PC Upgrade: Was würdet ihr upgraden?

Sebi1998

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, Ich wollt euch mal fragen was ihr bei meinem PC upgraden würdet?

Meine akutellen Parts sind:
I7-9700k
ASUS ROG Strix Z390-E
Asus RTX 2070 ROG Strix OC 8 GB
32GB Corsair Vengeance LPX

Ich spiele alle Games auf 1440p!

Was mir aufgefallen ist wenn ich zb.: EFT spiele das ich so zwischen 60-80fps liege und nicht drüber kommen und teilweise 50fps drope. Das gleiche ist bei beim neuem Battlefield ( ja es ist auch sehr schlecht optimiert). Bei Squad ist es auch sehr unterschiedlich... eine Zeit lang hatte ich 120fps und zurzeit liege auch bei 60-90fps und mehr geht nicht mehr.

Meisten ist die CPU am Limit und die GPU "langweiligt" sich... Also Bottleneck? Wenn ich mal nen Stream anmache hab ich bei gewissen Game zb: EFT kommt der Encoder nicht nach und der Stream lagt aber das Game nicht... teilweise habe ich auch sogar FPS drops aber das ist echt sehr unterschiedlich. Sobald der Stream an ist fühlt sich das Game auch net mehr so smooth an wie ohne Stream....

Ich bin mir selber nicht sicher ob ich rein die CPU upgraden soll auf auf nen passenden Sockel oder auch nur die GPU oder beides zusammen? Von den Parts her wäre der PC echt nicht schlecht und kann so echt mega gut spielen aber mir fehlt einfach bei paar Games die gewisse Performance noch.

Was würdet ihr machen?
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Was du merkst ist das deine CPU kein HT hat
Wenn du im CPU Limit liegst hilft der nur eine neue CPU

Auf den 9900k zu wechseln wäre wohl das günstigste da du alles weiter nutzen kannst
Aber ob das soviel Leistung bringt bezweifle ich

Aktuell würde ich den 12700k vorschlagen aber das Grundgerüst (MB) ist sehr teuer

Sinnvoll wäre da z.b der 11700k(f)

Grafikkarte unbedingt behalten
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Meisten ist die CPU am Limit und die GPU "langweiligt" sich... Also Bottleneck?
Wenn das wirklich so ist und die CPU bei annähernd 100% und die Grafikkarte deutlich weniger, dann würde ich sagen: ja!

Also Unterbau erneuern und eine aktuellere stärkere CPU kaufen.

Mit wieviel Mhz läuft eigentlich der Ram?
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Bitte hier reinschauen:

Ansonsten ganz klar:
12900K
Z690 DDR5 Board
32GB DDR5 6000@CL36
RTX 3090

und vergiss das 1000W Netzteil und die WaKü nicht ;)
 
TE
TE
S

Sebi1998

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bitte hier reinschauen:

Ansonsten ganz klar:
12900K
Z690 DDR5 Board
32GB DDR5 6000@CL36
RTX 3090

und vergiss das 1000W Netzteil und die WaKü nicht ;)
Gekauft! Danke!
So hab mir mal die ganze Zeit Benchmark etc. gemacht und 70% war die CPU läuft ans Limit. Hab mir mal den 12700k angeschaut und hätte mir das Asus ROG STRIX Z960-A Gaming Wifi D4 gedacht, aber der Build ist schon recht teuer.

Der Ram läuft 3000 Mhz
 
Zuletzt bearbeitet:

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

ein Limit ist grundsätzlich ja kein Problem, so lange du für dich genügend FPS bekommst!

Ich würde das CPU-/GPU-Limit vor allem in den gewünschten Spielen testen, oder spielst du Benchmarks :devil: ;)?!

Hast du deinen i7-9700K schon bis an sein sinnvolles Limit übertaktet?
Ich gehe davon aus das du einen entsprechend starken CPU-Kühler hast; dies solltest du in jedem Fall vor dem Test machen, so noch nicht geschehen.
Sobald der Stream an ist fühlt sich das Game auch net mehr so smooth an wie ohne Stream...
Lässt du ihn über die CPU oder GPU laufen?
EFT kommt der Encoder nicht nach und der Stream lagt aber das Game nicht... teilweise habe ich auch sogar FPS drops aber das ist echt sehr unterschiedlich.
Das liegt wohl am Spiel bzw. den Servern.
Brauchst du im Fall der Fälle WLAN/Bluetooth?
Falls ersteres zutrifft, würde ich versuchen eine LAN-Verbindung zu realisieren.

Der ausgefüllte Fragebogen im #1 wäre toll!

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Gekauft! Danke!
So hab mir mal die ganze Zeit Benchmark etc. gemacht und 70% war die CPU läuft ans Limit. Hab mir mal den 12700k angeschaut und hätte mir das Asus ROG STRIX Z960-A Gaming Wifi D4 gedacht, aber der Build ist schon recht teuer.

Der Ram läuft 3000 Mhz

Aber eine gute Kombi
Nutze die gleiche 😁
 

psychodad666

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, Ich wollt euch mal fragen was ihr bei meinem PC upgraden würdet?

Meine akutellen Parts sind:
I7-9700k
ASUS ROG Strix Z390-E
Asus RTX 2070 ROG Strix OC 8 GB
32GB Corsair Vengeance LPX

Ich spiele alle Games auf 1440p!

Was mir aufgefallen ist wenn ich zb.: EFT spiele das ich so zwischen 60-80fps liege und nicht drüber kommen und teilweise 50fps drope. Das gleiche ist bei beim neuem Battlefield ( ja es ist auch sehr schlecht optimiert). Bei Squad ist es auch sehr unterschiedlich... eine Zeit lang hatte ich 120fps und zurzeit liege auch bei 60-90fps und mehr geht nicht mehr.

Meisten ist die CPU am Limit und die GPU "langweiligt" sich... Also Bottleneck? Wenn ich mal nen Stream anmache hab ich bei gewissen Game zb: EFT kommt der Encoder nicht nach und der Stream lagt aber das Game nicht... teilweise habe ich auch sogar FPS drops aber das ist echt sehr unterschiedlich. Sobald der Stream an ist fühlt sich das Game auch net mehr so smooth an wie ohne Stream....

Ich bin mir selber nicht sicher ob ich rein die CPU upgraden soll auf auf nen passenden Sockel oder auch nur die GPU oder beides zusammen? Von den Parts her wäre der PC echt nicht schlecht und kann so echt mega gut spielen aber mir fehlt einfach bei paar Games die gewisse Performance noch.

Was würdet ihr machen?
...würde eher deine GPU als "Bremsklotz" ansehen, aber in 1440p sollte deine 2070 nur bei wenigen Spielen Probleme machen... Was zockst du zur Zeit?!! Monitor?!!
 
TE
TE
S

Sebi1998

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1.) Wo hakt es
Was mir aufgefallen ist, wenn ich zb: EFT spiele das ich so zwischen 60-80fps liege und nicht drüber kommen und teilweise 50fps drope. Das gleiche ist bei beim neuem Battlefield (ja es ist auch sehr schlecht optimiert). Bei Squad ist es auch sehr unterschiedlich... eine Zeit lang hatte ich 120fps und zurzeit liege auch bei 60-90fps und mehr geht nicht mehr

Squad 1440p: CPU 60-70% Auslastung, GPU 53-60% 6/8GB Vram, RAM 16/32GB bei 70-120fps kommt aber auf die Map drauf an. Wenn der Stream an ist die CPU auf 80-100% und der Grafikarte auf 80-100%, Video Encoding am Limit und Vram auch komplettt ausgelastet

EFT: konnte ich noch nicht testen, weil Server down….

Die CPU ist immer zwischen 40-50 Grad warm und wird nicht zu heiß und taktet nicht runter
Die GPU ist auch maximal bei 70-80 Grad gewesen aber hab es noch nie höher gesehen
2.) PC-Hardware
Gehäusebe quiet! - Silent Base 801 schwarz
CPU (Prozessor)Intel Core i7-9700K | 8x 3.60 GHz, 12MB L3-Cache läuft konstanz auf 4,7GHz
MainboardASUS ROG Strix Z390-E Gaming | Intel Z390
GrafikkarteAsus RTX 2070 ROG Strix OC 8 GB
Arbeitsspeicher32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 | 2x 16GB
SSD1TB Samsung 860 EVO (Windows) + 1x 120GB
HDD1TB WD Caviar Black
Netzteil750W - be quiet! Straight Power 11
SoundkarteHD-Audio Onboard
CPU-KühlerCorsair H150i Pro RGB + 3x Corsair ML120 Pro | 360mm
BetriebssystemWindows 10 Pro 64 Bit

3.) Monitor

1xAOC Agon AG241QG läuft mit G-Sync und 2x andere auf 1080p 60Hz

4.) Anwendungszweck

Gaming (Squad, EFT, Battlefield) und Hobby Streaming (Nvenc H.254 (new)) und ab und zu Video Rendering

5.) Budget

Preisleistung muss passen

6.) Kaufzeitpunkt

PC-Teile kauf war im Dezember 2019 und Zusammenbau. Jetzt ist halt die Frage wann dieses Jahr neue Teile rauskommen etc..

7.) sonstige benötigte Komponenten und Wünsche

Mainboard muss WIFI haben, wenn keine LAN- Möglichkeit gibt, der Rest habe ich alles schon

8.) Zusammenbau

Selbständig oder mit Freund

9.) Speicherplatz

1TB reicht für mich aus für Games etc… de rest landet auf einer anderen SSD und unwichtiges alles auf der HDD
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

danke das du den Fragebogen ausgefüllt hast, schade ist nur das du ihn nicht wie gewünscht in den Startbeitrag eingefügt hast...
Der ausgefüllte Fragebogen im #1 wäre toll!
1.) Wo hakt es
Was mir aufgefallen ist, wenn ich z.B. EFT spiele das ich so zwischen 60-80 FPS liege und nicht drüber kommen und teilweise 50 FPS drope. Das gleiche ist bei beim neuem Battlefield (ja es ist auch sehr schlecht optimiert). Bei Squad ist es auch sehr unterschiedlich... eine Zeit lang hatte ich 120 FPS und zurzeit liege auch bei 60-90 FPS und mehr geht nicht mehr.
Ich vermute das sind die Werte welche du mit der "normalen" Spieleinstellung erzielst.

Falls dem so ist, solltest du unbedingt unsere "Kurzanleitung" im Fragebogen beherzigen um die Ursache zu lokalisieren:
Finde dein CPU-/GPU-/RAM-Limit heraus!

Bitte installiere den MSI-Afterburner *klick*, schau dir das PCGH-Video dazu an *klack*, und lass dir folgende Werte im gewünschten Spiel anzeigen: Auslastung von GPU, VRAM, RAM, sowie die FPS.

Anhand der Werte kannst du folgende Rückschlüsse ziehen:
  • Grafikkarte voll ausgelastet und zu wenig FPS: eine schnellere Grafikkarte ist nötig
  • VRAM voll und zu wenig FPS: Grafikkarte mit mehr VRAM kaufen
  • RAM zu mehr als 80% gefüllt: mehr RAM kaufen
  • nichts davon: CPU zu langsam, neue CPU kaufen, ggf. Unterbau erneuern

Um die CPU zu testen (wie viele FPS schafft sie), gehst du wie folgt vor:
  • Stell deine Spiele so ein, wie sie mit der neuen Grafikkarte laufen sollen.
  • Anschließend reduzierst du ausschließlich Auflösung, Kantenglättung (Antialiasing), Render-Skalierung, Texturen und Umgebungsverdeckung (Ambient Occlusion) auf den kleinsten Wert.
  • Hast du dann genügend FPS und keine Ruckler --> die CPU kann bleiben!
  • Hast du zu wenige FPS und Ruckler --> die CPU und ggf. der Unterbau muss erneuert werden!
Mit dieser Vorgehensweise findest du selbst raus was limitiert, dies hilft uns dich schnell und konkret zu beraten!
Die Framedrops im Spiel kommen meiner Meinung nach vom Spiel selbst, bzw. den Servern, wie schon geschrieben.

Ich schaue gelegentlich EFT-Streams, und da fallen beim Streamer die FPS hier und da ebenfalls aus nicht sichtbaren/erklärbaren Gründen.
Wenn der Stream an ist die CPU auf 80-100% und der Grafikarte auf 80-100%, Video Encoding am Limit und VRAM auch komplett ausgelastet.
Du lässt den Stream also über die Grafikkarte laufen, richtig?

Wie schon geschrieben ist eine 100%-Auslastung grundsätzlich kein Problem, so lange nichts ruckelt und du mit den FPS zufrieden bist.
Die CPU ist immer zwischen 40-50 Grad warm und wird nicht zu heiß und taktet nicht runter
Die GPU ist auch maximal bei 70-80 Grad gewesen aber hab es noch nie höher gesehen
Beides ist völlig unkritisch!

Das BIOS vom Mainboard und alle Treiber sind vermutlich auf dem letztmöglichen Stand, richtig?

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
S

Sebi1998

Komplett-PC-Aufrüster(in)
  • Stell deine Spiele so ein, wie sie mit der neuen Grafikkarte laufen sollen.
  • Anschließend reduzierst du ausschließlich Auflösung, Kantenglättung (Antialiasing), Render-Skalierung, Texturen und Umgebungsverdeckung (Ambient Occlusion) auf den kleinsten Wert.
  • Hast du dann genügend FPS und keine Ruckler --> die CPU kann bleiben!
  • Hast du zu wenige FPS und Ruckler --> die CPU und ggf. der Unterbau muss erneuert werden!
Mit dieser Vorgehensweise findest du selbst raus was limitiert, dies hilft uns dich schnell und konkret zu beraten![/SPOILER]
Die Framedrops im Spiel kommen meiner Meinung nach vom Spiel selbst, bzw. den Servern, wie schon geschrieben.
Hab ich bei EFT und Squad gemacht und habe genügend FPS und keine Ruckler, also kann die CPU bleiben hmmm

Servus,

Du lässt den Stream also über die Grafikkarte laufen, richtig?

Wie schon geschrieben ist eine 100%-Auslastung grundsätzlich kein Problem, so lange nichts ruckelt und du mit den FPS zufrieden bist.
Genau lass den Stream über die Grafikarte laufen mit den Nvenc H.254 (new) Encoder, aber dann dropen die FPS teilweise um 20-30fps oder die FPS bleiben aber es fühlt sich nicht so an... I know bisschen schwierig erklärt...


Das BIOS vom Mainboard und alle Treiber sind vermutlich auf dem letztmöglichen Stand, richtig?
Ja alles am PC ist auf dem neusten Stand inkl Mainboard

Es ist halt merkwürdig das mein Kollege genau mit den gleichen Settings bei EFT und Hardware Specs auf 100-120FPS kommt und ich maximal bei 80-85bin
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Hab ich bei EFT und Squad gemacht und habe genügend FPS und keine Ruckler, also kann die CPU bleiben hmmm
:daumen:, ok!
Genau lass den Stream über die Grafikarte laufen mit den Nvenc H.254 (new) Encoder, aber dann dropen die FPS teilweise um 20-30fps oder die FPS bleiben aber es fühlt sich nicht so an... I know bisschen schwierig erklärt...
Vielleicht kommt es dazu wenn der VRAM voll ist, wie du beschrieben hast.

Ab der RTX3080 gibt es bei Nvidia mehr davon.
Ja alles am PC ist auf dem neusten Stand inkl. Mainboard.
:daumen:
Es ist halt merkwürdig das mein Kollege genau mit den gleichen Settings bei EFT und Hardware Specs. auf 100-120FPS kommt und ich maximal bei 80-85 bin.
Hmm, das ist wirklich seltsam.

Wenn du die Zeit aufwenden möchtest, würde sich ggf. eine komplette Neuinstallation anbieten, um ein "sauberes" System zu haben.
Ansonsten kannst du auch mal hier reinschauen:
Gruß,

Lordac
 
TE
TE
S

Sebi1998

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, hab mal den Pc komplett Neunstalliert aber hat leider nichts geholfen hmmm... Ich versuche mal mit Undervolting was rauszuholen
 
Oben Unten