• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office PC 800+-

Malte1309

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Community!

Das Ende der XP-Ära hat jetzt auch einen Verwandten dazu gezwungen sich einen neuen PC zuzulegen, da sich ein Upgrade nicht rentiert. Es soll sich dabei um einen Office PC handeln und halt möglichst schnell sein, aber ohne die Überpower an Leistung halt.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
800+-

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
Monitor mit extra Büdget 150€+-

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
Nein gar nichts.

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
vermutlich Eigenbau

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
vorhanden aber überaltet (der sit nciht mal HD-fähig), aber der neue Monitor soll ja HD-fähig sein.

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
Abgesehen von Broser-Sachen nichts. ^^

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Nö.

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Keine exteren Grafikkarte, sondern Onboard.

Mit freundlichen Grüßen
Malte
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
Da muss es nicht was für 800€ sein, für 350€ bekommt man da schon was ganz gutes wenn 240GB Speicherplatz ausreichen Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Pentium G3420, 2x 3.20GHz, boxed (BX80646G3420)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Gigabyte GA-B85M-D3H
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Sharkoon MA-A1000
1 x be quiet! Pure Power L8 300W ATX 2.4 (BN220)
338,72€ wenn du über Geizhals bei Hardwareversand reingehst

Wenn man will kann man natürlich noch ein besseres Gehäuse nehmen oder noch eine HDD dazu wenn man mehr Speicherplatz braucht, bei Monitor rate ich zu einen LG IPS235P LG Electronics Flatron IPS235P, 23" Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 

ischgibdirgleichCH

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Konfig ist an sich Top für das Geld, aber ich würde das Budget doch etwas mehr ausreizen und einen I5 einplanen.
Evt. je nach Bedarf noch eine SSD mit 500GB oder eine zusätzliche HDD...
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Malte1309

Komplett-PC-Käufer(in)
Wegen der CPU hatte ich eigentlich eine von Intel aus der 4000er Reihe im Blick, wegen dem besseren Onboard-Grafikchip, rentiert sich das nicht auf kommende Jahre?
Ich benötige dann ja noch einen Monitor, habt ihr da nich Vorschläge für mich?!
Und benötige ich dann nicht zusätzlich noch einen CPU-Kühler, welcher ja mit 30€ fast nichts kostet?
 

ischgibdirgleichCH

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, der I5 deswegen weil der TE gesagt hat: möglichst schnell. Ausserdem liegt ein PC mit I5 immer noch gut im Budget, da ein I5 ja auch nur ca. 150 Teuros kostet. Ausserdem könnte es ja sein, dass auch mal Multimediaanwendungen benötigt werden.
Wer vor 7 Jahren ein PC gekauft hat, der dazumals gerade so für Office reichte, freut sich heute auch nicht mehr so daran, da die Anforderungen gestiegen sind. In ein paar Jahren wird ein PC mit Pentium durch die CPU limitieren. Die SSD wird sicher nicht den Flaschenhals darstellen.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Mit dem i5 wäre man dann bei 450€, von daher lieber darein investieren, dass er bis zum Ablauf von W7/8 läuft.
Eventuell kommt auch ein Koreaner in Frage, wenn auch viele Filme geschaut werden, für Word eher nicht:ugly:.
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
Ein Core i3 4xxx würde sich auch nicht wirklich lohnen, ein CPU Kühler nur bedingt der Boxed ist im Idle auch leise und bei einen Core i5 unter Last zuhören wie es bei dem Celeron ist weiß ich nicht aber da sollte er eigentlich nicht so laut werden da er ja auch nicht so viel kühlen muss.

@ischgibdirgleichCH
Heute reicht aber für diverse Aufgaben aus dem Internet und Office Bereich ein alter Core 2 Duo E4xxx von 2006 aus, zudem stagnieren die Anforderungen jetzt in dem Bereich auch schon seit einigen Jahren womit der Pentium G3420 eine halbe Ewigkeit reichen wird wenn es so weitergeht, wovon ich stark ausgehe.
 
Oben Unten