Nvidia denkt um...

Wenn sie sich wirklich an alten Serien zurückorientieren wollen, welche sollen das sein ? Geforce 3/4 war genial, aber doch schon ein wenig alt, Geforce 5 war crap. Geforce 6 war wieder besser, aber auch nicht das wahre. Geforce 7 war quasi eine aufgepushte 6er, am Anfang gut, zum Ende hin in der Leistung immer mehr abgekackt weil keine Shaderpower. G80 war dann der Burner, und der GT200 ist ja quasi nur ein aufgebrezelter G80.
Also ich würde versuchen den GT200 einfach noch mehr zu optimieren, ist ja keine schlechte Architektur.
 
Bei den heutigen Nvidia Karten sieht man ja nichts mehr von der Technik auf der Platine, komplett verpackt das Ding.
Sieht find ich bessert aus als ein so ein mickriger Lüfter. LEider wird der Kühlerwechsel ja erheblich erschwert :(

Nvidia ist im Moment eine einzige Baustelle ... und es scheint als wüssten die nicht, wo sie anfangen sollen. Bezeichnungswirrwarr, Fehler in Grafikchips, riesiger technologischer Rückstand zu AMD/ATI, Horrorpreise. Und nun will man einen neuerlichen Schritt zurück machen ?
Ich denke, das wird zu viel auf einmal und kann nur schiefgehen. Denn zu den Änderungen am Design etc. muss Nvidia noch die technischen Neuerungen (DX10.1, SM4.1 und GDDR4/GDDR5-Speicher) integrieren. Und da Nvidia bisher darauf verzichtet hat, deutet alles auf erhebliche technische Schwierigkeiten bei Nvidia hin, denn wer den abenteuerlichen Erklärungen Nvidias für den bisherigen Verzicht glaubt, ist ein naiver Narr !
Andere haben deine "Anschuldigungen" ja schon wiederlegt, aber ich denke, dass NVIDIA vielleicht gerade deswegen einene Art Neuanfang macht. Und warum sollten sie im Q4 nicht auch ein Ass aus dem Ärmel zaubern, wie es AMD mit der HD4000-Reihe getan hat ???
Ich glaub an NVIDIA!!!
 
Natürlich GEFORCE 8800 das war damals ein Innuvation und ich habe 2 von dennen.

xD

(Wer Rechtschreib fehler findet kann sie behalten)
 
womit wir wissen, dass du offensichtlich keine ahnung vom unterschied G80 zu GT200 hast :)
Ja, is klar.:lol:
Imho ist es ein Refresh Chip der immernoch auf dieser (wenn auch verbesserten) Architektur basiert.
Mal schnell ein Zitat von CB:
"Auch wenn es zuerst den Anschein macht, ist die GT200-GPU kein komplett neu entwickelter Chip, sondern der eigentliche Refresh der G80-GPU, der deutlich überarbeitet und vor allem im Bereich des GPU-Computings erweitert worden ist."

Was zb. auch die "Schwäche" bei 8aa erklärt.
Aber träum ruhig weiter.
Vllt, hab ich aber etwas übertrieben mit aufgebrezelter g80.

Fest steht jedenfalls das es keine neue Architektur ist wie damals von der 7er zur 8er Serie. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nvidia ist im Moment eine einzige Baustelle ... und es scheint als wüssten die nicht, wo sie anfangen sollen. Bezeichnungswirrwarr, Fehler in Grafikchips, riesiger technologischer Rückstand zu AMD/ATI, Horrorpreise. Und nun will man einen neuerlichen Schritt zurück machen ?
Ich denke, das wird zu viel auf einmal und kann nur schiefgehen. Denn zu den Änderungen am Design etc. muss Nvidia noch die technischen Neuerungen (DX10.1, SM4.1 und GDDR4/GDDR5-Speicher) integrieren. Und da Nvidia bisher darauf verzichtet hat, deutet alles auf erhebliche technische Schwierigkeiten bei Nvidia hin, denn wer den abenteuerlichen Erklärungen Nvidias für den bisherigen Verzicht glaubt, ist ein naiver Narr !

Naja um es mal so zu sagen NV liegt nicht soweit zurück

Beider hersteller nutzen shader modell 4. beide abe auch DDR 3. DAs ATI im "High End" sektor DDR 5ein setzt. egal bandbreite ist alles und die stimmt bei beiden
 
Mal schnell ein Zitat von CB:
oh ja, was CB sagt ist natürlich gesetz, wie konnte ich das nur vergessen?! :hail:

:schief:

Was zb. auch die "Schwäche" bei 8aa erklärt.
ist eine schwäche anstatt von 12fps wie die X2 "nur" 8fps zu liefern? eher nicht - 8xaa ist schlicht unspielbar und damit einfach ein sinnloses feature. sinn macht das allerhöchstens bei den Quadrokarten, die 8xMS per hardware können. bei den geforce-karten ist 8xAA absolut sinnlos,wie die absoluten frameraten zeigen.

Fest steht jedenfalls das es keine neue Architektur ist wie damals von der 7er zur 8er Serie.
:)
der GT200 hat mit der G80 noch genausoviel zu tun wie die heutigen 1.9er TDI mit dem allerersten aus der serie....
 
Das Design einer Karte ist mir bis auf 3 Punkte ziemlich egal:

1. Die Karte sollte nie mehr als 2 Slots belegen
2. Sie sollte nicht laut sein
3. Da ich gerne Modde sollte möglichst ein "cooles" Aussehen dahinter stehen.

Da der letzte Punkt aber nur subjektiv zu betrachten ist, interessiert er nicht wirklich. Viel besser fände ich, wenn die inzwischen exorbitante Leistung weiterhin genutzt wird , Games mal optimaler programmiert werden um das auch auszunutzen und die Grakahersteller in Sachen Effiziens, Lautsärke und Wärme weitere Verbesserungen entwickeln.
cya
 
oh ja, was CB sagt ist natürlich gesetz, wie konnte ich das nur vergessen?! :hail:

:schief:


ist eine schwäche anstatt von 12fps wie die X2 "nur" 8fps zu liefern? eher nicht - 8xaa ist schlicht unspielbar und damit einfach ein sinnloses feature. sinn macht das allerhöchstens bei den Quadrokarten, die 8xMS per hardware können. bei den geforce-karten ist 8xAA absolut sinnlos,wie die absoluten frameraten zeigen.

:)
der GT200 hat mit der G80 noch genausoviel zu tun wie die heutigen 1.9er TDI mit dem allerersten aus der serie....
Gut das du ausser einzeilern deine thesen auch mit fakten belegen kannst.;) Imponiert mir sehr muss ich schon ma sagen.
Btw, wären 2*4 Zylinder dann nen W8. :P
 
Zuletzt bearbeitet:
Gut das du ausser einzeilern deine thesen auch mit fakten belegen kannst.;) Imponiert mir sehr muss ich schon ma sagen.
fakten? du hast doch behauptet, dass es zwischen G80 und GT200 keine großen änderungen gab, also müsstest du doch wenn schon mit fakten kommen :P

hier mal ein paar zur auswahl:
- Double-Precision Gleitkommaberechnung
- Lokaler Cache innerhalb eines SMs
- neuer Scheduler
- neues Powermanagement (man vergleiche alleine den idle-Stromverbrauch mit ner 8800 und setze das mal in verhältnis zur transistorenanzahl und des grafikspeichers)
etc

reicht erstmal :P

Btw, wären 2*4 Zylinder dann nen W8. :P
oh man, von motoren ja noch weniger ahnung :rolleyes:

informiere dich bitte mal über die unterschiede zwischen V8 und W8, dann wirst du selbst merken, dass du bullshit erzählst und zwei zusammengetackerte reihen-4zylinder einen V8 ergeben :schief::schief:
 
Zurück