• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc ruckelt beim Download von Spielen.

TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Kleines update. Der Pc ruckelt nur bei Steam downloads.. Wenn ich was über den Microsoft Store ziehe, läuft alles so gut und schnell wie es soll.
Bei Steam bricht die verbindung von Download dauernd ab und baut sich neu auf..
Meist kommt sie net über 30MB/s.
Beim Microsoft Store gehts zwar auch net über 40,bleibt jedoch stabil und bringt meinen PC net zum hängen etc.
Was alles sehr seltsam ist da ich eine 100MB/s leitung hab und das heute mehrfach geprüft hab das die auch ankommen.
Hmmmmm...
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Hast du mal die CPU und Datenträger Auslastung verglichen zwischen Steam beim DL und MS Store beim DL?
Läuft das beides über die gleiche Platte oder hast unterschiedliche Laufwerke in Verwendung?
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Alles im normalen bereich. Die downloads gehen auf die selbe ssd.
Ich könnte wie gesagt anbieten das zusammen per teamviewer und TS mal durchzugehen.
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Okay, Leider trifft das nur auf den MS Store zu..
Bei allen anderen DL hängt der pc weiterhin und die DL geschwindigkeit baut sich auf bis max30, und fällt dann wieder auf 0 ab.. Und das immer wieder.
 

Diablus

Schraubenverwechsler(in)
Laß mal die Leitung durchmessern vom Anbieter.
Durchmessung vom Anbieter ergab keine Störungen.
Anbei nochmal CPU und Ethernet Auslastung während eines Downloads. Auffällig sind meiner Meinung nach die großen Sprünge, sowohl in der CPU-Auslastung als auch in der Geschwindigkeit.
Wie man gut sieht scheint es definitiv nicht an der Festplatte zu liegen, diese erreicht lediglich eine Auslastung von ~2%
 

Anhänge

  • CPU.png
    CPU.png
    170,3 KB · Aufrufe: 28
  • Internetz.png
    Internetz.png
    190,7 KB · Aufrufe: 31

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Bei Dir laufen unheimlich viele Prozesse (handles: über 100.000).
Ich hab knapp 65.000 beim Download großer Dateien.

Ist im Autostart alles aufgeräumt?

Läuft die CPU immer mit Volltakt (4.4GHz)?

Sin die temporären Dateien mal bereinigt worden?
Hallo!
Nach tauschen des PSU blieb das Problem leider bestehen..Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter..
Wie heißt das neue Netzteil?
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Das Netzteil heißt:1000 Watt LC-Power LC1000 Modular 80+ Platinum
Bei Dir laufen unheimlich viele Prozesse (handles: über 100.000).
Ich hab knapp 65.000 beim Download großer Dateien.

Ist im Autostart alles aufgeräumt?

Läuft die CPU immer mit Volltakt (4.4GHz)?

Sin die temporären Dateien mal bereinigt worden?

Wie heißt das neue Netzteil?
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
LC Power? Du großer Gott. Nicht nur findet man über das keinen Test, sondern LC Power ist bei Netzteilen für Chinaböller berühmt-berüchtigt.
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Ehrlich?:O Also bis jetzt läuft es ohne probleme.
LC Power? Du großer Gott. Nicht nur findet man über das keinen Test, sondern LC Power ist bei Netzteilen für Chinaböller berühmt-berüchtigt.
Das Netzteil hat alles außer OTP. Aber das is nicht so das problem da ich eh nich übertackte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Diablus

Schraubenverwechsler(in)
Bei Dir laufen unheimlich viele Prozesse (handles: über 100.000).
Ich hab knapp 65.000 beim Download großer Dateien.

Ist im Autostart alles aufgeräumt?

Läuft die CPU immer mit Volltakt (4.4GHz)?

Sin die temporären Dateien mal bereinigt worden?

Wie heißt das neue Netzteil?
CPU taktet ein wenig hin und her. Läuft in der Regel immer um die 4,6GHz.
Wie bekomme ich denn die Anzahl an Prozessen runter? (Sorry aber der Begriff Schraubenverwechsler trifft bei mir ziemlich gut zu)
Bzw wie räume ich im Autostart auf?
Beim durchschauen der Prozesse ist mir gerade aufgefallen, dass diverse Prozesse mehrfach ausführt werden. Z.t 4-6 mal? Wie kann das kommen?
 

Anhänge

  • Prozesse1.png
    Prozesse1.png
    174,1 KB · Aufrufe: 21
  • Prozesse2.png
    Prozesse2.png
    184,3 KB · Aufrufe: 18
  • Prozesse3.png
    Prozesse3.png
    175,7 KB · Aufrufe: 13
  • Prozesse4.png
    Prozesse4.png
    181,2 KB · Aufrufe: 12
  • Prozesse5.png
    Prozesse5.png
    186,6 KB · Aufrufe: 13
  • Prozesse6.png
    Prozesse6.png
    188,5 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Also lieber ausbauen? Hab noch n Corsair 750 Cx da.. Das müsste ja für meine componenten reichen,oder?
Oder is es sicher es weiter zu benutzen da es mit Platin zertifiziert ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Das scheint garnicht so schlecht zu sein
Habe gerade mit einem von LC Power telefoniert. Er meinte auch das wenn ich im normalen auslastubgdbereich bleibe, sollte das kein problem sein. Schließlich ist es ja kein 50€Netzteil sonder 180€.. Die 5 jährige herstellergarantie beinhaltet auch, dass schäden die nachweislich von dem PSU kommen, erstattet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

cap82

BIOS-Overclocker(in)
Aber er schafft es, den Hersteller anzurufen und zu fragen, ob er da nicht doch Schrott verbaut hat..
Was soll denn LC Power sagen? Ja das ist leider kein gutes Netzteil, kaufen sie lieber ein anderes, wir erstatten ihr Geld zurück und empfehlen Ihnen XYZ...
Schäden die nachweislich vom Netzteil kommen? ;)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Nein nicht zwingend. Aber es muss auch nicht gleich billigschrott sein. Ich habe das Netzteil jetzt seid gut 12 tagen verbaut. Und bis jetzt ohne probleme.
Tausche das Teil, falls noch möglich, gegen so etwas:
https://geizhals.de/seasonic-focus-gx-750w-atx-2-4-focus-gx-750-a2119986.html?hloc=at&hloc=de ,
https://geizhals.de/be-quiet-dark-power-pro-11-750w-atx-2-4-bn252-a1318879.html?hloc=at&hloc=de .

LC ist als Billigsthersteller bekannt.
Wie die Qualität heute ist, weiß ich nicht; nach dem PC-Brand haben sie bei mir lebenslang Hausverbot.

1000W sind absolut overdubbed, 700W reichen bei einem Markenhersteller völlig bei Deiner Zusammenstellung.

Den Autostart räumt man auf, indem man nicht mehr benötigte Programme deinstalliert und die übriggebliebenen Einträge in msconfig (eingeben in Ausführen oder Suchen) abhakt.

VORSICHT!
Nur abhaken, was man ganz genau kennt!
Sonst kann es sein, daß das System nicht mehr startet.
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Also jetzt mal ehrlich..Ich weiß doch auch nicht besser! Bin relativ neu in der „Szene“ und brauche einfach nur guten Rat. In der hoffnung das ich den hier finde.
Tausche das Teil, falls noch möglich, gegen so etwas:
https://geizhals.de/seasonic-focus-gx-750w-atx-2-4-focus-gx-750-a2119986.html?hloc=at&hloc=de ,
https://geizhals.de/be-quiet-dark-power-pro-11-750w-atx-2-4-bn252-a1318879.html?hloc=at&hloc=de .

LC ist als Billigsthersteller bekannt.
Wie die Qualität heute ist, weiß ich nicht; nach dem PC-Brand haben sie bei mir lebenslang Hausverbot.

1000W sind absolut overdubbed, 700W reichen bei einem Markenhersteller völlig bei Deiner Zusammenstellung.

Den Autostart räumt man auf, indem man nicht mehr benötigte Programme deinstalliert und die übriggebliebenen Einträge in msconfig (eingeben in Ausführen oder Suchen) abhakt.

VORSICHT!
Nur abhaken, was man ganz genau kennt!
Sonst kann es sein, daß das System nicht mehr startet.
Also doch mein Corsair 750Cx rein?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Also jetzt mal ehrlich..Ich weiß doch auch nicht besser! Bin relativ neu in der „Szene“ und brauche einfach nur guten Rat. In der hoffnung das ich den hier finde.

Also doch mein Corsair 750Cx rein?
Du liest nicht exakt genug:
Seasonic oder BeQuiet, kein Netzteil vom Grabbeltisch.

Corsair ist die zweite Firma, die ich aufgrund voller Schrottkisten bei Netzteilen meilenweit umgehe.
Die Corsair CX-Serie ist genau so instabil und laut, wie LC.

Bei Vollast gibt es da meist einen Neustart, wenn Du Glück hast.
Und einen 80+ Bronze Wirkungsgrad gab es so vor 20 Jahren mal.

Die Grafikkarte kostet über 1.000 EUR.
Da hängt man kein Netzteil für eine Weihnachtsbaumbeleuchtung dran.
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Okay. Ja du hast recht.
Dann werde ich mir das bequiet zulegen. Aber ist das netzteil eine so große gefahr? Auch im normal betrieb?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
übriggebliebenen Einträge in msconfig (eingeben in Ausführen oder Suchen) abhakt.
msconfig ist doch soo Windows 7... :ugly:

Taskmanager aufrufen und in den "Autostart" Tab wechseln.
(dahin verlinkt auch inzwischen msconfig unter Windows 10 ;) )
Dort die unnötigen Programme deaktivieren.

Im msconfig Tab mit den Diensten würde ich als unerfahrener user jedenfalls nicht rumwurschteln :hmm:
Höchstens dann, wenn man die Microsoft Dienste ausgeblendet hat.
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Ok. Also wie sicher ist es jetzt den Pc mit den Netzteil laufen zu lassen? Bei games wie z.b LoL etc.?
Es läuft ja schon sein 2 wochen ohne probleme..
Trotz alldem ist das ja nicht die lösung meines eigentlichen problems..
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Wenn ich so das Internet nach LC NT durchsuche, finde ich nur Threats von 2010-2012. Das is ja ne ganze weile her. Vlt hat sich LC ja zum guten gebessert. Und mein NT ist garnicht mal so schlecht. Hm
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Also mit dem Netzteil, welches eigentlich keinen Einfluß auf downloads haben sollte, haben wir uns hier wirklich weit vom Thema entfernt. Was die Unübersichtlichkeit noch erhöht sind die Beiträge von @Diablus mit dem gleichen Problem :P

Bis auf das hier:
Bei Dir laufen unheimlich viele Prozesse (handles: über 100.000).
(soll heißen Hintergrund-Last reduzieren)
bin ich auch momentan eher ratlos.

Auf dem einen Bild sieht man ja, dass deine CPU laut Taskmanager tatsächlich zu 100&% ausgelastet ist.
Irgendwo stoßen dann halt auch einfach 8 Kerne ohne HT/SMT an ihre Grenzen :hmm:

Evtl. findet sich noch jemand dafür:
teamviewer und TS mal durchzugehen.
Da kann ich dir nicht mit dienen. :ka:
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Um das noch mal "abzuschließen":

Bei deinem System läuft ein 1000W Netzteil halt auch deutlich unter seiner maximal angegebenen Leistung, dem entsprechend fallen die eventuellen, negativen Eigenschaften im Hochlast-Betrieb auch nicht so ins Gewicht...

Man kann seinen 400W Rechner auch mit einem 700W Netzteil für 20€ aus dem Lidl befeuern :fresse:

Interessant wird es ja erst wirklich, wenn das Netzteil richtig gefordert oder sogar überfordert wird, wo sich dann Qualität und entsprechende Schutzschaltungen auszahlen! :gruebel:

Das wäre aber nach wie vor eher einen neuen thread wert :P
 
TE
F

FlyingMachineGun

Kabelverknoter(in)
Um das noch mal "abzuschließen":

Bei deinem System läuft ein 1000W Netzteil halt auch deutlich unter seiner maximal angegebenen Leistung, dem entsprechend fallen die eventuellen, negativen Eigenschaften im Hochlast-Betrieb auch nicht so ins Gewicht...

Man kann seinen 400W Rechner auch mit einem 700W Netzteil für 20€ aus dem Lidl befeuern :fresse:

Interessant wird es ja erst wirklich, wenn das Netzteil richtig gefordert oder sogar überfordert wird, wo sich dann Qualität und entsprechende Schutzschaltungen auszahlen! :gruebel:

Das wäre aber nach wie vor eher einen neuen thread wert :P
Gut da ich nicht vorhabe zu übertackten etc.
Dürfte es vorübergehend kein problem darstellen. Zumindest bis ein neues NT hab.Oder?
 

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
Empfehlung

 

Diablus

Schraubenverwechsler(in)
Update von meiner Seite: Autostart wurde aufgeräumt. Trotz allem bin ich im Leerlauf noch immer knapp über 100k Handles.
Problem mit den z.T. 5-7 fach ausgeführten Prozessen besteht immer noch. Ruckler beim Download ebenfalls.
Jemand noch Ideen? :P
Ich tendiere Langsam dazu nen neues MB+CPU zu holen, was aber nach nichtmal 2 1/2 Jahren Nutzung des aktuellen Setups ein wenig ärgerlich wäre.
 
Oben Unten