• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Smartphone max. 640 Euro

Xracmoth

Freizeitschrauber(in)
Hi

Ich habe jetzt seit ca. 3 Jahren ein Galaxy S3, dass mittlerweile technisch wie auch optisch in die Jahre gekommen ist. Nun würde ich mir auf Weihnachten gerne ein neues kaufen. Ob iOS oder Android ist mir eigentlich egal, Preis max. 640 Euro. Das neue iPhone würde mir natürlich schon gefallen, aber 750 Euro sind mir einfach zu viel für ein Smartphone. Rest ist zweitrangig. Ich frage mich ob ich vielleicht noch warten sollte, da die aktuellen Android Smartphones den 810 haben, der ja unter Hitzeproblemen leidet, und dann eines mit dem 820 zu kaufen?

Kriterien: - gute Kamera
- wertige Verarbeitung
- kein Freezing oder ruckeln
- gamen sollte ohne laggen möglich sein (keine grafisch anspruchsvollen 3D-Spiele)
- kein unangenehmes warmwerden

Grüsse

Xrac
 
Zuletzt bearbeitet:

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die beste Kamera, das flüssigste Betriebssystem, die beste Leistung und das vermutlich beste Gehäuse findest du aktuell beim Microsoft Lumia 950 / 950 XL.

Allerdings ist das System nicht primär aufs spielen ausgelegt, da müsste man im Detail gucken was du denn spielen willst und in welchen App-Stores das derzeit zu finden ist.


Wenn es dir nun tatsächlich hauptsächlich ums Spielen geht, würde ich wohl eher ein Tablet oder einen Laptop dafür nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
Xracmoth

Xracmoth

Freizeitschrauber(in)
Die beste Kamera, das flüssigste Betriebssystem, die beste Leistung und das vermutlich beste Gehäuse findest du aktuell beim Microsoft Lumia 950 / 950 XL.

Allerdings ist das System nicht primär aufs spielen ausgelegt, da müsste man im Detail gucken was du denn spielen willst und in welchen App-Stores das derzeit zu finden ist.


Wenn es dir nun tatsächlich hauptsächlich ums Spielen geht, würde ich wohl eher ein Tablet oder einen Laptop dafür nehmen.

Microsoft bietet mir einfach zu wenig Apps
den Begriff gamen muss ich präzisieren, ich meinte einfach mal im Bus oder im Zug ne Runde Angry Birds oder was grafisch ähnliches, ohne Lags, also kein neuer 3D-Shooter oder so was :)
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ach ja, das gute Argument! :D

Du meinst, du merkst einen Unterschied zwischen 400.000 und 1.400.000 Apps im App-Store? Der Unterschied wird hauptsächlich durch den ganzen Schrott ausgemacht, der bei Windows fehlt.
Ich habe bei den gängigen Apps bisher in allen App-Stores alles gefunden.

Davon mal abgesehen, soll Project Islandwood demnächst rauskommen. Im Grunde bedeutet das, dass Windows auch iOS-Apps installieren kann. Damit hat es dann de facto den größten App-Store. (und hat somit auch Zugriff auf den ungefilterten Schrott ... juchu. )


Ich nutze viele Handys querbeet, und aus allen Lagern. Privat bin ich seit mehreren Jahren fest bei Windows, das ist einfach das derzeit beste Betriebssystem und hat die beste Hardware.
Apple baut schicke Geräte, sie sind aber sehr anfällig für Schäden und das Betriebssystem ist natürlich vollkommen inkompatibel mit dem Rest der Welt und leider und es gibt mehr Sicherheitsprobleme als irgendwo sonst.
Android ist wunderschön offen, Sicherheit existiert aber gar nicht erst und bei der Hardware gibt es sehr viele sehr mittelmäßige Abgebote. Dazu ist die Performance echt traurig ...
 

GabtC

PC-Selbstbauer(in)
Bei dem Budget würde ich dir uneingeschränkt das Samsung Galaxy S6 bzw. das Edge empfehlen, wenn du das abgerundete Display magst.
 

Maqama

Software-Overclocker(in)
Bei dem Budget kommen quasi alle Geräte, abgesehen vielleicht von den Iphones in Frage.
Einfach mal auf Youtube die aktuellen Vergleiche zwischen den High-End Geräten ansehen.

Samsung S6
LG G4
Sony Z5
Huawei Mate S
Nexus 6P
HTC M9
usw.

Hier wird dir eh bloß jeder seine eigene Präferenz vorschlagen.
Also am besten selbst ein wenig aktiv werden und vergleichen.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Geh doch einfach mal in den hieseigen Elektrofachmarkt und schau dir die Geräte an. Wenn du dann "dein" Gerät gefunden hast, kaufst du es oder schaust online nach, wo du es günstiger bekommst.

Das rundeste "Paket" hat momentan dann das S6, wobei dort auch wieder viel Bloatware installiert ist.

Wie schauts denn mit dem OnePlus II aus ? Kostet weniger und kann mindestens genauso viel, wie die teuren Samsungs.
 
TE
Xracmoth

Xracmoth

Freizeitschrauber(in)
Geh doch einfach mal in den hieseigen Elektrofachmarkt und schau dir die Geräte an. Wenn du dann "dein" Gerät gefunden hast, kaufst du es oder schaust online nach, wo du es günstiger bekommst.

Das rundeste "Paket" hat momentan dann das S6, wobei dort auch wieder viel Bloatware installiert ist.

Wie schauts denn mit dem OnePlus II aus ? Kostet weniger und kann mindestens genauso viel, wie die teuren Samsungs.

Muss man das Smartphone rooten um Bloatware zu entfernen?
OnePlus 2 sieht nicht schlecht aus, habe da aber gelesen, dass ihr eigenes OS alles andere als sauber läuft, werde aufjedenfall mir die oben vorgeschlagenen Geräte im Elektronikfachmarkt ausprobieren und schauen wie sie in der Hand liegen.
Meint ihr Geräte mit dem Snapdragon 820 wäre schon vor Frühling 16 verfügbar?
 

Maqama

Software-Overclocker(in)
Das LG G5 soll ja im Frühjahr an den Start gehen, wäre dann vielleicht einen Blick Wert.

Wenn du also noch ein paar Monate warten kannst, kann man auch die neuen Geräte im 1. Quartal 2016 abwarten.
 

Atent123

Volt-Modder(in)
Muss man das Smartphone rooten um Bloatware zu entfernen?
OnePlus 2 sieht nicht schlecht aus, habe da aber gelesen, dass ihr eigenes OS alles andere als sauber läuft, werde aufjedenfall mir die oben vorgeschlagenen Geräte im Elektronikfachmarkt ausprobieren und schauen wie sie in der Hand liegen.
Meint ihr Geräte mit dem Snapdragon 820 wäre schon vor Frühling 16 verfügbar?

Das die Cyanogen Mod unsauber läuft wäre mir neu.
Anfang nächsten Jahres sollte das Mate 8 mit dem Kirin 950 erscheinen der verdammt schnell sein soll.
 
W

Watertouch

Guest
Ich hab selbst ein Galaxy S6 und kann es eigentlich nur empfehlen. Geniale Kamera, zwar nur durchschnittlicher Akku der sich aber extrem schnell laden lässt, ist schön anzusehen und schnell. Bloatware ist voll deinstallierbar oder zumindest deaktivierbar.
 
TE
Xracmoth

Xracmoth

Freizeitschrauber(in)
Was spricht, für dich TE, gegen ein iPhone 6?

1GB Arbeitsspeicher, jetzt wo das 6S schon 2 hat.


HTC A9 und das Nexus 5X scheinen mir mit den 2GB Ram auch nicht mehr allzu zukunftsicher.

Ich hab selbst ein Galaxy S6 und kann es eigentlich nur empfehlen. Geniale Kamera, zwar nur durchschnittlicher Akku der sich aber extrem schnell laden lässt, ist schön anzusehen und schnell. Bloatware ist voll deinstallierbar oder zumindest deaktivierbar.

Das Galaxy S6 ist für mich vorallem wegen der CPU und der Kamera interessant, da sie ja nicht den hitzigen 810 verwenden. Wird die hauseigene CPU manchmal unangenehm warm?
 
Zuletzt bearbeitet:

mrfloppy

Software-Overclocker(in)
Nein das S6 wird nicht heiß aber hier wird aller Voraussicht nach nie eine Custome Rom wie CM kommen , da Samsung nichts rausgibt . Heißt , wird der Support eingestellt ist Feierabend. 2GB reichen in der Regel Immernoch aus und in der Zukunft auch! Könnte da kein Unterschied merken zwischen 2 oder GB RAM
 

Reap

PC-Selbstbauer(in)
Da ist wohl ein Zitat falsch gelaufen. Ein S6 hatte ich nie [emoji3]
Aber was befürchtest du bei einem GB RAM? Konkretisiere doch mal deine Bedenken. Oder geht's um das reine "will ich haben"?
 

mrfloppy

Software-Overclocker(in)
Verstehe ich auch noch nicht so ganz , da auch 3 GB RAM von android vollgepumpt werden . So ist android , der RAM wird voll genutzt und der ist in der Regel auch mit fast 90% belegt
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Verstehe ich auch noch nicht so ganz , da auch 3 GB RAM von android vollgepumpt werden . So ist android , der RAM wird voll genutzt und der ist in der Regel auch mit fast 90% belegt
Heißt das auf meinem Honor 6 läuft kein Android 5.1.1? :huh::wow:
Ich habe da nämlich im normalen Homescreen nur 0.9-1.1 GB RAM-Belegung und nach längerem Chrome-Browsen mit 10-20 Tabs liegt die Belegung bei max. 1.5-2.0 GB, also immer noch 1 GB freier RAM und ich kann nicht behaupten, dass das Smartphone unrund läuft ;)
 

mrfloppy

Software-Overclocker(in)
Meine Androiden ( htc one m7 und Galaxy s6) habengenommen was sie konnten. Daraufhin hatte ich gesucht und irgendwo gefunden das dies "eigentlich" generell so sein soll bei android!
 

Atent123

Volt-Modder(in)
Meine Androiden ( htc one m7 und Galaxy s6) habengenommen was sie konnten. Daraufhin hatte ich gesucht und irgendwo gefunden das dies "eigentlich" generell so sein soll bei android!

Es ist nicht generell so.
Wen man sich natürlich 2 Android Handys mit furchtbaren OS Anpassungen holt ist das kein wunder.
Wobei es für das m7 vermutlich CM gibt.
 
TE
Xracmoth

Xracmoth

Freizeitschrauber(in)
Da ist wohl ein Zitat falsch gelaufen. Ein S6 hatte ich nie [emoji3]
Aber was befürchtest du bei einem GB RAM? Konkretisiere doch mal deine Bedenken. Oder geht's um das reine "will ich haben"?
Habs korrigiert :)

Ich befürchte, dass nach 2 Jahren 1GB zu wenig sind sind und das Gerät mich mit Lags und Freezes nervt wo es nur kann. Dieselben Bedenken habe ich bei einem Android mit 2GB. Selbst bei Apple setzt man ja neuerdings auf 2GB, beim Note5 und OnePlus2 sind es ja schon 4. Ich kann nicht beurteilen, ob das einfach ein Marketing-Trick ist oder ob die neuen Versionen von Android und iOS wirklich soviel RAM nötig haben?
 
TE
Xracmoth

Xracmoth

Freizeitschrauber(in)
Das M9 würde mir noch gefallen und soll ja auch nicht mehr zu heiss werden. Weiss jemand wie optimiert das UI von HTC, Sense UI ist?
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Habe heute mein LG g flex 2 bekommen, kostet 249€ und ist sehr schnell, hat über 70k im antutu benchmark. Was besseres gibt aktuell nicht in der preisklasse
 
Oben Unten