PC stürzt beim Starten von Spielen ab Blackscreen

TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
DAS Board mit DER CPU zu kombinieren ist schon seeeehr gewagt!
Uiii das habe ich jetzt schon mehrmals geholt was könnte man mir denn preiswertes empfehlen? Geht da jedes Board rein oder muss das ein bestimmtes sein?

Außerdem kriege ich jetzt doch ein Be Quiet Pure Power 11 500W mit Rechnung/Garantie fürn super Preis, noch besser 😁
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Geht da jedes Board rein oder muss das ein bestimmtes sein?
Weder die CPU, noch das Board einzeln zu tauschen bringt irgendetwas.
Es sei denn bei Defekt und dass das Budget quasi irgendwo zwischen 0€ und 50€ liegt :ka:

Warte erstmal das neue Netzteil ab.
(Und ob bspw. die Tabelle im "Vor-Ort-Helfer" Thema von @Rosigatton noch gefixt wird und dir Jemand zu Hilfe kommt)

Dann sehen wir weiter.
 
TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
Huhuu ich bin es nochmal kurz, ich habe jetzt nochmal nachgelesen das mein Mainboard nur für Prozessoren bis 125W ausgelegt ist. Wenn die Bilder die wir in den Post davor gesehen haben stimmen und der Prozessor schonmal auf seine bis zu 190W kommen will kann das ja auch so nen Absturz verursachen. Gibt es da irgendwie eine Möglichkeit den Prozessor zu "begrenzen" wenn das mit dem Netzteil nicht das Problem beheben sollte?

Mit freundlichen Grüßen Nadia
 
TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
@Eol_Ruin , @wuselsurfer,@xXxH3LP3RxXx , @Hoppss ich hoffeee jemand liest hier noch was ... ich habe mir mal zufällig meinen RAM angesehen ist das alles so richtig ? Sind doch Hynix 1600 DDR3 RAM, sind irgendwie nur auf 500 eingestellt oder auf die höhere Zahl? Ich verstehe garnichts :D aber irgendwas ist doch da falsch oder? Hier mal wieder n Screen :D

Liebe Grüße an alle :D
 

Anhänge

  • Unbenannt1.png
    Unbenannt1.png
    2,7 MB · Aufrufe: 40
TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
Der Wert ist x2 zu nehmen, die laufen also mit 1146.
XMP im Bios aktiviert?
Genau, also immernoch zu wenig denke ich :D
Nein ich denke nicht habe da nichts verändert. Hätte noch ein paar Bilder von vorhin für euch, vllt bringen die ja was ...
Wenn was fehlen sollte einfach schreiben wie wo was gebraucht wird. Und am besten wie ich dieses XMP Profil am besten einschalte 😅
Hier müsste eigentlich etwas dazu zu finden sein oder irre ich mich? ... neustes bild
Ahh nun habe ich die Einstellungen gefunden, leider kein XMP Profil ... soll ich es nun auf 716MHz schalten oder verträgt der auch wenn ich ihn auf 860MHz stelle? Oder geht dann doch noch was kaputt 😅
Oder einfach auf Auto? Ist das dann das "XMP" 😅
 

Anhänge

  • IMG_20042022_125741_(1080_x_700_pixel).jpg
    IMG_20042022_125741_(1080_x_700_pixel).jpg
    191,1 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_20042022_124955_(1080_x_700_pixel).jpg
    IMG_20042022_124955_(1080_x_700_pixel).jpg
    245,6 KB · Aufrufe: 15
  • IMG_20042022_124925_(1080_x_700_pixel).jpg
    IMG_20042022_124925_(1080_x_700_pixel).jpg
    175,9 KB · Aufrufe: 14
  • IMG_20042022_124913_(1080_x_700_pixel).jpg
    IMG_20042022_124913_(1080_x_700_pixel).jpg
    163,1 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_20042022_142215_(1080_x_700_pixel).jpg
    IMG_20042022_142215_(1080_x_700_pixel).jpg
    154,2 KB · Aufrufe: 14
  • IMG_20042022_143000_(1080_x_700_pixel).jpg
    IMG_20042022_143000_(1080_x_700_pixel).jpg
    182,3 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

compisucher

Volt-Modder(in)
Genau da, auto ist quasi "XMP" und das Board bietet dir die Möglichkeiten an.
Wenn man so will ist XMP nix anderes als voreingestelltes RAM-OC.
Setz den Ram auf 1433.
Die 1720 wird er als ausgewiesener 1600 evtl. nicht fressen.
Aber, wie oben die Kollegas geschrieben haben, der Versuch ist nicht strafbar.
Im Zweifel bootet das System 3-5 mal und ist dann wieder auf 1146.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Hier den Overclock Mode bitte auch wieder ausschalten oder auf automatik setzen:
1650467268010.png


Da sollte man wissen, was man tut, bevor man da rumfummelt ;)

Was mich hier extrem irritiert, sind die krummen Zahlen:
1650467342899.png


Die Option auf 800MHz DDR3_1600 sollte da normalerweise auch auftauchen :confused:

PS: Mal aus Neugier, wo hast du das gelesen?
ich habe jetzt nochmal nachgelesen das mein Mainboard nur für Prozessoren bis 125W ausgelegt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoppss

Software-Overclocker(in)
@Eol_Ruin , @wuselsurfer,@xXxH3LP3RxXx , @Hoppss ich hoffeee jemand liest hier noch was ... ich habe mir mal zufällig meinen RAM angesehen ist das alles so richtig ?
Guten Abend erstmal! Nicht daß Du meinst, wir lesen das hier nicht :-) !
Nur, persönlich bin ich da mit meinen Erfahrungen via Ferndiagnosen unverändert immer noch am Ende :( ... und ich sehe, die Sache ist doch so verzwickt wie noch vergangenen Freitag befürchtet ...
Trotzdem, vielen Dank für die Erinnerung und ... ich bin wirklich gespannt, ob das neue Netzteil diesen Hering vom Teller ziehen wird :ka:
Natürlich schau ich weiter hier rein ... und sollte ich einen Gedankenblitz zu Deiner Thematik haben, melde ich mich sofort!!
Setz den Ram auf 1433.
PS: Den Tipp unterstütze ich natürlich sofort ... leider glaube ich nicht (sofern es funktioniert), daß dadurch Deine Problematik gelöst wird ...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
Genau da, auto ist quasi "XMP" und das Board bietet dir die Möglichkeiten an.

Hmm wenn ich Auto einstelle habe ich nurnoch 400... MHz im CPU-Z ... also lasse ich es mal bei den 1433 iwas MHz .... Leider trotzdem eben wieder beim Download der Unreal Enginge mal wieder Bluescreen gehabt mit dem Kernel Power 41 Krit. Fehler.... oh man ich hoffe so sehr das das mit dem Netzteil klappt.
Hier den Overclock Mode bitte auch wieder ausschalten oder auf automatik setzen:
Anhang anzeigen 1393147

Da sollte man wissen, was man tut, bevor man da rumfummelt ;)


PS: Mal aus Neugier, wo hast du das gelesen?
Uiii ich habe da garnichts gemacht also das war dann so schon angeschaltet ... dann stelle ich das mal auf Auto?
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
oh man ich hoffe so sehr das das mit dem Netzteil klappt.
Warte doch das Netzteil erstmal ab und mach nicht noch 3 neue Baustellen gleichzeitig auf.
Uiii ich habe da garnichts gemacht also das war dann so schon angeschaltet ... dann stelle ich das mal auf Auto?
Ja, stell mal auf Auto und zeig dann noch mal neue Bilder aus dem BIOS und gern auch CPU-Z, was deine CPU und dein RAM dann so treiben.
 
TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
Und das mit dem Board hatte jemand in seinem Thread irgendwo auch mal seins war sogar nur auf 100W ausgelegt. Dann habe ich mir mal die Infos meines Boards angesehen, auf der Herstellerseite von Asrock. Hmm nicht gut?
PS: Mal aus Neugier, wo hast du das gelesen?
 

Anhänge

  • Screenshot_20220420-184223_Chrome.jpg
    Screenshot_20220420-184223_Chrome.jpg
    377,2 KB · Aufrufe: 13

xXxH3LP3RxXx

Komplett-PC-Käufer(in)
Und das mit dem Board hatte jemand in seinem Thread irgendwo auch mal seins war sogar nur auf 100W ausgelegt. Dann habe ich mir mal die Infos meines Boards angesehen, auf der Herstellerseite von Asrock. Hmm nicht gut?
Ich schließe mich da chill_eule an, erstmal aufs NT warten. Das mit den 125 ist richtig, allerdings hat der FX-8350 max. 125W, zumal er auch in der Kompatibilitätsliste des Mainboards steht, auch wenn die Kombi generell, vor allem für einen neukauf im Jahre 2018 äußerst merkwürdig ist. Auch hat ja bisher alles ohne Probleme funktioniert, also läuft das generell auch alles zusammen. Daher, eins nach dem anderen.

Die OC Einstellungen im Bios sind schon merkwürdig, vor allem wo die herkommen, im Thema OC bin ich allerdings komplett raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
N

nadia_bou18

Kabelverknoter(in)
Ach jaa da fällt mir auch noch auf das die Grafikkarte glaube ich auch OC ist sehe ich das richtig? Soll ich das auch ausschalten oder auf Auto oder sowas? Oder ist das okay so?
Und jaa morgen sollte das Netzteil kommen dann gibt's mehr 😁👍🏼
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Das kannst du irgnorieren, das betrifft deine Grafikkarte nicht.
Die Option steuert eine interne GPU (entweder in der CPU oder seltener auf dem Mainboard)
 
Oben Unten