Neuer Spiele-PC - rund 2000€

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

das Meshify S2 hat schon zwei Frontlüfter, da brauchst du also keinen zusätzlichen.

Wenn du ein Gehäuse mit dezenter Beleuchtung möchtest, schaust du dir am besten nochmal das Pure Base 500DX an.
Ich bin kein Fan von sowas weil ich zu einem hohen Prozentsatz auf den Bildschirm schaue wenn der PC läuft, aber ich finde das Gehäuse recht gelungen.

Der Rest sieht gut aus :daumen:!

In der Regel ist Mindfactory recht günstig, du kannst dir aber auch bei Geizhals einen Warenkorb zusammenstellen, auswählen bei wie vielen Händlern gekauft werden darf, und dann bekommst du die günstigsten Angebote angezeigt.

Gruß, Lordac
 
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Hi Lordac,

das Meshify gefällt mir optisch besser als das Lordac.
Ich brauche auch kein RGB, mag aber gerne warme indirekte Beleuchtung.
Eventuell steht ein sanftes, warmes weiß/orange dem Zimmer unter dem Schreibtisch gut.

Gruß
JMF
 
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

nachdem ich leider weder eine 3080, noch eine 6800 XT, noch einen 5800x ergattern konnte, überlege ich gerade einen Komplett-PC zu bestellen.

Was haltet ihr hier von?

Prozessor AMD Ryzen 9 5900X, 12x 3700 MHz inkl. Far Cry 6
Prozessorkühler BoostBoxx Liquid B240 Wasserkühlung
Grafikkarte AMD Radeon RX 6800 XT, 16 GB GDDR6, HDMI, 2x DisplayPort, 1x USB-C inkl. Far Cry 6
Mainboard MSI MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI (+34,90 €)
Arbeitsspeicher 32 GB DDR4-RAM, Dual Channel (2x 16 GB), 3200 MHz, Corsair Vengeance LPX
1. Festplatte 1000 GB M.2 PCIe SSD Kingston A2000 (Lesen/Schreiben: max. 2200 MB/s | 2000 MB/s)
2. Festplatte 3000 GB SATA Festplatte
Netzteile 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 92 % Effizienz, 80 Plus Gold zertifiziert (+54,90 €)

Sollte es passen, bestätige ich meine Bestellung.

Danke und Gruß
 

Cruach

Freizeitschrauber(in)
Was kostet der PC? An und für sich schaut der nicht so schlecht aus find ich. Die 3TB Platte ist ne SSD oder HDD?
 
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Hi,
Preislich bin ich dann 400€ über den geplanten Budget.
Die 3TB ist ne HDD.

Wenn ich mir aber oben meine Annahmen anschaue, dann wird das mit :
750€ für eine Grafikkarte nichts. Eher 850-950€.
CPU für 300€ ist auch utopisch, gestern lage der letzte verfügbare 5800X bei knapp 600€.

Eigentlich passt es dann soweit mit dem Preis, und es ist statt dem 5800x der 5900x
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

Komplett-PCs haben meist die ein oder andere "Schwäche".

In dem Fall finde ich z.B. den Ryzen 9 5900X für einen Spiele-PC nicht zwingend nötig, die 240er-Kompaktwasserkühlung etwas zu klein dimensioniert, beim Mainboard gibt es bessere und dabei günstigere, und beim Netzteil hätte ich auch ein qualitativ besseres genommen.

Welches Gehäuse wird verwendet?

Bei neuer Hardware ist es derzeit schwierig, und man bringt am besten Geduld mit.

Du könntest auch auf eine abgespeckte Variante setzen, und die CPU am Ende der Laufzeit vom Sockel AM4 gegen einen letztmöglichen 8-Kerner tauschen, und die Grafikkarte wechselst du wenn dir die Leistung nicht mehr reicht.

Hier die abgeänderte Vorschlag:

CPU: Ryzen 5 3600XT
CPU-Kühler: Brocken 3
Mainboard: MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI
RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL16-19-19-39
SSD: Silicon Power P34A80 1-2TB
HDD: Seagate BarraCuda Compute mit gewünschter Kapazität
Grafikkarte: PowerColor Radeon RX 5700 XT Red Dragon
Netzteil: Seasonic Focus GX/PX 750/850W oder Straight Power 11 750/850W
Gehäuse: Define 7 Compact
2. Frontlüfter: Arctic P14

Beim Gehäuse könnte man auch das neue Silent Base 802 nehmen, da braucht man keinen zusätzlichen Lüfter, und kann es optional offener/luftiger auslegen.

Gruß, Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:

Cruach

Freizeitschrauber(in)
Find den PC wie gesagt nicht schlecht. Besser geht immer. Hab selbst ne 240er AiO, die wird auch den 5900X kühlen. Das einzige was mich stört ist die HDD. Bei mir kommen nur noch SSD in den PC. Ich würd sagen wenn du den PC kaufen möchtest schlag zu.
 

Maxtrum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Finde ihn auch nicht schlecht, würde mich auch interessieren, finde den halt nirgends im Netz mit dieser Ausstattung.

Wie gesagt ein Link wäre toll XD
 
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Hi Zusammen,

der PC war komplett bei CSL-Computer.
Aktuell ist die 6800 XT ausverkauft, aber laut Hotline ist eine neue Lieferung zeitnah für Komplett PCs bestätigt und noch nicht komplett reserviert.
Der Support von CSL war wirklich super.

Da ich doch noch Änderungen hatte - und Alternate gerade einen PCGH-PC mit sehr ähnlichen Komponenten im Zulauf und laut Telefonhotline auch in ausreichender Menge verfügbar hat - habe ich storniert und mir gerade den bestellt.

Gruß
JMF

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
CPU: Ryzen 9 5900XT
CPU-Kühler: Be quiet! Dark Rock 4
Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PLU
RAM: G.Skill RipJaws V
SSD: 1TB Samsung 970 EVO PL
HDD: 0
Grafikkarte: 6800 XT
Netzteil: Sharkoon WPM Gold ZERO
Gehäuse: Fractal Design Define R5 Blac

Ich denke, dass dürfte eine ziemlich gute Kombi sein.
Hätte nach den letzten RTX Benchmarks tatsächlich lieber eine 3080 verbaut um in den vollen Genuss von Raytracing zu kommen - denke aber, in Anbetracht der Verfügbarkeit und des Preises ist das ein ziemlich guter Deal.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

ich will dir den PC nicht ausreden, aber hast du die "abgespeckte" Alternative vom #30 in Betracht gezogen?

Damit hättest du sicher erst mal weniger Leistung, keine Frage, dafür aber auch Teile die meiner Meinung nach gut gewählt sind.

Gruß, Lordac
 
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Danke euch allen.
Die letzten Wochen waren vom Arbeitsaufkommen etwas verrückt, daher jetzt erst meine Antwort.

Die Bestellung habe ich am 19.11 abgeschickt und ich hoffe jetzt jeden Tag auf die Versandbenachrichtigung.

Tatsächlich hätte ich einen anderen RAM und ein anderes Netzteil bevorzugt, aber die Tests zum NT sind soweit gut.
Am liebsten hätte ich alles selber bestellt und zusammengestellt, aber die aktuelle Situation zur Verfügbarkeit ist ja bekannt.

Danke für eure Hinweise und Tipps.

Wünsche einen schönen Freitag

Gruß
JMF
 
TE
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Hi Zusammen,

mal ein Update und eine Frage an die Community.

Da ich bisher noch nichts von Alternate gehört habe, habe ich gestern angerufen.

Anscheinend hat sich das Eingangsdatum des PCs bei Alternate auf den 15.12 verschoben.
Die Auskunft am Telefon, dass die Komponenten in ausreichender Menge verfügbar sind und am 2/3 Dezember geliefert werden und ich ruhigen Gewissens meine Bestellung bei einem anderen Anbieter stornieren kann, scheint damit leider nicht richtig gewesen zu sein.

Hat einer von den Lesern bei Alternate oder CSL bestellt und seinen PC schon erhalten?

Danke und Gruß
JMF
 
Oben Unten