• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

OC Problem mit XFX 680i LT

Spacebone

Schraubenverwechsler(in)
Hay
Ich kann die Cpu einfach nicht übertakten. Das Bios ist auch völlig anders, hatte bisher nur Asus und Gigabyte. Konnte auf meinen Giga die Cpu auf 3600Mhz laufen lassen. Mit dem XFX geht gar nichts. Hoffe jemand hat Erfahrung mit dem Board.
Micky.
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja... was geht denn nicht?

1. Also du solltest in den Einstellungen nach QDR suchen und den dann auf 333 MHz setzen, dann läuft dein CPU auf 3.0 GHz. (nur bei einem Multi von 9)
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Um die OC funktionen zu aktivieren, musste beim Reiter extreme Tweaker die OC funktion auf Manual einstellen, dann sind die funktionen für ram timings,takt und FSB freigegeben.Bei den Nforce 680i boards is wie oben schon gesagt der FSB in QDR angegeben, sprich der 4 fache wert.Wenn du jetzt zb. nen q6600 auf standart takt hast (266 MHz FSB), wirds im bios mit 1066 angegeben und wenn du ihn zb. auf 3 GHz machn willst (333 MHZ FSB), musst du 1333 einstellen.Ram kannste bei den Nforce 6x0 boards mit der option unlinked seperat takten.
 
TE
Spacebone

Spacebone

Schraubenverwechsler(in)
Hay
Ich habe den E6850@3000 so läuft alles prima nur wenn ich die cpu höher stelle hängt er sich auf. Mein Gigabyte mit intel965 chipsatz lief sie ohne probleme mit 3600. Muss ich alle einstellungen manell machen (volt, pcie usw).
Micky
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Immer stabilitäts tests machn nach jeder takterhöhung das du weist wenn er instabil wird.Dann dementprechend die Vcore erhöhen bzw die NB spannung wenn ein hoher FSB nich mehr fährt.
 
TE
Spacebone

Spacebone

Schraubenverwechsler(in)
Habe ich gemacht aber sowie ich den fsb erhöhe hängt er sich auf. Problem ist auch das bios weil völlig anders ist als bisher. Hatte noch nie solche Probs beim oc. Am besten wär es wenn jemand ein xfx oder evga 680i lt hat und eigene erfahrung.
 

CrashStyle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habe auch mit den mfocrce 680i Lt SLi meine probleme! komme nicht über 312FSB /1250) trau mich irgenwie net mit den spannungen in welchen schritten sollte man die erhöhen???
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Am besten alle spannungen erstma auf standart machn und schauen obs läuft und dann halt dementsprechend erhöhen. Wenn dann ein FSB nich mehr fährt trotz Vcore erhöhung, einfach mal an der FSB schraube hoch oder runterdrehen.Bei nforce 680i boards fährt manchmal ein 20 Mhz höherer FSB problemlos, aber zb ein 10 MHz kleiner nicht mehr.Wenn dass dann nicht geht, die northbridge spannung geringfügig anheben.1.4 V bei der NB spannung kann ruhig ausgewählt werden
 
TE
Spacebone

Spacebone

Schraubenverwechsler(in)
Ich glaube ich hab das problem der QDR geht nicht über 1333. Der E6850 läuft im standard so und den multi kann man leider nicht auf 10x erhöhen. Falsches Board gekauft.
 
Oben Unten