 
TE
B

-benni-

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Danke erstmal für die Antworten.
Naja aufjedenfall möchte ich halt nicht die Katze im Sack kaufen - wer will das schon! Mir geht es nur darum dass ich einen guten Spiele-PC brauche. Allerdings sollte das Preis-Leistungsverhältnis schon stimmen und ich möchte damit schon aktuelle und kommende Spiele vernünftig daddeln können. Werde nochmal weiter recherchieren...!
 

michelthemaster

Software-Overclocker(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Hey benni, deine Zusammenstellung ist doch super, keine Ahnung was du willst? :huh:

Den PC kann man in der Form kaufen, das ist zwar kein High-End, reicht aber für jedes aktuelle Spiel aus und wird damit wirst du auch in Zukunft noch gut fahren. Hab ein ähnliches System vor 2 Monaten für ein Kumpel gebaut, rennt super ;-)

Gruß

Micha
 

BPS

Kabelverknoter(in)
AW: Pcgh 03/2012 510€ pc

Naja, bei dem Netzteil (300 Watt) würde ich nochmal überlegen. Die Zeitung schreibt ja selbst, dass dieses eher für einen "Office-PC" geeignet ist. Wenn du unter Vollast spielst, dann würde ich mich nach etwas anderem umsehen.
 
Oben Unten