PC Maus zieht nach rechts oben

mac2030

Schraubenverwechsler(in)
Hi zusammen,

Seit heute Mittag zieht meine Maus (Logitech M705) nach rechts oben. Eigentlich ist ziehen falsch, sie springt regelrecht da hin. Es ist unmöglich sie zu bedienen. Anfangs hat es kurz noch mal funktioniert, aber jetzt..keine Chance. Google hatte auch keine passende Lösung.
Was ich versucht hatte:
- Rechner neu gestartet
- Netzstecker für 5 Minuten raus (Desktop PC)
- andere Maus angeschlossen. Sogar eine mit Kabel
- kompletter Virenscan
- software Prüfung

Alles ohne Erfolg. Habt ihr ne Idee?


Gruß
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hi zusammen,

Seit heute Mittag zieht meine Maus (Logitech M705) nach rechts oben. Eigentlich ist ziehen falsch, sie springt regelrecht da hin. Es ist unmöglich sie zu bedienen. Anfangs hat es kurz noch mal funktioniert, aber jetzt..keine Chance. Google hatte
Hallo mac 2030!
Willkommen im PCGHX-Forum! ;)

Ich würde die Maus aufschrauben und reinigen.

Paß aber auf, da sind Federn drin, die haben nur 1mm Durchmesser.

Meine zwei laufen immer noch, ich schreibe gerade mit der zweiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Moin
Einmal den Maustreiber deinstallieren
Danach wird wahrscheinlich die Maus nicht mehr funktionieren

Dann einmal Windows neu starten
Der Treiber wird so neu installiert
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Aufschrauben und reinigen.
Was soll das bringen? Wenn selbst eine andere Maus die gleichen Symptome aufweist, dann kann es eigentlich nur Software sein.

Ich würde auch den Treiber deinstallieren und schauen ob es dann besser wird, oder sich ändert.

Dass auf deinem mousepad was ist, hast du aber ausgeschlossen, oder? Nicht, dass dort eine Fehlstelle, wie eine Kerbe ist, oder ein Faden.
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
hört sich "spassig" an....

was passiert, wenn du keine maus angeschlossen hast, auch den wireless adapter, falls vorhanden" aussteckst, den rechner hochfährst und im login screen, falls du ne anmeldung hast, die kabelmaus anschließt?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Du schreibst mit deiner Maus?
Ja, indirekt: ich setze den Cursor auf den Satzteil zum Bearbeiten.
Ich könnte auch direkt damit schreiben, aber das dauert zu lange und kann keiner lesen.

Gut! :lol:
Wie schon erwähnt wurde, kann es nicht an der Maus liegen wenn mit einer anderen genau das selbe Problem auftritt... :schief:
Was ihr alles so wißt ... .

@ mac2030: hast Du einen Gamepademulator laufen im Hintergrund?
 
TE
TE
M

mac2030

Schraubenverwechsler(in)
Leute, ich danke euch vielmals für die Unterstützung und Tipps.

Du hast den Stift auf Deinem (Grafik)Tablett abgelegt. Oben rechts.
Egal wie blöd eine Antwort klingen mag, manchmal kann auch diese stimmen 🤣
Schreibtisch is zu groß, wirklich, der Stift hatte so eine komische Position, dass er rechts oben auf das Zeichenfeld vom pad gedrückt hat...

Vielen, vielen Dank euch allen
 

Herbststurm

Freizeitschrauber(in)
Is tatsächlich ernst gemeint.
Selbst als Profi passiert mir das ab und an, dass ich einfach unbeabsichtigt den Stift aufs Tablett lege, und mich dann kurz wundere, warum meine Maus nicht das macht, was sie soll^^
Manchmal sind es die einfachsten Dinge die einen auf eine lange und eigentlich manchmal auch unnötige Fehlersuche schicken, wenn man dann erkennt, woran es am Ende gelegen hat und den Fehler beseitigen konnte, fasst man sich einerseits an den Kopf wie blöd das manchmal laufen kann und gleichzeitig hat man die Gelegenheit mal über sich selber zu lachen.

Hab da auch schon Dinger gebracht, wo ich im ersten Moment dachte was ist jetzt los.

z.B Freundin hat den TV (ist auch mit an der Grafikkarte dran) der über dem Schreibtisch an der Wand hängt an gehabt und ne Serie geschaut und ich wundere mich warum mein Monitor kein Bios Screen liefert als ich den Rechner starte
( mir ist in dem Moment nicht eingefallen, dass mein Rechner den TV immer als Hauptbildschirm nehmen will wenn der mit an ist)

Ich natürlich erstmal Reset gedrückt "LoOOoL" bis mir wieder eingefallen ist, was wirklich los ist und ich mal länger gewartet habe bis Windows fertig geladen war und auch mein TFT angesteuert wurde und der Windows Login Screen kam. :D

Im Windows ist mein TFT auch automatisch als Hauptbildschirm aufgeführt nur beim Bootvorgang ist das anders. ^^
Da der Rechner meist schon läuft, wenn bei uns einer den TV anmacht, fällt das meist net auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten