• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Paxisprobleme: RAM und Windows

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Hallo liebe Community,

Ich half einen Freund einen PC zusammenzubauen. Nun sind uns 2 größere Probleme entgegen gekommen und wir wissen nicht mehr weiter.

Seine Komponenten:

CPU: Ryzen 9 3900x
Kühler: Deepcool Castle 360 v2
Mainboard. Gigabyte Aorus Elite X570
RAM: Corsair Vengeance RGB Pro 64GB (4x 16GB) (CMW32GX4M2C3200C16)
Graka: MSI Rtx 2060Super
Netzteil: ?
Systemfestplatte: Samsung Evo 840 500GB
Andere Festplatten: 3x HDD (Arbeit und Spiele), 1x SSD (Weiß nicht genau welche)

Problem 1: RAM
Wir haben die RAM eingebaut und im BIOS sind sie direkt auch aufgetaucht. Nur das Problem: sie laufen nur auf 2133MHz. Als ich das XMP aktiviert habe und neugestartet habe, hat der PC sich 3 mal neugestartet und am Takt hat sich nichts geändert. Auch ein manuelles hochtakten (3200MHz, 16-18-18-18-36-56 bei 1,35Volt) war nicht möglich, da hat der PC auch 3mal neugestartet und lief immer noch auf 2133MHz.
Warum können wir den RAM nicht hochtakten? BIOS update war auch nicht die Lösung.

Problem 2: Windows
Sobald der PC fertig war, haben wir WIndows auf die Systemfestplatte (sie ist schon einige Jahre alt) installiert (formatiert haben wir sie auch). Nun das Problem: Sobald er ein Update macht, funktioniert das Windows nicht mehr und er bekommt beim Start eine Fehlermeldung. Dann wurde es neuinstalliert und dann nach einigen Boots kam die gleiche Fehlermeldung ("Windows wurde nicht korrekt heruntergefahren..." Man kann nur mehr OK drücken) oder Windows lädt unendlich lange, sprich bootet "ins unendliche". Inzwischen haben wir Windows 6 mal neuinstalliert innerhalb von 4 Tagen.
Was könnte hier der Fehler sein?

Ich hoffe ihr könnt mir/uns weiterhelfen.

Grüße
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ryzen 9 3900X - AMD - WikiChip
ram-jpg.1097270


Das ist es was AMD an Geschwindigkeit garantiert. Und ihr betreibt genaugenommen OC (nicht vom RAM, sondern vom Speichercontroller).
DAS kann funktionieren, muss aber nicht.

Ihr könntet probieren ob es mit einem Riegel und XMP geht. (Riegel in A2)
Wenn es geht, probiert ihr alle Riegel einzeln durch. Damit stellt ihr fest ob einer im Arsch oder Wackelig ist.
Wenn alle einzeln gehen, aber alle zusammen nicht, dann braucht es mehr Feinetuning in den Einstellungen vom RAM, oder anderen RAM, wenn das zu viel ist, oder nicht von Erfolg gekrönt.


Windows: Es bringt keine Punkte Windows zu installieren solange das RAM wackelig läuft. Nachher ist es nur ein Folgefehler, der auftritt weil das RAM das Dateisystem auf der HDD zerhackt. Ist eine Möglichkeit.
First Things first.
Schon mal einen USB-Stick mit Memtest86 fertigmachen um das RAM zu testen, wenn es denn mal vernünftig laufen sollte.
 

Anhänge

  • ram.jpg
    ram.jpg
    12,9 KB · Aufrufe: 157
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

Danke Hisn für deine Hilfe.
Ich gebe mal ein kurzes Update:
Wir haben alle RAM getestet und nun sind wir auf folgendem stand: die RAM, alle 4 Sticks, laufen (bis jetzt) stabil auf 16-18-18-18-36-56 und 3000MHz mit fast 1,4Volt. Mehr bekommen wir nicht raus ohne die Spannung stark anzuheben.
Windows läuft bis jetzt auch stabil.
Es sind zwar nur ein paar Tests durchgeführt worden (zb Rendering einer aufwendigen 4K Animation), aber bis jetzt hält es sich.

Grüße:)
 

SayHo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es währe eh besser gewesen ein Kit aus nur 2 Modulen zu nehmen
Dadurch der Kontroller weniger belastet und möglicherweise mehr tackt

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Hallo liebe Community,
Wir haben weiter probiert: es bleibt bei den Taktraten wie oben erwähnt.
Aber kann das wirklich sein das die nur auf 3000Mhz laufen mit 1,40Volt? Kommt mir irgendwie spanisch vor um ganz ehrlich zu sein.
Eigentlich müsste die doch mehr Takt haben, obwohl es 4 Sticks sind, meiner Meinung nach zumindest.
Denn wenn nur 2 Sticks drinnen sind laufen die auch nicht mit XMP Profil oder so. Die laufen auch nur mit 3000Mhz.
Das ist alles sehr sehr komisch. Hat jemand eine Idee?

Nun meine Frage, mein Freund möchte nun neue RAM und schickt die Corsairs zurück:
Welche lassen sich empfehlen?
Hätte an ein 4x16GB Gskill RGB RAM Kit mit 3200Mhz C16 gedacht.
Bedenkt das wir in Italien leben. Bei uns sind die Preise mindestens 20% höher.

Grüße aus Italien :)

PS: Windows läuft seit einer Woche stabil, soweit so gut. :D
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Da könnt ihr auch andere Ram nehmen mit 4 Riegeln kommt ihr nicht höher so wie es aussieht.

Eventuell ist mit 2 Riegeln mehr drin.

Habt ihr die soc Spannung auch schon erhöht?

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
 
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Das große Problem ist, 2 Riegel mit 32GB sind bei usn einfach unbezahlbar und fast nirgends erhältlich (ach wie ich Italien dafür lieeeeeeebe... -.-)
Mit 2 Riegeln ist sicher mehr drin. Aber da ist nicht so einfach, einmal aus Kostengründen und Optischengründen (Ja ich habe Optisch bedingte Freunde^^)

Die soc Spannung habe ich nicht angerührt. Das war generell das erste mal das ich OC betrieben habe. :D Deshalb, dont blame me, please.
Habs nur sehr vorsichtig gemacht.

Grüße:)
 

MyReed

Komplett-PC-Käufer(in)
Die soc Spannung habe ich nicht angerührt. Das war generell das erste mal das ich OC betrieben habe. :D Deshalb, dont blame me, please.
Habs nur sehr vorsichtig gemacht.

Prüfe doch bitte mal, wo deine SoC Spannung derzeit liegt und versuche, ob du die normalen XMP Profile verwenden kannst, wenn du deinen SoC auf 1.05V oder ggf. auf 1.10V anhebst, sollte sie darunter liegen. Das sind beides noch keine kritischen Werte. Kannst du bedenkenlos ausprobieren.
 
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Über Amazon bestellen ist keine Möglichkeit?
Amazon.de würde sogar gehen, denke ich :) Hab grad auf amazon.it geschaut dort gibt es nur 4x16GB Riegel und die kosten schon fast 400€...

Mit 2 Riegeln sollte mehr drin sein, warum überhaupt 4 Riegel?
Ja ich weiß, ich selber verbaue immer nur 2 Riegel einfach da diese keine/weniger Probleme machen. Aber es ist doch komisch das wir selbst mit 2 Riegel nicht über 3000Mhz kommen? Obwohl die Hardware, laut Memtest, nicht defekt ist oder irgendwelche Fehler verursacht.... ich verstehe es einfach nicht.

Prüfe doch bitte mal, wo deine SoC Spannung derzeit liegt und versuche, ob du die normalen XMP Profile verwenden kannst, wenn du deinen SoC auf 1.05V oder ggf. auf 1.10V anhebst, sollte sie darunter liegen. Das sind beides noch keine kritischen Werte. Kannst du bedenkenlos ausprobieren.
Was ist den diese SoC Spannung?
Aber ja, das werde ich probieren, sobald ich mal dazu kommen. Da bei uns gerade Feiertage sind und mein Freund (Fotograf) dort leider wenig Zeit hat. :D
Was mache ich sofern es mit dieser SoC Spannung nicht funktioniert?
Ich habe bei OC immer ein mulmiges Gefühl... :D
 

Larsson92

Freizeitschrauber(in)
Ich habe ebenfalls ein Gigabyte Aorus Elite X570.
Mein Board musste ich reklamieren, da ich das Board fehlerfrei nur mit einem RAM Stick betreiben konnte. Dann ging aber 3600MHz mit meinem 3200er RAM. Ich habe einen 3700X.
Ich habe zur Fehlersuche viel google bemüht und in diversen Foren wurden von RAM Problemen mit diesem Board berichtet. Ob das auf ein generelles Problem schließen lässt? Ich weiß es nicht, sind ja nur subjektive Eindrücke.
Ggf. bist du mit vier Sticks aber mit einem anderen Board besser beraten, das kann ja auch von Gigabyte sein (ich war jedenfalls ansonsten sehr zufrieden).
 
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Der SOC beinhaltet bei Ryzen CPUs den Speichercontroller. Anpassungen an der Spannung des Speichercontrollers können u.U. zu besseren bzw. stabileren Ergebnissen bei RAM OC führen.

Ein Blick in die Anleitung deines Mainboards sollte dir helfen, die hier angesprochenen Punkte im BIOS bzw. UEFI identifizieren zu können (2-4 Tweaker, S27+28):
https://download.gigabyte.com/FileList/Manual/mb_manual_x570-aorus-elite-wifi_1002_e_v1.pdf

Super, vielen Dank werde mit meinem Freund reden und schauen ob wirs hinkriegen. :) Melde mich dann sobald ich mehr weiß.


Ich habe ebenfalls ein Gigabyte Aorus Elite X570.
Mein Board musste ich reklamieren, da ich das Board fehlerfrei nur mit einem RAM Stick betreiben konnte. Dann ging aber 3600MHz mit meinem 3200er RAM. Ich habe einen 3700X.
Ich habe zur Fehlersuche viel google bemüht und in diversen Foren wurden von RAM Problemen mit diesem Board berichtet. Ob das auf ein generelles Problem schließen lässt? Ich weiß es nicht, sind ja nur subjektive Eindrücke.
Ggf. bist du mit vier Sticks aber mit einem anderen Board besser beraten, das kann ja auch von Gigabyte sein (ich war jedenfalls ansonsten sehr zufrieden).

Ich kann mich persönlich auch nicht beklagen, habe einen 3700x und 2x Gskill RipjawV @3200Mhz mit 1,35Volt. Die laufen super stabil und sauber.
Deshalb habe ich meinem Freund das Board empofhlen, da es gut aussieht (;)) und auch noch angenehm zu verbauen ist. Besonders der USB-C Anschluss ist angenehm. Aber dass das Board solche schwierigkeiten macht? Wird schon so sein.
Wir versuchen nun bisschen RAM OC und dann neue Sticks und dann eventuell ein neues Board.
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Es währe eh besser gewesen ein Kit aus nur 2 Modulen zu nehmen
Dadurch der Kontroller weniger belastet und möglicherweise mehr tackt

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
Nur zum teil richtig solche Module sind dann oft Dual Ranked (hat nichts mit den Channels zu tuen) das beansprucht den Memory Controller auch mehr als singel Ranked chips. Was aber auch noch für 2 Riegel Spricht statt 4 ist die Mainboard Topology da wäre einmal T-topology und einmal Daisy-chain ersters ist besser für mehr Riegel und Zweiteres für weniger Riegel.
 
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Nur zum teil richtig solche Module sind dann oft Dual Ranked (hat nichts mit den Channels zu tuen) das beansprucht den Memory Controller auch mehr als singel Ranked chips. Was aber auch noch für 2 Riegel Spricht statt 4 ist die Mainboard Topology da wäre einmal T-topology und einmal Daisy-chain ersters ist besser für mehr Riegel und Zweiteres für weniger Riegel.

Das Mainboard besitzt DaisyChain Topology. Also sprich: 2 Riegel wären zumindest für das Mobo besser.
Was ist eigentlcih der genaue Unterschied zwischen Dual Ranked und Dual Channel?
Hat da jemand eine tolle lektüre oder sonst was rumliegen? :D ich will Wissen aufsaugen.
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Das Mainboard besitzt DaisyChain Topology. Also sprich: 2 Riegel wären zumindest für das Mobo besser.
Was ist eigentlcih der genaue Unterschied zwischen Dual Ranked und Dual Channel?
Hat da jemand eine tolle lektüre oder sonst was rumliegen? :D ich will Wissen aufsaugen.
Dual Channel beschreibt die Anbindung zur CPU also kurz gesagt 2 Autobahnen und bei Quad Channel 4(Mehr Strassen mehr Autos können Fahren). Ranked bezeichnet die reihen auf dem Ram Modul selbst. Hier auch kurz gesagt ein Dual Ranked Chip kann wärend er einen Datensatz ausliest einen Weiteren Schreiben das geht bei Singel Ranked nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Hallo liebe Community!
Der SOC beinhaltet bei Ryzen CPUs den Speichercontroller. Anpassungen an der Spannung des Speichercontrollers können u.U. zu besseren bzw. stabileren Ergebnissen bei RAM OC führen.

Wir haben nun probiert das SOC anzuheben. Aber auch wenn wir diese nur um einen kleinen Betrag anheben, dann funktioniert das System nicht mehr und das BIOS resettet sich (der PC startet 3 mal neu und dann laufen die RAM wieder mit 2333Mhz).
Ich bin echt mit meinem Latein am Ende. Mein Freund holt sich dann in wenigen Tagen/Wochen (je nachdem wie es mit seiner Arbeit aussieht) neue RAM Riegel. Und zwar 64GB von Gskill.
Er kann sie im Laden wo er sie gekauft hat eintauschen, zumindest hoffen wir das. Ansonsten bleibt es bei den 3000Mhz. :D

Hat sonst noch einer eine Idee woran es liegen kann? Ich denke wirklich das es an den "schwachen" RAM Riegel Chips liegt, die Corsair verbaut.

Grüße aus Italien:D
 
Oben Unten