• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

.marius.

Komplett-PC-Käufer(in)
Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Guten abend zusammen

da mein System auf einem Benchtable aufgebaut ist und CPU und GPU bereits wassergekühlt sind hab ich keinen Luftstrom mehr am MB.
Daher werden die Passivkühlkörper sehr wahrm, zurzeit behelfe ich mir mit zwei lüftern die auf MB gelegt habe.
Daher möchte ich jetzt auch hier auf wakü umsteigen.

Allerdings hab ich für mein MB: Asrock fatal1ty z68 professional gen3 keine kühler gefunden, daher müssen wohl universal Blöcke her, nur welche?:huh:

Nun meine Frage, hat von euch jemand das MB mit wakü?
falls ja welche?
oder ein Ahnung wie ich heraus bekomme welche universal Blöcke ich breauche

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

mfg Marius
 

Infin1ty

BIOS-Overclocker(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock


Wenn die sehr warm werden würden, könntest du die nichmal anfassen. ;) Stichwort
verbrennen. Ansonsten fühlt sich alles über Körpertemperatur warm an.

Von daher ist alles in ordnung und die Lüfter kannst du eigentlich wegschmeißen,
machen nur Lärm.
 
TE
.marius.

.marius.

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Danke für die Antwort,

also beim Benchen wer die Kühlkörper sehr warm^^

Aber die wakü soll haubtzächlich der Optik halber her (hätte ich evt. obern erwähnen sollen;))

Es geht mir nicht darum ob eine wakü herkommt sondern welche Blöcke her müssen, trotzdem danke nochmals

mfg Marius
 
TE
.marius.

.marius.

Komplett-PC-Käufer(in)

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Hallo,
du kannst dir ja selber einen entwickeln und von Liquid Extasy fräsen lassen.
Das hat auch so einen Do-It-Yourself-Effekt. ;)
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Sorry, weiß ich leider nicht.
Kann ich mir aber wegen dem gleichen Sockel schon vorstellen.
Mach doch mal deine MB-Kühler ab und guck nach.
 
TE
.marius.

.marius.

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Wer am besten mal bei Liquid Extasy anfragen.

Ist Liquid Extasy von der Qualität her den zu empfelen?

 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Wer am besten mal bei Liquid Extasy anfragen.

Ist Liquid Extasy von der Qualität her den zu empfelen?


Die ist schon Ordnung. Hab bei meinem mal drunter geguckt. Ist jetzt nicht auf dem Niveau von Watercool, aber dennoch dafür das LE eine recht kleine Firma ist, schon ganz gut.
 
TE
.marius.

.marius.

Komplett-PC-Käufer(in)

Ah danke für den link:daumen:

http://shop.anfi-tec.de/product_info.php/info/p88_Anfi-tec-UCD-nano.html seh ich das richtig das der hier auf verschiede MB passen würde?

Die ist schon Ordnung. Hab bei meinem mal drunter geguckt. Ist jetzt nicht auf dem Niveau von Watercool, aber dennoch dafür das LE eine recht kleine Firma ist, schon ganz gut.

Ah okay das klingt gut danke:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Ja, der ist ein Universalkühler. :) Passt denk ich auf die meisten Boards.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: Passende Mainboardkühler gesucht: Asrock

Frag nach oder schick dein Board ein. Dann fräst man dir einen.
 
Oben Unten