• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt

wirelessy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Wo isn die Blende, ich seh die garnich :D
 

VVeisserRabe

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Die, die das grüne pcb verdeckt ;) schau in der nähe der festplatte
 

wirelessy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Meinte mehr, dass das so homogen aussieht, als ob da nie was anderes war ;)
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Und wieder einmal...


DANKE :D


Hat da tatsächlich jemand was vom Kabelverstecken gesagt???


Geplant war, dass alle Kabel - sofern möglich - unter dem Mainboard verschwinden.
Leider klafft hier ein groooosser Spalt zwischen Theorie und Praxis, denn wenn alle Kabel unter dem Mainboard liegen,
gleicht das einem Teller Spaghetti. :wall:

Deshalb habe ich beschlossen, auch unter dem Mainboard für ein adäquates Kabelmanagement zu sorgen.
Beim Ansetzen des Bohrers hatte ich zwar ernsthafte Bedenken, ob der Klugheit dieses Plans, diese waren aber völlig unbegründet. :)





Bleibt mir gewogen ;)
 

Black_PC

BIOS-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Sieht echt super aus, man sieht fast gar keine Kabel, aber wenn man die Kabel sieht, dann sollten die wenigstens gesleeved sein, also schnell anfangen mit Sleeven.
 

Shi

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Wieso baust du denn keine low-Profile HD 5750 ein ? =) dann könntest du am TV auch spielen (:
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Genial einfach, einfach genial. Das wird was richtig Feines. :daumen:
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

das mit der blende hat du echt gut hingekriegt. das sieht aus, als ob da nie was anderes gewesen wäre.:daumen:
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Danke für die Blumen, aber ohne den lieben h_tobi, der mir die Blende in mühsamer Handarbeit gefertigt hat, wäre ein solches Ergebnis nicht denkbar gewesen. :)
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Doppelpost, die 428ste :nene:


Da ich mich ja nun nicht mehr ums Sleeven drücken konnte, habe ich zähneknirschenderweise die unliebsame Arbeit in Angriff genommen.

Zumindest die EPS-Leitung schaut schon mal halbwegs vorzeigbar aus :)








Wenn ich in diesem Tempo weiter sleeve besteht die begründete Hoffnung, dass das Tagebuch spätestens zu Weihnachten ein Ende finden wird. :D


Bleibt mir gewogen ;)
 

Zecko_Vicath

Freizeitschrauber(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Fingerabdruck auf dem Schrumpfschlauch!

Mach weiter so, es wird ein Ende finden ;)
 

Schrauberopi

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Das Teil sieht einfach rundherum richtig aufgeräumt und edel aus. Hervoragende Arbeit bisher. Mach weiter so. :daumen:


Da bekomme ich immer mehr Lust, selber einmal so etwas zu bauen.

LG
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

das war aber nicht dein erster sleeve-versuch, oder?
sieht gut aus!:daumen:
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Spannung und Shrinklänge passen perfekt, :daumen:
ich weiß gar nicht, was du hast, ist doch TOP geworden.
 

Jan92

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Hammer einfach nur Hammer sehr schön gefällt mir einfach Spitzenmäßig gut, verfolge deine Tagebücher schon eine weile und ich muss sagen deine Art wie du sie immer machst klasse muss jedes mal schmunzeln wenn ich deine Beiträge lese, weiter so das wird bestimmt wieder ein Klasse Projekt:daumen::daumen:

lg Jan92
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

So liebe Freunde...

allen Widrigkeiten zum Trotz und nach einer gehörigen Selbstbeweihräucherung habe ich endlich den Willen zum Sleeven des Netzteils gefunden.

Doch wie sagt der Philosoph so schön...

"Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach"

Abweichungen bei den Shrinklängen um mehrere Zentimeter bedingten eine Urschreitherapie im Garten,
die mir wiederum Ärger mit den Nachbarn einbrachte, weil diese völlig unverständlicherweise Wert auf einen "ruhigen Sonntag" legen. :stupid:

Ein erneuter Versuch wurde jäh durch infernales Geschrei der QS unterbrochen, die beim Laufen dummerweise ihren Hund übersehen hatte und über Selbigen gestolpert ist. :klatsch:

Ok, jetzt aber...

Sleeven, die 3.

*ring... ring... ring...*

:huh:

Moment... muss mal schnell ans Telefon ;)
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Ich war´s nicht, :D dann telefonier mal schneller und hau das nächste Update raus, ich will Bilder sehen. ;)
 

L.B.

BIOS-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Anstatt im Garten herumzubrüllen, hättest du dir auch einen Anschlag für den Shrink bauen können. :D Damit ist es gar kein Problem, den Shrink sehr exakt zuzuschneiden. ;)
 

SquadLeader

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Das glaubst du, aber dazu muss man die Kabel auch gerade hinlegen ;)
Am ende hat der Stecker einen hübschen 45° Winkel
 

godtake

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Mein ermüdet Aug erblicket ein nettes sich auf desselbigen Pupille einbrennendes Bild.
Mausi - bei dem Sleeve ist jetzt dann aber Ende mit Modding-Pause. Das sieht richtig richtig gut aus! Mach Dich ran, Du StinkÖr sonst komm ich vorbei und zeig der QS wie sie dem Papa den Popo versohlt!
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

:klatsch:

Net schon wieder den Popo versohlen :heul:




Damit den wohl kommenden wilden Spekulationen über den momentanen Stand der Dinge Einhalt geboten werden kann, folgt hier ein kleiner Zwischenstand.


Der Papa und Mamas Laptop - oder - Wie ich meine SSD verlor :nene:


Die Geschäftsleitung (für alle Neuleser: Celinas Mama ;) ) beschwert sich seit mehreren Monden... es könnten auch schon mehrere Mondphasen sein... wie dem auch sei...

Ihr Laptop macht Alles... nur eben nicht das, was sie will.

Beschwerden über Beschwerden wurden diesbezüglich bereits mündlich und schriftlich an mich weitergeleitet,
was nebenbei bemerkt nicht nur äußerst nervig sondern auch extrem ermüdend ist.

Da ich zu einem gewissen Mass an meinem Leben hänge und Selbiges nicht leichtfertig aufs Spiel setzen möchte,
indem ich Zeit fürs Modden beantrage, habe ich also den Entschluss gefasst, mich Mamas Laptop anzunehmen.



Wir fassen also zusammen:


Ich kann nicht weiter modden, ohne vorher Mamas Laptop repariert zu haben, da diese sich sonst mit meinem baldigen Ableben beschäftigen würde. :what:

Kurzerhand wurde also die Festplatte gegen meine heißgeliebte SSD getauscht, auf 4GB RAM aufgerüstet und WIN7 installiert. :motz:

Jetzt könnte ich zwar weiter modden, aber...

:hmm:

ach ja, zu meinem Glück fehlen mit jetzt eine SSD und WIN7 :wall:


Und die Moral von der Geschicht...


Repariere Mamas Laptop nicht!!!



Bleibt mir gewogen ;)


 

Zecko_Vicath

Freizeitschrauber(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

:lol:



Wird schon wieder.
Glaub ich zumindest.
 

Anhänge

  • smiley-hug.gif
    smiley-hug.gif
    2,1 KB · Aufrufe: 1.130

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

:lol: Herrlich, Geschichten, die das Leben schreibt.;)

Wenn die Geschäftsleitung schlechte Laune hat, hat unsereins schon arg zu kämpfen, ich hoffe,
deine bessere Hälfte ist nun glücklich und zufrieden und du kannst in Ruhe für Ersatz der verbauten
Teile sorgen. :daumen:
 

L.B.

BIOS-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)


Kurzerhand wurde also die Festplatte gegen meine heißgeliebte SSD getauscht, auf 4GB RAM aufgerüstet und WIN7 installiert. :motz:


Hätte nicht auch die uralt HDD vom letzten Bauvorhaben aus der Restekiste genügt und Windows XP kann doch auch soooo schön sein und wer braucht schon 4GB Arbeitsspeicher? :schief:
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

ui, so kanns kommen....:P

apropos regierung und strafzölle: diese lutscher vom finanzamt wollen doch allen ernstes geld von mir wieder haben, weil sie sich beim lohnsteuerausgleich 2008 verrechnet haben und mir das doppelte überwiesen haben....:daumen2:

 

Black_PC

BIOS-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Echt schön geschrieben, aber so darfst du dir vllt ne noch schönere aber vorallem noch schnellere SSD holen
 

Dommas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Ich weis nicht ob ich meine SSD (falls ich eine hätte ;) ) hergeben würde. :motz:

Warum hast du ihr nicht einfach eine normale 2,5" Festplatte und eine zweite Win7 Lizenz gekauft?
 

jumperm

PC-Selbstbauer(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Was man(n) nicht alles für seine Liebste opfert!
 

Chrismettal

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

die 2. Win7 lizens kann er ja jetzt für den richtigen rechner kaufen und ich tendiere mal dazu das die SSD wieder eingetauscht wird ? :D ich hoffe :D
 

axel25

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Ich würde meine SSD genauso wie alles andere im Leben nicht nergeben.
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Update 7.2 Seite 36)

Hallo und Willkommen im Jahr 2011 werte Leser... :D


Fassen wir das Jahr 2010 doch nochmal grob zusammen:


Diverse unfertige Moddingversuche, die dummerweise ziemlich viel Geld verschlungen haben, da entsprechende Hardware zwar käuflich erworben wurde,
sich aber erhebliches Einsparungspotenzial ergeben hätte, wären die Teile erst zum Zeitpunkt des Einbaus gekauft worden.

Ein angesichts meiner Dämlichkeit subjektiv verzeihlicher, objektiv betrachtet aber tragischer Fehler, da ich mich dadurch dringend benötigter liquider Mittel beraubt habe,
die man eventuell in bessere Hardware hätte investieren können. Letztes Jahr noch hätte mich eine solch treffende Selbsterkenntnis regelmäßig vom Schemel gekloppt,
aber ein guter Vorsatz fürs neue Jahr war eine deutlich erhöhte Toleranz der eigenen Blödheit gegenüber. ;)

Hab ich war vergessen?

:gruebel:

Oh! Da war ja noch die überaus dämliche Überlassung meiner heißgeliebten Callisto SSD.

Nun ja, dieses Problem wurde durch die Bestellung einer OCZ Agility 2 behoben. So god ;) will, wird diese auch schon nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub auf mich warten.

Ich verbleibe bis dahin mit den besten Wünschen fürs noch sehr junge Jahr 2011 und...


...bleibt wir gewogen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Rückblick Seite 40)

Warum keine Vertex 2? Kosten genausoviel und sind besser.
 
TE
Celina'sPapa

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Rückblick Seite 40)

Ich habe gerade mal beide SSDs verglichen und konnte beim besten Willen keinen signifikanten Unterschied erkennen.

Was macht denn die Vertex 2 besser?
 

Gnome

BIOS-Overclocker(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Rückblick Seite 40)

Dann haste dich falsch belesen :daumen:

Die Agility 2 hat "grade mal" 10.000 IOPS bei 4K random writes und die Vertex 2 hat 50.000 IOPS bei 4K random writes :daumen:. Demzufolge ist die Agility 2 leistungsmäßig unterhalb der Vertex 2, bei fast gleichem Preis. Nur wirklich spürbar ist es wohl nicht. Ich persönlich hätte zu keiner von beiden SSD's gegriffen, zumal der SandForce Chip aktuell zu Defekt-Anfällig ist. Bei manchen hält die Vertex/Agility Reihe gerade einmal einige Tage, bei anderen 4 Wochen, bei anderen kurze Stunden. Zudem der Preis der SSDs....muss man (noch) nicht haben.

Schnelligkeit überzeugt aber :daumen:

Ich wünsch dir Glück, dass die SSD bei dir länger als nur einige Wochen hält :daumen:

Gesundes neues noch :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zecko_Vicath

Freizeitschrauber(in)
AW: Origen ae - Das Case, dessen Preis meine Frau nicht kennt (Rückblick Seite 40)

Dazu muss ich auch was sagen:
Ich hab in den letzten Monaten 129 SSDs verbaut, in fast allen nur erdenklichen Systemen.
Davon ist bis jetzt 1 kaputt gegangen wegen Schokomilch im Inneren des Gehäuses. :lol:

Ich halte nicht viel von den Gerüchten, dass die SSDs schnell kaputt gehen.
Es wird wohl eher an den Benutzern liegen. ;)

Zu Vertex vs Agility: Die 40k IOPS Differenz machen keinen Unterschied in nicht-Server-Umgebungen. Benchmarks springen nicht wirklich darauf an, einzelne Programme sowieso nicht.
Ein grosses nebenläufiges Simulationsprogramm (Stadionsicherheitskontrolle/Gruppendynamik) stellte auf meinem Laptop gerade mal ~1700 Anfragen pro Sekunde in der Spitze, der Rest des Systems war hingegen voll ausgelastet.
Die Tests von computerbase zeigen ähnliche Resultate bei SSDs mit Performance/Mainstream Firmware, ausser im 64 Threadlauf.

Also viel Spass mit der SSD CP :D
 
Oben Unten