• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Office Pc maximal 250 EUR

soleval

Kabelverknoter(in)
Guten Morgen,

ein Bekannter braucht nen neuen Rechner und da ich kein Komplettsystem gefunden habe, was mich vom Hocker haut, stelle ich einmal hier die Frage, was mit o.a. Budget möglich ist.


1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück? 250EUR

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...) Nur der Rechner, alles andere ist da

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...) NEIN

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler? Eigenbau ( wenn es irgendwo nen gutes Komplettangebot gibt, her damit )

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er? 19" TFT

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...) Nur ein Arbeitsrechner, Surfen, Office und evtl. mal Youtube schauen. Primär Onlinebanking

7.) Soll der Knecht übertaktet werden? NEIN

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? Gut und Günstig ;)

SSD wäre super. Windows 7 ist als 64bit Variante vorhanden
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Einen Nuc könnte man nehmen, allerdings ist die Performance für den Preis im Gegensatz zu einem richtigen PC etwas schlechter, Mobilkomponenten eben. Wenn es möglichst klein sein soll kannst du aber natürlich getrost zugreifen.

Ansonsten ein richtiger, etwas schnellerer PC:
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s
1 x Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed
1 x Crucial DIMM 4GB, DDR3-1600, CL11
1 x ASRock H81M-HDS
1 x Cooler Master N200
1 x be quiet! Pure Power L8 300W ATX 2.4

Upgrade-Optionen:
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s

Kostet mit 4GB Ram (die aber auf 8 erweitert werden können) und der 120GB SSD etwa 240 Euro, also ähnlich dem NUC, ist aber eben etwas schneller als dieser. Die IGPU ist jedoch nicht so gut wie des des i3, reicht für alltägliches und Office aber allemal.

In einen kleineren Formfaktor würde man den PC für 10 Euro mehr aber auch bekommen, ist dann nur geringfügig größer als der NUC. Dazu solltest du dann, das Gehäuse, Netzteil und das Board durch diese Komponenten zu ersetzten:

1 x ASRock H81M-ITX
1 x Antec ISK 110 VESA, 90W extern, Mini-ITX
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück