• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet von alleine !

Rwk

Freizeitschrauber(in)
Guten Tag,
habe mir endlich einen neuen PC zusammengebastelt.
Alles läuft einfach wunderbar, bis auf diese eine Kleinigkeit - nach dem herunterfahren von Windows startet der Rechner von alleine wieder neu.
Er ist immer so 2-3 Sekunden aus, dann fährt er einfach wieder hoch...
Bin irgendwie ratlos, woran das liegen soll.
In Windows ist natürlich eingestellt, das er ausschalten soll, wenn der PC heruntergefahren wird.
Im Bios ist kein Hinweis zu finden.
Auch ohne angeschlossene Tastatur startet er von alleine.
Das Kabel vom Powerswitch zum Mainboard habe ich bereits andersrum gesteckt - es hilft bisher nichts !

Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen kann und was ich dagegen tun kann ?

Verbaute Hardware:
MSI Z170-A Pro
Intel i5-6600K
MSI GeForce GTX 1070 Gaming X
250GB Samsung SSD 850 EVO
16 GB RAM Corsair Vengeance LPX DDR4-3000
500w be quiet! Straight Power 10
Creative Soundblaster Zx
Windows 7 Home 64bit
 

taglicht

PC-Selbstbauer(in)
Habe da ne Vermutung... Gehe mal bitte ins UEFI, suche den Punkt APM (Advanced Power Management) und aktiviere dort mal die Option ERP S4 + S5.
 

bschicht86

Volt-Modder(in)
Andere (alte) Vermutungen:

Beim Herunterfahren (oder nach Möglichkeit schon vorher) wirklich alles abstecken von USB über LAN und Monitore usw. Auch den Power-Knopf abklemmen, daran wird es aber wohl eher nicht liegen.

Geht dann die Kiste immer noch an, kann es durchaus an BIOS-Einstellungen liegen.
 
TE
Rwk

Rwk

Freizeitschrauber(in)
Vielen Dank für eure Antworten !
Leider kann ich die beschriebene Option im Power Management nicht finden, auch sonst nirgendwo...dabei läuft das BIOS im erweiterten Modus.
Den Powerswitch kann ich eigentlich ausschliessen, da das Gehäuse bereits in meinem alten Rechner im Einsatz war und es in der Hinsicht nie Probleme gab.
Das Netzteil stammt ebenfalls aus meinem alten PC, der nie von alleine neu gestartet hat.
Wake On Lan ist deaktiviert.

Habe eben nochmal ein BIOS Update gemacht und sämtliche Windows Updates installiert - nichts hat geholfen.
Auch wenn ich alle Kabel abziehe startet der PC automatisch neu.
Klar könnte man auch jedesmal das Knöpfchen vom Netzteil benutzen nach dem runterfahren...die Sache ist mir allerdings ein Rätsel und nervt irgendwie.

Habt ihr noch andere Ideen, was es sein könnte ?
 
TE
Rwk

Rwk

Freizeitschrauber(in)
Herzlichen Dank für eure Hilfe !

Seit gerade scheint alles zu funktionieren und der Rechner bleibt aus ! :)
Was jetzt genau die Lösung war, kann ich gar nicht mit Sicherheit sagen...
Es wurden alle Treiber neu installiert und auch alle optionalen Windows-Updates.
Vermutlich war irgendwo darunter der Wurm drin...
 
Oben Unten