• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Hallo zusammen,

wolltet ihr schon immer einen Artikel zu einem bestimmten Thema in der PCGH lesen? Wollt ihr aufrüsten und wünscht euch entsprechende Produkttests oder interessieren euch Test-Fakten zu den neusten Hardware-Gerüchten?

In diesem Thread könnt ihr uns eure Artikelwünsche mitteilen. Wir sind gespannt auf eure Vorschläge.

Bitte bedenkt, dass wir nur Meldungen berücksichtigen können, bei denen das Thema ausführlich erklärt wird.

Gruß,
Daniel
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Ich würde gerne ein Blu-ray Special lesen.:)
Das heißt die Beleuchtung und Erläuterung der Technik, Tips zum Aufrüsten, Tests von Blu-ray Laufwerken und ggf. auch von Player, die Hardware dafür usw.
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Bios Guide für LGA1156 und LGA1366 (über AM3 habt ihr ja auch schon gemacht)
Es werden Biosfunktionen erklärt+Wichtigkeit der Funktionen

[How-To]PC reinigen
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Mich würde mal ein Hintergrundartikel zum Thema OC/Takt allgemein interessieren.
Was ist der Grund dafür, dass ein bestimmter Schaltkreis bei einem bestimmten Takt nicht mehr richtig funktioniert?
Wieso hat ein anderer Schaltkreis in der gleichen Fertigung, z.T. der gleichen CPU Architektur noch ordentlich Reserven? (Vergleich Desktop/Mobile oder auch FSB bei E8xxx und E5xxx. Bei letzterem könnte man das ganze auch mit einem OC-Special kombinieren, dass nicht nur Empfehlungen für einzelne Einstellungen gibt, sondern mal erklärt, was sich eigentlich elektrisch ändert, wenn man z.B. die VTT anhebt, Loadline Calibration deaktiviert und an der Clock Scew rumschraubt - und welche Vor- und Nachteile das mit sich bringt. Insbesondere Nachteile werden in OC-Artikeln gerne vergessen bzw. mit einem allgemeinen "geringere Lebensdauer" oder "geringere Stabilität" abgetan. Aber was eigentlich passiert und wie riskant es ist, wird selten nachvollzogen)
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Ich würde gerne...

... einen Test der neuen SpinPoint F3 EcoGreen-Festplatten von Samsung lesen :devil:

... einen Test zu neuen 120mm- und 140mm-Lüftern sowie exotische Riesenlüfter (z. B. die neuen von Xigmatek) lesen in Verbindung mit neuen Lüftersteuerungstests (Die letzten derartigen Tests sind schon ein wenig her und in deisem Marktsegment tut sich ja doch einiges) --> Tests von den neuen Noiseblocker-Modellen, dem neuen von EKL und neuen von Scythe;
hier zusätzlich Auskunft über die CPU-Lüftersteuerung von verschiedenen Mainboardherstellern machen, bezüglich:
- wieweit die Lüfter heruntergeregelt werden (Ich hab mir nämlich bei nem Freund mal seine c't geschnappt (Keine Angst, ich hab sie nicht aboniert ;)) und festgestellt, dass Gigabyte-Boards nur bis max. 50% der Maximaldrehzahl herunterregeln :wall:; dies widerspricht ja durchaus dem Attribut "Sehr gute Lüftersteuerung", welches ihr Gigabyte-Boards attestiert (auch wenn sie eine sehr feinfühlige Steuerung haben))
- welche Zieltemperatur für die CPU festgelegt ist bei verschiedenen Einstellungen (bei asus: Silent vs. Auto)
- Probleme/Qualität der PWM-Regelung
Das sind alles keine sehr aufwendigen Sachen, da könnte man doch nen ganz netten Artikel drüber machen

(Weitere interessante Themen (VGA-Kühler und Dämmung) sind erfreulicherweise fürs nächste Heft schon angekündigt :daumen:)


P. S.: Dass man sich hier Artikel wünschen kann, finde ich super, das sollte öfters gemacht werden! :love:
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

@ ile

Die Xigmatek-Monster-Lüfter packen wir rein, zumindest die Daten und wohl auch eine Lautheitsmessung - die liegen auf meinem Tisch. VGA-Kühler bastel ich seit Tagen, wird ein cooler Artikel imo.

@ DerJoshi

NT zerlegen wird es nicht geben, ebenso wie NT-Lüfter modden. Das Risiko ist zu groß und am Ende sind wir die Dummen :(
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Ich würde gerne ein Blu-ray Special lesen.:)
.
Also da bin ich dabei.
Ich bitte da um umfangreiche Tests mit mehreren Betriebssystemen, sowie Grafikkarten-Bildschirm Konfigurationen und wann es zu Problemen beim Abspielen von HD-Filmen kommen kann, auch wenn alle Geräte HDCP-kompatibel sind.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

@ ile

Die Xigmatek-Monster-Lüfter packen wir rein, zumindest die Daten und wohl auch eine Lautheitsmessung - die liegen auf meinem Tisch. VGA-Kühler bastel ich seit Tagen, wird ein cooler Artikel imo

Könntet ihr die Lüfter eigentlich mal bei einer einheitlichen Leistung oder (einfacher zu realisieren) einheitlichen Lautstärke vergleichen?
Eure bisherigen Tests lassen sich immer sehr schwer auswerten (Lüfter A: 0,5 Sone und 30°C oder 0,3 Sone und 40°C. Lüfter B 35°C und 0,4 Sone oder 45°C und 0,2Sone. Da weiß man dann ohne Rechnen und abschätzen immer noch nicht, welcher von beiden der leisere ist) und die resultierenden Empfehlungen sind z.T. abenteuerlich. (Slipstream als Ultra-Silent-Empfehlung in einem Test, in dem Multiframe und S-Flex vertreten waren, weil letztere einfach Modelle mit höherer Drehzahl waren...)
 

Taitan

Freizeitschrauber(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

ich wünsche mir ein WaKü Special. z.b. 140mm Radis im Test, Nanoxia Komponenten vorstellen, etc...
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

@ ruyven_macaran

Hmmm, gleiche Lautheit ist gerade im Bereich von unter 0,5 Sone schwierig. Mal schauen.
 

Hendrix !!!

PC-Selbstbauer(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Surf Stick,s

Wie gut sie sind mit welcher karte sie laufen ob sie durch USB.2.(3) Schneler sind wie es Windows mir mall gesagt hat.

Das mit den Lüftern ist sehr gut.
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Wie wäre es denn mal von nem Test einer Dual-Sockel 1366-Plattform? Würde mich brennend interessieren ;).
 

schrubby67

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

BIOS aktualisieren ("flashen“) bei ASUS, MSI, Gigabyt, DFI, EVGA
mit Online Tools vom Hersteller, USB, und Diskette. Ich denke, viele machen da noch Fehler. Schaden könnte so ein Artikel nicht. Sollte natürlich auch "BIOS-Einstellungen wiederherzustellen" mit rein.
 

Fighter3

Freizeitschrauber(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Ich habe hier im Thread schon einige sehr interessante Sachen gelesen:

-Richtig sleeven (kann ja auch am Beispiel eines Lüfters sein, Netzteil wäre natürlich ideal)
-PC reinigen
-Bios flashen

Fände ich alles sehr interessant und lesenswert.
 

1821984

Software-Overclocker(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Kühlungskonzepte im HTPC-Gehäuse (Gaming) (Micro-ATX)

inhalt so ca. nach AMD-PII 955 und HD5850 + die richtigen Kühler für die CPU.

Erweiterung zur letzten Ausgabe:)
 

Explosiv

BIOS-Overclocker(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Eine Ausführliche Erläuterung der ACC-Funktion im Bios, welche Auswirkungen z.B. die Einstellungen +2% /-2%, All Cores, per Core, Auto etc. haben und wie man damit richtig übertaktet. Auch eine Erklärung, was ACC im technischen überhaupt macht, würde ich sinnvoll finden.
Ich habe schon einiges an OC-Potential herausholen können, beim Übertakten über die ACC-Funktion. Wenn ich diese nicht verwende sind es immerhin knapp 200MHz weniger OC-Potential.

Ein ausführliches How-to würde ich mir wünschen :).

Gruß Explosiv
 

Shi

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Wie ich schon im anderen Thread schrieb:
Ich wünsche mir einen Vergleichstest von HTPC-Grakas. (bei dem auch die neuen dabei sind also HD5570, HD 5450, GT220, G210, GT240, HD 4650, HD 4670, 9500GT, 9400GT, etc.)
So ein Vergleichstest wäre gut, da ihr ja in der aktuellen Ausgabe einen Artikel über Mini-PCs drinhabt.

gruß Shi
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
AW: Offenes Ohr - welche Themen wünscht ihr euch für die nächste PCGH-Ausgabe?

Könntet ihr die Lüfter eigentlich mal bei einer einheitlichen Leistung oder (einfacher zu realisieren) einheitlichen Lautstärke vergleichen?
Eure bisherigen Tests lassen sich immer sehr schwer auswerten (Lüfter A: 0,5 Sone und 30°C oder 0,3 Sone und 40°C. Lüfter B 35°C und 0,4 Sone oder 45°C und 0,2Sone. Da weiß man dann ohne Rechnen und abschätzen immer noch nicht, welcher von beiden der leisere ist) und die resultierenden Empfehlungen sind z.T. abenteuerlich.

Finde ich eigentlich auch mal angebracht, am besten wäre es das Luftvolumen zu messen und dann als Qualitätsbeurteilung den Quotienten Luftvolumen/Lautheit nehmen. :nicken: Die jetztigen Lüftermessungen sind wirklich noch nicht sehr ausgereift.
 
Oben Unten