• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer Gaming-PC

micro157

Schraubenverwechsler(in)
Hallo ihr Hardwaregötter,

ich brauche nach langer Zeit mal wieder einen neuen Gaming-PC und da ich mich nicht besonders gut auskenne, hoffe ich auf eure Unterstützung.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
- 800 €

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird?
- Nein, alles vorhanden

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
- Ja ich habe noch ein SATA-Laufwerk, 2 SATA-Festplatten (1TB), und ein Straight Power E9-CM 480W von be quiet!

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
- Eigenbau

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
- 1920×1080

6.) Wenn gezockt wird... dann was?
BF3, Anno, COD....

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Ja, aber nicht sofort (Der Boxed-Kühler reicht erst mal)

Ich hatte an so was gedacht:

Intel Core i5-3570K
Gigabyte GA-Z77X-D3H
Gigabyte Radeon HD 7970
random 8Gb RAM
Fractal Design Define R4 Black Pearl

Vielen Dank im Voraus
micro157
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
Hi.

Würde es so machen.

I5 3570k
Asrock pro3/4 oder extreme3/4
8gb ddr3 1600mhz corsair vegance lp

Ekl brocken

Edit: Willkommen!

Mfg
 
Zurück