• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

P5b Ddr2-800+?

Clown[AUT]

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich hab ein Asus P5B und will mir neue Ram kaufen am besten ddr2-800 aber nur stell ich mir jetzt die Frage ob ich den Ram nachher noch etwas übertakten kann oder ob das nicht funktionieren wird da mein Board ja nur bis DDR2-800 unterstützt

könnt ihr mir vl helfen?
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Ansteuerung des Speichers erfolgt über den FSB. Welchen Prozessor hast Du und mit welchem FSB fährst Du (willst Du fahren)?

Grundsätzlich gilt bei DDR2-800 ein max. FSB von 400, drüber wirds i.A. kritisch mit der Stabilität. Je nach Qualität des Speichers kann man vielleicht noch 20 - 50 drauf packen.
 
TE
C

Clown[AUT]

Komplett-PC-Aufrüster(in)
das wär der P4 640 jetzt läuft er mit 16*260=4160MHz als Ram verwende ich derzeit No-Name Ram 533MHz@693MHz
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So wie es aussieht, wird FSB : RAM nicht mit 1:1 betrieben, das kann man sehr gut mit CPU-Z unter dem Reiter Memory überprüfen.

Die automatischen Betriebsmodi des Boards sind nicht unbedingt die idealsten. Du solltest mal im Bios Setup unter Erweitert und Dram Frequency nachsehen, ob der Wert noch auf auto steht. Wenn das so ist, solltest Du 520 manuell einstellen. Dann wird FSB:RAM wie 1:1 betrieben. Ein reines Hochtakten des Speichers bringt nämlich nichts, wenn der Prozessor keine Daten mit der gleichen Geschwindigkeit liefern kann. Es verpufft mehr oder weniger im Nichts.

Der Speicher wird von Dir derzeit mit 693 MHz betrieben, d.h. die Hälfte davon (DDR2!) steht Dir dann für eine Erhöhung des FSB zur Verfügung, also 347 MHz. Du könntest theoretisch Deinen Prozessor jetzt mit einem FSB von bis zu 347 MHz betreiben. Erst darüber hinaus bringt DDR2-800 bzw. DDR2-1060 was, logischerweise wenn Du für Deinen Prozessor dann auch einen FSB von 400 bis 530 MHZ benutzt (was mit diesem Board und aktuellen Prozessoren auch möglich ist!).

Bevor Du Dich jetzt zum Kauf von neuem Speicher hinreißen lässt, prüf doch erst mal, was Dein Prozessor bringen kann. Wie gesagt, der schnellste und teuerste Speicher nützt nichts, wenn da keine Daten kommen.

PS: Ich benutze das gleiche Board als P5B Deluxe WiFI, insofern...
 
Oben Unten