• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Old Pc Upgrade

Zeitreise

Kabelverknoter(in)
Aktuelle PC-Hardware
H97 Gaming 3
I5 4690k
GTX 970
16GB g.Skill DDR3 1200Mhz

Gerne auch gebraucht und günstig
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Budget
200
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
  2. Arbeiten / Programmieren
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Guten Tag,
Und zwar würde ich gerne den Pc verbessern, ich weiß die Basis ist nicht gut und ein Neubau wäre wahrscheinlich am schlausten aber ich möchte den Rechner gerne verschenken und vorher nochmal günstig verbessern.
Also was ist möglich ?

H97 Gaming 3
I5 4690k
GTX 970
16GB g.Skill DDR3 120Mhz

Vielen Dank schon mal vorab.
 
Lass die Kiste wie es sie ist, alles andere ist Geldverschwendung und macht einfach Null Sinn.
Selbst die Gebrauchtpreise sind derartig hoch, das man mit 200 EUR, nichts gescheites auf die Beine bekommt.
 
Da kannst du leider "nicht alles auf einmal" machen...
Wenn du die CPU tauschst, müsste auch Board und RAM neu, dann bleibt kein Budget für die Karte...
Andersherum, wenn du die Karte tauscht, wird die CPU zu langsam sein, außer man hat nen WQHD Monitor und der kostet auch wieder so viel Geld, dass man CPU, Board und RAM kaufen könnte...

Ggf. CPU, Board und RAM machen und dann den Rechner mit Hinweis verschenken, dass die Person sich "nur" Grafikkarte und ggf. mal n neues Netzteil (das wird ja auch schon alt sein) besorgen muss.
Damit hat man dann echt ne solide Basis.

Wenn du viel Zeit hast, kannst du ggf. CPU, Board, RAM und Graka auf E-Bay setzen, schauen was du dafür bekommst und dann mit der extra Kohle müsste schon einiges gehen.

Schau mal auf E-Bay nach Ryzen 5 3600/+X oder Ryzen 5600/+X.
Dazu am besten ein B550 Board und 16 - 32GB DDR4 RAM.

Passende Grafikkarten wären dann z. B. Radeon 5700/+XT, Radeon 6600/+XT.

Habs dir einmal neu zusammengeklickt damit du ca. n Überblick hast.
Kannst ja mal schauen, was es davon aktuell gebraucht gibt.

Du siehst, großer Posten wäre die Grafikkarte, deshalb "halben" Rechner machen, dann irgendwann (teilweise durch den Erlös der Altteile) Graka und Netzteil.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen Dank für die Antworten, glaube euer Fazit ist eindeutig. Würde dann versuchen die Liste auf Kleinanzeigen zu verkaufen und dann mit Aufpreis was basteln.
Was wäre ein fairer Preis für den Pc? 150-200?

Was wäre dann mit 400-500 möglich ? Oder was wäre das beste gebrauchte setup für den Preis ? An welche Komponenten soll ich mich orientieren ?
 
B450 plus einen 3600er, das Ganze gepaart mit einer 5700XT sollte mit etwas Glück drin sein, sofern man/n sich in Geduld zu üben weiß.

Würde dann versuchen die Liste auf Kleinanzeigen zu verkaufen...
Was wäre ein fairer Preis für den Pc? 150-200?

Solche Kisten werden auf Kleinanzeigen zu Hunderten beworben, ergo solltest du deine Erwartungen etwas zurückschrauben, zumal du selbst nur 200 Piepen gelöhnt hast und der Flugrost der GPU nicht besonders vertrauenderweckend wirkt.

mit frdl. Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Was zockst du und in welcher Auflösung?

Edit: Wenn du das Foto von dem Thread inserierst ist es besser du verschenkst das Ganze!
 
Was zockst du und in welcher Auflösung?

Edit: Wenn du das Foto von dem Thread inserierst ist es besser du verschenkst das Ganze!
Soll ja auch an mein kleinen Bruder verschenkt werden aber vorher nochmal aufgerüstet werden.
 
Soll ja auch an mein kleinen Bruder verschenkt werden aber vorher nochmal aufgerüstet werden.

Es ließe sich zwar ein i7 verbauen, nur dürfte sich der Zuwachs in Grenzen halten, welchen ich auf max. 20% beziffern würde. Anderseits sollte so ein i7 bzw. Xeon nicht die Welt kosten, ich würde mal auf einen Zwani tippen... Und laut Steam Umfrage sollen wohl noch Hunderttausende solcher Kisten im Einsatz sein.

mit frdl. Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Es ließe sich zwar ein i7 verbauen, nur dürfte sich der Zuwachs in Grenzen halten, welchen ich auf max. 20% beziffern würde. Anderseits sollte so ein i7 bzw. Xeon nicht die Welt kosten, ich würde mal auf einen Zwani tippen... Und laut Steam Umfrage sollen wohl noch Hunderttausende solcher Kisten im Einsatz sein.

mit frdl. Gruß
Was fürn i7 wäre den möglich? 20% mehr Leistung klingt doch gar nicht schlecht
 
Das wäre ein 4790K aber bitte mach das nicht, so wie Kawanet bereits geschrieben hat hält sich der Zuwachs in grenzen.
Ich kann dir nur davon abraten, sowas habe ich 2019 schon gemacht und selbst da war der Unterschied kaum spürbar.
Ob du von langsam auf etwas weniger langsam kommst ist egal. Ansonsten drehst du die Grafikdetails n ticken mehr hoch und hast genau gar keinen Unterschied.
Sowas hat man damals für Battlefield 4 gemacht, um von 50 auf 60 FPS zu kommen, heute sind wir drei Battlefield Teile weiter.

Außerdem bekommt man für das Geld auch einen Ryzen 2600 der wieder ordentlich schneller ist und auf Mainboards passt, welche noch ne Zukunft haben. Und statt dem 2600 sollte man lieber den 3600 nehmen und dann sind wir auch schon wieder bei der von mir bereits verlinkten Liste.
 
Das wäre ein 4790K aber bitte mach das nicht, so wie Kawanet bereits geschrieben hat hält sich der Zuwachs in grenzen.
Ich kann dir nur davon abraten, sowas habe ich 2019 schon gemacht und selbst da war der Unterschied kaum spürbar.
Ob du von langsam auf etwas weniger langsam kommst ist egal. Ansonsten drehst du die Grafikdetails n ticken mehr hoch und hast genau gar keinen Unterschied.
Sowas hat man damals für Battlefield 4 gemacht, um von 50 auf 60 FPS zu kommen, heute sind wir drei Battlefield Teile weiter.

Außerdem bekommt man für das Geld auch einen Ryzen 2600 der wieder ordentlich schneller ist und auf Mainboards passt, welche noch ne Zukunft haben. Und statt dem 2600 sollte man lieber den 3600 nehmen und dann sind wir auch schon wieder bei der von mir bereits verlinkten Liste.

Ja ich suche jetzt die Teile gebraucht und denke das es so das beste ist.
 
Hey, ich hab dieses Angebot bekommen alles gebraucht aber super erhalten. Sind 300eu fair ?

Hier nun eine Auflistung der Teile:
Mars Gaming MPIII650
Fikwot FN950 1TB M.2 PCle Gen4
J&D ATX Netzteil Kabel
AMD Ryzen 5 3600 6-core, 12-Thread Inno3D RTX 2070 Twin X2 8GB (gebraucht)
Mars Gaming MCZ
Asus Prime B450M-A II
Corsair VENGEANCE RGB PRO SL 16GB
Value Netzkabel Schweiz T12 auf C13
 
Setz die Daumenschrauben behutsam an! Wie schaut's mit einer Vor-Ort-Begutachtung aus? Mir persönlich würde das Netzteil Bauchschmerzen bereiten, nutze es als Argument.

mit frdl. Gruß
 
Setz die Daumenschrauben behutsam an! Wie schaut's mit einer Vor-Ort-Begutachtung aus? Mir persönlich würde das Netzteil Bauchschmerzen bereiten, nutze es als Argument.

mit frdl. Gruß
Leider ist durch die Entfernung keine Abholung möglich und der Preis ist auch seine Schmerzgrenze. Also wirkich alles einzelt fürn guten Preis kaufen? Ist am besten
 
Schwierig, ein Angebot aus der Ferne zu beurteilen... Da gilt es sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen. Wie vertrauenswürdig wirkt der VK (Bewertung, Kommunikation, Präsentation der Ware)? Zu Berücksichtigen gilt, dass auch wenn der VK noch so viel verspricht, nicht jdes Angebot hält, was es verspricht.

Persönlich habe ich früher nur aus dem näheren Umfeld geordert und auch nur, wenn das Zeugs versiegelt war, wobei sich das auf nur hin und wieder bezieht. Mal war's ein versiegelter Xeon, mal ein Noctua und mal ein Alpenfön Brocken 2 zum kleinen Preis. Zu der Zeit hat es sich aber auch noch gelohnt. Mittlerweile ordere ich ausschließlich im Handel, einfach weil der Kram dort günstiger erwerbbar ist und ich nicht befürchten muss, übern Tisch gezogen zu werden.

mit frdl. Gruß
 
Mars Gaming MPIII650
Fikwot FN950 1TB M.2 PCle Gen4
J&D ATX Netzteil Kabel
AMD Ryzen 5 3600 6-core, 12-Thread Inno3D RTX 2070 Twin X2 8GB (gebraucht)
Mars Gaming MCZ
Asus Prime B450M-A II
Corsair VENGEANCE RGB PRO SL 16GB
Value Netzkabel Schweiz T12 auf C13
Dafür 300€ zu veranschlagen ist IMO schon abgebrüht. Dafür würde ich nicht mal 150€ veranschlagen.

R5 3600 = 40€ in der Bucht
B450M = 56€ Neupreis
16gb DDR4 Corsair Vengance = 34€ NP

Und das Gammel Case samt PSU von Mars liegt bei vll. 100€ NP zusammen.

€DIT:

Schau doch mal hier rein:
Vll. kannst Du dich mit dem TE ja auf einen "Teile Verkauf" einigen. Da kriegst Du für dein Geld ordentliche Markenware. Zwar auch gebraucht. Aber immerhin mit Rechnung und Restgarantie.
 
Zurück