• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passt das BIOS?

Dirk321

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe 2x diese Grafikkarte: GIGABYTE RTX 2080 Ti WindForce Specs | TechPowerUp GPU Database
Das ist die normale Version ohne OC.
Samsung: http://gpuz.techpowerup.com/20/05/18/etz.png
Micron: http://gpuz.techpowerup.com/20/05/18/4n4.png
BIOS: 90.02.17.00.7B


Laut Gigabyte brauche ich folgendes BIOS: https://www.gigabyte.com/de/Graphics-Card/GV-N208TWF3-11GC/support#support-dl-bios
1. Stimmt das?
2. Kann ich das dann nur auf der Micron installieren oder auch auf Samsung?
Oder betrifft Punkt 1 der dortigen Beschreibung nur Micron aber der Rest ist für beide geeignet?
3. Datum ist 2019.02.25 wie finde ich heraus, ob ich nicht das gleiche schon habe?
4. Und wo zum Geier finde ich heraus welche F1-F29 Version ich habe?
5. Muss ich noch etwas beachten?

Vielen Dank :-)
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Man sollte ganz genau nur den passenden Treiber für den jeweiligen Chips verwenden.
Warum willst Du flashen?
Auslesen mit GPU-Z.
Never touch a running system :D
Gruß T.
 
TE
D

Dirk321

Schraubenverwechsler(in)
Man sollte ganz genau nur den passenden Treiber für den jeweiligen Chips verwenden.
Warum willst Du flashen?
Auslesen mit GPU-Z.
Never touch a running system :D
Gruß T.

Das ist doch klar. Warum sollte man auch einen unpassenden Treiber für den jeweiligen Chip verwenden???
Warum ich flashen will hat streng geheime Gründe xD. -> Improve fan RPM -> den mein aktueller spinnt. Und ja ich habe schon ausnahmslos alles andere ausprobiert und durchgecheckt und upgedatet usw.
Ausgelesen mit GPU-Z, -> siehe Bilder oder was meinst du?
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Wenn deine GPU.die Micron Chips hat,dann stimmt der Link oben was du angegeben hast,
der BIOS File ist für siehe bei Beschreibung(rechts),

1.Release for MICRON Memory
2.Memory: 14000 MHz
3.GPU Clock Base/Boost: 1350/1545Mhz
4.Improve fan RPM
5.For F10~F11 BIOS flash

Aber die Bios Version,egal ob jetzt Micron oder Samsung Chip verbaut sind ist die gleiche,zumindest laut BIOS Versionsnummer 90.02.17.00.7B.
Bei GPU-Z steht die angaben zu BIOS Version an fünfter Stelle von oben nach unten gesehn.Hier kannst auch nochmal sehn bei diesem beispiel Screenshots mit einer Nvidia Geforce GTX 1080 Ti,
da ist die BIOS Version 86.02.39.00.01

GPU-Z Graphics Card GPU Information Utility

Mach mal GPU-Z auf und schau bei BIOS Version,da steht alles da.Haste irgendwas da verändert,ich meine andere BIOS geflasht?

grüße Brex
 
TE
D

Dirk321

Schraubenverwechsler(in)
Wenn deine GPU.die Micron Chips hat,dann stimmt der Link oben was du angegeben hast,
der BIOS File ist für siehe bei Beschreibung(rechts),

1.Release for MICRON Memory
2.Memory: 14000 MHz
3.GPU Clock Base/Boost: 1350/1545Mhz
4.Improve fan RPM
5.For F10~F11 BIOS flash

Aber die Bios Version,egal ob jetzt Micron oder Samsung Chip verbaut sind ist die gleiche,zumindest laut BIOS Versionsnummer 90.02.17.00.7B.
Bei GPU-Z steht die angaben zu BIOS Version an fünfter Stelle von oben nach unten gesehn.Hier kannst auch nochmal sehn bei diesem beispiel Screenshots mit einer Nvidia Geforce GTX 1080 Ti,
da ist die BIOS Version 86.02.39.00.01

GPU-Z Graphics Card GPU Information Utility

Mach mal GPU-Z auf und schau bei BIOS Version,da steht alles da.Haste irgendwas da verändert,ich meine andere BIOS geflasht?

grüße Brex

Es ist übrigens nur die Micron bei der die Lüfter spinnen.
Sollte ich dann das BIOS nur auf die Micron flashen und nicht auch noch auf die Samsung? Aber die beiden haben ja die gleiche Versionsnummer 90.02.17.00.7B.

Bei GPU-Z steht die angaben zu BIOS Version an fünfter Stelle von oben nach unten gesehn.
-Was genau möchtest du mir damit sagen? Meinst du das hier: http://gpuz.techpowerup.com/20/05/18/gmr.png
Meinst du bei Message F20?
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Steht doch da ,wenn du GPU-Z öffnes.was für eine Nummer steht da?Zahlenfolge mit Buchenstaben meistens.Jenes ist die aktuelle BIOS Version?Das ist erstmal relevant,was ist da so schwer das abzulesen.
Am besten machsten ein Sreenshoot vom GPU-Z bei dir mit deiner GPU und postest es hier rein.
 
TE
D

Dirk321

Schraubenverwechsler(in)
Steht doch da ,wenn du GPU-Z öffnes.was für eine Nummer steht da?Zahlenfolge mit Buchenstaben meistens.Jenes ist die aktuelle BIOS Version?Das ist erstmal relevant,was ist da so schwer das abzulesen.
Am besten machsten ein Sreenshoot vom GPU-Z bei dir mit deiner GPU und postest es hier rein.

Wenn ich GPU-Z öffne stehen da Millionen von Nummer, deshalb meine Frage: Wie heißt das Teil (Name) von dem ihr die Nummer braucht? oder den Screenshot?

Screenshot bei GPU Z vom Bereich "Graphics Card" habe ich hier schon beide eingefügt. Da steht doch auch die BIOS Version, Device ID, Driver Version usw.

Und das was im Bereich Advanced steht im Unterbereich "Nvidia BIOS" habe ich doch auch eingefügt.
 
TE
D

Dirk321

Schraubenverwechsler(in)
Was genau meinst du damit, dass die Lüfter spinnen?

Die Lüfter drehen ab ungefähr 78 Grad auf Maximalgeschwindigkeit auf, also quasi die doppelte Geschwindigkeit von einer Sekunde auf die andere Sekunde.
Deshalb auch die Verbesserung, siehe Beschreibung (BIOS Update).

Das VGA BIOS ist das richtige für die Micron.
Wie genau installiere ich das jetzt mit GPU Z?
 

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Glaub bei Nvidia heißt das Tool NVFlash was du zum flashen benötigst.
So gut wie jedes Bios findet man auch in der Bios DataBase von TechPowerUp.
Dass eine Grafikkarte wegen einem anderen VRAM Hersteller ein gesondertes Bios erhält wäre mir nicht bekannt. In der Bios DataBase von TechPowerUp ist in den Info's meist mit angegeben welcher Speicher unterstützt wird. Wenn du das dort abgleichst bin ich ziemlich sicher,dass samsung als auch micron vram von dem entsprechenden Bios supported wird.
 
Oben Unten