• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Noctua hat über seinen Twitter-Kanal ein Bild geteilt, das den Ausschnitt eines unveröffentlichten CPU-Kühlers mit sieben Heatpipes zeigt. Die Anordnung spricht für einen 120-mm-Turmkühler, der auf den Einsatz von zwei NF-A12x25-Lüftern ausgelegt ist. Gezeigt wurde ein solches Modell bereits auf der Computex 2018. Der damals anvisierte Preis: 100 Euro.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern
 

takan

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

hach ich liebe es im high end markt.
los bringen wir eine zusätzliche heatpipe an. :ugly:
frage mich wieso die erst 2019 damit rauskommen :ugly:
also das teil hat eine heatpipe mehr, als deren aktueller top of the line kühler?
ich mach mal meine glasskugel an und phrophezeie ein neues top of the line produkt mit auch einer heatpipe mehr.:lol:
 
G

GoodCat1987

Guest
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Für etwas mehr bekomme ich schon eine AIO und das mit hübscheren Lüftern.

Der neue "Premium-CPU-Kühler" kann von mir aus noch so leise sein, mein Rechner steht unterm Tisch, aber 100€ für son Furz sehe ich nicht.:huh:
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Für den Preis muss er schon auf dem Niveau des Noctua NH-D15 sein.
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Für die Vorteile, die er gegenüber einem 30 €-Modell hat (vielleicht 1,5 Kelvin bessere Temps), einfach viel zu teuer. Bei Luftkühlern lohnt sich der Aufpreis kaum, selbst Einstiegsklasse erreichen vollkommen ausreichende Leistungen, mehr als 50 € lohnen sich mMn einfach nicht. Dann steckt man das Geld lieber in eine AIO...
 

Gizfreak

Freizeitschrauber(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Eigentlich wollte ich mir den Chromax D15 holen aber wenn die Temperaturen stimmen die Nocuta zur Computex im Vergleich zu ihrem jetzigen Topmodell gezeigt haben wird es der neue U12. Die Leistung eines D15 und trotzdem nur 120mm Lüfter, das ist schon eine Ansage!
 

yummycandy

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Für etwas mehr bekomme ich schon eine AIO und das mit hübscheren Lüftern.

Der neue "Premium-CPU-Kühler" kann von mir aus noch so leise sein, mein Rechner steht unterm Tisch, aber 100€ für son Furz sehe ich nicht.:huh:

Nur kühlt die AiO auch kaum besser und ist meist sogar lauter. Hübscher mag sie sein, wobei das wohl eher subjektiv und bei geschlossenen Gehäusen nicht relevant ist.
 

Chicago

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Die Qualität und der Service stimmt.
Ich habe mir 2009 einen Athlon X2 7750BE zusammen mit meinem NH C12P geholt. Diesen nutze ich, dank Montagekit (kostete 7,49) jetzt auf meinem R5 1600 mit dem selben Lüfter (kein schleifen oder klackern wahrzunehmen).
Hatte da zwischen nen Intel E8500 und nen Athlon X4 630 verbaut.
Denke, hätte ich damals nicht zu Noctua gegriffen, hätte ich wahrscheinlich jetzt für den R5 1600 einen neuen kaufen müssen.

Das ist jetzt meine Erfahrung mit Noctua.

MfG Chicago
 

Crashingbear

Kabelverknoter(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Hab mir damals den NH-D15 für meinen 6700K gegönnt und es nie bereut. Mitgeliefertes Werkzeug, etliche Chipsatzadapter, 6Jahre Garantie, Ich kann Adaptersets nachkaufen wenn Ich mal was brauch und und und. Scheiß auf die Lüfterfarbe. xD AiO hatte Ich damals mal (Corsair, wenn Ich mich recht erinnere) und die war um einiges lauter als der Noctua und RGB brauch Ich nicht. Daher, in meine PC´s kommt nur noch diese Marke. Ich hör das Ding nie, muss mich um nichts kümmern und hab ewig Ruhe. Wenn der Neue an die Leistung vom "Großen" rankommt, Respekt. Ich bin bloß bei diesen neuen Lüftern (NF-A12x25) noch ein klein wenig skeptisch. Ich mein... 0,5mm Spaltmaß... Das ist schon echt ne Marke. Da reicht doch bald das kleinste Schmutzpartikel, damit da was blockiert, oder täusch Ich mich da?
 

BeaverCheese

Freizeitschrauber(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Hoffentlich bringen sie noch die schwarzen Kühler auf den Markt.
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Kann man überhaupt noch was an Kühlern verbessern?
Es gibt ja viele verschiedene Kühlersorten Formen und Farben.

Dieser Kühler sieht auch nicht anders aus als andere Kühler.

Ich finde kann nichts Neues erwarten.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

ch bin bloß bei diesen neuen Lüftern (NF-A12x25) noch ein klein wenig skeptisch. Ich mein... 0,5mm Spaltmaß... Das ist schon echt ne Marke. Da reicht doch bald das kleinste Schmutzpartikel, damit da was blockiert, oder täusch Ich mich da?

Schmutzpartikel sind kleiner und würden den Lüfter sicher nicht blockieren. Habe die x25 seid Release in Betrieb, imo die besten Lüfter derzeit
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

hach ich liebe es im high end markt.
los bringen wir eine zusätzliche heatpipe an. :ugly:
frage mich wieso die erst 2019 damit rauskommen :ugly:
also das teil hat eine heatpipe mehr, als deren aktueller top of the line kühler?
ich mach mal meine glasskugel an und phrophezeie ein neues top of the line produkt mit auch einer heatpipe mehr.:lol:

Mehr Heatpipes alleine bringen irgendwann nichts mehr, weil man die Wärme aus den Heatpipes nicht mehr schnell genug weg bekommt und die Heatpipes müssen auf den Heatspreader passen. Beim neuen Kühler ist es das Zusammenspiel zwischen mehr Heatpipes, engeren Lamellenabstand und Lüftern mit hohem Luftdurchsatz und gleichzeitig geringer Geräuschkulisse.
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Bin ja mal gespannt, verwende selbst ausschließlich Noctua in den Familien PCs. Gute Adresse zum Kaufen ist zudem der eigene Online Shop auf ebay mit b-Ware (geöffnete Verpackung)
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Ich würde mich ja freuen, wenn es mittelfristig mal NF-A14x25 gäbe, die würde ich mir recht gerne auf den MO-RA basteln... Auch wenn das wohl etwas teuer werden dürfte. :D
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Die Lüfter sind einsame Spitze, aber leider auch extrem teuer. Da kosten die beiden Lüfter mehr als der Kühler.
Und sonderlich groß ist der Kühler jetzt wirklich nicht, da hat es einfach nicht genügend Oberfläche.

Ist mmn. zu teuer.
Ich würde lieber einen NH-D15 Nachfolger mit diesen Lüftern als 14cm Version für den Preis sehen.
 

Crashingbear

Kabelverknoter(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Solange die diese hässlichen Farben beibehalten, können die Kühler so viel leisten wie sie wollen, die kommen mir nicht in den Rechner.

Das kann man sehen wie man möchte. Mir zum Beispiel ist RGB völlig egal. Ich hab mein Define R5 Gehäuse, 2 gute Lüfter vorne, 1hinten und den NH-D15 auf der CPU. Ich hör mein Rechner nie. Völlige Stille. Es sei denn Ich spiel wirklich mal für 5 oder 6 Stunden durchgehend, dann hört man ein leises Rauschen. Ein netter, schneller und effizienter Kasten, der neben meinem PC auf dem Boden steht und gut ist. Da gehn mir die Farben der Lüfter sonstwo vorbei xD Wenn Ich Diskokugel will schalt Ich mein Ambilight am Fernsehen an *lach* Aber wie heißt es doch? Jedem das Seine, die Geschmäcker sind verschienden. Und das ist gut so = )
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Mir zum Beispiel ist RGB völlig egal.
Wer redet von RGB. Ich wünsche mir Lüfter in "normalen" Farben.
Und nicht diese Mischung aus Braun und Pink oder was das darstellen soll.
 

dynastes

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Mittlerweile gibt es doch Chromax-Lüfter von Noctua, die ganz "normal" in schwarz kommen. Oder günstigere Lüfter in grau. Lediglich diese Flaggschiff-120mm-Lüfter komme noch ausschließlich in den Markenfarben. Was mich persönlich allerdings auch nicht stört - im Gegenteil, bestückt man den ganzen Rechner mit dieser Ventilatoren, finde ich, dass das durchaus etwas hat. Aber das ist selbstverständlich Geschmackssache :P

Auf jeden Fall würde ich mir den neuen "U12-type" Kühler mit A12x25-Bestückung mal ansehen wollen. 100 Euro wäre allerdings äußerst happig, wenn auch konsequent wenn man bedenkt, dass die Lüfter selbst schon 50-60 Euro kosten würden. Ich wüsste es dennoch zu schätzen, wenn Noctua letztlich etwas "Mengenrabatt" einräumen und wenigstens auf 90 oder (besser) 80 Euro runtergehen würde. Es ist ja schließlich nicht so, als wäre das nicht bereits ein Premium-Preis für einen relativ kleinen Luftkühler.
 

IceKillFX57

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Die Farbe der Lüfter zumindest bei diesem Modell hat etwas mit dem Material zutun. Würde diese eine andere Farbe haben, so würde irgendwann der Lüfter in den Rahmen fahren.
 
F

ForeShadow

Guest
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Mag sein, dass der kommende Noctua Kühler möglichweise gut ist, aber bei diesen Preisen, da stelle ich mir schon die Frage, ob ich nicht gleich einen Enermax AquaFusion 240 kaufen sollte. Gegen so einen Wasserkühler hat kein Luftkühler die Hauch einer Chance. Die Kühlleistung ist nun mal entscheiden!

Zudem ist der Preis wesentlich attraktiver!

Lohnt sich das noch, wenn der Lüftkühler teurer ist, als ein Wasserkühler und zudem schlechter kühlt?????
 

derstef_computec_account

PC-Selbstbauer(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Nur der Marktführer kann sich diese 70er Jahre Farbgebung leisten. Jeder andere Hersteller wäre schon pleite. Wie schwer kann es denn sein etwas schwarzes Granulat beizumischen bei der Herstellung? Ich kann mir nicht vorstellen das sich dadurch die Eigenschaften so verändern (...bin aber auch kein Chemiker).
 

raumich

PC-Selbstbauer(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Braune Lüfter die Lila oder blau angeleuchetet werden? Finde ich immernoch nicht geil. Wenn Noctua meint, sie müssten aus Tradition an ihren häßlichen Farben festhalten, dann werden sie mich wohl nie als Kunden gewinnen. Und ja... ich weiß, das sie mittlerweile auch neutralere Farben haben, diese Lüfter bündeln sie aber nicht standardmässig mit den Kühlern und so werden die eh schon hochpreisigen Kühler noch teurer. Ich habe gern das Beste vom Besten aber nicht um jeden Preis.
 

Vhailor

Software-Overclocker(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Eben, sehe ich auch so. Ich bastel mir auch grade ein zukünftiges System zusammen. Insofern gerne her mit Highend Luft-Kühlern. Aber ich sehe es bestimmt nicht ein, den halben Preis für so eine braune Pampe draufgehen zu lassen. Wenn ich mir selber noch anständige Lüfter dazu kaufen muss, lohnt doch das ganze Produkt nichts. Da kann es noch so gut sein.
 
H

Heumond

Guest
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Ich habe gern das Beste vom Besten aber nicht um jeden Preis.

In welchem Bereich gibt es denn das Beste vom Besten ohne dafür einen besonders hohen Preis zu bezahlen?


Aber ich sehe es bestimmt nicht ein, den halben Preis für so eine braune Pampe draufgehen zu lassen. Wenn ich mir selber noch anständige Lüfter dazu kaufen muss,
Nun, ein anständiger Lüfter sollte doch vor allem in den Punkten Lautstärke, Luftdurchsatz und Haltbarkeit gut abschneiden. Dafür wird ein Lüfter gebaut, der Rest ist Nebensache. Du suchst jedoch einen hübschen(in welcher Art auch immer) Lüfter, anständig sind die verbauten Lüfter definitiv.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Mag sein, dass der kommende Noctua Kühler möglichweise gut ist, aber bei diesen Preisen, da stelle ich mir schon die Frage, ob ich nicht gleich einen Enermax AquaFusion 240 kaufen sollte. Gegen so einen Wasserkühler hat kein Luftkühler die Hauch einer Chance. Die Kühlleistung ist nun mal entscheiden!

Zudem ist der Preis wesentlich attraktiver!

Lohnt sich das noch, wenn der Lüftkühler teurer ist, als ein Wasserkühler und zudem schlechter kühlt?????

Zur Aquafusion kann ich mangels Test noch nichts sagen, aber zumindest die Liqfusion 240 ist teurer und lautheitsbereinigt schwächer als ein Dark Rock Pro 4, ein NH-D15, ein Le Grand Macho oder ein Frio Silent Extreme Dual.
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Gibt es eigentlich die ersten Langzeitaussagen zu AIOs? Wartungsfreiheit schön und gut, aber irgendwann werden die doch auch mal den Geist aufgeben.
 

roxxnplotz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Meine Pumpe hat nach 3 Monaten angefangen zu scheppern wie ein Baby mit ner Rassel in der Hand. Kann Pech sein, war auf jedenfall beschissen hoch 10. Hat zwar noch gut gekühlt und 4790k auf 4,8 stabil bei 60 grad gehalten, aber eben laut wie Hulle.
 

BeaverCheese

Freizeitschrauber(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Meine Enermax Liqtech 240 läuft seit fast vier Jahren immer noch zuverlässig und flüsterleise.
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Gibt es eigentlich die ersten Langzeitaussagen zu AIOs? Wartungsfreiheit schön und gut, aber irgendwann werden die doch auch mal den Geist aufgeben.
War mal ein netter und äußerst informativer Artikel in der PCGH-Print,
als eine AiO die Ur-Titan des Herrn Kollegen Vötter schrottete.

"Ewig" halten die nicht, wenn Wasser, dann schon Custom...


PS: http://www.pcgameshardware.de/Wasse...Videos/Rache-an-Raffs-Wasserkuehlung-1231981/
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

War mal ein netter und äußerst informativer Artikel in der PCGH-Print,
als eine AiO die Ur-Titan des Herrn Kollegen Vötter schrottete.

Muss vor der Zeit gewesen sein, in der ich über eine Wasserkühlung nachgedacht habe. Ich komme auch wieder mehr und mehr davon ab, seit ich merke, wie problemlos der 9700K sich mit Luft kühlen lässt, wenn man ihm ein passendes Powerlimit setzt. Dank dem Lot habe ich mit dem weniger Probleme als mit dem Zahnpasta-Haswell.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Gibt es eigentlich die ersten Langzeitaussagen zu AIOs? Wartungsfreiheit schön und gut, aber irgendwann werden die doch auch mal den Geist aufgeben.

Das hängt stark von den Baureihen ab. Es gibt immer mal wieder welche, die gehäuft nach wenigen Monaten oder 1-2 Jahren mit rasselnden oder ausfallenden Pumpen negativ auffallen. Aber die meisten scheinen ihre 5-7 Jahre problemlos zu machen. Danach greift dann irgendwann doch die Diffusion und die Füllung trocknet zu weit ein – je nach System ein paar Jahre früher oder später. Ewig hält keine Wasserkühlung ohne Wartung, aber für die Lebensdauer eines Systems reichen die "wartungsfreien" KoWaKüs in der Regel aus. Auch viele OEMs verbauen einfache Modelle mittlerweile in der zweiten oder dritten Generation, alzu hoch können die Rückläuferzahlen wegen vorzeitigen Ausfällen also nicht gewesen sein.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

Auch viele OEMs verbauen einfache Modelle mittlerweile in der zweiten oder dritten Generation, alzu hoch können die Rückläuferzahlen wegen vorzeitigen Ausfällen also nicht gewesen sein.
Naja, die meisten haben 2 oder 3 Jahre Garantie, das werden die AiO schon aushalten und danach kann es dem Hersteller ja egal sein.
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: Noctua: Neuer Premium-CPU-Kühler steht in den Startlöchern

passendes Powerlimit... Dank dem Lot habe ich mit dem weniger Probleme als mit dem Zahnpasta-Haswell.
Ach, halb so schlimm. Mein 4790K wurde geköpft, mit Flüssigmetall versehen, HS wurde plan und dünn geschliffen,
dann macht ein "entfesselter" auch keine Probs.. bin aber unter Wasser.
 
Oben Unten