• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Office-PC für den kleinen Geldbeutel

Jisaka

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Office-PC für den kleinen Geldbeutel

'Nabend!

Ich möchte zur Zeit einen Office-PC zusammenstellen und bräuchte ein wenig Beratung von euch. Der Rechner wird eig. nur zum surfen im Internet benutzt, gespielt wird damit gar nicht.
Wichtig ist, dass der PC leise arbeiten soll. (Eine mechanische Festplatte brauche ich nicht, da kaum Dateien auf dem PC gespeichert werden, eine günstige 120GB SSD sollte von daher ausreichen.)
Ein DVD-Laufwerk habe ich bereits, Windows brauche ich auch nicht, das installiere ich selber. Monitor, Maus und Tastatur sind bereits vorhanden.
Eine eigenständige GPU wird nicht benötigt, für dieses System sollte die integrierte Grafikeinheit der CPU ausreichen.

Hier eine Liste mit Komponenten die ich brauche: Mainboard, CPU, RAM (4GB ausreichend.), Netzteil, Gehäuse und einen leisen CPU-Kühler. Das alles sollte ~300 - 320€ kosten.
Ich habe grad eben mal 20min bei Mindfactory rumgeschaut und diese Liste zusammengestellt:

CPU: AMD FX-4300 (56,71€)
RAM: 4GB Corsair ValueSelect DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit (31,40€)
Mainboard: MSI 760GM-P23 (40,59€)
SSD: 120GB Kingston SSD Now V300 (51,91€)
Netzteil: 300 Watt be quiet! System Power 7 (30,93€)

Da würde nun noch ein Gehäuse und CPU-Kühler fehlen.
Falls ihr eine bessere Zusammenstellung habt, ruhig her damit!

Danke schonmal im Vorraus!

MfG
 
AW: Office-PC für den kleinen Geldbeutel

AMD Athlon 5350, 4x 2.05GHz, boxed (AD5350JAHMBOX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
MSI AM1I (7865-001R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
+ 128GB SSD
+ Mini ITX Gehäuse nach Wahl: PC-Gehäuse mit Formfaktor Mainboard max.: Mini-ITX Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Bei Mini ITX gibts verschiedene Arten wie das Gehäuse gebaut ist. Musst du wissen ob du eher ein Cube oder was kleines dünnes willst. Für Office sind solche Kleinsysteme ganz sexy.
Der AM1 ist mehr als ausreichend und imo die bessere Wahl als AM3+
 
AW: Office-PC für den kleinen Geldbeutel

DVD Laufwerk kannste gleich streichen, wer braucht heute noch optische Medien, sind eigentlich tot am PC.
 
AW: Office-PC für den kleinen Geldbeutel

Und das solange, bis dir der USB-Stick oder das OS n´ Strich durch die Rechnung macht. Bzw schonmal versucht ne PCGH CD/DVD nur mit USB-Ports zu starten ;)
 
AW: Office-PC für den kleinen Geldbeutel

DVD-Laufwerk braucht man öfter mal. Und sei es nur für die Windowsinstallation oder wenn man mal nen Film anschauen will. Notfalls geht ja auch ein externes.
 
AW: Office-PC für den kleinen Geldbeutel

Danke für eure Vorschläge! Das System von Freezy94 gefällt mir am besten, das werde ich wohl so übernehmen. Danke auch an all die anderen User hier, die sich die Mühe gemacht haben.
 
Zurück